Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Js Es Corso 3 Sterne

L'Orada, 07670 Portocolom, Spanien

Nr. 10 von 14 Hotels in Portocolom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 193 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 11

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer - 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war recht laut gewesen

    Das Bett war super bequem und ist war neu. Am Pool und auf der Terrasse sind neue Garten Möbel,sehr schön. Das Essen war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Essen war zu 50 % ungenießbar und oft werden die Tische entweder gar nicht abgeräumt oder aber der Teller einem unter der Nase weggezogen. Die Betten waren zu hart und die Sauberkeit ließ im Bad und am Fernseher zu wünschen übrig (Schlieren vom Wischen!).

    Da wir erst abends geflogen sind, konnten wir trotzdem noch das All inclusive Angebot sowie den Pool bis zum endültigen Verlasssen des Hotels nutzen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit nach dem Check-out noch zu duschen. Das fanden wir sehr positiv. Das Hotel ist für Kinder bestens geeignet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt es nichts. Würden immer wieder kommen.

    Schönes und sauberes Hotel. Freundliches Personal und Zimmer immer sauber. Frühstück sehr gut und ausreichende Auswahl.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer - 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bisschen laut von draussen her.

    Die Betten sind sehr bequem. Der Balkon war super, schön gross. Das Frühstück sowie alle Speisen abwechslungsreich und Gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft ist sehr in die Jahre gekommen, Mobiliar stinkt, extrem hellhörige Zimmer (man bekommt alles von den Fluren und sämtliche Geräusche der Nachbarzimmer mit), rustikale Ausstattung, Zimmermädchen kommt nur alle zwei Tage, kein Internet ohne Zuzahlung, Gemüse beim Frühstück/Abendessen teilweise bitter d.h. vergohren und ungenießbar. Fazit: keine Weiterempfehlung: schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schöne Poollandschaft, ausreichende Anzahl an Liegen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Moesserables Früstück, Teils bessere angebote in Hostals in Mallorca als in diesem 3 ⭐️ Hotel! Pool nich per Kinderwagen zugänglich! Veraltetes Hotel eher nur noch ein Hostal!

    Personal war sehr freundlich haben auch kurz auf meine Kleine aufgepasst damit ich das Gepäck ein und ausladen konnte

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das frühstücksangebot fanden meine tochter und ich sehr üppig und abwechslungsreich. mehrere sorten brot, brötchen, eier, mehrere sorten frisches obst, vielseitige getränke und eine kaffe/tee-bar. der frühstückssaal war groß und sehr hell und liebevoll gedeckt. auf jeden tisch hübsche künstliche blümchen und gepflegtes mobiliar. auch die gestaltung des saal fiel ins auge - ca. 1/3 des saals lag im artrium des hotels unter offenem himmel und mit üppigen grünpflanzen umgrenzt. als weiterer blickfang ragten mehrere große palmen in die höhe. im allgemeinen hat mich schon auf den internetbildern die wunderschöne poolanlage mit ihrer beeindruckenden bepflanzung sowie ihrer sauberkeit beeindruckt. auch mein einzigartiger ausblick vom balkon ist zu erwähnen. im ganzen hotel hatte ich den eindruck, dass die begrünung überall, außen um das hotel sowie im hotel mit viel liebe ausgewählt und gepflegt wird. sogar einen sicher mehrere hundert jahre alten olivenbaum konnte ich auf dem poolgelände bewundern. weiter bedinden sich ein tennisplatz mit basketballkorb, eine poolbar mit originellen strohstrandschirmen und einer kleinen bühne, ein babyplanschbecken und eine kleine wiese mit schaukel, rutsche und automaten-pferd auf der poolanlage. weiter hat mich die originelle und sehr zweckmäßige bauweise des hotels sehr angesprochen. der gesamte eingangsbereich sowie bar und abendsaal mit kleiner bühne und speisesaal (1/3 als offenes artrium mit palmen gestaltet) waren sozusagen auf untergeschoßhöhe angelegt worden. raucher konnten seitlich des abendsaal auf eine freie terasse treten, von der zwei treppen auf den großen platz vor dem hotel auf die meerseite hinaufführten. die poolanlage, die sich hinter dem hotel auf der gegenüberliegenden straßenseite befand, war durch einend raffinierten beleuchteten sandsteintunnel zu erreichen. bis 10.00 war das tunneltor geschlossen, so daß dem "liegensichern" recht gut vorgebeugt wurde.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Im Bad gab es Schimmel. Die Cocktails waren unappetitliche Fertigmischungen mit wenig Alkohol. Das Essen schien insgesamt recht fettig zu sein und viele Speisen hatten einen Fischgeschmack obwohl kein Fisch zu den Zutaten zählte. Manchmal hat das Obst nach Zwiebel geschmeckt ob hätte man das gleiche Messer wie für die Zwiebeln benutzt.

    Das Personal war freundlich und die Lage meist ruhig, manchmal trat ein Alleinunterhalter auf dem Platz nebenan auf, was jedoch mit geschlossenem Fenster erträglich war. Bei All-Inclusive ist tatsächlich alles dabei.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Interieur, lieblos zusammen gewürfelte Zimmer

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes nicht gut gepflegtes Hotel,Strände sehr weit weg,schlechte Einkaufsmöglichkeiten;

    Sauber,freundliches Personal;

    Übernachtet am September 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Hotel war eine Katastrophe. Die Zimner waren hellhörig. Das Bett war zum Schlafen nicht geeignet. Im Badezimmer wohnten Ameisen. Die Toilettenspülung lief die ganze Nacht. Das Personal war völlig unqualifiziert. Wir haben das Hotel nach einer schlaflosen Nacht wieder verlassen. Bei der Abreise fragte man uns noch nicht mal nach dem Grund, scheinbar passiert das da öfter.

    Es hat mir absolut nicht's gefallen!

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 11

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Js Es Corso ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: