Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Ramada Plaza Resort & Suites by Wyndham Orlando Intl Drive 4 Sterne

6500 International Drive, Orlando, FL 32819, USA

Nr. 306 von 407 Hotels in Orlando

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4122 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war schon in vielen US-Hotels vergleichbarer Klasse, aber das Frühstück hier war miserabel. Normalerweise gibt's in dieser Kategorie mehr Auswahl, aber hier gab's fast nichts. Ich bin auch mehr und mehr enttäuscht von Ramada-Hotels in USA. Hatte ähnliche Enttäuschung in Charlotte NC. Das WiFi war miserabel langsam, liegt wahrscheinlich an den vielen Touristen (hoher Datenverkehr). Ständig musste man das Passwort erneut eingeben. Am Morgen war's praktisch unmöglich, im Internet zu arbeiten. Nächstes Mal suche ich mir ein Hotel weiter außerhalb von Orlando.

    Die Lage an der "Meile" International Dr in Orlando ist natürlich ein Vorteil für Touristen, aber ich bin nur ein wenig herumspaziert, die Beine vertreten. Wer's mag... Der Pool ist zum Abkühlen okay gewesen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas veraltet, es gibt einen Investitionsstau. Preis Leistung stimmt nicht. Frühstück schlicht, leider auf Papptellern.

    Zentrale Lage für weitere Unternehmungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer hat gemuffelt, die Matratzen waren fürchterlich, das ganze Zimmer und Bad war in einem sehr schlechten Zustand. Wir hatten fünf Nächte gebucht und sind nach der ersten Nacht abgereist.

    Frühstückwar in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr sehr einfach. Die Bar war immer geschlossen und der Pool an einem Tag ebenfalls.

    War gut für einen Kurztrip. Lage war sehr gut. Kostenlose und ausreichende Parkplätze.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Frühstück miserabel! Abgepackte Lebensmittel als Aufstrich, kein O-Saft, keine Eispeisen, Styroporteller, Plastikbesteck, ... - durchgelegene Matratze, quietschendes Bett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption sehr unfreundlich, Frühstück im Vergleich zu anderen Motels und Hotels sehr dürftig. Gesamtes Hotel sehr alt und abgenutzt. Fenster sehr schmutzig und voller Spinnweben.

    Entfernung zu den Universal Studios und Volcano Bay ist gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es gibt in diesem Ramada 2 Klassen von Kunden. Der eine Teil der Kunden darf im Haupthaus mit Pool auf dem Dach wohnen, der andere Teil der Kunden im Nebenhaus mit Lift, der auf die Zimmerkarte nicht reagiert (und man verzweifelt bis man nur durch Glück in seine Etage hochkommt) und mit Pool im Erdgeschoss, der ab Mittag im Schatten liegt. Daher bitte genau hinschauen bei der Zimmerbeschreibung, was man bucht. In der Empfangshalle gibt es keinen freien Kaffee, aber immerhin Wasser.

    sauberes Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gebucht war ein Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage. Auch nach mehrfacher Reklamation wurde uns ein Zimmer neben dem Wäscheraum auf dem untersten Level zugewiesen. Da wir von der langen Reise zu müde waren, weiterhin hartnäckig zu sein, nahmen wir das einzige freie Zimmer. Dann die noch bösere Überraschung. Dass die Toilettenspülung nicht ging , war das kleinere Problem. Vor dem Fenster (Paterre) befand sich die A/C (Aircondition) des gesamten Hotels, welche die ganze Nacht sehr laut lief. Schlafen unmöglich. Wir sind um 5 Uhr raus, weil wir nicht schlafen konnten (A/C des Hotels). Das Frühstück gibt es erst ab 06:30 (aber erwartet da nichts besonderes). Das Personal ist so uninteressiert, dass es das fehlende silverware (Besteck) nicht auffüllt, sondern einen das Plastikbesteck nehmen lässt. Die Tische werden nicht abgewischt und der Müll liegt auf dem Boden des "Restaurants". Also lieber diese "Absteige" meiden !

    Nichts.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ungepflegte Zimmer (Geruch, Alter, etc.). Türschloss ging kaum, ständig Probleme mit Schlüssel, liebloses Frühstück, schlechter Shuttle-Service zu den Parks (viel zu spät und ohne Infos, zu Fuss schneller), etc. Alles in allem zu teuer für was es bietet.

    Sehr nettes Personal, Universal Studios zu Fuss erreichbar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und das geschlossene Fenster und das schlechte Frühstück, kein Käse, keine Wurst, nichts. Zwei Waffeleisen und 40 Personen am Frühstück. Miserabel.

    Die Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Frühstück war alles andere als gut. cornflakes, waffeln, toast Einweggeschirr, Einwegbesteck, Einwegbecher.... jeden Tag das Gleiche. nicht eine Abwechselung. Es lohnt sich bicht dafür aufzustehen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war zimlich mager. Der Zimmerservies war nicht gut.

    Also wir hatten eine super Aussicht von unserem Zimmer. Der Shuttle zu den Parks war inklusiv, es war aber ein alter Bus und der war manchmal viel zu viel runter gekühlt. Wir haben uns beide dadurch stark erkältet. Es gab ein schönes Schwimmbad, allerdings war es den halben Tag im Schatten. Neben dem Hoel gab es ein vorzügliches Brasilianisches Restaurant, wir waren drei Mal dort, mit pberaus freunlichem Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück bestehend nur aus Toast, Bagels und Marmelade dazu Frischkäse und Orangen. Abgewohnter Teppichboden

    Kostenloser Transferbus zu den Disney Resorts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    W Lan langsam, Klimaanlage laut, dass Interieur ist schon in die Jahre gekommen.

    Kostenloser Parkplatz direkt am Hotel, mitten im Zentrum von Orlando idealer Standort um die Freizeitparks zu besuchen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kalte Zimmer wegen dem schlechten Wetter in Orlando. Ständiger Luftzug im Zimmer. Deshalb war die Nacht nicht angenehm. Ansonsten wäre die Bewertung viel besser.

    Grosses und sauberes Zimmer. Sehr gute Lage, wenn man die Universal Studios besuchen will. Ohne Stau nur etwa 10min entfernt. Sonst viele Restaurants und Geschäfte in der Umgebung. Freundliches Personal an der Rezeption. Schöne Aussicht auf den See.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Standard Zimmer gebucht. Diese Zimmer befinden sich in einem Nebengebäude des Hotels. Das Ganze hat den Charm eines heruntergekommen Hochhauses. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen und teilweise abgewohnt. Das Fenster lässt sich nicht öffnen. Das Bad war nicht richtig geputzt. Amerikanisches Frühstück wird angeboten, aber selbst am zweiten Tag gab es noch nicht mal mehr Frischkäse. Wir waren zum Glück nur zum schlafen dort für zwei Nächte dort. Lieber noch ein paar Euro mehr investieren.

    Der einzige Vorteil an diesem Hotel ist die Nähe zu den Universal Studios. Diese kann man fussläufig in 20 Minuten zu erreichen und es befinden sich in der direkten Umgebung einige Restaurants (Applebees, Buffalo Wild Wings).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Luxuriöse Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Nacht deutlich schlechtere Suite als gebucht; Personal war nicht zuvorkommend bei der Problemlösung; weder finanzieller Ausgleich noch irgendeine Entschädigung für falsche Zimmerzuweisung, dabei bereits im Frühjahr gebucht. Absicht? Sieht ziemlich danach aus.

    Größe der Suite

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Luxuriöse Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zlmmerservice, abends um 17.00 war das Zimmer noch nicht fertig! An einem Tag wurde das Bett nicht gemacht! Bar im Erdgeschoss teilweise kein Barmann vorhanden! Sehr beschränktes Angebot, nur Wein, Bier oder Mineralwasser! Frühstücksbuffet: sehr beschränktes Angebot!

    Die Lage des Hotels ist sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick - Zugang zur Clubebene
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechtes Frühstück, kein Käse, keine Wurst o.ä., keine warmen Speisen (Eier, Speck usw.) Sehr unfreundliche und gestresste Frühstücksmitarbeiterin, zum Teil wurde nur auf Nachfrage das minimale und unsaubere Büffet aufgefüllt !!! Da wir im 11. Stock (Elite) ein Zimmer hatten (6 Nächte) mussten wir im 2.ten Stock in einem separaten Frühstücksraum speisen, der Champagner den man dort als Zugabe erhielt wurde in Plastikbechern angeboten, so wie alles mit Plastikbechern, Tellern und Plastikbesteck angeboten wurde !!! Die Tische wurden zum Teil nicht abgeräumt, weil die Mitarbeiterin alles alleine machen musste.

    Sehr gute Lage, großes Zimmer im 11.Stock mit toller Aussicht 👍🏼

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte einen sehr unangenehmen Geruch nach billigem Reinigungsmittel. Sehr unangenehm. Der Teppichboden wirkte schmierig so dass man darauf nicht barfuß gehen wollte. Das Frühstück war sehr unbefriedigend: amerikanisches Plastikessen: mieser Kaffee etc.

    Das Zimmer war geräumig und gut ausgestattet. Die Lage und das Zimmer waren ruhig. Die Anlage ist schön mit Palmen und Pool und sehr gepflegt. Waschautomat, Trockner Bügeleisen und Bügelbrett waren vorhanden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum war eigentlich schon eine Frechheit! Sehr kleiner Raum für so ein großes Hotel! Man musste sich 15 Minuten anstellen, nur das man einen Toast bekommt! Es wurde nichts nachgefüllt, die Frühstücksdame hat sich regelrecht versteckt damit man sie ja nichts fragen konnte. Sind dann ab den 3. Tag auswärts frühstücken gegangen, da es wirklich eine Katastrophe war. Besser ein günstigeres Hotel buchen ohne Frühstück, zahlt sich mehr aus! Poolanlage ebenfalls viel zu klein und viel zu wenig Liegestühle. Alle Liegen waren den ganzen Tag reserviert, auch wenn kein Gast kam. Liegen reservieren kenne ich eigentlich von Amerika nicht, hier sollte das Hotel ein bisschen mehr durchgreifen! Personal könnte auch ein wenig freundlicher sein! Die Dame für den Ticketverkauf war sehr sehr unmotiviert. Werden nicht mehr in dieses Hotel zurückkehren!

    Die Lage war sehr gut, viele Restaurants und ein kleiner Vergnügungspark nebenan. Zu den Universal Studios fährt man nur ein paar Minuten. Hotel bietet auch einen gratis Shuttle an. Gratis Wasserspender in der Lobby

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ganz schlechtes Frühstück! Messer die aus so dünnem Plastik waren, dass man damit kaum die Butter schmieren konnte. Einziges Highlight waren drei Waffelautomaten. Damit konnte man sich eine Waffel selber machen. Nach sehr langen Wartezeiten!!! Geduld ist gefragt!

    War sauber. Gute Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung altmodisch, man darf nicht zu viel erwarten

    Unkomplizierte Unterkunft, kostenloses Shuttle zu den Universal Studios, genügend Restaurants in der Umgebung, tolle Aussicht (vom 8. Stock), frisches Obst und Waffeln zum Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren etwas ringhörig.

    Sehr freundliches Personal und super Lage. Parks wie Universal Studios (+ neues Volcano Bay), Seaworld und Disney in wenigen Autominuten erreichbar. Das Hotel bietet auch einen kostenfreien Shuttleservice dorthin an. In direkter Umgebung hat es viele Restaurants, Souvenirshops und einen kleinen Vergnügungspark mit unterhaltsamer und preisgünstiger Spielhalle. Auch für junge Paare super geeignet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel war super. Die Zimmer waren groß und sauber. Das Frühstück hatte sehr viel Auswahl. Es gab Suttlebusse zu den verschiedenen Themenparks. Diverse Restaurants und Geschäfte in der Umgebung. Preis/Leistung passt super.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis, schnelles Wifi im Zimmer, gute Lage aber die meisten Sehenswürdigkeiten sind nur mit dem Auto zum Erreichen, leider schlechtes Frühstück, Parken direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein 4 Sterne Hotel wird wenig geboten und laut ist es auch. Sehr Hellhörig. Das Frühstück war super schlecht, auch für US verhältnisse. Personal kümmert sich nicht um Probleme. Fahrstuhl defekt, Föhn defekt. Und und und.

    Leider nichts

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war selbst für amerikanische Verhältnisse enttäuschend - geringe Auswahl, lieblose Präsentation und ungemütlich Atmosphäre.

    Das Hotel liegt super für einen Besuch der Universal Studios - diese sind sogar zu Fuß (etwa 30 Minuten) zu erreichen oder mit dem hoteleigenen Shuttleservice. Die Umgebung des Hotels bietet von Restaurants über Souvenirshops bis zum Outletcenter alles, was man sich wünschen kann.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles super👍👍 Freundliche Mitarbeiter. Viele Restaurants zu Fuß zu erreichen. Kostenloser Shuttle zu den Parks. Kostenloser Parkplatz. Toller Ausblick.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick - Zugang zur Clubebene
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben extra eine Suite im 11. Stock gebucht da man dann den Pool auf der Dachterrasse mit nutzen konnte. Es sollte auch eigentlich Getränke und Snacks inklusive sein, aber dies ließ zu wünschen übrig. Würde diese Suite nicht mehr buchen.

    Die Lage des Hotels war super

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Name ist mehr als das Hotel. Das Frühstück, alles in Plastik und Styroporbecher ist sehr einfach. Toast, Waffeln, Corn Flakes und Marmelade. Dazu nicht das schmackhafteste Obst. An den ersten Tagen gab es noch Wasser in Flaaschen, das wurde auch noch eingestellt. Das Personal ist teilweise nicht sehr flexibel, wenn man ein Extraanliegen hat.

    Die Lagee ist super zentral. In Fußweite sind gute Lokale (amerikanisches und brasilianisches Steakhouse und andere). Der Trolly (Shuttle Bus) hält vor der Türe und die Aussicht ist super. Sogar ein kleiener Funpark ist in unmittelbarer Nähe. Die Zimmer sind absolut sauber und die Betten sehr gut. Das lauteste ist max die Klimaanlage, sonst stört nichts.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr gut

    Lage perfekt, Zimmer sehr gut, Frühstück amerikanisch aber gut. Rundum klasse Hotel für angemessenen Preis. Ausblick direkt auf den See- wunderschön.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Luxuriöse Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück total Ausfall. Personal unfreundlich, Zimmer unmodern , alte Möbel , abgewohnt. Das Einzige was einem 4 Sterne Hotel entsprach war de Preis Max 2 Sterne. Lieber was anderes buchen .

    Überhaupt nichts

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer Sah zwar aus wie auf dem Foto (Ausstattung) was jedoch nicht auf dem Foto zu sehen war ist wie dreckig dieses Zimmer war. Eigentlich habe ich mich gefreut ein Schnäppchen gefunden zu haben, da das Zimmer eigentlich für 450 Dollar pro Nacht auf Ihrer Seite ausgeschrieben war. Dies kann ich mir jedoch beim besten Willen nicht vorstellen. Das Hotel hat zwei Gebäude, wir waren nicht in dem Hauptgebäude! Das war der Fehler. An Ihrer Stelle würde ich bei dem Hotel mal nachfragen für welchen Teil der oben genannte Preis angedacht war.

    Das Parkhaus des Hotels ist gleich neben dem Haupteingang und sehr leicht zu erreichen sowie Tag und Nacht geöffnet

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Luxuriöse Suite mit 2 Schlafzimmern und Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles aus plastik bein frühstück. geht gar nicht. extra charge für tresor, lächerlich. service sehr zurückhaltend.

    zentrale lage am i drive. gute parkplätze. grosse zimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist für diesen Zimmerpreis eine Zumutung. Das Hotel als ganzes ist bereits s e h r in die Jahre gekommen und die Sauberkeit in den Zimmern lässt auch zu wünschen übrig.

    Das Personal ist hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bäder im Anbau mehr als Renovierungsbedürftig. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und einem Anbau. Gäste des Anbaus 2. klasse. Frühstück kann man vergessen.

    Gute Lage, toller Seeblick, neue Möbel

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war kein Frühstück sondern eine Unverschämtheit. Nie wieder! Lieber eine preiswertere Unterkunft buchen und bei einem Dinner frühstücken.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick - Zugang zur Clubebene
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Oberdecke des Bettes war viel zu schwer. Das Preisleistung s Verhältniss 4 Sterne. Zu dem was angeboten wurde passt nicht Fruehstuck

    Das saubere geruchsfreie Zimmer. Die Lage. Die Aussicht Das Personal Die Matratze

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sie oben

    Wir hatten das schlechteste Zimmer 106 in dieser Kaschemme! Das Zimmer lag direkt am Pool. Die vielen ungezogenen Kinder sind mit den Kleidungen ins Wasser gegangen. Das war jeden Tag so und immer bis Mitternacht. Es gab nur einen Gang zum Aufzug der zu den anderen Zimmern in dem Trackt führte und der führte an unserem Zimmer vorbei. Von morgens 8 Uhr bis abends 23.30 Uhr rollten die Koffer mit lauten Geräuschen und Stimmen vorbei. Die Pool Tür knallte jede fünf Minuten und der Pool war so voll mit Chemie gepumpt, dass der Geruch aus den Badeanzügen nicht mehr rausgeht. Das Frühstück war einfach und sehr unstrukturiert. Alles Gäste haben nicht gewusst, wann es wieder etwas zum Essen gibt, wenn es aus war. Dadurch entstand Kaos und man konnte sein minderwertiges Frühstück nicht genießen. Wir sind ab den zweiten Tag auswerts zum frühstücken gegangen. Das Personal an der Rezeption war unverschämt und unfreundlich, wenn man Sie etwas gefragt hat. Als ich ausgecheckt habe, bekam ich keine Rechnung und bin mit der abweisenden Handbewegung rausgewiesenes worden. You can go !! Ich bin sehr enttäuscht gewesen und kann diese unsaubere Hotel nicht weiterempfehlen!!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück katastrophe. Styroporgeschirr, Plasikbesteck, viele Menschen tummeln sich um zwei Toster. die Tische werden nicht gereinigt. Nicht angenehm. Zimmerservice war um 16:00 nicht nicht da

    Lage ist gut. 12 Stock Aussicht herrlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Safe kostet 3 $ am Tag. Wird aber vorher nicht angekündigt oder steht irgendwo in dem Kleingedruckten was man nicht durchliest. Wenn man ihn nutzt kann das Hotel bei der Abrechnung erkennen und schlägt dann die versteckten Gebühren drauf. Es gibt eine zwei - Klassengesellschaft. Diejenigen die normale Zimmer gebucht haben dürfen das einfache Frühstück und einen kleine Pool genießen. Wenn man eine Suite bucht darf man zusätzlich den Rooftoppool und - Bar benutzen, den Fitnesstaum und ein anderes Frühstück in einem schönen Frühstücksraum mit Außenterasse. In der Hotelwerbung wird das aber nicht klar genug getrennt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Betten waren veraltet. Im Bad war überall Rost. Für mich kein 4-Sterne-Hotel. Uns wurde für 40$ mehr eine Suite angeboten. Auch hier war überall Rost und die Couch verdreckt. Sah aus wie vom Sperrmüll. Haben sofort wieder ausgecheckt. Geld haben wir nur zur Hälfte zurückbekommen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren voller Schimmel und unsauber. Nasse Wände und ein Luftentfeuchter im Raum. Kein Entgegenkommen vom Personal, beim Upgrade wurden uns die falschen Preise mitgeteilt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade, dass es in der vorhandenen Küche keinerlei Zubehör gab wie z.B. Besteck, Geschirr, evtl Topf oder Pfanne und Geschirrtuch. Wir hatten das Fenster mit Blick zum Wasser. Der Generator war vor unserem Fenster und unheimlich laut. Besonders in der Nacht sehr störend

    Super Zimmer, Frühstück, genügend Parkplätze vorhanden. Sehr gepflegtes ordentliches angenehmes Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir haben ein sehr gutes Angebot erwischt für eine Suite.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter Service Super schlechte Zimmer Dreck pur inklusive Schimmel Keinen Stern verdient Nie wieder!!

    Lediglich der kurze Weg zu den Universal Studios

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fruehstueck war der Horror. Weniger als nichts und getoppt wurde dies durch Plastikgeschrirr. NO GO

    Suites waren gut. Suites haben VIP Status on the roof - wellness, fitness und drinks, sowie typisches nicht fettarmes Essen for free

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren im Nebengebäude untergebracht. Dieses hatte nicht mehr viel mit dem ersten Eindruck und der Lobby gemeinsam. War nicht besonders sauber. Vor allem die Fenster könnten mal geputzt werden.

    Lage top. Lobby sehr edel. Pool ist auch in Ordnung.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick - Zugang zur Clubebene
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider sehr hellhörig, sowohl von den Nachbarzimmern (vl. bedingt durch Verbindungstür) und von außen (kleiner Freizeitpark vor dem Fenster, Lärm bis ca. 02.00 a.m. In der Off-Season (September) sind die Snacks im Poolbereich sehr Fast-Food-lastig (Pizza und Mozzarellasticks) und es gibt nur zwei Biersorten zur Auswahl.

    Die Zimmer in den Executive Floors sind sehr schon, eigentlich wie eine kleine Wohnung mit abgetrenntem Eingangsbereich mit Küche (Küchenutelsilien gibt es auf Nachfrage), großes Bad und ein Schlafzimmer mit zwei Betten. Der exklusive Poolbereich auf dem Dach ist super, der Ausblick ist atemberaubend. Fast zwischem Sea World (ca. 15-20 min.) und den Universial Studios (ca. 20 min.), und nahe an den Outlets.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ging gar nicht! Es gab nur Toast und als Aufstrich Butter, Marmelade und Philadelphia! Kaffee und heißes Wasser! Plastikgeschirr und Plastikbesteck!Das einzig positive war der Waffelmacher! Das Bad im Zimmer war widerlich, Haare vom vom Vorgänger inklusive und Rost an Türen und Armaturen! Das Hotel hat insgesamt schon ein paar Jahre auf dem Buckel!

    Das Bett war groß und gut!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat die besten Jahre hinter sich. Alles ist abgewohnt und wirkt billig. Das Bad ist runtergekommen und nicht wirklich einladend. Ich passe mit 180cm nicht unter die Dusche. Das Licht hat nicht immer funktioniert. Einen Fön gab es nicht und die Ice Maschine war defekt. Das Frühstück war für den Anspruch des Hotels ein Witz. Das WLAN hat leider nicht auf dem Zimmer funktioniert, in der Lobby war es langsam.

    Die Lage war absolut top! Super Ausblick

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie sich das Personal am Empfang verhalten ist schon ein bisschen frech. Sie war total unfreundlich, gelangweilt und genervt. Außerdem war ihr Englisch so schnell, dass wenn man sie gefragt hat, ob sie das wiederholen kann es nochmal genervt aus ihr heraus kam. Uns wurde unsere Zimmernummer gesagt, aber nicht das Stockwerk.. Also sind wir zum Fahrstuhl und haben uns durchgedrückt in den Stockwerken.. komisch wir konnten unser Zimmer nicht finden. Nach erneuten Nachfragen an der Rezeption, von einer anderen genervten Dame wurden wir dann auf das andere Bettrnhaus verwiesen. Was total runtergewirtschaftet war und überhaupt nicht dem entsprach, wie das Hotel sich hier präsentiert! Wir waren im 12. Stock, das einzig tolle war die Aussicht! Das Zimmer war nicht gerade sauber, Klimaanlage so laut wie ein Mustang und die Fenster waren so schmutzig, dass man auf jedes Bild den Schleier gesehen hat. Das Frühstück geht nur bis 9 und es gibt eine winzige Auswahl an Speisen. Natürlich wieder Plastikgeschirr... Für dieses Hotel und das war wir erlebt haben, ist der Preis nicht gerechtfertigt, alles ist sehr lieblos. Nein danke, das nächste mal suche ich mir ein anderes Hotel in Orlando!

    Lobby/Rezeption/erster Bettenturm/Pool/Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren aus den 70er Jahren (gefühlt). Das Licht im Badezimmer ging nicht aus, das Frühstück gab es von Plastiktellern und war eher im Hostel-Style und der Shuttleservice zu den Universal Studios fuhr nur morgens hin und abends zurück (kurz nach 9 am - kurz nach 7 pm). Die Krönung war, dass die Nutzung des Safes kostenpflichtig war (2 Dollar pro Tag plus tax).

    Die Bilder vom Hotel waren echt schön. Leider war in der Realität nur das Foyer und der Poolbereich schön. Kostenlose Parkplätze

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Air Condition röhrte wie ein alter Mustang und sabberte den Teppich voll, der dann auch rundherum nass war, was die Schimmelspuren im Zimmer erklärt. An Schlafen war hier nicht zu Denken. Vielleicht ist es in anderen Zimmern besser, bei uns war es das nicht!

    Frühstück geht gerade noch...keine Eier keine Wurst...nur Toast und PU Schaum ähnliche Bagels auf Papptellern mit Plastikbesteck. ...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt zwei verschiedene Gebäude. Eines mit neueren, modernen Zimmern, eines mit alten, absolut renovierungsbedürftigen Zimmern. Die Fotos im Internet zeigen nur die der neueren. Wir hätten 50 USD aufzahlen müssen, um in das neue Zimmer wechseln zu können. Die alten Zimmer NICHT empfehlenswert!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück verdient seinen Namen nicht. Ein Toaster und drei Waffeleisen für ein so großes Hotel sind eine Zumutung. Absolut minimalistisch.

    Nichts wirklich. Das kostenfreie Parken.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer ziemlich abgewohnt. Fenster schmutzig und mit Dichtmasse abgedichtet - nicht mehr schön anzusehen. WLAN für Handy unmöglich da "disconnect" nach 2 sec. Klimabox unerträglich laut - bei diesem Höllenlärm kann kein normaler Mensch mehr schlafen. Das grenzt an Körperverletzung.

    Zimmer im 12. Stock mit tollem Ausblick. Praktischer, kostenloser Parkplatz & Parkhaus. Pool mit Seeblick.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück gibt es nur bis 9:00 Uhr, nicht unbedingt das was ich mir in den Ferien vorstelle...

    Die Lage ist perfekt, es sind genügend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Luxuriöse Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klopapier wurde nicht nachgefüllt.

    Wir hatten eine Suite mit Wohnzimmer und Küche. Genügend Platz. Die Parks sind mit dem Auto schnell erreichbar, es werden awa auch Shuttlebuse angeboten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool...Leute gingen in Kleidern baden...zu kleiner Pool....Zimmer mehr schlecht als recht....Bettlaken hatten Flecken...

    Frühstück war ok....alles Wegwerfgeschirr....

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet unter allen Erwartungen. Un 9 Uhr wird bereits wieder abgeräumt. Kaum Auswahl, lieblos.

    Aehr gute und zentrale Lage. Genügend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Luxuriöse Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist völlig überteuert Wir haben abends noch 30 Mintuten gewartet, bis wir die Koffer auf dem Zimmer hatten, und das erst auf Nachfrage. Wenn man aus dem Fenster geschaut hat, war alles zugewachsen, man konnte nicht mal den Himmel sehen Im Hotel kann man die Eintrittskarten für die Universal Studios ausstellen. Den Expresspass hat man uns nicht gegeben. Einfach vergessen.Dadurch mussten wir vor den Universal Studios nochmals 20 min warten. Anscheind rechnet es sich ja für das Hotel, aber ohne Universal Studios würden wir dort nie Urlaub machen aufgrund der ungerechtfetigten hohen Preise

    Wir haben das Hotel genommen, weil man mit der Übernachtung den Express Pass und den früheren Eintritt in die Universal Studios erhält. Dieser Paket Preis ist preiswerter, als wenn man es extra bucht und ein Hotel ausserhalb des Parks sucht. Das Hotel und die Anlage ist sehr schön. Die Bucht von Portofino in italien ist dort detailgetreu nachgebaut. Man wird morgens mit einem Schiff in die Universal Studios gefahren. Sehr schön Das Frühstück und sonstiges esses ist unverschämt teuer. Man kann jedoch dort in einem starbucks frühstücken. Die Poolanlage konnten wir nicht nutzen, da wir die ganzen 2 Tage in den Universal Studios waren. Fazit: nur sinnvoll wenn man die Universal Studios intensiv nutzen möchte, ansonsten überteuert

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgewohnt, abgenutzt, nicht sauber. Ich habe mich auch nicht sicher gefühlt als Alleinreisende. Für den Safe dann auch noch 2 Dollar pro Tag zu nehmen ist unverschämt. Im Bad waren abgeplatzte Fliesen, noch Haare von den Vorgängern in der Wanne, die Klimaanlage ist furchtbar laut, man kann kein Fenster öffnen, was dem Geruch im Zimmer nicht gut tut. Es gibt zwei komplexe, ich war im hinteren. Der vordere erschein mir renoviert, vlt. ist es da besser. Das Personal ist wenig aufmerksam und für den Zustand (zumindest des hinteren Teils) etwas überheblich...

    Die Lage mit mehreren Restaurants, dem Shuttel zu den Parks ist in Ordnung. Parkhaus mit Parkplätzen im Schatten...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung aus den 80ziger Jahren, Klimaanlage im Zimmer und so laut wie ein Traktor, wer ruhig schlafen möchte muss sie ausschalten und schwitzen, das Frühstück ist eine Frechheit.

    Lage top, kostenloser Parkplatz

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zweiklassengesellschaft. Offensichtlich wurde das Hotel in zwei Bereiche unterteilt. Der eine hat den Charme einer Hochhaussiedlung im sozialschwachen Randgebiet einer Großstadt. Hier werden offensichtlich die Gäste untergebracht, die zu besonders günstigen Konditionen gebucht haben. Das Hotel war auf Booking.Com als 4 Sterne Hotel gekennzeichnet. Das ist für den Bereich, in dem wir untergebracht wurden, überhaupt nicht nachvollziehbar. Da wären 3 Sterne schon sehr wohlwollend vergeben. Frühstück ist um 09.00 bereits beendet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Receptionspersonal war schwer zu verstehen durch den spanischen Akzent. Falsche Kaffeepads zur Maschine wurden tagsüber nicht getauscht trotz Hinweis am ersten Morgen. Abends nach erneutem Anfragen klappte es nach einer halben Stunde. Für Kaffeefreunde ein muss. Der Badewannenrand war spakig und wurde nicht gesäubert für die zweite Nacht. Morgens um 5 Stromausfall= Klimaanlage aus und kein fließend Wasser. Beim checkout wurde nur nach Nachfrage 25$ermäßigt. Küche zum Frühstück war ebenfalls ohne Strom. Was für ein Erlebnis ...Die Dame im Büro der Hotellobby für die Resortparks konnte nur spanisch.

    Der Ausblick aus dem 12ten Stockwerk

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechtestes Zimmer auf unserer ganzen Reise, da waren alle 2-Sterne Unterkünfte besser. Die Klimaanlage ist so laut wie ein Lkw im Zimmer. Das Frühstück ist ganz schwach. Man sollte das Hotel im externen Flügel auf keinen Fall als 4 Sterne verkaufen.

    Gute Lage, Lobby, Aussicht, Pool und See

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten obere Etage mit Blick auf Universal gebucht, es war dann die 4. (von 3-8) mit Blick auf den Parkplatz. An der Rezeption tat man es damit ab, wir hätten so gebucht, dann wurden wir ignoriert. Die Suite war riesig, aber das Sofa so fleckig, dass wir darauf nur die Koffer ablegten. Auch die Bettdecken waren eklig. Die Küchenzeile war toll, aber ohne Tasse, Glas, Teller oder Löffel usw. In unserer Buchung war die Nutzung der Pools auf dem Dach inklusive, wir hatten dort Zugang mit unseren Zimmerkarten. Wir und weitere Gäste wurden am 2. Tag dennoch von dort verwiesen mit dem Bemerken, wir hätten das nicht gebucht. Die Dachterrasse war damit leer, so wie auch an den weiteren Tagen. Wahrscheinlich wollte man sich den Service oben ersparen. Das Frühstück war echt das Schlechteste, was wir in den USA hatten. Da war bis jetzt jedes Frühstück im Motel besser. Am Samstag gab es noch Joghurt, der aber nicht nachgefüllt wurde, auch auf mehrfache Nachfragen von Gästen nicht. Am Sonntag gab es gar keinen Joghurt mehr, aber dafür Obstsalat aus der Büchse. Ab Montag gab es nichts mehr von Beidem. Es gab nur Weißbrot mit Marmelade oder Schmelzkäse. Wenn man sich lange genug anstellen wollte, hätte man sich auch Waffeln backen können, wie in jedem anderen Hotel oder Motel, aber bei den vielen Gästen müssten mindestens 2 oder mehr Waffeleisen da sein. Die Tische wurden nicht gereinigt, so dass man bei den vielen Gästen seinen Tisch selbst reinigen musste, wenn man sauber essen wollte. Es gab kaum Personal, deshalb musste man auch ewig warten, bis z.B. Brot nachgefüllt wurde.

    Wirklich nur die Lage.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine 4 Sterne verdient, schmutzig und der alte Komplex dürfte nicht nochmal vermietet werden! Einfach nicht zu empfehlen...

    Vernünftige Lage, nicht mehr und nicht weniger!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal gerade am Empfang sehr unfreundlich. Zimmer im alten Komplex nicht ausreichend, eher mangelhaft bis ungenügend! Alt, schlechter Geruch und absolut in die Jahre gekommen! Nicht zu empfehlen!

    Lage in Orlando, Kostenfreier Shuttle zu den Parks, was aber jeder anbietet!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Hotel gewählt, weil im Internet mit einem Dachpool und einem Fitnessraum geworben wurde. Leider war beides nur für erlesene Gäste vorgesehen, das stand nirgendwo.

    Tolle Aussicht vom Zimmer auf den See... der am Ufer leider sehr dreckih war

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Luxuriöse Suite mit 1 Schlafzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Shuttle Service zum Park nur einmal am Tag.

    Super Lage, super Ausblick über die Stadt. Ideal für einen Besuch bei den Universal Studios.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Luxuriöse Suite mit 2 Schlafzimmern und Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem abgewohnt und schmutzig, uralte Einrichtung, bei uns max. 2 Sterne.

    Eigentlich nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit 2 Queensize-Betten - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufzugnutzung nur mit Karte möglich, ging selten.

    Lage zentral. Shuttleservice.

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: