Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Marte 3 Sterne

Doctor Ingram, 20, 38400 Puerto de la Cruz, Spanien

Nr. 48 von 108 Hotels in Puerto de la Cruz

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1341 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    5,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat gar nicht gefallen, dass man mir zwei Einzelbetten a 190x90 geben wollte, obwohl ich ein Doppelbett (bin 197 groß) reserviert & bezahlt hatte & das mit Fenstern zu einem Lichthof, in dem das Entlüftungsrohr vom Restaurant befestigt ist. (Spoileralarm für Alleinreisende) Glücklicherweise bin ich der Landessprache mächtig & man hat sich eines Besseren besonnen. Aber nur den Versuch, fand ich schon sehr unschön! +++ Als meine Zimmernachbarn eins weiter an einem Samstag auszogen, fand ich den Lärm den die Reinigungskräfte an einem Sonntag, 930 gemacht haben, unverhältnismässig! +++ Wer mit einem Aufkleber für sparsamen Umgang mit Wasser wirbt, sollte sich auch einen Wasserdruckregulator leisten können. Duschen war kein Spass!! Erst muss man ewig warten bis warmes Wasser kommt (soviel zum sparsamen Umgang) & wenn es dann endlich soweit ist, verändert sich die Temperatur von Eiskalt auf kochend Heiß, wenn jemand Anderes auf dieser Etage den Wasserhahn öffnet! Wenn der Aufkleber allerdings heissen soll, gar nicht zu duschen, weil super umständlich, dann kann man natürlich ne Menge Wasser sparen...

    Mit dem richtigen Bett & einem Zimmer ganz oben, mit Blick auf die Berge, war der Aufenthalt relativ angenehm. Das Hotel ist sehr zentral gelegen & in der Nähe vom Busbahnhof. Die Lobby ist groß & angenehm zum sein. Internet gibts auf den Zimmern & ist ausreichend. Reinigung war ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe bewusst ein Doppelbett gebucht & keine Einzelbetten, in einem Doppelzimmer. Den Versuch, mir trotzdem ein Doppelzimmer mit Einzelbetten, ((190x90)) zu geben, obwohl ich mehrmals auf Spanisch auf das Doppelbett hingewiesen habe, finde ich nicht in Ordnung - & dann auch noch im Lichthof mit den Ausdünstungen einer RestauranteAbluftanlage! Für 160€/3Tage ist das sowas von nicht ok!!! Erst als ich auf das Doppelbett ((200x160)) bestanden habe (( ich bin 197 groß )), habe ich eine völlig durchgelegene Großmatratze bekommen... Es sollte Erholungsurlaub sein,- leider war dies mit den permanent fleißigen, aber leider auch permanent lauten Reinigungskräften nicht möglich!!

    Die Aussicht nach Vorne zur Straße & der Blick auf die Berge. Die zentrale Lage ist auch ganz nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer im 1. Stock der Ausblick vom Fenster: Mauer rechts,geradeaus und links - und das bis zum 3.Stock - das Fenster konnten wir nicht öffnen weil unter uns die Küche war und die Gerüche plus Lärm von der Klimaanlage die auch in diesem Schlauch montiert waren unerträglich waren - ganz abgesehen wenn man das Zimmer 1010 hat sollte man nie vor 23:00 Uhr nach Hause kommen und in der Früh wird man gerne ab 7:00 aufstehen - der Lärm von der Küche und Speissesaal ist unerträglich ( Sessel rücken-Teller klirren - Geschirrwagen über den Fliesenboden rattern) und sonstige laute Geräusche - die laute mobile Klimaanlage haben wir gleich in der 1. Nacht ausgeschalten, einfach viel zu laut - zum Glück war es noch nicht so warm. Also wenn sie buchen nehmen sie nie das Zimmer 1009 und 1010 - wir haben aber auch gehört das in anderen Zimmer sehr laute Musik von unten zu hören war und die gab es fast jeden 2 Tag!!!

    die Lage ist in Ordnung und ein Parkplatz - gratis - in der Nähe ( jeden Tage einen gefunden)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ein Zimmer mit Blick zum Innenhof in dem auch gefrühstückt wurde, dadurch wurde man frühzeitig geweckt.

    Gutes und reichhaltiges Frühstück für 5 EURO. Sehr nahe zum historischen Zentrum und der schönsten Promenade von Teneriffa. Nachts ist es ruhig..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fehlanzeige

    Gute und günstige Übernachtungsmöglichkeit füer ein paarTage, da sehr zentral und zum Strand ca 15 Min. zu Fuß, Swimmingpool mit schöner Rundum-Umsicht auf dem Dach, abends musikalische Unterhaltung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist so wie beschrieben. Die Lage ist sehr gut. Parkplatz muss man sich in der Nähe suchen. Das geht aber auch. Ich denke es ist ein gutes Preis - Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Meine Matratze war leider total durchlegen, ich schlief in einem tiefen Loch. Die Gegend vom Hotel teilweise sehr laut.

    Das Frühstück war sehr lecker, ebenso auch das Dinner. Personal total nett, hilsbereits, sprach De, ENG. Lage des Hotel perfekt, nur 1 Min. zu Fuß zum ZOB.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas in die Jahre gekommen. Hellhörig.

    Das Hotel ist zweckmäßig eingerichtet. Pool auf dem Dach. Reichhaltiges Frühstück. 24 h Rezeption. Lage top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel ist hellhörig und teilweise etwas laut. Auch durch Hotelinterne Veranstaltungen (Folklore-Abend, Tanzveranstaltungen u. Ähnliches im Erdgeschoss, Bar). Bei unserem Zimmer durch die 2 Patios (Schlafraum und Bad) bedingt, da man ohne Klimaanlage die Fenster geöffnet hat und die umliegenden Zimmerbewohner sehr gut hören sind. Auch Spätheimkehrer (2-5 Uhr) ließen einen wissen: "Es war ein toller Abend" ;-) Nichts desto trotz würden wir wieder kommen. Man sollte so etwas nicht überbewerten, es ist ja Urlaub - für jeden.

    Das Zimmer war neu renoviert. Besonders die Sauberkeit des Zimmers hat uns gefallen. Eine sehr gute, ordentliche und fleißige Reinigungskraft. Das Zimmer war jeden Tag PicoBello, vielen Dank dafür. Das Frühstück war ok und ausreichend. Es war alles Wichtige vorhanden. Man darf den günstigen Preis nicht vergessen. Die zentrale Lage vom Hotel ist perfekt. Die Dachterrasse mit komplett NEUEN Sonnenliegen ist ebenso sauber und bietet einen schönen Blick zum Teide (Wetterabhängig) und über die Stadt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    keine Beanstandungen.

    Beeindruckende Aussichten von den Dachterrassen. Ruhige aber zentrale Lage. Öffentlicher, gebührenfreier Parkplatz. Reichhaltiges Frühstück- und Abendbuffet. Musikveranstaltungen am Abend, Bar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    + Super Preis-Leistungsverhältnis in sehr guter Lage. + 5-10 Gehminuten zum Strand. + 20 Gehminuten zum Loro Park. + Essensmöglichkeiten im Hotel und in der Nähe für jeden Geschmack gut und günstig vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Mehr unterschiedliches frisches Obst, z.b. Papaya, die ja fast nichts kostet im Februar!!!!! Und nicht nur 1 Käse, sondern 2. oder 3. zur Auswahl

    Ja so weit alles ok, Anregung siehe unter Kritik

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 19 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass Haustiere erlaubt sind. Die abendliche Musikbeschallung. Die ungemütliche Umgebung der Hotellobby.

    Die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Die zentrale Lage des Hotels.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas in die Jahre gekommen, Farbe blättert im Aufgang großflächig ab, Teppiche alt

    Leckeres Frühstück, sehr zentral, freundlicher Empfang, viele Touristische Folder zum Nachschlagen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Auf eine Halbpension sollte man verzichten: das Essen kommt immer kalt aus der Küche (wenn auch Preisgünstig). Dies gilt auch für das Frühstück. Das Angebot ist vielfältig. Meinen Urteil: lieber etwas weniger Vielfalt, dafür qualitativ geschmackvoller und heiß.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Qualität des Abendessens, Zimmer schon ziemlich abgewohnt, Kühlschrank nicht mehr voll funktionsfähig, aber es tut sich was im Hotel, es wird gerade renoviert

    zentrale Lage, Poolanlage auf dem Dach mit schöner Aussicht, Frühstück war gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man könnte die Einrichtung etwas modernisieren, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist schon recht gut

    Ordentliches S tadthotel mit viel Unterhaltung und Geschäften und Restaurants in der Nähe , kleiner Swimmingpool und Chilling-Bereich auf dem Dach mit schöner Panoramasicht. Strand ca 15 Fußminuten entfernt. Für eine Kurzreise von 3 - 5 Tagen für Leute , die "mittendrin" sein wollen durchaus geeignet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Es gibt bauartbedingt sehr unterschiedliche Zimmer.

    Preiswertes und sauberes Stadthotel. Bestens geeignet für Gäste, die nach dem guten Frühstück die Insel mit PKW oder Bus erkunden. Busbahnhof in der Nähe. Parkplätze in begrenzter Anzahl ebenfalls am alten Busbahnhof in der Nähe. Ideal die Nähe zu den Restaurants und Cafés in der Altstadt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    Das Abendessen, die Bestuhlung im Foyer und im Speisesaal, das eintönige Frühstück 3 Wochen den selben Käse und die selbe Wurst . Die Enge im Speisesaal und das im Vorraum beim Essen geraucht wurde!

    Die Akkuratesse der Kellner, Die Sauberkeit in den Zimmern, Die Freundlichkeit des Personals und die zentrale Lage in der Stadt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück ist super lecker und abwechslungsreich. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, Barkeeper DAVID hat uns mit seinen Tipps super weitergeholfen. Die Cocktails sind sehr gut. Die Lage des Hotels ist zentral und trotzdem nicht laut. Alles in allem ein sehr schöner Urlaub und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück: der Kaffee war recht dünn und die Säfte zu verzuckert. Abends hätte ich mir gewünscht, dass es für vegetarisch lebende Menschen die Pasta auch mal ohne Schinken o.a. Tiere gegeben hätte. Die meisten Komponenten enthielten Fisch oder Fleisch, auch wenn es immer etwas gab, das fleischfrei war. Auf dem Balkon funktionierte das WLAN nicht gut oder gar nicht.

    Die Lage ist sehr zentral, der Busbahnhof ist eine Min. entfernt. WLAN vorhanden. Das Frühstück war reichhaltig und es gibt viel Verschiedenes von Müsli über Brot/Brötchen, Joghurt, Aufstrichen bis Obst/Gemüse... Abends war das Buffet üppig und lecker, wenn Fleisch und Fisch in die normale Kost gehören.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer. Sehr kleines Bad. Ziemlich altertümliche Ausstattung. Lautstärke durch die Lage des Zimmers zur Straßenseite nicht auszuhalten - selbst bei geschlossener Balkontür. Balkongröße nicht für 1 Stuhl geeignet.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Glutenfrei war kein Problem. Personal sehr freundlich und nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Äußerst spartanisch eingerichtetes, dunkles Zimmer mit "Ausblick" auf Lüftungsschacht (ca.4mx4m). Man musste bei geöffneten Fenstern am 'Leben' der Nachbarzimmer teilnehmen. Gebucht war allerdings ein "Low cost"-Zimmer in diesem 3*-Hotel Reservierung eines in der Hotelbeschreibung beworbenen PKW-Parkplatzes (trotz frühzeitiger Kontaktaufnahme mit dem Hotel) war nicht möglich!

    Die zentrale Lage (in der Altstadt, nahe zum Meer, fußläufig 2 Min. zum Busbahnhof)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Es gab ein einfaches aber abwechslungsreiches Frühstück. Bei Abreise besteht sogar die Möglichkeit vor der tatsächlichen Öffnungszeit ein Frühstück einzunehmen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hatte Superior-Zimmer gebucht, war jedoch den Aufpreis nicht wert! Zugesagtes WLAN funktionierte nicht im Zimmer, nur auf dem Gang. Das Doppelbett war sehr klein, das Zimmer sehr einfach eingerichtet. Bei der Abreise kein "Danke" und kein "Auf Wiedersehen".

    Das Frühstück war lecker -leider jeden Tag das gleiche Angebot. Die Lage des Hotels ist jedoch SEHR GUT.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Schallschutz gegen die Strasse / Restaurant nebenan war mässig - grosse Glastüre zum Balkon. Aber nach Mitternacht war es ruhig.

    Das Personal war höflich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    gutes Frühstücksbüffet, zentrale Lage daher manchmal eben etwas lauter. Wir habe trotzdem gut geschlafen. Für Leihwagen unbedingt reservierten Parkplatz vorbuchen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück in Ordnung; sehr nahe an Fußgängerzone und Stränden; alles sehr unkompliziert und alle freundlich; Zimmer "Superior" unnötig, weil nur Teideblick oder bisschen Meerblick bei gleicher Größe.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Einzelzimmer haben nur Fenster zum Lichtschacht, dadurch war das Zimmer sehr warm und die Geräuschkulisse von den anderen Zimmern nicht so prickelnd.

    Mit dem Frühstück war ich zufrieden und die Lage des Hotels ist gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten einen Parkplatz angemeldet, der uns aber nicht reserviert wurde. Das von uns bestellte Superiorzimmer war keins. Erst nach kontroverser Diskussion wurde uns ein Parkplatz am nächsten Tag bereitgestellt und wir haben auch ein anderes Zimmer bekommen. Die Dame an der Rezeption versuchte offensichtlich uns, mit Ihren mangehaften Deutsch- und Englischkenntnissen auszutricksen. Mit Ihrer Vorgesetzten kamen wir dann 100%ig klar und konnten uns durchsetzen.

    Frühstücksbuffet war gut und ausreichend, absolut akzeptabel für die Preisklasse.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Hotel ist in Zentrum, Busstation ist nur 2 Minuten von Hotel. Es gibt viele Cafe und Restaurant in der Nähe. Personal ist sehr freundlich. Frühstück ist super!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Essensraum ist sehr unromantisch-es gibt noch Rattansitze und Tische außerhalb Essensraum der schöner beleuchtet war-immer voll belegt- Hotel sollte Lichtsituation im Essensraum dringend ändern-wie Kantinenbeleuchtung jetzt- Essen war ok- 1. Tag -schmeckte alles nach nichts- am 2. Tag besser- kein 4 Sterne Essen-ist wohl auch nur 3-Sterne Haus.

    sehr gute Matraze-schönes Zimmer-großes französisches Bett-ruhig-schöne Aussicht auf Hinterhof mit Leuchten..romantisch-und auch >Meerblick seitlich Frühstück war gut ..Eier...guter Kaffeeautomat

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Hotel Marte ist wunderbar! Preiswert, komfortabel, zentral gelegen, sauber, gute Betten, schönes Zimmer mit Balkon zur Straße, reichhaltiges leckeres internationales Frühstück, und vor allen Dingen: sehr sehr freundliches und symphatisches Personal, Senor Santiago und seine Crew!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gesamte Hotel Marte kann ich an dieser Stelle nicht beurteilen.Mein Zimmer hingegen war untet aller Sau.Kärklich eingrichtet mit schlechten Bett lag im Souterain mit einem Fenster zu einem Lichtschacht.Die elektrische Beleuchtung ebenfalls spärlich, so dass die Gesamtlichtqualität nicht über ein Ketzenlicht hinausging.Lauteste Zimmernachbarschaft mit Party um 3h.€ Beschwerden blieben von der Rezeption unerhöhrt.Nach der ersten Nacht zog ich in ein anderes Hotel.Nicht ohne Beschwerde an die Hotelmanagerin,mit der Bemerkung,das man ein solches Zimmer allerhöchstens zu Siestazwecken für das Personal oder als Notfallrangierung für 5.-€ zur Verfügung stellen kann. Ein Urlaubstag war dadurch im Eimer mit der finanziellen Einbuße der bezahlten 2.Nacht. Aber immer noch besset als mich noch eine Stunde über eine solche Unverschämtheit zu ärgern.

    relativ zentrale Stadtlage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Für den deutschen Gaumen fehlt grobes Brot. Aber wo hat man das denn im Süden schon. Beim Duschen in der Badewanne wäre ein Haltegriff zur Sicherheit nötig. Sicher ist alles auch ahhännig vom gebuchten Zimmerstatus des Hotels.

    Wir waren nun schon einige male im Hotel Marte und kommen gerne wieder. Das Frühstück ist umfangreich und wohl für jeden etwas dabei. Wer die Insel mit Bus erkunden möchte, der hat das Bussterminal in 150 m Nähe.# Das Hotel liegt am Rande der Alststadt und alles ist gut erreichbar, auch für die Eigenversorgung. Als Dreisternehotel hat es eine gute Ausstattung, nicht neu, doch alles funktioniert oder wird bei Bedarf in Ordnung gebracht. Das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend,

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fehlanzeige

    Im Zentrum und 8 Min. zum Strand, ordentliches Bett und Bad, kleiner Swimmingpool auf dem Dach mit Liegen, gemütlichen Sitzecken und rundum Panoramablick. Für Kurzaufenthalt sehr empfehlenswerte Unterkunft

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es ist etwas hellhörig.

    Preisleistungsverhältnis ist top! Frühstück lecker und reichhaltig. Unser Zimmer im 5. stock zum Innenhof ist zu empfehlen, gute Aussicht. Schön ist auch die Dachterrasse des Hotels.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es ist etwas hellhörig.

    Preisleistungsverhältnis ist top! Frühstück lecker und reichhaltig. Unser Zimmer im 5. stock zum Innenhof ist zu empfehlen, gute Aussicht. Schön ist auch die Dachterrasse des Hotels.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es ist etwas hellhörig.

    Preisleistungsverhältnis ist top! Frühstück lecker und reichhaltig. Unser Zimmer im 5. stock zum Innenhof ist zu empfehlen, gute Aussicht. Schön ist auch die Dachterrasse des Hotels.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Keine Mängel................

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal 1A.Die Umgebung sehr interessant,und es gab deutsches Fernsehen...Ich war zufrieden, Preis war super,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles war OK... schon 3mal dort gewesen und ich komme wieder... Sehr freundliches Personal... ein leckeres Frühstück... 5 Min. zu Fuß bis zur Busstation... viele Restaurants in der Nähe... Strände... Was will man mehr??? ;-)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zusätzlich 5eur, das junge mädchen an der bar war überfordert eine weinflasche zu öffnen. Erst musste der öffner gefunden und dazu das halbe haud motiviett werden, dann hat sie den korken nach innen gedrückt..

    Personal freundlich, sauber, aussicht vom dach, zentrale lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Fenster ist zu einem Innenhof gerichtet. Alles hat man gehört. 8 mal Schnarchen !!! Sehr wenig Luft. Zimmer sehr heiß !!!

    Alles in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten Halbpension, und das zu einem wirklich günstigen Preis Sowhl Frühstücksbuffet als auch das Abendbuffet waren sehr gut und reichhaltig. Hierher komme ich immer wieder gerne

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlt ein 2. Stuhl im Doppelzimmer.

    Das Frühstück war ausgezeichnet die Lage des Hotels zum Busbahnhof ist ausgezeichnet. In der Stadt ist man in wenigen Minuten. Das Hotel ist sauber und das Personal sehr freundlich. Auf der Dachterrasse ist es angenehm ruhig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das W-LAN funktioniert leider nur in der Lobby und äußerst selten auf den Zimmer..

    Das Frühstück war äußerst lecker! Hatten selten so ein tolles und vielfältiges Frühstück!! Auch ist die Lage des Hotels einfach fabelhaft - können es also wirklich nur weiterempfehlen :)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    durchgelegene Betten, die Marmelade zum Frühstück ist eine "Katastrophe"

    Das Hotel ist zentral gelegen. Sehr nettes Personal. Alle Buslinien sind kaum mehr als 100 Meter entfernt. Unser Zimmer mit Balkon und Seitensicht zum Teide war in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage war super, innerhalb weniger Gehminuten erreicht man sowohl die Innenstadt, als auch die zentrale Bushaltestelle und den Strand. Das Personal war nett und das Essen immer gut und abwechslungsreich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer zum Innenhof: es war die komplette Zeit über extrem stickig im Zimmer, außerdem gab es kaum Tageslicht. Hotel extrem hellhörig, schlafen ohne Ohrstöpsel fast nicht möglich (husten und schnarchen aus den Nachbarzimmern etc.)

    Frühstück und Abendessen ok

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Personal war wahnsinnig freundlich und hilfsbereit. Die Lage des Hotels ist hervorragend - nah zum schönen Strand Playa Jardin und ebenso nah am Ortskern von Puerto de la Cruz. Wir würden hier jederzeit wieder buchen. Die Zimmer waren sehr sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Parkplätze waren Mangelware, Pool auf dem Dach ist klein geraten

    Hotelbetrieb und Atmosphäre waren sehr entspannt, die Aussicht vom Zimmer im 6. Stock auf´s Meer und den Teide optimal, das Frühstückspersonal war sehr fleißig, das Frühstücksbuffet war vielfältig und z.T. varierend, die Lage des Hotels für weitere Aktivitäten/Restaurantbesuche hervorragend, Zimmerservice war einwandfrei

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Frühstück ist eintönig. Eine Sorte Käse und zwei Sorten Wurst. Der Kaffee ist schlecht und der "Saft" ist nur Zuckerwasser mit ein bisschen Farbe. (vll. nur einen richtigen Saft anbieten anstatt drei Sorten "Saft" aus einem Automaten) Es "wechselte" im zwei Tage Rhythmus. D.h. am ersten Tag gab es Frischkäse und gekochte Eier. Am zweiten gab es dann kein Frischkäse und dafür Rührei. (mal mit Kartoffeln mal ohne) Für Abwechslung haben die Gäste zum Teil selbst gesorgt. (Indem sie selber Käse oder Obst/Gemüse aus einem Laden mitbrachten) Der Safe kostet laut Heft im Zimmer 12,5€ die Woche. Hotel ist sehr hellhörig und die nicht richtig schließenden Fenster trugen auch nicht wirklich zur Lärmminderung bei.

    Die Lage war sehr gut. Man ist wirklich sehr schnell in den wichtigsten ecken von Puerto de la Cruz. Kühlschrank war kostenlos. Alles sehr sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmern zur Calle Dr. ingram sind sehr hellhörig. Musste meins wechseln.

    Das Frühstück war sehr gut, aber das Highlight des Hotels ist die Bar Martini mit dem super Maestro Barkeeper Miguel :)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war klein, mit schmalem Einzelbett und dunkel! (Lage zum Innenhof) Fühlte sich ein wenig wie Klosterzelle an. Alle Zimmer zum Lichtschacht hatten die Fenster offen da sonst schnell warm, dadurch war es extrem hellhörig. Mangels Dämpfer an den Türen war auch das Kommen und Gehen aus den Zimmern sehr laut. Lichtquelle sehr hell, kein Leselicht am Bett einstellbar. Keine Möglichkeit elektronische Geräte aufzuladen wenn man nicht im Zimmer ist, da mit Schlüssel gekoppelt. Nur ein dt. Fernsehprogramm (ZDF). Alles vorhanden aber null Flair. Es fehlte mehr Tageslicht, Luft und Farbe um sich wohl zu fühlen. Das betrifft auch den Speiseraum. Mehr Pflanzen, bunte Bilder und eine liebevollere Ausstattung würden hier Wunder wirken ! Es gibt zwar einen kl. Patio aber es war dort zu kalt um zu speisen, außer in Pulli & Jacke. Aufgrund des kühlen Wetters wurden Pool und Außenbereich nicht genutzt, daher keine Bewertung.

    Durchweg super freundlicher Service in allen Bereichen, man fühlt sich auch als Einzelreisende sehr gut aufgehoben. :-) Essen (Frühstück / Abend) war für 3 Sterne reichhaltig, vielseitig und bzgl. Qualität völlig OK. Die Getränke gut und günstig, auch an der Hotelbar. Ausstattung des Zimmers (bzgl. Schrank, Haken, Aufbewahrung, Spiegel, Ablagen, neues Badezimmer etc.) gut. Lage des Zimmers theoretisch auch (nach innen). Sehr zentrale Hotel Lage und trotzdem ruhiger als andere Hotels im selben Viertel da nicht direkt an der Hauptstraße. Nur 5Min fußläufig zum Busbahnhof u.a. mit Direktverbindung zum Flughafen Tenerife Sur und um die Ecke von der Altstadt. Insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 30 Nächte

    Mir fällt nichts ein.

    Alles war sehr ansprechend. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer freundlich und hilfsbereit. Über 45 Jahre besuche ich das Marte und war immer sehr zufrieden.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    In der Beschreibung wurde die Möglichkeit einer Parkplatzresevierung gegen Entgelt angeboten. Der Versuch der Reservierung hat nicht fuktioniert. Offenes WLAN im Zimmer so gut wie nicht möglich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Durch die Karnevalzeit war es nachts recht laut... hätte man sich aber auch vorher vllt besser informieren können...

    Frühstück und Abendessen waren sehr lecker! Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderschöner Ausblick in einen grauen Lichtschacht, gekrönt vom immer wieder ertönenden, romantischen, Geplätscher einer WC-Spülung. Frühstücksraum mit dem herben Charme einer Betriebskantine der 70er Jahre. Geschmacksneutrale Essensqualität des Frühstücks. Trotz schriftlicher Zusage des Hotels, stand der PKW-Stellplatz "plötzlich" nicht mehr zur Verfügung, aber genau deswegen hatte ich dieses Hotel gebucht.

    Sehr zentrale Lage inmitten der Altstadt, nur wenige Gehminuten zur grünen Plätzen und zur Kathedrale, zum Meer und zu Restaurants.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zimmerausblicke sind nicht toll. Das fruehstueck ist zu eng und die ins buffet hustenden gaeste fand ich unappetitlich.

    Super dachterasse und gemuetliches hotel mit nettem personal. Tolle bar abends. Mein zimmer wurde problermlos getauscht nach reklamation. Nahe busbahnhof

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lärm der Klimaanlage des gegenüber liegenden Hauses.

    Große Auswahl beim Frühstücks- und Abendbuffet. Sehr freundliches und hilfsbereites, mehrsprachiges Personal. Gute Ausgangslage für Ausflüge.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Der angekündigte Safe fehlte und die Handtücher hatten häufig schwarze Streifen obwohl sie offensichtlich frisch gewaschen waren.

    Zentrale Lage. Nähe zum Busbahnhof.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Hund durfte nicht mit ins Restaurant (es ist ein sehr kleiner und gut erzogener Hund), noch nicht einmal in den Hof. Der Hund kostete zusätzlich 15 Euro pro Nacht. Wir hatten ein Zimmer mit "Blick" zum "Innenhof" (Lichtschacht), indem sich der Freisitz/Raucherbereich des Restaurants befand. Dies brachte Geräusch und Geruchsbelästigung mit sich.

    Dame an der Rezeption war freundlich, es gab einen Parkplatz. Wir durften unseren kleinen Hund mitbringen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Im Speisesaal hat man zeitweise das Gefühl, daß das Hotel überbucht ist. Zum Frühstück muß man warten bis ein Tisch frei wird. Es geht dann sehr hektisch zu. Frühstück im Urlaub mit Ruhe ist anders. Der Saal ist grundsätzlich zu klein, zu eng. Das Personal gibt wirklich sein Bestes. Wir haben keine Nacht ruhig schlafen können. Das Haus ist sehr hellhörig und einige Urlaubsgäste rücksichtslos. Mit dem Pkw ist das Hotel schlecht zu finden, weil es kein Hinweisschild zum Hotel Marte gibt.

    Sehr reichliches Büfett, freundliches Personal.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat Zimmer mit unterschiedlich alter und unterschiedlich schöner Ausstattung, wissen wir jetzt nach zweimaligem Aufenthalt. Dieses Mal war das Zimmer modern und neu.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr einfaches Hotel. Wir hatten ein Zimmer mit Ausblick auf die Wand des Nachbarhauses. TV aus den 80ziger. Auf dieses Frühstück konnten wir gut verzichten. Von Hoteleignen Parkplätzen hörten wir, sahen diese jedoch weder leer noch besetzt.

    Sehr gute Zentrale Lage.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ventilator im Bad sehr laut! Fernseher sehr klein (brauche ich nicht im Urlaub)

    Sehr zentral! Ruhiges Zimmer ! Frühstück ok. Sehr sauber! Busbahnhof gegenüber! Playa Jardin 5 Minuten!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Matratze war komplett durchgelegen. Die Zimmer in der ersten Etage haben eine tolle nächtliche Beschallung durch die darunter liegende Disco. Das WLAN funktionierte nur in der Lobby vernünftig. Wer hier mit Auto anreist, hat sicherlich viel Spaß bei der Parkplatzsuche. Das Hotel hat leider nur ganz wenige eigene Plätze.

    Das Frühstück hat den Frust über die nächtliche Discobeschallung unter uns und meine durchgelegen Matratze etwas hinweg getröstet.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der zuvor angefragte Parkplatz wurde an der Reception abgewiesen. Es wurde uns ein weit entfernter P empfohlen. Das war für Reisende mit PKW aus Deutschland kommend und einer Schwerbehinderung nicht einladend ! Kein WLAN auf dem Zimmer :-( somit wurde unsere Weiterfahrt und Buchung per online das 1.Mal während unserer Reise unmöglich. Es führte auch kein Weg zur Änderung. Die Beleuchtung im Zimmer und Bad ist viel zu dunkel.

    Die Lage des Hotels mit all seinen Facetten. Das Frühstück war gut und ausreichend, die Kellner sehr freundlich. Die Zimmerreinigung und Handtuchwechsel waren täglich und zur vollsten Zufriedenheit. TV gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein bischen besseres Wlan wäre sehr gut...

    Alles war suuuper... sehr gute Lage, sehr sauberes Zimmer, sehr gutes Frühstück, sehr freundliches und hilfsbereites Team... wir kommen wieder... Viva Hotel Marte!!! :-)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 17 Nächte

    Der Saft beim Frühstück hat wie Instant geschmeckt, frisch gepresst wäre besser. Es gibt keine Einzelzimmer mit Fenster nach draussen alle Fenster der EZ gehen in einen Schacht dadurch gibt es keine Luftzirkulation im Zimmer ist es stickig und dunkel.Die Doppelzimmer scheinen recht gut zu sein.

    Das Frühstück war gut, reichlich Auswahl.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Hotel, super Frühstück, alles was das Herz begehrt. Vom Portier bis zum Service alle zuvorkommend. Die Lage des Hotels ist sehr zentral. Kann man ruhigen Gewissens weiter empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziger Negativpunkt: der etwas faulige Geruch, der wahrscheinlich von unter dem Schwimmbad kommt, strömt bei offenem Fenster ins Zimmer (wir hatten das oberste Zimmer direkt unter dem Schwimmbad).

    Freundlich, sauber, excellentes Preis-Leistungsverhältnis. Für drei Sterne sehr empfehlenswert. Dachterrasse ist top!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht sehr abwechlungsreich. Die WiFi Verbindungen reichen nicht immer ins Zimmer.

    Alles war sehr unkompliziert. Die Zimmer haben Balkone.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel liegt mitten im Touristenviertel in Puerto de la Cruz. Das Frühstück war schlecht. Die Matratzen waren stark durchgelegen und unbequem und das Zimmer (Supperior Doppelzimmer mit Balkon) ist recht klein. Das Duschwasser schwankte zwischen kalt und zu heiß. Das Hotel ist sehr hellhörig. Keine Klimaanlage/Deckenventilator, daher muss man zumindest im Sommer mit offener Balkontür schlafen -> Nachteil: U.U. störende Gäste, die bis tief in die Nacht krach auf dem Balkon machen und selbst nach Aufforderung nicht ruhig sind. Außerdem lauter Straßenverkehr und laute Musik der vielen umliegenden Restaurants. Das Hotel ist nichts für Urlauber mit gewissem Anspruch.

    Gut war lediglich das freundliche Personal im Frühstücksraum und eine deutsch-sprechende Dame an der Rezeption. Die restlichen Mitarbeiter waren recht unfreundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Doppelbett ist für deutsche Gewohnheit ziemlich schmal. Man hatte uns ein Zimmer mit Innenhofblick direkt auf eine zwar schön bemalte, doch aber Mauer, zugewiesen, dass wir nach Beschwerde problemlos tauschen konnten und erhielten nun ein anderes Zimmer mit dem wir zufrieden waren, obwohl das Fenster zur Hauptverkehrsstraße zeigte und wir nun den Straßenlärm hatten. Doch was will man denn? Ein Hotel im Zentrum hat eben diesen Nachteil. Das muss man einfach nüchtern feststellen. Das Zimmer, dass wir hatten, war schon sehr klein und auch das Bad. Aber es mag ja nur eines von anderen sein, die größer gewesen wären. An der Bad-Entlüftung fehlte es auch etwas. Doch dafür hatten wir ein Bidet, was auch nich überall üblich ist.

    Das Frühstück war sehr gut und weit über einen drei-Sterne-Standard. Das Buffet wurde immer wieder nachgefüllt. Wir waren eine Woche dort und hatten z. B. jeden Morgen Spiegeleier, gekockte Eier oder auch mal Rühreier. Daran mag man erkennen, dass alles andere auch gestimmt haben mag. Deutsches Graubrot ist natürlich Mangelware wie überall in den südlichen Lebensräumen. Das Busterminal ist in absoluter Nähe und man kann auf Teneriffa praktisch bis in die letzte Ecke mit dem Bus fahren. Marte liegt praktisch im Zentrum, ganz am Plaza de Charco und man kann fußläufig an die berühmten Schwimmbäder gelangen. Ganz in der Nähe sind zwei große Supermärkte. Es empfiehlt sich vorher per Telefon oder Mail einen hoteleigenen Parkplatz zu reservieren, der 5 € pro Tag kostet und im Vergleich zu den anderen Angeboten preiswert ist. Ein großer öffentlicher Parkplatz ist in Richtung Meerufer zu erreichen. Beim Buchen sollte man darauf achten was man genau haben möchte, ob mit Balkon, Zweibettzimmer, Bidet oder auch Kühlschrank. Alles in allem, selbst wenn man meine negativen Angaben liest, würden wir immer wieder das Marte buchen, allein weil es für ein Drei-Sterne-Hotel im Preis-Leistungsverhältnis stimmt. So manche beschwerdliche Stelle der anderen Gäste hier bei den Bewertungen muss man daran messen, dass es eben n u r drei Sterne sind und darüber hinaus auch nicht alles perfekt ist. WLAN ist nur im unteren Salon-Bereich, doch dafür kostenlos und mit guter Qualität. Wir waren nun schon zum zweiten Mal dort.

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: