Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Iris 2 Sterne

Sarphatikade 17, Stadtzentrum von Amsterdam, 1017 WV Amsterdam, Niederlande

Nr. 348 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1600 Hotelbewertungen

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Größe des Zimmers war völlig unzureichend, 2 schmale Einzelbetten an der Wand, ein Durchgehen kaum möglich, 2 Hocker- das war die gesamte Einrichtung, Waschbecken im Zimmer mit Kaltwasser.

    Das Frühstück war ausreichend, Kaffee sehr lecker, helle und freundliche Atmosphäre. Die Lage ist sehr gut, relativ ruhig und trotzdem zentrumsnah.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette war außerhalb des Zimmers und wirklich sehr klein.

    Die Unterkunft ist wirklich sehr zentral. Man läuft 5 min zu den öffentlichen aber und 15 min in die Stadt. Das Zimmer hatte eine Terrasse mit Blick auf den Garten und die Betten waren sehr bequem. Das Personal hat uns nett empfangen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit vom Bett könnte besser gewesen sein.Es hab ein paar kleinere Flecken auf dem Lacken und der Decke.I

    Relativ zentrale gut zu erreichende Lage. Top Mitarbeiter.Sehr freundlich und für einen Spaß zu haben.SUPER

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auswahl beim Frühstück hätte grösser sein können. Zimmer war schmal und die Wände sehr kahl. Kein Duschvorhang.

    Frühstück war lecker und wurde immer wieder schnell nachgefüllt. Der Service war zuvorkommend und sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr einfach in der Auswahl und Qualität. Die Auskünfte des sehr freundlichen Personals waren z.T. nur teilweise hilfreich. Das Zimmer war recht schmal, sodass die nebeneinander stehenden Betten bis auf einen schmalen Spalt von ca. 15cm gerade hineingepasst haben. Die Frage, ob man ein Doppelbett oder 2 Einzelbetten wünscht hat sich insofern erübrigt, da man die Betten selbsttätig die 15cm nach rechts oder links verschieben kann.

    Die Lage des Hotels ist gut. Metro- und Tram-Stationen sind gut zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 5 Nächte 709€, zusätzlich 9.50€ Frühstück pro Person.Viel zu teuer. Das Zimmer hat 1 Doppelter, so breit ist es auch. Kein Tisch, kein Stuhl, das habe ich für die Preisgruppe noch nie erlebt. Nach dem Duschen schwamm das ganze Bad, da alles offen ist. Es war enttäuschend.

    Das Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die sehr gute Lage wars dann aber auch schon. Das Zimmer war sehr, sehr klein (mit einfachem Trockenbau getrennte Räume), spartanisch ausgestattet, abgewohnt. Frühstück ist der Preisklasse entsprechend, Zimmerpreis ist ganz einfach überteuert, aber das scheint bei allen Hotels im Zentrum Amsterdams so zu sein (wenn sie nicht ausgebucht waren). Die Stadt ist einfach überlaufen.

    Die Lage dieses alten, einfach modernisierten, Hauses im äußeren Zentrum Amsterdams ist hervorragend. Personal war alle Tage freundlich, nett u. hilfsbereit. Zimmerservice gut. Die Stadt lohnt einen Besuch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei uns waren die Fenster undicht und irgendwie auch defekt.. es musste ein Handwerker kommen. Es war somit ziemlich kalt im Zimmer. Die Gänge und Treppen sind sehr eng.. ein Zimmer hat extrem gestunken.. es war kaum aushaltbar.

    Wir haben nicht gefrühstückt.. war sehr klein

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist für ein Doppelbett viel zu klein und zu teuer. Für 2 Personen war also fast kein Platz. Die Teppiche/Böden und Vorhänge waren zum Teil verschmutzt und hatten Flecken. Das Gemeinschaftswc draussen ist extrem klein und man hatte dort drinn fast keinen Platz. Im Zimmer hörte man die Nachbaren fast die ganze Nacht, da sie so laut waren.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Sie waren jederzeit bereit, meine Fragen zu beantworten. Die Lage ist top! Das Internet hat ebenfalls super funktioniert. Auch das Housekeeping kam jeden Tag neue Badetücher bringen. Die Dusche war sauber. Das Gemeinschaftswc war zu jeder Zeit sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    So klein, dass gerade einmal 2 Leute schwer reinpassen. Die Klotür muss offen gehalten werden, wenn man sich auf's WC setzt, weil sich die Beine platzttechnisch nicht ausgehen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für durchschnittlich 140 € / Nacht etwas besseres erwartet. Hatten ein Zimmer ab 12 qm gebucht und eines mit ca. 6 qm erhalten. Schrank hatte nur Spindgröße, Kleid oder Hose aufhängen nicht möglich - haben aus Koffer gelebt. Keine Wandhaken für Jacke oder Mantel. Zimmer bestand quasi nur aus Bett. Die Nasszelle (Waschbecken, Toilette, Dusche ebenerdig - alles direkt nebeneinander) war nett anzuschauen, war aber auch nur "Mini". Ebenfalls keine Möglichkeit ein Handtuch aufzuhängen bzw. Kulturbeutel abzustellen. Beim Duschen ist die komplette Nasszelle nass, ein Bodentuch war auch nicht vorhanden. Also alles sehr enttäuschend für diesen Preis!

    Die Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal an sich war freundlich, jedoch haben sie uns am Ankunftstag mehrfach vertröstet. Das Zimmer war klein, dreckig und die Betten bis zum Kern durchgelegen. Das Frühstück ist für die Auswahl definitv überteuert.

    Die Lage war gut, wir brauchten zu Fuß nur c.a 15 Minuten in das Centrum von Amsterdam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war zweckmäßig, das heißt, wirklich nur zum Übernachten geeignet. Die Verhältnisse dort sind ziemlich beengt (das Bett nimmt fast den ganzen Raum ein) und das gilt auch für das eigene Bad. Anders war das in dem Gebäude vermutlich nicht lösbar. Da man aber ohnehin beweglich sein muss, um die doch ziemlich steile Treppe hoch zu kommen, sollte das kein Problem sein ;-)

    Das Personal ist sehr nett, das Bett bequem und das Zimmer einschließlich des eigenen Bades sehr sauber. Die Lage ist ideal (ruhig, da nicht direkt in der Innenstadt), da man mit der in der Nähe liegenden Metro ohne Umsteigen direkt in die Innenstadt fahren kann. Der Bahnhof ist lediglich 3 Stationen entfernt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr spartanisch eingerichtet, sehr sehr kleines Bad (Toilette)

    Gutes Frühstück, schöner Garten hinten raus, kleines aber völlig ausreichendes Hotel für ein paar Tage Amsterdam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit privatem Badezimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    in meinem Zimmer waren bettwanzen!! Seit über einer Woche warte ich auf eine Reaktion des Hotels! Das sagt alles! Waschbecken ist im Zimmer vorhanden, nicht aber im Badezimmer!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da wir zwei erwachsene Personen waren, die in keinem partnerschaftlichen Verhältnis zueinander standen, haben wir beim einchecken nach einer zweiten Bettdecken gefragt. Da es sonntags war, wurde uns diese für montags versprochen. Als wir montgas abends abermals nachfragten, konnte man uns wieder nicht weiterhelfen und man vertröstete uns auf den nächsten Tag. Langer Rede, kurzer Sinn: Es war leider nicht möglich, eine zweite Bettdecke zu besorgen. Hmmmm......etwas doof und sehr schade! Ansonsten war es ein nettes Hotel in schöner Lage. Ich habe meinem erwachsenen Sohn am Telefon von diesem Hotel vorgeschwärmt und er bat mich, im August 3 Nächte für ihn vor Ort zu buchen. Auch das war UNMÖGLICH. Morgens war nur der FRÜHSTÜCKSDIENST vor Ort und wenn man abends zurück kam, nur der NACHTDIENST. Ich habe es nicht geschafft, das Hotel im Hotel zu buchen. Mein Sohn hat also während unseres Aufenthalts das gleiche Hotel online buchen müssen. Tja, komische Welt. Zumindest ist es aber positiv für das Hotel, dass wir gleich die nächste Buchung getätigt haben :-).

    Mir hat der Garten gut gefalllen. Schön fand ich auch, dass man uns morgens gemütlich (gegen Entgeld natürlich) hat einen Kaffee trinken lassen.....im zauberhaften Garten. Das Frühstück hatten wir nicht mitgebucht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Hotelzimmer in Amsterdam sind generell klein aber in diesem Hotel sind sie sehr klein. Leider konnte uns trotz der Anfrage zuvor kein Zweibettzimmer angeboten werden. Wir durften zwar vom Kellerzimmer im ein Anderes wechseln aber auch dieses war nicht sehr toll. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben. Das Bad war auch sehr sehr winzig. Man konnte sich nur quer auf die Klomuschel setzen da man ansonsten mit den Knien an der Wand angestossen waere, und wir sind nicht mal sehr gross gewachsen. Die Matratze war fuer mich auch viel zu weich, aber das ist natuerlich Geschmackssache.

    Das Personal ist sehr freundlich und versucht auf die Wuensche einzugehen. Es war kein Problem das Zimmer zu wechseln.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war viel zu klein, war leider nicht sauber und hatte keine Toilette (ging nicht aus der Buchung hervor). Die Toilette war auf dem Gang, war ebenfalls sehr klein und hatte kein Waschbecken zum Händewaschen. Das Bett war zu kurz (für Personen bis max. 1,80 m geeignet). Es gab nur einen kleinen Schrank mit 3 Bügeln und keine weiteren Ablagemöglichkeiten. In der Dusche lief das Wasser sehr schlecht ab.

    Das Frühstück war okay.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Unglückliche Kommunikation der Parksituation auf der booking.com Seite des Hotels: Hier wird auf den ersten Blick geschrieben, dass Parkplätze für Hotelgäste zu Verfügung stehen. Diese sind in Amsterdam allerdings alle gebührenplichtig, sehr teuer und gehören nicht zum Hotel (4€/h bzw. 36€/Tag). Alternativ kann man für 15€/Tag sein Auto am Hauptbahnhof (ca. 2 Km vom Hotel entfernt) oder auf einem P&R-Gelände abseits der Innenstadt parken. -Das Hotelzimmer war viel zu klein und entsprach keineswegs den Vorstellungen und den Bildern der Homepage. Zu unserem Zimmer: ca. 8qm (2 Betten, ein Kleiderschrank, eine Dusche, Waschbecken), da war nicht mehr viel Platz für zwei Koffer, geschweigedenn sich einigermaßen zu bewegen. Allerdings hatten wir eine schöne Terasse zum Hinterhof des Hotels. Das WC war außerhalb des Zimmers und wurde von anderen Hotelgästen mitverwendet, hat uns aber nicht gestört. -Absolutes NOGO: Beim Zusammenstellen unserer beiden kleinen Einzelbetten haben wir eine Rattenfalle unter dem Bett gefunden. Wir sind der Meinung, dass dies nichts in einem Hotelzimmer zu suchen hat! -Das Hotel ist sehr hellhörig. Sämtliche Gespräche auf dem Gang und in den Nachbarzimmern konnten verfolgt werden. Vieles scheint hier eventuell etwas kleinlich formuliert, doch wir haben schon in deutlich besseren Unterkünften, ja sogar Hostels übernachtet, selbst in Amsterdam. Vor allem stimmte hier eines nicht: Das Preis-Leistungs-Verhältnis. Keine Weiterempfehulng.

    Das Frühstück war trotz der 9,50 Euro Aufpreis wirklich sehr lecker und es gab eine gute Auswahl. Es war kein Problem vor dem Hotel ein Parkplatz zu finden. Wir wurden von einem herzlichen und netten Personal bedient. Die Lage war ganz in Ordnung, alles gut zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Zimmernummer 20 würde ich meiden. man ist direkt neben der Rezeption und dem Frühstücksraum. teilweise sehr laut. Bett nicht sehr bequem.

    das hotel ist super gelegen. man kommt zu fuss und mit der Strassenbahn gut herum.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war sehr klein, Überschwemmung vorprogrammiert, aber es war sauber. Leider traf das nicht auf den Boden im Zimmer zu. Da wurde vergessen zu saugen oder zu kehren. Das Preisniveau ist in Amsterdam sehr hoch, so dass man für eine solche einfache, aber durchaus zweckmäßige Unterkunft schon ziemlich viel bezahlt. Aber zum Schlafen war es ausreichend. Achtung! Kleine steile Treppen, nichts für gehbehinderte Menschen.

    Die Lage ist recht zentral. Parken muss man natürlich am Außenring auf einem P+R. Gute Erreichbarkeit mit Tram und Metro. Wir hatten ein Upgrade mit einem kleinen Balkon, leider allerdings auch viel Regen, wodurch wir ihn kaum nutzen konnten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett, relativ klein, recht hart und extrem hohe uns feste Kopfkissen - Bauchschläfer unbedingt eigenes Kissen mit nehmen! Zimmer sind recht hellhörig und warm, sonst ordentlich ausgestattet für ein zwei Sterne Hotel.

    Sehr gute Auswahl beim Frühstück, nettes Personal und gute Erreichbarkeit der Innenstadt - auch zu Fuß.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit privatem Badezimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer hatte kein Fenster und kein Waschbecken, zum Händewaschen musste man durch den Schlafraum zurück zur Tür gehen. Es gab kaum Ablageplätze oder Aufhängemöglichkeiten für 4 Personen, wir mussten aus den Koffern leben. Der Teppich sah nicht sehr hygienisch aus.

    Die Lage war toll, man konnte zu Fuß wirklich alles erreichen und hatte in der Nähe auch einen Einstieg für die Bootstour, einen Lidl sowie gemütliche Kneipen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war viel zu klein, nicht den Fotos entsprechend. Auf der Toilette konnte man kaum sitzen, da dieses so nahe an der gegenüberliegenden Wand lag. Es hatte keinen Duschvorhang oder sonst was, das heisst 1 mal geduscht = das Bad gleicht einer Badewanne (Toilette und Boden waren nass / überschwemmt) Das Bett hatte Rollen an den Füssen - trotzdem war es schmutzig auf dem Boden, respektive auf der Seite des Bettes. Das Haus ist allgemein sehr eng gebaut. Die Treppen zum Zimmer sind sehr steil und Lift gibts ja nicht.

    Bett war gemütlich zum schlafen und die Lokation war toll.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschen ohne das gesamte Bad unter Wasser zu setzen war nicht möglich

    Das Personal dort war sehr freundlich und die Lage des Hotels war super ! Von Hotel bis in die Innenstadt waren es nur ca 20 Minuten zu Fuß, und das ist kein Problem wenn man an den ganzen schönen Grachten vorbeischlendert. Das Zimmer war sauber , aber etwas abgenutzt was mich persönlich aber nicht stört weil man bei Städtetrips ja quasi nur im Zimmer schläft und sich nicht großartig dort aufhält. Preis - Leistung Top für kurze Aufenthalte würde ich es immer wieder buchen !

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war einfach super eng - 80 cm breit denke ich. Und beim sitzen auf WC kann man fast nicht die Tür zumachen :)) Na ja so sind halt die Häuse im Amsterdam

    Kleines aber sauberes Zimmer. Gute ruhige Lage und trotzdem ganz nah zu Zentrum

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schwaches Wlan, spartanisches Frühstück, Zimmergröße & Ausstattung bescheiden

    Freundliches Personal, gute Lage, saubere Unterkunft. Hotel versprüht amsterdamer Charme

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht wirklich sauber. Das Bett war voll von Haaren des Vorgängers! Zudem fehlte besipielsweise die TV-Fernbedienung. Auch nachdem ich dies an der Reception meldete, musste ich die restlichen 3 Tage auf die Fernbedienung verzichten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein und beengt. Unser Zimmer war im Keller Richtung Straße, dadurch eher dunkel. Sehr hellhörig sowohl nach draußen, als auch zur Rezeption hin, die sich genau neben unserem Zimmer befand; vor allem nachts störend. Dusche ohne Trennung zum WC. Teppichboden vor dem Bad offenbar von Vorgängern nass. Habe in Amsterdam schon viel besser bei gleicher Preislage übernachtet.

    Entfernung zum Zentrum und Rijksmuseum, Supermarkt, öffentlichen Verkehrsmitteln. Personal freundlich und bemüht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nach der ersten Nacht Bettwanzen entdeckt, als wir das Hotel darauf hingewiesen haben, schickte man uns in ein anderes Hotel. Wir sollten unser Geld für die Nächte, die wir deshalb nicht im Hotel übernachtet haben, unser Geld zurück bekommen. Wir wollten, aber auch das Geld für die eine Nacht die wir dort verbracht haben, denn eine Nacht in der wir von Bettwanzen zerstochen werden, die wir Gott sei dank nicht auch noch mitgenommen haben, war uns keine 170$ wert. Nach 10 Tagen sollten wir unsere Geld bekommen.... Bis heute, über einen Monat nach dem Aufenthalt, haben wir keinen Cent bekommen. Trotz Kontaktaufnahme zu booking und mehrfacher Zusicherung unseres Geldes. Abgesehen davon haben wir unter unserem Bett eine Rattenfalle gefunden. Ich würde dieses Hotel definitiv nicht weiter empfehlen! Wir waren laut Aussage eines Hotelangestellten nicht der erste Fall dieser Art und man hat im Nachhinein auch sehr gut gemerkt, wie ruiniert wir abgefertigt wurden. Große Warnung an alle Interessenten!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr steile Treppe! Überhaupt alles sehr eng und knapp!!

    Frühstück ist in Ordnung, Personal ist freundlich. Netter Innenhof zum sitzen beim Frühstück oder am Abend.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze bedeutet lediglich, dass städtische Parkplätze vor der Tür vorhanden sind (36€/24h). Zudem war Hotel Iris selbst wohl überbucht, wir wurden gegenüber in Hotel Floris / Hotel Max untergebracht. Dieses war wohl gerade erst im Umbau, der Garten jedenfalls glich einer Baustelle und es waren Handwerker unterwegs.

    Zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Viel zu kleines Zimmer (man kann sich mit 2 Personen kaum bewegen). Toilette auf dem Flur war sehr gewöhnungsbedürftig. Frühstück sehr bescheiden (Kaffee nicht genießbar).

    Zentrale Lage, ruhiges Zimmer, da Fenster zum Innenhof

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war sehr zentral gelegen, das Zimmer war gut ausgestattet und sauber. Das zusätzlich gebuchte Frühstücksbuffet war reichhaltig, frisch zubereitet und sehr lecker. Diese Unterkunft werden wir uns merken. Wir sind sehr freundlich empfangen worden und haben viele Informationen von den Personal erhalten. Alles verlief sehr unkompliziert und reibungslos.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit privatem Badezimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine super Lage für einen Städtetrip. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Die Zimmer sind zweckmäßig und sauber und das Personal ist freundlich. Außerdem gibt es im Innenhof eine schöne Sitzecke im Freien.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr begrenzt Zimmer und Bett sehr klein Preis war sehr hoch , hotel hat es nicht verdient Mit dem Geld werde ich 5 Star Hotel in Deutschland bekommen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liegt sehr zentral, unkompliziert, genau das richtige für einen Städte-Trip

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WC war gemeinsam..

    Freundlichkeit der Person

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke, hellhörige Zimmer und Lärm in der Nacht im Hotel

    Frühstück und Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Plötzlich hatten wir kein Warmwasser mehr am letzten Tag aber wurde gleich behoben.

    Die Zimmer sind super sauber und gross für Amsterdam

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind viel zu klein und man hört alles. Wc und Dusche waren auch zu klein.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab Bettläuse! Das wurde dem Hotel mitgeteilt, es gab aber keine Reaktion auf diese Nachrichten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr dreckig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer und Bad

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckig unssauber unfreundlich Kapute handtücher und leintücher

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, einfach, sauber

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer viel zu eng. Kein Bad. Duschkabine auf Teppich ! Klo winzig u ohne Waschbecken. Zimmereaschbecken winzig.

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war zu klein für zwei Personen.

    Lage sehr gut. Personal sehr freundlich. Frühstück war gut und ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fotos der zimner waren viel schöner. Läremende Eingangstüre

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit privatem Badezimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es War kalt im zimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten wie in Amsterdam üblich sehr schmal & Wände dünn

    Polster superbequem, Pesonal besonders freundlich und kompetent.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr einfaches Frühstück

    Vom Zentrum nicht weit weg, für Wochenendtrip OK.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zwar kleine, aber nett eingerichtete, sehr saubere Zimmer, sehr freundliches Personal, gutes Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett, Dusche, Zimmer bisschen eng

    Lage

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war sehr eng

    Das junge und sehr freundlich und hilfsbereite Personal Leihfahrräder

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bettlacken dreckig

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit privatem Badezimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Seife, Zimmer für vier etwas eng. Teppich hatte Flecken.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu teuer für Ausstattung u lage

    War ok das Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    viel zu kleines Zimmer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Flecken auf den Laken

    Nettes Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hygieneproblem im Haus (Bettwanzen), Personal uneinsichtig, Zimmer winzig, Preise hoch

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmergrösse sehr klein, aber für Amsterdam Standard absolut OK

    Familiäre Atmosphäre, netter Garten, sehr ruhig, Tram und U-Bahn Anschluss super

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Platz

    Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Toilettenpapier fehlte ständig auf den allgemeinen WC; auch auf Nachfragen nichts erhalten. Ein Zimmer wurde eine Nacht überhaupt nicht gereinigt und keine Handtücher gewechselt. (und dass bei einem 4-Bettzimmer) Dann gab es ein Problem mit der Schließanlage der Zimmer.

    Frühstück war gut. Gute Anbindung und schöne Lage. Schönen Garten, den wir aufgrund des schlechten Wetters nicht nutzen konnten. Da wurde es im Frühstücksraum etwas eng.

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Zimmer war sehr hellhörig

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit gewesen. Die Lage war für uns war super, nicht zu zentral, aber auch nicht zu weit weg. Man konnte ohne Probleme überall hin laufen und die Straßenbahn war auch nicht weit. Für ein paar Tage war es völlig in Ordnung.

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Teppich ist unzumutbar, total schmutzig und alt.Die Matratzen und Betten sehr weich und durchgelegen.Heizung konnte nicht selbst geregelt werden

    Wir konnten schon morgens um 10 einchecken und bekamen ein größeres Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Viel zu kleines Zimmer, das WC geht gar nicht, man kann noch nicht mal gerade auf der Toilette sitzen. Beim Duschen stand das ganze Badezimmer unter Wasser.

    Frühstücksraum und die Terasse

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Es ist eben ein typisches Amsterdamer Haus, also sehr klein und dadurch ist alles sehr eng! Macht aber auch den Charme des Hotels aus!

    Sehr ruhige Lage, nettes Personal und saubere Zimmer! Der Frühstücksraum ist toll! Schön hell und im Sommer kann man gut draußen im Innenhof sitzen. Das Frühstück an sich, ist ausreichend, es gibt von jedem etwas und man wird satt!

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind sehr hell und auch sehr sauber. Außerdem war das Frückstück auch sehr gut. Die Auswahl ist zwar überschaubar, aber die Qualtät macht es aus. Das Hotel liegt in einer guten Lage wo man mit der Straßenbahn und Zufuß überall leicht hinkommt. Ich würde das Hotel weiterempfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    War alles sehr eng, aber das haben wir geahnt.

    Das Bett war superklein aber dafür umso bequemer. Wir haben ruhig und entspannt geschlafen, das war uns wichtig. Toiletten auf dem Flur? Rümpft man erstmal die Nase!! Immer wenn wir mussten war frei und immer blitzblank sauber.

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Unfreundlichkeit bestimmer Mitarbeiter. Unflexibel und überhaupt nicht zuvorkommend. Wenn da nicht der nette Herr und die nette Dame an der Receptipn gewesen wären.... Schlimm.

    Die Lage!

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer waren komplett ausgebucht, so konnten wir unseres nicht wechseln, das ganz unten war, fast Keller, direkt neben dem Frühstücksraum und der Rezeption, so dass schlafen nach 8 nicht mehr möglich war. Man konnte jedes gesprochene Wort hören. Dazu sah der Boden äußerst demoliert aus und wir hatten auch die Mausefalle unter der Heizung war nicht gerade beruhigend. Das Bad, zumindest sah es recht neu eingebaut aus, war Dusche und Toilette in einem.

    Die Lage war super. Kann man alles fußläufig erreichen und trotzdem ruhig

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Treppen im Hotel sind sehr eng und extrem steil -nichts für große Leute- und die Dusche hatte keinen Vorhang oder sonstiges, wodurch die komplette Toilette nass war nach dem Duschen.

    Das Zimmer war klein, aber perfekt für ein Paar. Das Bett war groß genug und es gab sogar einen Fernseher. Das Frühstück war sehr lecker und für den Preis wirklich zu empfehlen. Das Personal war auch freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer war etwas klein, aber absolut ausreichend, wenn man sich nicht viel im Zimmer aufhält. Die Stiege zu den Zimmern ist sehr steil. Da kein Lift vorhanden ist, muss man die Koffer rauf schleppen (Stand aber in der booking.com Beschreibung vorab schon dabei).

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Die Tram-Station Stadhouderskade liegt 150m vom Hotel entfernt (direkt neben der Niederländischen Bank). Ebenso ist 100m vom Hotel ein Lidl, in welchen man kostengünstig einkaufen kann. In das Zentrum kommt man direkt mit der Tram (4-Linie) in ca. 10 Minuten. Der Einkaufsmarkt "Albert Cuypstraat" ist auch nur 5 Gehminuten entfernt. Die Heineken-Brauerei ebenso nur 10-15 Gehminuten. Sauberkeit und Ausstattung vom Zimmer war echt in Ordnung. Kann ich nur weiterempfehlen, wenn man etwas kostengünstiges sucht, mit absolut guter Lage

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    nichts:)

    Im Zentrum mit öv zu erreichen und ruhig gelegen. Freundliches Personal. Achtung wer keine Treppen steigen kann:) Typisches Amsterdamer Haus:) Schmal und hoch:) Zu zweit im Zimmer etwas eng. Man tritt sich auf die Füsse. Preis Leistungsverhältnis aber super

Es gibt auch 40 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Iris ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: