Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Le Tre Querce 3 Sterne

Via Li Fureddi, 08020 San Teodoro, Italien

Nr. 11 von 58 Ferienunterkünften in San Teodoro

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 510 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    6,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wir waren in der Nebensaison dort, deswegen war das Restaurant leider erst an den letzten beiden Tagen unseres Aufenthaltes geöffnet. Sollte allerdings laut Angabe bei der Buchung schon früher geöffnet werden. Daher gab es leider auch kein Frühstück, wenn man mal keine Lust auf Selbermachen hatte. Die Betten waren unglaublich hart und als Seitenschläfer hatte ich morgens immer Schmerzen an der Hüfte. Ausserdem waren es zwei zusammen geschobene Betten und eins davon hat ziemlich gequietscht. Bis auf das Service Personal im Restaurant haben die Mitarbeiter kaum englisch (oder deutsch) gesprochen, daher war es schwierig sich zu verständigen, wenn man etwas benötigt hat. Wlan war ok, ist aber öfters ausgefallen. In der ganzen Anlage war Mülltrennung, was ich eigentlich befürworte, leider gab es im Zimmer aber nur einen Mülleimer, so dass wir Kartons im Supermarkt besorgt haben, um zu trennen. Die Küchenecke sah dann leider aus wie ein Recyclinghof. Leider hat die Anlage keinen eigenen Shop, wo man mal eine Flasche Wasser o.ä. kaufen kann. Der nächste Supermarkt kann in ca. 10-15 min. zu Fuß erreicht werden.

    Die Anlage war wirklich sehr schön, gut gepflegt und genau wie auf den Fotos. Wir hatten einen tollen großen Balkon mit Blick auf den Pool, was abends mit Beleuchtung sehr schön war. Die Lage ist gut und in einer ruhigen Gegend. Kein Verkehrslärm. Der Pool war sauber und gut gepflegt. Ständig waren Angestellte zu sehen, die sich um die Anlage gekümmert haben. Haben einmal im Restaurant gegessen und das Essen war sehr lecker. Service war auch sehr gut. Mitarbeiter alle freundlich. Das Zentrum von San Teodoro mit Bars, Restaurants etc. kann auch gut zu Fuß erreicht werden in ca. 25 min. Für einen ruhigen Aufenthalt kann es sehr empfohlen werden. Super Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war zu hart, jede Stahlfeder der Matratze war zu spüren, die Matratze war zu kurz (geschätzt 1,90 m lang), nur italienisches Fernsehen, altes Mobilar, welches ziemlich unbequem war, die Sauberkeit war gerade noch befriedigend.

    Die Anlage liegt sehr ruhig, bis ins Zentrum von San Teodoro braucht man ca. 30 min zu Fuß. Das Restaurant der Anlage bietet sehr gutes Essen zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis an. Das Personal ist sehr freundlich. Die Anlage verfügt über einen klasse Pool.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Studio für zwei Erwachsene und ein Baby. Die Größe ist ok, aber wenn man länger unterwegs ist und mehr Gepäck hat, kann es etwas eng werden. Wir würden nächstes Mal ein größeres Apartment nehmen.

    Saubere und gut ausgestattete Apartments, nur ein Föhn wäre noch eine gute Ergänzung. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Sehr schöne Anlage und großer Pool. Sehr zu empfehlen ist das Restaurant! Insgesamt gut geeignet für Familien mit Kindern. San Teodoro ist ein nettes Städtchen mit ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und sehr schönem Strand.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Die Zimmer/Studios sind leider sehr hellhörig. Man hört in der Früh oft das Reinigungspersonal sehr laut, wenn in einem der Nachbarzimmer jemand abgereist ist. Auch wenn sich Personen im Nachbarzimmer unterhalten kann man das recht gut hören. Schritte der Nachbarn hört man sowieso. Wer also Probleme hat bei Lärm zu schlafen, sollte sich Ohrstöpsel mitnehmen, oder eine andere Unterkunft in betracht ziehen. An den Wänden und Vorhängen im Zimmer findet man überall zerdrückte Gelsen. Das wird vom Reinigungspersonal offenbar nicht entfernt.

    Netter Aufenthalt mit gemütlicher Terrasse zum Frühstücken und Abends draußen sitzen; Außenanlage ist sehr gepflegt und das Personal sehr nett (spricht leider nur sehr begrenzt Englisch)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer Fehler sucht, der findet sie sicher auch. Wir persönlich aber haben Null zu beanstanden, haben uns von der ersten bis zur letzten Sekunde willkommen gefühlt und uns direkt in die sehr liebevoll gepflegte Anlage und das sehr bemühte und herzliche Team verliebt. Check-in und Check-out war suuuper flexibel. Keine Frage blieb unbeantwortet, alle waren stets sehr hilfsbreit und freundlich. Infos zu möglichen Ausflügen und allmöglichen Spots an der Rezeption. Busfahrpläne hängen aus. Fahrräder zum Verleih stehen zur Verfügung. Auto von Vorteil, aber kein muss. Wir hatten eins, um die Insel rundum zu erkunden, so haben wir es selbst für Strandbesuche genutzt, wären aber in 10min Fußweg am nächsten Supermarkt gewesen, in 15 im Ortszentrum von San Teodoro und in 20min am Strand von La Cinta. Konzept des Village geht Richtung Ferienwohnung, also ankommen und mal 5euro für die Grundausstattung, wie Klopapier und Spüli investieren. Kaffemaschine ist vorhanden (man bedenke aber, dass cafe in Italien Espresso, die Kaffemaschine also eine Espressomaschine ist. Wer Brühkaffe sucht, sollte sich pulver mitbringen und sich nicht im Nachhinein über andere Geflogenheiten beklagen). Küche war akzeptabel ausgestattet. Pfanne, Töpfe, Geschirr, alles da. Frühstück gibts aber schon für 6 und Mehrgängemenü für 20euro im Haus und das sogar richtig gut. Lasst also das kochen sein und genießt... Trinkgeld nicht vergessen!! Wir empfehlen diese Unterkunft zu 100% und waren nicht das letzte mal da.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um zum Strand zu kommen, braucht man ein Auto.

    Die Anlage war sehr schön und gepflegt. Das Appartement war sauber und die Küche mit allem ausgestattet, was man benötigt. Ins Zentrum dauert es zu Fuß etwa 15 Minuten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt dort viele Moskitos und nur ein Fliegengitter im Bad - aber immerhin! Da es sehr warm werden kann, wäre eine Fliegengitter-Tür noch schön. Aber das ist bei dem Preis nicht der Rede wert :)

    Die Anlage mit dem wunderschönen Pool ist toll. Das Bett war bequem und der Bungalow erstaunlich leise - man hat kaum etwas von außen gehört. Die Küche haben wir nicht genutzt und sind zum Abendbrot immer außerhalb essen gegangen. Aber die Möglichkeit auch vor Ort preiswert essen zu können, fand ich gut. Das Frühstück war für sardische Verhältnisse sehr gut. Es gab Eier, Wurst, Käse und die üblichen Süßigkeiten ;) Das Brot ist nix, aber wir haben auch im Supermarkt kein gutes Brot gefunden. Sehr nett fand ich den kostenlosen late-check-out.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wunderschöne Anlage, nettes Personal, Preis-Leistung stimmt voll und ganz. Frühstücksbuffet eher bescheiden aber gut, Nachtessen sehr gut, Personal sehr nett. Die Zimmer sind einfach aber sauber und es ist alles das was man braucht :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war für meinen Geschmack etwas zu hart. Aber das würde ich nicht unbedingt allgemein als negativ bewerten.

    Die Anlage ist sehr schön angelegt und läd zum entspannen ein. Es ist sauber und es fehlt einem an nichts, wenn man keine großen Ansprüche hat. Der Pool ist super. Die Gegend ist sehr ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren eher wie Holzbretter. Wir haben noch eine Decke drunter gelegt, dann war es oke.

    Sehr freundlich, sauber und super schön gelegen. Ausstattung voll ausreichend. Die Anlage war sehr gepflegt. Ein Auto ist allerdings empfehlenswert. Cala brandinchi ist gefühlt der schönste Strand und nur 10 min mit Auto entfernt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann die Unterkunft nur empfehlen. Ja leider sprechen sie kein Deutsch oder englisch aber irgendwie klappt es schon. Es war wirklich ein traumhafter Urlaub. Würde wieder hin fahren .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    Die Einbauküche ist sehr schlecht. Es fehlt sehr sehr viel Küchenmaterial und nichteinmal eine Kaffeemaschine ist vorhanden. Die Betten sind auch etwas Hart gewesen.

    Die Lage war gut und der Pool ist wirklich sehr sehr gepflegt! Da geht man gerne schimmen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kühlschrank funktionierte nicht richtig, entweder war alles gefroren oder er lief aus.

    Grosser Pool! Super Lage, man kann zu Fuss ins Dorf spazieren.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Matratzen sind leider furchtbar Leichter Renovierungsstau: - Defekte Lichtschalter, defekter Duschkopf und es blättert die Farbe von den Möbeln

    Schöne Poolanlage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küchenausstattung definitiv nicht für Selbstversorger gedacht, spärliche Auswahl an Schüsseln, Besteck und anderen Utensilien, sehr wenig Platz und praktisch keine Arbeitsfläche zum Kochen. Ein kleines Basispaket an Grundgewürzen, Zucker, Essig und Öl wäre ein nettes Highlight gewesen, so gab es den üblichen Einkauf von zu großen Mengen an Salz, Essig etc. Sehr negativ fiel allerdings das Fehlen von Spülschwamm, Geschirrtuch, Spülmittel und Reiniger auf (v.a. weil auf die Pflicht zur Reinigung der Küche hingewiesen wird). Ohne große Begeisterung haben wir auch dies noch nach Ankunft besorgt. Geschirrtücher könnten wenigstens bei der durch Aufpreis zu erstehenden Garnitur Bettwäsche und Handtücher (15€ pro Person) dabei sein! Preise in der Hauptsaison im Verhältnis zur Ausstattung natürlich eher überzogen. Klimaanlage sehr effektiv in der Sommerhitze, allerdings nur mit weiterem Aufpreis 40€/Woche) verfügbar. Lage am Rande des Ortes, sowohl Ortszentrum, als auch die Strände sind eher nur mit Fahrrad oder Auto gut erreichbar.

    Gepflegte Außenanlagen mit schönem Pool, der abgetrennte kleine Pool sehr geeignet für Kleinkinder, nette Einzelappartments mit eigener Terasse und gepflegter Rasenfläche, auch ein guter Platz für spielende Kinder, gute Klimaanlage, das Studioappartment etwas kleiner als gedacht, aber noch ausreichend für zwei Erwachsene. Ein Reisebett für Babies wäre als Zustellbett ebenfalls verfügbar gewesen. Die ziemlich harten Matratzen empfanden wir nicht als Nachteil. Lage in Nähe mehrerer schöner Strände, Fahrtwege mit dem Auto meist unter halber Stunde. Das Personal war meist unkompliziert und freundlich, allerdings gab es bei Abreise einige Verwirrung mit der im Voraus bezahlten Rechnung (möglicherweise aber booking.com ursächlich daran schuld).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist viel zu weit von Strand, von Dorf und eigentlich von alles. Ohne Auto für alles ist sehr mūhsam. Die Zimmer ,na ja, habe besseres erwartet für dem Preis, ist alles alt und zum Teil hat nicht funktioniert. Wūrde auf kein Fall wieder empfehlen.

    Hat nur zwei gute Sachen : Sehr schöne Pool, fast immer leer .Und das Restaurant mit sehr gute und gūnstige Menüs, leider haben die Serviertöchtern mit ihre Arroganz und schlechte Laune alles kaputt gemacht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was ich hier schreibe soll mehr als Hinweis dienen, ist keine Kritik. TV nur italienische Kanäle. Küche im Doppelzimmer hat eher kleine Arbeitsfläche, aber es geht. Es gibt ja noch grössere Appartements. Spühllappen, Abwaschmittel evtl. Kaffeefilter muss man kaufen. WC ist eng zum sitzen (bin nur 1.68m). Tücher und Bettzeug kosten extra.

    Wunderschöne Anlage mit wahnsinns Pool (inkl. Liegestühle und Sonnenschirme, sowie Duschen)! Für die bambinis hats noch ein kleineres Becken. Alles ist sehr gepflegt, die Zimmer hübsch und zweckmässig eingerichtet. Sauber. Gemütliche Terrasse, wo man die lauen Abende ausklingen lassen kann. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Wunderschöne Blumen rundherum. Ruhig und doch nah beim Zentrum. Ich habe alles zu Fuss gemacht, kein Problem. 10min zum Eurospin (bin allerdings lieber in die kleineren supermercados-freundlicher und bessere Auswahl). 15min ins Stadtzentrum. Zum la Cinta oder zum anderen Strand beim Ambra jeweils 20-30min. Tolles Restaurant, war immer gut besucht. Viele gratis Parkplätze vorhanden. Hilfsbereites Personal, spricht nur italienisch, geht aber wunderbar. Habe netterweise ein gratis late check-out bekommen. Ich kann das Hotel sehr empfehlen! Für Alleinreisende, Paare und Familien gleichermassen geeignet. Ich würde wieder kommen!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Man ist auf sich alleine gestellt halt ein Resort kein Hotel. Die Entfernungen zum überfüllten Strand oder dem Dorf sind grösser als gedacht und Fussläufig schlecht machbar kein wirklicher Fussweg ausserhalb. Ohne Auto ist nichts erreichbar .Die schönsten Strände sind 10-15km weit weg.

    Das Frühstück war ausreichend wenn man nicht zuviel extras erwartet. Der Pool ist Spitze. Wir hatten die Halbpension war von der Auswahl gut und reichlic inklusive 1Fl. Wein und Wasser.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnten die Mitarbeiter nur italienisch. Kein/kaum englisch, kein deutsch. Englisch sollte das mindeste sein in der Tourismusbranche.

    Sehr ruhige Lage. Super zur Erholung nach dem Strand Trubel. Zwar recht kleines Zimmer, aber man hat alles was man braucht und einen schönen Blick auf den Pool. Super Preis/Leistungsverhältnis. Und man ist sehr schnell an traumhaften Stränden und guten Restaurants.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Betten waren knochenhart, wirklich eine Zumutung. Wir reisen sehr viel und haben niemals in so harten Betten geschlafen. Meine Frau hatte anschließend Rückenschmerzen.

    Gefallen hat uns das Pool, die Größe und die Sauberkeit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Wir waren einmal das Frühstücksbuffet ausprobieren (günstig, 6 Euro), wir wollten aber sowieso normalerweise selbst kochen. Es gab kaum Brot und kein Müsli, dafür Kuchen, Cornflakes und reichlich anderes zuckerhaltige Zeug (nicht unser Geschmack). Der Kaffee war aber gut und es gab viel Obst.

    Beim Frühstück und Abendessen auf der eigenen Terrasse zu sitzen und die Umgebung (abends auch den Sonnenuntergang) zu genießen, war herrlich entspannend. Die Küche ist zwar bei den Appartements für zwei Personen sehr klein und der Tisch im Appartement lädt nicht unbedingt zum Essen ein (zu beengend), aber das hat uns nicht weiter gestört, da wir es auf der Terrasse ohnehin viel besser fanden. Der Pool ist auch toll und das Personal sehr freundlihc !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Matratzen sind in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig.

    Man wird vom Chef persönlich begrüßt und zum Zimmer gebracht. Der Pool ist eine Sensation. Die Anlage ist absolut ruhig und für alle Erholungssuchenden bestens geeignet. Wir haben jeden Abend im Restaurant der Anlage gegessen. Das Preisleistungsverhältnis beim Menü ist absolut fair. Auch die Pizzen sind übergroß und sehr lecker. Mille grazie! Ciao! Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte

    Das Frühstück (6 Euro Pro Person) haben wir nicht probiert, da irgendwie nie etwas da war, außer Kuchen.

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Die Betten waren OK (Matratzen eher hart, was ich persönlich als sehr angenehm empfand). Küchenutensilien ausreichend, um auch mal selber zu kochen. Fliegengitter an den Fenstern, so konnte wir Tag und Nacht die Fenster geöffnet lassen. Große Terrasse mit drei Sitzgelegenheiten, und Blick auf den Pool. Dieser war ein echtes Highlight, riesengroß, mit kostenlosen Liegen und Schirmen rundherum, abends mit Beleuchtung. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit (englisch oder italienisch muss man allerdings können). Es gab eine sehr gut geregelte Mülltrennung, wie man das von zu Hause kennt. In den frühen Morgenstunden wurde der Müll täglich von fleißigen Damen von der Terrasse abgeholt, darum musste man sich nicht kümmern. Die Menüs im Restaurant sind empfehlenswert (20 Euro pro Person). Beim nächsten Supermarkt war man zu Fuß in ca. 10 Minuten, in der Ortsmitte in ca. 15 Minuten. Zu den Stränden sollte man allerdings das Auto, oder aber ein Fahrrad nehmen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Wir reisten als Familie , 2 Erwachsene, 2 Kinder! Mit einem Leihwagen gings von Olbia nach San Theodoro in die Anlage Le TRE Querce! Das Personal dort ist sehr unkompliziert, diskret und nett! Parkplätze direkt vor den Appartments reichlich vorhanden ! Im Restaurant super leckere Pizza, auch zum mitnehmen und auf der eigenene Terasse zu speisen! Ein Babybecken für die kleineren Kinder und ein toller Pool für Kids, aber auch als Abkühlung für die Erwachsenen! Die Strände sind der Wahnsinn- lang - weiß und einfach toll - und in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen! Der nächstliegende Strand La Cinta, ist atemberaubend schön, wenn auch leider des öfteren etwas zu voll. Wenn man aber einen kleineren Spaziergang am Meer in Kauf nimmt, findet man bestimmt ein freies Fleckchen Traumstrand. Saubere, gepflegte Anlage, Appartments nett und ausreichend ausgestattet! Das Städchen San Theodoro sehr schön und in einem 20 minütigem Fußmarsch auch ohne Auto zu erreichen! Alles in allem ein perfekter Urlaub und für Familien zu empfehlen! Uns hat die Anlage wirklich gefallen und für meine Jungs ( 7Jahre + 4 Jahre ) , war es ein toller, erholsamer Aufenthalt! Sardinien wir kommen wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Begrüßung war nicht besonders herzlich, was vermutlich an der Sprachbarriere lag, da nur wenig bis gar kein Englisch/Deutsch gesprochen wurde. Trotzdem war das Personal stets bemüht, unsere Wünsche zu erfüllen.

    Sehr gepflegte und ruhig gelegene Anlage am Ortsrand unweit des traumhaft schönen Strandes La Cinta. Die Anlage verfügt über einen sehr großzügigen Pool. Alle Apartments sind entweder mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Wir hatten einen Westbalkon mit herrlichem Blick in der Berge.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die ein oder andere Ecke der Anlage könnte man vielleicht mal ein bischen besser pflegen. Die Abfalltrennungseinrichtung war zu unserem Zeitpunkt "etwas" überfüllt und unansehnlich, aber da hält man sich ja nicht lange auf.... ;-) paßt aber halt nicht zur ansich sehr schönen Anlage.

    Unsere Unterkunft hatte eine saubere, gepflegte Einrichtung mit großem Balkon, tollem Mobiliar und Blick auf den genialen Pool mit riesiger Liegewiese. Wir haben uns von Anfang an wohl gefühlt. Empfehlenswert ist auch das Restaurant mit angemessenen Preisen. Uns hat es dort sehr gut geschmeckt. In ca. 1km Entfernung ist ein gut sortierter Supermarkt und eine kleine Bäckerei mit guten Produkten daher haben wir das angebotene Frühstück nicht genutzt. Die Anlage war zu unserer Zeit sehr ruhig und auch aus der Nachbarschaft war Nachts nichts zu hören.... genialer Schlaf!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein sehr angenehmer und ruhiger Urlaub. Le Tre Querce lädt zum Erholen ein. -ruhige Lage -super leckeres Essen -rießen Schwimmbad -freundliches Personal -kimfortable Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man sich selbst verpflegen möchte muss man einige Küchenutensilien mitnehmen bzw. kaufen (scharfes Messer, Gewürze, Spüli, Lappen, Schwamm, Geschirrtücher, Kaffefilter wenn man keinen Espresso mag. Der Ort ist durch einen Kanal/Fluß getrennt, der nur an zwei Stellen (am Anfang und am Ende des Ortes) überquert werden kann (leider weiß das kein Navi). Liegen für die Terasse fehlen.

    Bei dieser Unterkunft handelt es sich um Appartements mit Selbstversorgun. Man kann aber Frühstück und Abendessen im Hoteleigenen Restaurant einnehmen. Die Preise sind ganz i. O. Handtücher und Bettwäsche kann man für kleines Geld mieten. Der Pool ist sehr schön. Supermärkte sind vorhanden, die Innenstadt ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mangelhafte Kücheneinrichtung, die für den Aufenthalt ergänzt werden musste; nur eine Rolle WC-Papier; Personal spricht nur italienisch

    Sehr schöne Aussicht auf den Pool; generell saubere Anlage; sehr ruhig; zweckmässige Ausstattung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Liegen am Pool waren leider ein bisschen hart aber wir haben uns Matten organisiert. Das Restaurant ist gut aber den Hauswein kann ich nicht empfehlen.

    Es ist sehr ruhig gelegen und trotzdem nahe am Zentrum. Die Anlage ist sehr schön und gepflegt mit einem grossen Pool.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Einzig die sehr schlichte Federkernmatratze ohne weiche Auflage war eine Herausforderung für meinen empfindlichen Rücken, so dass meine Nächte trotz Stille und guter Luft etwas unruhig waren.. Die Ferienanlage ist eigentlich ideal für Familien mit Kindern. Ein Spielplatz für Kinder, Schaukeln oder Spielmaterialien am Kinderpool sind leider bis jetzt noch nicht vorhanden.

    Die Ferienanlage ist sehr hübsch gestaltet und gepflegt. Ein- und zweistockige Bougainvillea umrankte Häuschen liegen in einem weitläufigen Garten, in dessen Zentrum ein fantastischer, riesiger Pool zum Schwimmen einlädt. Auch zwei Kinderbecken sind vorhanden. Liegen mit Sonnenschirmchen, sowie ein Badehäuschen mit Toiletten, Dusch- und Umkleidemöglichkeit bieten angenehmen Komfort. In jedem Ferienhäuschen befinden sich ein oder zwei Appartements mit je eigenem Zugang und blickgeschützter Terrasse. Die Einrichtung ist hübsch und stilvoll, Terrakottafliesen und weiße-türkise Farbtöne erzeugen sommerliches Flair. Die Ausstattung ist zweckmässig und funktional, Zweiflammen-Herd, Kühlschrank und genügend Geschirr ermöglichen auch Selbstversorgung. Die Warmwasserversorgung klappt zu jeder Tageszeit bestens. Ganz besonders angenehm war für uns die Möglichkeit, im sehr schönen, gepflegten und guten Restaurant mit großer Menuekarte und super Pizzaauswahl am Abend zu essen. Auch das Angebot, sich im Frühstücks-Pavillion mit umfangreichem Frühstücksbuffet verwöhnen zu lassen, haben wir gerne genutzt. Die Preise für Frühstück und Abendmenue sind moderat und absolut angemessen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Personal ist eher wenig motiviert, mal etwas zu reparieren oder zu verschönern.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Eine schöne Anlage mit sauberem Pool. Ich würde wieder dort Ferien buchen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wegen abgerissener Strassenbrücke war das Hotel mühsam zu finden, da alle Navi-Karten diese Brücke noch berücksichtigen. Stadt ist zu Fuss zu erreichen, Strand mit Fahrrad oder Auto.

    Schöne Anlage weiträumig mit grossem Pool, leckeres Abendessen,sehr freundlicher Personal, top Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nicht gefallen hat uns das Frühstücksbüffet. Nur Süßes, da macht auch ein fettiges Omelette die Sache nicht besser. Käse, Salami, Schinken, sowie Tomaten, Gurken, Oliven, verswch. Eierspeisen fehlen leider. Für die Liegen am Pool gibt es keine Auflagen. Keinen deutschen Fernsehsender. Für die Verständigung wäre es wesentlich effektiver, wenn Angestellte Englisch sprechen könnten. Bei Problemen oder Anliegen wird es eng... Der gesondert gesammelte Müll, 3 versch. farbige Pastikeimer, werden morgens um 6 vom Personal geleert, da kommt es schon mal zu Geräuschen ;-)

    Die Unterkunft ist gut vom Flughafen aus zu erreichen. Ca.25 min mit dem Auto. Checkin unproblematisch. Personal spricht italienisch, wenig Englisch. Ein Sprachführer in italienisch ist schon angebracht, wenn man der Sprache nicht mächtig ist. Personal ist stets bemüt, die Wünsche zu verstehen und zu erfüllen. Apartement mit Terasse mit allem ausgestattet, was man braucht. Sehr sauber, wie überhaupt alles, was wir auf Sardinien erlebt haben. Wer hier Luxus und Komfort erwartet, sollte in einer anderen Preisklasse suchen. Betten waren für uns bequem. Anlage ist ruhig und dennoch gut gelegen. Supermarkt Eurospin bietet alles, was man braucht. Haben unser Frühstück selbst zubereitet, da das angebotene Continental Breakfast als Büffet nichts für uns war... 6,-€ p.P. , da kann man alles zum Frühstück kaufen, was man mag und nicht nur Marmelade, trockenes Brot und Kuchen. Pool ist groß und sehr gepflegt, man findet immer eine freie Liege, da viele tagsüber auf Touren oder an einer der wunderbaren Strände waren. Das Restaurant hat uns gut gefallen, toller Service, gute Auswahl und Qualität. Pizza sehr groß und lecker, auch günstiges Menü-Angebot. 20,-€ p.P. für 3 Gänge inkl. Wein und Wasser. Manche Leute haben sich auch Pizza außer Haus mit ins Appartement genommen. Im Restaurant auf der Terasse, sowie von den Appartements aus hat man immer einen schönen Blick auf den Pool. Uns hat es sehr gut gefallen und das Preis/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Vielen Dank an das LE TRE QUERCE Team für einen erholsamen und schönen Urlaub.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das das Le Tre Querce" in einer Sommerhaus-Gegend liegt wurde oft Rasen gemäht und auch gewerkelt. Aber da man nicht auf einer Insel lebt, sondern unter Menschen, muss man damit leben. Abends herrscht Ruhe.

    Aufenthalt: 11. - 19.5.2017 Das Le Tre Querce ist wie ein Dorf mit dem Pool als Mittelpunkt angelegt. Im Eingangsbereich liegt die Anmeldung und das Restaurant Wir hatten von unserer Terrasse auf der einen Seite einen wunderschönen Blick ins weiter entfernte Gebirge (das Auge konnte sich "erholen") und auf der anderen Seite einen Blich in Richtung Meer (keinen direkten Meerblick). Es war ruhig und man kann bequem am Abend einen Spaziergang in den Ort machen, wo das "Leben tobt". Dort gibt es sehr viele Restaurants und sehr gutes Eis. Uns hat es gut gefallen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nächstes mal nehmen wir ein Apartment mit 2 Zimmern weil es dann doch sehr eng wurde. Hydromassage im Pool kostet leider 5 Euro für ein paar Minuten :( Wlan leider sehr langsam...ist aber auf Sardinien wohl normal. Stühle auf der Terrasse sehr kaputt, hab mir dadurch eine Hose aufgerissen.

    Super Lage! Nah am Zentrum und zum La Cinta Strand. Toller großer Pool. Sehr nettes Personal auch wenn niemand wirklich englisch konnte...hat aber nicht weiter gestört. Sehr schöne gepflegte Anlage. Viel Platz am Pool.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Ich hatte mich nicht zuletzt für dieses Hotel entschieden, weil es ein Restaurant geben sollte, das von Mai bis September geöffnet hat und man für sechs Euro ein kontinentales Frühstücksbuffet bekommen sollte. Wir waren im September da. Das Restaurant war aber geschlossen und obwohl Preislisten für Kaffee und Frühstücksbuffet im Zimmer lagen, wurde kein Frühstück angeboten. Auf Nachfrage wurde alles nur mit einem kurzen "no" kommentiert. Das ist auch das einzige Wort, dass das Personal auf englisch spricht. Ist natürlich praktisch wenn man kein englisch versteht. Denn dann versteht man auch keine Beschwerden und muss sich nicht mit der Lösung von Problemen beschäftigen. Insgesamt ist das einfach sehr ärgerlich. Wir kamen auch gut ohne das Restaurant und das Buffet zurecht. Aber ich hatte etwas anderes gebucht!!! Aus diesem Grund kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen, obwohl es ansonsten ein sehr angenehmer und schöner Aufenthalt war.

    Ich war positiv überrascht von der Sauberkeit des Apartments. Von einem günstigen Hotel wie diesem hatte ich nicht besonders viel erwartet. Ausstattung und Lage waren wie beschrieben und insgesamt sehr angenehm. In der Anlage war es sehr ruhig und erholsam.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kühlschrank war muffelig Keine geschirrtücher Keine warme decke Pizzeria leider geschlossen Kein cafe Sehr unpersönlich

    Anlage sehr schön und gepflegt Gesamteindruck sehr schön Lage supa nett

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Leider waren wir Anfang September dort und somit hatte das Restaurant schon zu und die Option auf Frühstück gab es somit nicht. W-lan ist mal gegangen und mal nicht, aber wohl ein grundsätzliches Problem auf Sardinien. Das Appartement ist zweckmäßig eingerichtet gewesen.

    Die Anlage ist traumhaft mit Pool in der Mitte, der zum reinspringen einlädt. Das Personal arbeitet so, dass man es kaum merkt. Der Empfang war freundlich und man ging auf uns und unsere Wünsche ein. Später auschecken ging ohne Zusatzkosten, was echt genial war.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Betten sind tatsächlich etwas unbequem. Das Lokal war leider geschlossen, sodass man auch das Frühstücksangebot nicht nutzen konnte.

    Das Personal ist nett, wobei wir nur einen Mitarbeiter kennengelernt haben. Dessen Englischkenntnisse sind zwar nahezu nicht vorhanden, die Kommunikation klappte dennoch. Für 5 Euro am Tag kann man Räder ausleihen und ist damit in 10 Minuten am Strand La Cinta.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr schöne Anlage mit großem sauberem Pool. Schöne Zimmer mit Küche entweder mit Terasse oder Balkon - die meisten mit Blick auf den Pool. Sehr gutes preisgünsiges Restaurant - vorallem wenn man das Menü isst. Frühstückbüffet (6,-) weit über dem italienischen Durschschnitt - vorallem das auf Wunsch frisch zubereitete Omelett ist sehr zu empfehlen. Englisch wird zwar nur wenig und schlecht gesprochen aber es geht schon irgendwie. Personal ist auf jeden Fall sehr bemüht. Die Anlage ist sehr gepflegt und man kann zu Fuß in die Stadt (ca. 20 Minuten) oder an den Strand (Cinta-Beach ca. 25 Minuten) kann auch ein Fahrrad günstig ausleihen oder halt mit dem Auto fahren.

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen müssen ersetzt werden :-(

    idyllische ruhige Residence

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Geruch in der Unterkunft und die Matratze

    Poolanlage sauber und gepflegt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusatzkosten für Wäsche, wenig Geschirr,

    Ruhige Anlage, super Pool, schönes Restaurant,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr ruhige Lage, recht großes Schwimmbad,nettes Personal,das eigene Restaurant mit tollem Essen zu guten Preisen,nettes und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Sehr ruhige Lage. Schöner Swimmingpool

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Weg zum Strand und ins Dorf etwas zu weit und kaum Ansprechpartner in der Anlage da um Infos zu bekommen, waren allerdings außerhalb der Saison da.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant hatte bereits geschlossen Pool war zu kalt

    Sehr unkompliziert Genügend Parkplätze

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool und die Außenanlagen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war wirklich genial. Super sauber und gepflegt. Ein absolutes Schmuckstück in San teodoro!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix

    Die Ruhe der Pool

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Küchenausstattung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhige Lage, helle, freundliche Zimmer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gesamteindruck der Unterkunft.Sehr ruhig eine super Poollandschaft.Kann man jeder Zeit weiterempfehlen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alles super! Kann man nur weiter empfehlen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angestellte des Restaurants etwas unhöflich.

    ruhig, großer Pool , nähe zum Zentrum und Strand

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Die Freundlichkeit von Personal und Lage super .Pool sauber und Mega schön . Erholung pur

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sehr freundlich, leider wird aber kaum Englisch oder Deutsch gesprochen

    Die Anlage ist sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Selbstverpfleger... Möglichkeit in der Anlage zu frühstücken war gegeben(5€/Person.) Kitchenette für Frühstück und kleine Mahlzeiten ausreichend. Restaurant in der Anlage mit toller Terrasse. Pizza sehr gut ! Handtuch und Bettwäsche für 15€/Person zu leihen Tolle Anlage mit viel Freiraum, viel Platz, toller großer Pool Nähe zum Strand La cinta ca. 3 km.... Breiter flacher Strand mit glasklarem Wasser!! Genial Schöner Ort mit vielen Restaurants, Shops und Einkaufsmöglichkeiten fussläufig zu erreichen Wer mit wenig Komfort auskommt, und individuell reisen will ist hier genau richtig

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zu kleine Betten, zwei Einzelbetten, kein Doppelbett. Unschöner Stahltisch und Stahlbett

    Blitzblank sauber, super schöner großer sauberer Pool, Toplage, sehr nettes Personal

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Sauberkeit des Zimmers war bedenklich, die Matratzen viel zu hart, die WarmwasserVersorgung ließ sehr zu Wünschen übrig.

    Frühstück war reichhaltig, die Anlage an sich war gepflegt.

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schöne Ferienanlage mit sehr großem Pool,die Ausstattung der Ferienwohnung war zwar spärlich, trotzdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar! Man kann zu Fuß nach San Teodoro laufen! Die besten Strände der Insel sind aller in der Nähe! Empfehlung

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Ferienwohnung mit Blick auf den Pool war einfach aber ausreichend bestückt. Sehr nettes Personal, gepflegte Anlage, großer Pool. Das Zentrum von San Teodoro kann man sehr gut zu Fuß erreichen. Um an die traumhaften Strände zu gelangen ist ein Mietauto notwendig. Preis-/Leistungsverhältnis hat definitiv gepasst und es waren zwei unvergessliche Wochen. Wir würden jederzeit die Ferienwohnung wieder buchen.

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Spärliche Ausstattung der Küche (nur das Notwendigste ist vorhanden); Pool trotz täglicher Reinigung teilweise an Rändern und Boden grün; nicht die "ruhigste" Anlage (Baden um Mitternacht, etc.)

    Schöne Anlage mit großem Pool; Frühstück (5 EUR) und Abendessen-Menü (20 EUR) gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (aber nur bis 12. September erhältlich); Personal

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zu weit von Strand entfernt. Auto unbedingt nötig. Mikrowelle und andere Küchengeräte Fehlanzeige. Strenger Bademeister.

    Der Pool war prima und man konnte auch richtig darin schwimmen. Tolle Aussicht auf die Berge. Sehr ruhige Lage und immer freie Liegestühle. Keine Animation. Vielfältiges Frühstüksbuffet, günstig und Kaffee inkl. Freie Parkplätze.

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Auch wir fanden die Betten recht hart. In der Unterkunft fehlte Informationmaterial über die Anlage und den Ort. Man sollte für die Rezeption einen VHS-Kursus Italienisch belegt haben. Wegen fehlendem Spielplatz für kleinere Kinder eher ungeeignet.

    Wie schon von den anderen Gästen beschrieben, ist der Pool für eine Unterkunft dieser Kategorie außergewöhnlich groß und schön. Die Studios sind für 2 Personen ausreichend und das Duschbad sehr zweckmäßig eingerichtet. Wegen der besseren Aussicht sollte man ein Studio mit Balkon buchen. Das Restaurant ist auf jeden Fall einen Besuch wert. 20 € für ein gutes Wahlmenue mit Getränken (Flasche leckerer Hauswein) ist kaum zu toppen.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Dusche war etwas eng u. klein. Müll musste man selbst entsorgen, war aber kein Problem, wenn man dann wusste, wo die Mülleimer stehen. Putzfrau kommt keine im Appartement , wenn man Bettwäsche u. Handtücher selbst mitbringt-ist nicht schlimm, da kann man wenigstens ausschlafen. WLAN ist sehr langsam.

    Sehr schöne ruhige Anlage, das Frühstück vom Buffet gab es im Juni für 5.-€ pro Person u. das Abendessen war auch lecker mit Hauswein für 5.-€

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Anlage liegt etwas abseits, dafür ruhig. Ausstattung der Apartments ist sehr basic, jedoch ausreichend. Weitgehend fehlende Englischkenntnisse des Personals erschweren manchmal etwa die Kommunikation, wenngleich alle sehr hilfsbereit sind.

    Die Anlage ist ruhig, hübsch angelegt und wird gut gepflegt. Der in der Mitte gelegene Pool ist phantastisch. Das in die Anlage integrierte Restaurant ist sehr nett mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Freundliches aufmerksames Personal.

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wo fange ich an? Also die Anlage ist wie ja schon erwähnt sehr schön auf den ersten Blick. Die Apartments (von innen) auf den zweiten Blick aber schon etwas in die Jahre gekommen, was nicht weiter schlimm wäre wenn sie sauber wären. Der Empfang ist nicht gerade das was man herzlich nennt. Wir haben aus den vorherigen Rezensionen schon rausgehört dass wohl kein Englisch gesprochen wird, was ich persönlich nicht so sehr schlimm finde, mit meinen paar Brocken Italienisch kamen wir gut zurecht, aber ich hatte auch eher das Gefühl der Herr hatte keine Lust Englisch zu verstehen wenn mein Italienisch doch mal an seine Grenzen gestoßen ist. Das Minimum an Freundlichkeit das er sich abringen konnte würde ich einfach absolutem Desinteresse an den Hotelgästen zuschreiben. Zurück aber zu den Zimmern, dass die Fenster nicht kippbar sind und die Vorhänge teils kaputt und auch die Einrichtung etwas lieblos zusammengestellt wäre nicht so dramatisch gewesen, aber was einfach gar nicht geht ist Schmutz... damit meine ich nicht ein paar Krümel auf dem Boden oder eine Schliere auf der Scheibe sondern schmutzige Toilette, Spinnweben überall, dreckige (!!!) Matratze (wo wir wohlweißlich erst am letzten Tag unters Laken geschaut haben... ekelhaft...) und total verschmierte Scheiben. Kinder grabbeln eben alles an, ist auch kein Problem, aber das kann man doch (damit meine ich das Putzpersonal) mit einem Lappen kurz wegwischen. Eine gewisse Grundhygiene erwarte ich doch schon, diese war jedoch leider überhaupt nicht gegeben und das obwohl den ganzen Tag Personal rumgewuselt ist und die Zimmer "gereinigt" hat... Für Selbstversorger ist die Küche außerdem leider nicht sonderlich gut ausgestattet, wenig Besteck und Teller, Gläser etc. und leider nicht mal ein Feuerzeug um den Gasherd anzumachen. Zum Glück hat der EuroSpin um die Ecke auch sonntags geöffnet.

    Ganz klares und dickes Plus für die Lage und den POOL!!! Der ist einsame Spitze! Die Anlage an sich ist auch sehr schön gestaltet und wird auch gepflegt. Außerdem ist San Teodoro ein tolles Örtchen und die Nähe zum Strand ist top, wir sind mit dem Auto hin, es gibt aber auch überall Mieträder und die werden wir uns das nächste mal holen. Zu Fuß ist es nicht so günstig, da ist man schätze ich eine gute halbe Stunde unterwegs. Auch toll dass ganz in der Nähe Lebensmittel gekauft werden können. Potenzial hat die Anlage auf jeden Fall. Reisezeit war auch genial, die ganze Woche Sonnenschein, einfach toll.Das Restaurant in dem wir dreimal essen waren ist auch sehr gut, leckere Pizzen mit tollem Boden und sehr preisgünstig.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr ruhige Anlage! Entspannung ist garantiert! Die Gastronomie ist sehr zu empfehlen. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Einrichtung ist bereits etwas in die Jahre gekommen

    Tolle gepflegte Poolanlage Zweckmäßig eingerichtete Appartements

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    große und saubere Anlage. Kleine, aber wohl gemütliche Wohnung.

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage und besonders die Anlage mit Pool. Leider keine Pizzeria und Bar mehr, zu dieser Zeit.

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Saubere Anlage. Appartements mit Standardeinrichtung. Schöne Poolanlage. Anlage im Juli nicht überlaufen. Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    super Pool, Bungalows spitze und in der Mitte der grandiose Pool, sehr gepflegter Garten. Lage günstig - 10min. Fußweg ins Zentrum

Es gibt auch 28 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: