Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Bernina 3 Sterne

Via Roma 24, 23037 Tirano, Italien

Nr. 5 von 11 Hotels in Tirano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1604 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr enttäuschend dass im badezimmer und zimmer der boden nicht mal gewischt wurde überall haare vom vor mieter , schade !!!!

    Abendessen absolute nr. 1 und sehr schön presentiert ! frühstücksbuffet sehr reichhaltig und der beste capuccino !!!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer mit funktionierender Dusche TV mit Deutschen oder Deutschschweizer Kanälen

    Wir waren im Zimmer mit Whirlpool Der Duschkopf war total verstopft, das heißt unbrauchbar Das Fernsehprogramm ist nicht für deutschsprachige Gäste eingerichtet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine enge Duschkabine als Wellnessdusche gedacht (mit vielen Düsen), für ein Hotel einfach unhygienisch, weil dort viele Stellen waren, die man einfach nicht richtig putzen kann, auch wenn man sich bemüht.

    Das Personal sehr freundlich, Hotellage perfekt, das Essen hat geschmeckt. Zimmer war sauber, das Bad ebenfalls.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Plastikbecher beim Frühstück für die Säfte fanden wir nicht so toll.

    sehr reichhaltiges Frühstück, sehr gute Qualität der Speisen, sehr freundliches Personal,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    prima Frühstück mit großem Angebot, leckeres Halbpensions-Abendessen mit guter Auswahl, Getränkerpreise etwas überhöht, warmes Zimmer mit guter Heizung, Wlan einwandfrei, nettes, hilfreiches Personal, Bahnhofsnähe unschlagbar, zwei Supermärkte in der Nähe. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze und wenn es im Bad auch Tissu hätte

    Die Matratze ist sehr hart, bei Rückenproblemen nicht geeignet. Es wäre schön, wenn die Checkoutzeit etwas später wäre. Das Personal ist sehr freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Misfallen hat mir die unkompetente Haltung des Empfangsmitarbeiters, als ich die Rechnung verlangte. Zuerst meinte er, als ich bar zahlen wollte, die Rechnung sei schon via Booking.com, bzw. Kreditkarte beglichen worden. Als ich mein Erstaunen darüber äusserte und trotzdem auf eine ausgedruckte Papierrechnung bestand, führte er 2 minutenlange Telefonate mit dem "second level support", um mir dann die Frage zu stellen, ob ich bar oder mit Kreditkarte Zahlen wollte?!? Ich zahlte dann bar und erhielt endlich die zunächst unquittierte Rechnung, die ich ihn dann noch bitten musste, mir noch zu quittieren. Als ich ihn letztlich fragte, ob ich der einzige Gast sei, der eine Rechnung verlangen würde, antwortete er nicht...

    Direkt gegenüber des Bernina-Zug Bahnhofes und neben dem "normalen" Bahnhof gelegen ist das hotel sehr gut erreichbar. Des Weiteren wurde es frisch renoviert, bzw. erweitert, und hebt sich dadurch wohltuend von vielen anderen, teilweise verfallenden Bauten in Tirano ab. Die Zimmerausstattung entspricht den veröffentlichen Bilder, und es war alles sehr sauber. Insbesondere ist das Restaurant hervorzuheben, welches hervorragende Abendessen mit richtigen, kompetenten und mehrsprachigen Kellnern serviert. Das Frühstücksbuffet ist üppig und ausgezeichnet zugleich, allerdings ohne die typische "English breakfast" Komponente Rührei mit Bohnen und Schinken. Für einen Tagesausflug ist das Hotel Bernina sicherlich die richtige Wahl (mehr gibt das Umfeld ohnehin nicht her).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaltes Restaurant, man fröstelt (sowohl am Abend als auch am Morgen). Frühstücksbuffet mehr als bescheiden. Kaffe aus dem Automaten ist absolut ungeniessbar, unbedingt Kaffee beim Personal bestellen (kommt aus einer anständigen Maschine)

    Ruhig trotz Lage direkt an der Bahn. Grosses Zimmer. Wer gerne wandert hat gute Möglichkeiten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lichtschalter im Bad defekt - Sat-TV ausser Betrieb - Falsche Tiefgaragennummer vergeben - trotzdem vollen Preis für eine gedeckte Garage verrechnet - ungenügende Beleuchtung im Zimmer

    Morgenessen und Nachtessen waren richtig lecker!!! Warmes Zimmer!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gleiches Erfahren wie Bewerter vor uns.Der Chef de Service ( mit Schnauz und Glatze ).Hatten am Morgen den Tisch mit Nr. am Fenster gebucht und kamen auch früh zum Nachtessen.Leider hatte dieser Herr die Tisch-Nr. gewechselt und unsere Nr. ganz abseits platziert.(Dieser Ort war auch sein Rayon)Da alles voll war mussten wir über eine Stunde warten. Wir sind Langjährige Gäste in diesem Hotel und sonst sind das ganze Personal sehr nett ausser diesem Herrn.Essen und Lage der Unterkunft sehr gut.Wir kommen wieder und hoffen diese einzige Person wird einmal in die Wüste geschickt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer im Nebengebäude war gut ausgestattet aber aufgrund der Lage an der Durchgangsstraße in Tirano gelegen sind nicht unbedingt zu empfehlen. Die einfacheren Zimmer im Hotel dürften lagemäßig mehr Ruhe versprechen.

    Das Hotel war in Kombination mit unserer Bernina Express Reise ideal gelegen und die Verpflegung sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstatung ist nicht speziell.Badzimmer auch veraltet.

    Das Restaurant ist schön.Frühstück sehr gut.Das Personal im Restaurant höflich und aufmerksam.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben ein sehr schönes Zimmer mit großem Bad bekommen. Das Restaurant im Haus hat eine sehr gute Küche, wir haben ein Herbstmenu und verschiedene Vorspeisen waren sehr gut. fast alle Mitarbeiter des Hotels sprechen deutsch. Wir würden uns wieder für dieses Hotel entscheiden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tischreservationen für einen Gast der 10 Min. kam einen Kaffee trank und dann gleich wieder ging. Offensichtlich ein Dotore den alle vergötterten! Staubschicht unter dem Bett.

    Frühstückskaffee vom Automaten und die nette Receptiondame.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee war nicht ganz so fein....ich dachte:in Italien sollte er besonders gut sein :-)

    Das Bett war bequem...sogar das Kissen!! Die Lage ist super,gleich gegenüber Bahnhof. Das Zimmer war klein,aber alles vorhanden und sauber .Und für diesen Preis wirklich ok! Das Frühstück in Buffetform gut!Alles vorhanden!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In den Zimmern war es kalt und auf dem Bettlaken lagen fremde Haare. Für den ganzen Frühstücksraum gibt es einen einzigen Kaffeeautomaten - dafür mit Warteschlange.

    Die Lage bzw. die Nähe zum Bahnhof. Grosses Badezimmer (leider unbeheizt bei 14° Aussentemperatur). Das Frühstück mit reichlicher Auswahl an frischen Früchten war gut, die wenigen Brotsorten typisch italienisch. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war zu hart, ich konnte die halbe Nacht nicht schlafen. Habe dies auch am nächsten Tag gemeldet, aber ich erhielt keinerlei Reaktion, nicht einmal eine Entschuldigung

    Sehr freundliches Personal und sehr gutes Essen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Dreibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An der Reseption könnte etwas freundlichere Stimmung herrschen.

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt und das Frühstück hat uns zu diesem Uebernachtungspreis sehr gefreut. Auch die Matratzen im Bett waren perfekt. Die Lage war sehr ruhig in der Dependans, was uns überaus gefreut hat. Auch die Distanz zum Bahnhof ist ideal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer liegt leider auf der lärmigen Strassenseite.

    Das Nachtessen war super. Das Morgenessen sehr gut und reichhaltig. Das Dubaizimmer in der Depandance sauber und speziell.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war in einem Gebäude ca 500m vom Hotel entfernt Zimmer direkt an der Hauptstrasse

    Zimmer war dem Preis -Leistungsverhältnis entsprechend gut Früchstücksbuffet war o.k.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts!

    Die Unterkunft war richtig gemütlich. Das Nachtessen war köstlich, sehr sehr fein. Das Frühstück war auch gut. Es hatte alles da, was von uns gewünscht wurde.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Nebengebäude war 200 m vom Hotel entfernt und musste zum Abendessen und Frühstück aufgesucht werden. Es gab keinen Abstellraum für die Räder, man bot uns aber an gegen Gebühr einen Tiefgaragen Stellplatz zu mieten. Wir haben die Räder darauf hin einfach so in den Keller gestellt. Frühstück: Das Brot war nicht frisch, eher vom Vortag. Brötchen gab es keine. Der Toaster war zu schwach und selbst nach 3 Durchläufen war das Brot noch nicht gebräunt. Der Marmeladenspender war praktisch, funktionierte aber nicht. Entweder kam nur Flüssiges heraus oder gar nichts oder es lief daneben. Kaffee und Cappuccino nur aus dem Automaten mit z.T. langer Wartezeit.

    Zentrale Lage in Triano, direkt am Bahnhof, entsprechend beliebt bei Bernina-Express-Gästen. Wir waren im Nebengebäude untergebracht, die Zimmer dort waren alle nach bestimmten Themen eingerichtet (wir hatten Kleopatra). Abendessen war in Ordnung, das Frühstück hätte besser sein können.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war dem Ansturm fast nicht gewachsen, daraus entstand eine Hektik, die sich bei einigen Gästen nicht positiv zeigte.

    Obwohl wir anfänglich erschrocken sind, dass wir in die "Dèpendence " mussten, wurden wir sehr positiv überrascht von der Ausstattung und den Zimmern ( Witzige Darstellungen)-. Das Frühstückbuffet war reichlich und sehr schön präsentiert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück der Kaffee hätte besser sein können, sonst Frühstück in Ordnung. Schon um 10 Uhr auschecken.

    Dass das Hotel so nahe beim Bahnhof ist. Das Essen im Hotel ist sehr gut, also zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die 2 weiteren Betten

    wir haben ein 4Bettzimmer gebucht. Es gab ein Doppelbett. Die 2 weiteren Betten waren mini Stockbetten- nur als Notbett zu gebrauchen. Bitte besser deklarieren. Frühstück war supper! Freichel

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hat sich nichts Negatives aufgezwängt.

    Wir haben sehr gut geschlafen ****. Die 150 m Weg waren kein Problem. Unser griechisches Themenzimmer war super. Klasse die Lage für Bahnreisende mit der Rhätischen Bahn oder Anreise aus Italien. Frühstück war sehr gut und lecker, besonders auch Wurst und Käse, verblüfft waren wir über fehlendes Gemüse zB. Tomaten,(oder nicht gesehen). Uns hat´s sehr gut gefallen. Und die tolle Landschaft, egal in welche Richtung. Sehenswert *****

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Separates Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super bequeme Betten und auch sehr sauber. Der Kaffe am Morgen war aus dem Automat und daher nicht besonders gut. Es gab aber die Möglichkeit einen Espresso und dazu einen Krug warme Milch zu bestellen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Separates Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade dass mann nicht ein einziges deutsches fernsehprogramm erhält !!!!

    Frühstück : tolle auswahl von einheimischen produkten bett war sensationell bequem !!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzelzimmer klein mit zweckmäßiger Einrichtung. Zugang zu einer Dachterrasse, die gerade renoviert wurde. Mäßiger, aber dennoch störender Autoverkehr direkt am Hotel.

    Vorteilhafte Lage direkt am Bahnhofsplatz der Rhätischen Bahn. Freundliches, auch deutsch sprechendes Personal. Reichhaltiges Frühstück im hellen Frühstücksraum. Schönes Gartenrestaurant mit vielfältiger Speisekarte und regionalen Spezialitäten. Auch andere Restaurants, Cafes und Einkaufstraße in nächster Nähe.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Beistellbett eignet sich nur für ein Kind unter 12 Jahren, die Latten halten kein grosses Gewicht. Das Mittagessen im Hiteleigenen Restaurant war nicht ok, der Service schlecht und schnippisch und zum Schluss wurden uns noch 30€ zu viel auf die Rechnung gesetzt. Nach Reklamation wurde der Betrag dann berichtigt.

    Frühstück war reichhaltig, die Nacht sehr ruhig und das Zimmer sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klimaanlage fehlt - ist aber erforderlich. Durch die zentrale Lage aber teilweise sehr laut.

    Frühstück und Abendessen war gut. Die Lage des Hotels ist sehr zentral (Bahnhof).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage zum Bahnhofsplatz warnicht optimal, am Morgen um 5.00 Uhr wurde der Kehricht geleert und um 6.00 Uhr kam der Putzwagen.

    Das Bett war in Ordnung, das Frühstück ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück völlig desorganisiert, bereits um 08:30 Uhr war alles von Gästen (jahreszeitlich bedingt viele der Sorte «Billigtourist») «leergefressen», Kaffeemaschine leer, Toaster und Eierkocher funktionierten sowieso nicht, auch nur ein Brotmesser zu organisieren war schwierig. Obwohl Wochentag, war das Brot allerdings ungeniessbar. Eine einzige Person (mit starken Nerven) im Service. Ein Kostenproblem?

    Perfekte Lage, Preis-Leistungsverhältnis, Freundlichkeit und Flexibilität des Personals sowie Sauberkeit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Vierbettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Superior 4-er-Zimmer gebucht. Alles war überbucht und wir haben das Zimmer nicht erhalten. Wir haben dann zum gleichen Preis und ohne Entschuldigung (!) ein Doppelzimmer mit Zusatzbett erhalten. Die Dame an der Rezeption war sehr sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit. Wir sind enttäuscht; Hotel ist nicht zu empfehlen! Ps: An alle Biker: Kein Keller für Fahrräder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war tip-top. Zentral gelegen und sauber. Das Frühstück ist sehr gut. Es lässt keine Wünsche offen. Bei unserem nächsten Besuch in Tirano übernachten wir sicher wieder im Hotel Bernina ab.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage.(bei 30° zu dritt im Zimmer nicht so angenehm)..Nur italienische Fernsehsender

    Das Hotel ist nur wenige Meter von Bahnhof entfernt in einer guten Lage. Das Personal ist freundlich und Hilfsbereit und es hat eine gute Frühstücksauswahl

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    BEIM FRÜHSTÜCKSBÜFFET SIND MEHRERE ARTIKEL AUS GEGANGEN; ES HAT LANGE GEDAUERT BIS WIEDER AUFGEFÜLLT WURDE::TOASTER HAT NUR BLONDIERT NICHT GETOASTET: KAFFEEANGEBOT NICHT NACH MEINEM GESCHMACK

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt absolut zentral, ist daher für einen romantischen Ausflug nicht geeignet. Also ich stell mir da etwas anderes vor! Das Preisleistungsverhältnis stimmt absolut. Ich würde das Hotel für einen Städtetrip und auf der Durchreise für eine Übernachtung auf jeden Fall empfehlen. Unkompliziert, zweckmässig und sauber. Das Frühstück war für Italien überdurchschnittlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da es an unseren Aufenthaltstagen sehr warm war, wäre eine Klimaanlage schön gewesen, Aber ein offenes Fenster bei Nacht hat auch ein wenig Abkühlung gebracht.

    Zentrale Lage,freundliches Personal, leckeres Frühstücksbüffet. Grosse, saubere Zimmer. Gutes Preis/Leistungsverhältnis. Kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind mit dem Berninaexpress angereist. Das Hotel ist neben dem Bahnhof an ruhiger Lage, Wir haben Gefrühstückt und eine Mahlzeit eingenommen und es war sehr gut. Das Hotel ist für eine Nacht sehr geeignet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat das Hotel einen Fehler gemacht und von uns den Preis nochmal verlangt, obwohl wir schon an booking.com bezahlt hatten. Nach etlichen Mails und meinem Anruf bei booking.com soll jetzt endlich das doppelt bezahlte Geld vom Hotel erstattet werden, dies hat aber fast einen Monat gedauert. Im Zimmer wäre eine Klimanlage wünschenswert statt nur eines kleinen Ventilators. Die Pizza im Restaurant dort fand ich letztes Jahr besser. Die Messer waren miserabel, man konnte die Pizza damit nicht schneiden.

    Die Lage direkt am Bahnhof und trotzdem ruhig ist unschlagbar. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse umfangreich. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service Personal lässt ein wenig zu wünschen übrig. Nur für Getränke wollte man uns nicht bedienen? Parkplätze sind leider Mangelware, Mit den Motorrädern hat es gerade noch geklappt.

    Sehr Zentral, Receptions Personal sehr Nett und zuvorkommend. Zimmer sauber und angenehm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeptionistin konnte sehr schlecht Deutsch, keine Parkplätze für unsere Motorräder beim Hotel, nachdem auch der Hoteleigene Parkplatz ein paar hundert Meter weiter entfernt besetzt war durften wir die Maschinen in einer neuen TG beim Bahnhof unterstellen, dort wurde noch gearbeitet und sie war nicht abschliessbar. Unser Zimmer war klein und dunkel und im Nebentrakt, das Fenster und die Vorhänge konnten nicht offen gelassen werden, vorne durch war die Verbindung zu den anderen Zimmern. Wahrscheinlich werden diese Zimmer an jene vergeben die nur für eine Nacht bleiben.

    das Abendessen und Frühstück waren tip top, der Herr welcher uns bedient hat sehr freundlich und aufmerksam

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage für Bahnreisende sehr gut, gleich gegenüber der Station. Sehr freundlicher, unkomplizierter Empfang. Sauberes Zimmer mit genügend Platz, Badezimmer gut ausgestattet. Gutes Restaurant mit schönem Garten unter schattenspwndenden Bäumen, freundlicher Service. Ebenso das Frühstück ist gepflegt, genügend Auswahl, alles frisch. Eine gute Wahl in Tirano.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist recht vielseitig und man fühlt sich im Frühstücksraum sehr wohl. Der Parkplatz liegt unterirdisch gegenüber dem Bahnhof der RhB etwas versteckt, aber das Auto steht dort sicher. Die Lage ist perfekt! Mitten zwischen den beiden Bahnhöfen. Viele Restaurants und Bars in der direkten Umgebung. Super auch das Preis/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Essen im Restaurant (Pizzas) nur von mäßiger Qualität.

    Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut. Sehr hilfsbereites und freundliches Personal. Top Lage, direkt beim Bahnhof, (Bernina Express) kaum Verkehr.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fleisch beim Abendessen liess leider zu wünschen übrig, sonst okay. Im Badezimmer waren Lampen über dem Waschtisch defekt (das Zimmer war direkt neben der Terrasse: Fensterläden mussten daher geschlossen bleiben und Licht an!) Leider kann das Gepäck bei Abreise nur im Entree zwischengelagert werden (unsicher, da unbeaufsichtigt). Wir haben dann selber am Bahnhof nachgefragt und eine Lösung (gegen 5 Fr. pro Gepäck) gefunden. Evtl. könnte das Personal die Gäste auf diese Möglichkeit hinweisen.

    Das Frühstück ist reichhaltig und gut. Personal ist sehr zuvorkommend. Gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Lage unübertroffen (vor allem für Zugreisende). Durchaus empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück hat uns positiv überrascht,grosse Auswahl, für Italien absolut untypisch, Lage gegenüber vom Bahnhof für uns ideal, weil wir mit der Bahn anreisten, und das Gepäck nicht weit schleppen mussten, in der Nacht war es sehr hell im Zimmer - Straßenbeleuchtung, und um 4.00 Uhr wurde es vom Verkehr her laut, kann aber das Hotel nichts dafür.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Raumduft nett gemeint, aber unerträglich zum Schlafen. Frühstück sehr durchschnittlich.

    Schönes Zimmer, die einzelnen Zimmer sind nach verschiedenen Ländern gestaltet. Hatte leider Österreich, fand ich nicht so spannend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles bestens.

    War in der Dependence (Preisnachlass von 20 Euro). Vierter Stock. Lift vorhanden. Themenzimmer (Indianer). Sehr gutes Bett. Grosser TV-Bildschirm. Grosszügiges Badezimmer. Sauber. Alles vorhanden. Unkompliziertes Zugangssystem (drei Türen) mit Karte. Reception im Haupthaus sehr freundlich und kompetent. Gutschein (4 Euro) für Restaurant im Haupthaus. Sehr gute Küche!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie immer jedes Jahr das Frühstück mittelmässig.Die Kaffeetassen sind so extrem dick das der heisse Kaffee sofort lauwarm wird.

    Die neuen Zimmer ca. 150m vom Hotel entfernt in einem anderen Gebäude sind super neu und sehr komfortabel auch hat es genügend Parkflächen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeptions-Personal könnte dagegen etwas freundlicher sein.

    Zimmer und Bad sauber. Kellner bei Abendessen freundlich und zuvorkommend. Hotel ist sehr zentral gelegen. Frühstück lecker und reichhaltig. Für jeden etwas dabei.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Whirlpool der Badewanne funktionierte nicht, kein deutsches Fernsehprogramm.

    Frühstück war sehr vielfältig und gut, sehr freundliches Personal, Essen im Restaurant sehr gut. Das Hotel liegt zentral am Bahnhof und ist empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider funktionierte kein deutscher Fernsehsender, obwohl ARD und ZDF prospektiert waren. Auch sorgte der Hinweis darauf für keine Verbesserung. Das Preis / Leistungsverhältnis im Restaurant hat uns nicht überzeugt.

    Der größte Pluspunkt ist zweifellos die optimale Lage direket am Bahnhof von Tirano. Das Zimmer samt Bad war gut ausgestattet und großzügig in der Gesamtfläche. Hinzukommt ein moderner Samsung LCD Fernseher. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse recht abwechslungsreich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Rezeptionsdame wollte trotz Vorlage der italienischen Buchungsbestätigung mit dem Vermerk PAGATO nicht akzeptieren, dass wir bereits über Booking.com und Paypal bezahlt haben und bestand darauf, dass wir den Gesamtbetrag nochmals über unsere Kreditkarte zahlen, bevor wir abreisen. Hier gibt es wohl einen unverständlichen Fehler im Buchungssystem, der schnellstens behoben werden muss.

    Gutes Frühstück, bequemes Bett, sehr gutes Restaurant, zentrale Lage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Ort quasi keine Busverbindungen vorhanden. Taxi gewünscht? sehr lange Wartezeiten!

    Lage direkt an den Bahnhöfen (Tirano-Milano) und Rhätische Bahn. Trotzdem sehr ruhiges Umfeld, nicht an Durchgangsstraße gelegen. Hauseigenes Restaurant empfehlenswert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer total verdreckt. Auch Spinnweben an der Decke. Betten wie in diesem Zimmer sind wohl sonst nur in Haftanstalten zu finden. Mobilar desolat (im Schreibtisch wurde ein zu großer Kühlschrank eingebaut - darum ist dieser kurz vorm auseinanderfallen). Auch die Badezimmereinrichtung ist vorm auseinanderfallen. Kalk und Schimmel in der Dusche. Flecken im Bett. Ein Frühstücksbuffet in dieser Art habe ich noch nie gesehen. Kein Gebäck, nur vorgeschnittenes Weissbrot, welches vom Geschmack her eher vom Vortag zu sein schien. Das Toastbrot blieb auch nach dem dritten mal toasten weich und kalt. Cornflakes usw. schmeckte sehr alt. Eine Sorte Käse. Dafür hatte ich in diesem Hotel kein Problem mit dem Geschmack von Rührei und Speck - gab es nämlich nicht. Wasser und Säfte zum Frühstück aus der Kanne in den PLASTIKBECHER - da vergeht einem wirklich alles. Das mitgebuchte Abendessen war auch eher bescheiden. Fünf Kilometer von der schweizer Grenze entfernt Personal das kein, oder kaum Deutsch spricht. Im Hotel-Tv laut Liste fünf deutschsprachige Sender. Leider war die Liste falsch - nur Das Erste (ohne Ton, angeblich ein Problem von Sky(?) ) und Deutsche Welle (ein Sender den ich bisher nicht kannte, der allerdings nur in Englisch gesendet hat). Dafür ca. 20 arabische Sender. Hätte mir liebend gerne mit der Unterstützung von Booking.com eine andere Unterkunft gesucht. Man hat mir nämlich letztes Jahr nach einer Beschwerde über ein Hotel in Prag empfohlen, mich umgehend an die Hotline von Booking.com zu wenden. Das habe ich fünf mal versucht - beim längsten Versuch habe ich 50 Minuten in der Warteschleife verbracht. Auf meine Mail mit der Bitte um dringenden Rückruf hat man ca. 24 Stunden nicht reagiert, und da auch nur nachdem es mir gelungen ist Booking.com telefonisch zu erreichen. Fazit: Booking.com wäre es völlig egal wenn man die Nacht auf einer Bank vor dem Bahnhof von Tirano verbringt. Das zum Preis von immerhin 120 Euro außerhalb der Saison. Danke!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut. Das Restaurant hat eine sehr gute Küche und das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Wir haben unseren Aufenthalt im Hotel Bernina genossen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschtrennwand defekt, Nachts wurden Möbel verrückt während etwa einer viertel Stunde...

    kleiner Balkon mit schönem Blick auf den Platz vor dem Bahnhof. Sehr kurzer Weg vom Zug ins Zimmer

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war leider etwas dreckig, meiner Meinung nach. Rolladen waren unten als ich das Zimmer betrat.

    Das Zimmer war gross und das Thema Kenia hat mir sehr gefallen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die deutschen Fernsehsender haben leider auch über Sky nicht funktioniert.

    Das Bett war bequem. Das Personal sehr nett. Vorallem auch der Abendkellner, ein älterer Herr. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind leider hellhörig. Schade war auch ,dass trotz Sky zwar deutsche Sender im Fersehen kamen ,aber leider ohne Ton.

    Das Essen war sehr gut und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer eher dunker und klein (nicht wie beschrieben 25m2). Es befand sich im am Haupthaus angebauten Hausteil, d.h. die Zimmertüre (mit Vorhang verdunkelt) führte direkt ins Freie. Mag bei warmen Temperaturen ok sein.

    Betten bequem, Frühstück gut, freundliches und kompetentes Personal im Restaurant. Badzimmergrösse gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Reception dürfte freundlicher sein. Das offene Schlüsselbrett schätzten wir nicht. Die Vorhänge waren schmutzig.

    Der Kellner Bruno hat ein Lob verdient!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Kopfkissen war mir Persönlich zu hart

    Service , Preis -Leistung hat 100% gestimmt, freundliches Personal, wir haben es sehr genossen in diesem guten Hotel, man fühlt sich gleich wohl, wir kommen bestimmt wieder

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel sollte sich besser darstellen "Schriftzug" äußere Aufmachung, Könnte ein Blickfang daraus gemacht werden, schöne zentrale Lage

    Zentrale Lage mit passablem Preisen, Menü ist ebenfalls günstig, kann man sehr gut empfehlen

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr rudimentär und ringhörig. Bei einigen Duschen kommt nicht genug Wasser um die Haare zu waschen. Zu wenig Personal beim Frühstück, es hat immer was gefehlt am Büffet.

    Das Essen im Restaurant ist sehr gut, und die Lage perfekt. Alles ist sauber. Die Betten sind komfortabel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr harte Betten. Beim Abendessen war leider fast alles kalt und das Fleisch zu sehr durchgebraten.

    Super Lage ! Freundliches Personal. Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr gut, hat für alle Geschmacksrichtungen genügend vorhanden, sehr guter schneller aufmerksamer Service. Saubere Zimmer alles i.O. werde dieses Hotel meinen Bekannten weiter empfehlen. Ich werde im 2017 nochmals im Hotel Bernina Übernachten

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war um 9 Uhr fast leer gefegt und für Nachschub mussten wir das Personal bitten.

    Das Doppelbett im Komfortzimmer im Nebengebäude ca. 100m entfernt war hervorragend. Die Ausstattung im Zimmer einwandfrei (super grosser gekurvter Fernseher!) Das Frühstück war reichhaltig und gut.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind zwar zweckmässig und sauber, aber auch ein wenig spartanisch eingerichtet. Dafür ein schön grosses Badezimmer :)

    Seeehr gutes Restaurant - haben ein sehr gutes Nachtessen gehabt !

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich im Hotel "Bernina" schon seit längerer Zeit kenne und immer gut untergebracht war, bin ich um so mehr überrascht dass das Hotel noch besser geworden ist! Ein ideales Hotel für Kurzurlaub, mit sehr gutem Preis-Leistung Verhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett hatte keine Kopfteilverstellung.

    Unsere Zimmer waren im Nebengebäude, da kurzfristig gebucht. War aber kein Problem. Zimmer sehr originell mit verschiedenen Themen. Alles sauber, in gutem Zustand. Das Frühstücksbuffel im Hauptgebäude bot eine ausreichende Auswahl von allem.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet war um 9 Uhr nur noch mangelhaft (kein Fleisch, kein Käse, keine süssigkeiten) Aufgefüllt wurde nur auf verlangen und mit Widerwillen (zu wenig Personal?)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sehr freundlich und das Restaurant vorzüglich. Als Hotelgäste empfiehlt es sich ein Tisch zu reservieren denn das Restaurant ist sehr gut besucht (Mittag & Abend). Da wir dies versäumt haben und das Restaurant ausgebucht war, hat sich das Personal sehr bemüht und uns einen Platz frei gemacht.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: