Direkt zum Hauptinhalt

Reisen in der Schweiz: 6 Länder in 5 Tagen

Reiseziele

Als Binnenstaat mit einem der effizientesten und umfangreichsten Verkehrssysteme weltweit ist die Schweiz ein idealer Ausgangspunkt, um in kurzer Zeit mehrere umliegende Länder zu besuchen. Planen Sie eine Reise von den folgenden Schweizer Städten aus in fünf ihrer ausländischen Nachbarn — alles jeweils innerhalb von 24 Stunden.

Zürich, Schweiz — Vaduz, Liechtenstein

Zürich, Schweiz

Zürich, Schweiz

Wo könnte man einen Schweizer Urlaub besser beginnen als in Zürich, der wohl kosmopolitischsten Stadt des Landes? Sie liegt im Norden der Schweiz, ganz in der Nähe der deutschen Grenze, was einen Ausflug in das Nachbarland Liechtenstein und seine Hauptstadt Vaduz zu einem leicht durchführbaren Abenteuer macht — die Fahrt mit dem Auto oder Zug dauert gerade einmal 1 Stunde und 20 Minuten. Verbringen Sie den Morgen in Zürich und probieren Sie einen Zopf (ein buttriges Schweizer Weißbrot). Holen Sie sich einen der besten der Stadt in der Bäckerei Hausammann, bevor Sie zur Universität Zürich schlendern. Von der Panoramaterrasse der Universität genießen Sie die Aussicht auf die turmreiche Architektur der Stadt und den bewaldeten Uetliberg (Zürichs Berg). Als Nächstes spazieren Sie hinunter in die Altstadt und entlang der Limmat mit einem Kaffee von Zürichs beliebter Kaffeehauskette ViCAFE, bevor Sie nach Vaduz aufbrechen.

Vaduz, Liechtenstein

Vaduz, Liechtenstein

In der liechtensteinischen Hauptstadt angekommen besuchen Sie das Schloss Vaduz, das Kunstmuseum Liechtenstein (ein Museum für moderne Kunst) oder das Landesmuseum, wo Sie mehr über die Geschichte und das Erbe des Fürstentums erfahren können. Anschließend kehren Sie nach Zürich zurück, um im trendigen 25hours Hotel Langstrasse zu übernachten.

Basel, Schweiz — Freiburg im Breisgau, Deutschland

Basel, Schweiz

Basel, Schweiz

Basel gilt als die Kunstmetropole der Schweiz und ist ein guter Ausgangspunkt für jeden Besucher, der eine Reise nach Deutschland unternehmen möchte. Die Stadt Freiburg im Breisgau im Südwesten Deutschlands ist eine großartige Option, wenn Sie eine der mittelalterlichen Märchenbuch-Städte des Schwarzwalds kennenlernen möchten. Freiburg liegt knapp eine Stunde mit dem Auto und 40 Minuten mit dem Zug entfernt. Wenn möglich, planen Sie Ihren Besuch in Basel so, dass er mit der weltberühmten jährlichen Kunstmesse ART Basel im Juni zusammenfällt. Es gibt jedoch auch außerhalb des Festivals noch viele andere Sehenswürdigkeiten in Sachen Kunst und Kultur. Wie wäre es zum Beispiel mit der Fondation Beyeler, in der Werke von Picasso und Skulpturen von Miró zu sehen sind, oder vielleicht interessieren Sie die skurrilen Werke des Bildhauers Jean Tinguely im Museum Tinguely.

Freiburg im Breisgau, Deutschland

Freiburg im Breisgau, Deutschland

Verbringen Sie den Morgen in einem dieser Museen, bevor Sie nach Freiburg im Breisgau fahren. Am besten genießt man die Tage hier, während man durch die Kopfsteinpflasterstraßen und engen Passagen schlendert, unter den vielen Torbögen der Stadt hindurchgeht und die mittelalterliche Architektur bewundert — das Freiburger Münster aus dem 11. Jahrhundert ist ein beeindruckender Anblick. Und innerhalb einer Stunde sind Sie wieder im GAIA Hotel im Zentrum von Basel.

Genf, Schweiz — Annecy, Frankreich

Genf, Schweiz

Genf, Schweiz

Genf liegt im französischen Teil der Schweiz und ist das Tor zu Frankreich — insbesondere zur romantischen Stadt Annecy. Beginnen Sie Ihr schweizerisch-französisches Abenteuer in Genf, einer internationalen Stadt, in der die Vereinten Nationen und die wegweisende Wissenschaftsinstitution CERN ansässig sind. Es ist auch eine malerische Stadt, die ihre beste Seite zeigt, wenn Sie vom Ufer des zentral in der Stadt gelegenen Genfer Sees aus betrachtet wird. Gehen Sie am Seeufer entlang, vom West- zum Ostufer, bis Sie den Jet d'eau erreichen — Genfs berühmtesten Springbrunnen —, dessen Wasserfontänen vor dem Hintergrund der neoklassizistischen Gebäude, die den See säumen, besonders faszinierend wirken. Genießen Sie einen Drink im Restaurant Tada am See, bevor Sie zurück zum Bahnhof oder zu Ihrem Auto spazieren.

Annecy, Frankreich

Annecy, Frankreich

Von hier aus können Sie sich auf den Weg in die Alpenstadt Annecy machen, die aufgrund ihrer pittoresken Kanäle und des smaragdgrünen Sees von Annecy als das „Venedig der Alpen“ bekannt ist. Lassen Sie den Abend mit einem genussvollen Raclette ausklingen, bevor Sie zum Hôtel Métropole Geneva zurückkehren.

Lugano, Schweiz — Comer See, Italien

Lugano, Schweiz

Lugano, Schweiz

Lugano vereint das Beste, was die Schweiz und Italien zu bieten haben in einer Stadt — dramatische Landschaften, makellose Straßen und fabelhafte Küche. Darüber hinaus können Sie alle Vorzüge beider Länder genießen, indem Sie einen kurzen Tagesausflug von Lugano zum Comer See unternehmen. Stehen Sie früh auf und genießen Sie die Aussicht auf den von Bergen umsäumten Luganer See in der Morgendämmerung. Das am Seeufer gelegene LAC ist das Kunst- und Kulturzentrum in Lugano und bietet ein breitgefächertes Kulturangebot, das zu den besten der Schweiz in den Bereichen Musik, bildende Kunst und Theater zählt.

Comer See, Italien

Comer See, Italien

Wenn Sie sich an der Kunst sattgesehen haben, steigen Sie ins Auto und innerhalb einer Stunde sind Sie in der italienischen Stadt Menaggio am Comer See. Von hier aus können Sie eine malerische Fahrt mit der Fähre zum Dorf Bellagio unternehmen, wo Sie einige der prachtvollsten Villen und elegantesten Gärten der Provinz Como finden. Verweilen Sie hier für den Rest des Tages oder fahren Sie zurück nach Lugano zu dem modernen Hotel The View Lugano.

St. Gallen, Schweiz — Bregenz, Österreich

St. Gallen, Schweiz

St. Gallen, Schweiz

Eine der größten Städte der Nordostschweiz, St. Gallen, wird von Besuchern oft übersehen, ist aber ein lohnender Zwischenstopp auf jeder Schweizer Reiseroute. Sie hat nicht nur eine der schönsten Altstädte des Landes vorzuweisen, sondern liegt auch nur einen Katzensprung von Österreich und der Bodenseestadt Bregenz entfernt. Beginnen Sie mit einem Spaziergang durch die verkehrsfreie Altstadt von St. Gallen, wo Fachwerkhäuser die gepflasterten Plätze säumen. Viele dieser Häuser verfügen über kunstvoll geschnitzte und bemalte Erker, die jeden Designliebhaber interessieren werden. Weiter geht es zur Stiftsbibliothek, einer mittelalterlichen Klosterbibliothek, die zu den verlockendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt. Sie ist ein Beispiel für Rokokoarchitektur und bis zum Rand mit ledergebundenen Büchern und Deckenfresken gefüllt. Steigen Sie einfach in die Filzpantoffeln, die am Eingang bereitstehen.

Bregenz, Österreich

Bregenz, Österreich

Schließlich ist es Zeit, wieder ins Freie zu gehen und eine 40-minütige Fahrt ins glitzernde Bregenz zu unternehmen. Die für ihre Aussicht berühmte Stadt ist ein reizvoller Ort für einen Spaziergang am See und eine Mahlzeit mit butterzarten Bodensee-Felchen im Wirtshaus am See. Übernachten Sie in Bregenz oder kehren Sie über die Grenze zum Einstein St. Gallen zurück.

Wir haben diese Artikel für Sie ausgesucht

Die 9 schönsten Städte für eine Herbstreise

Von einem Bad in Seouls heißen Quellen bis hin zu leckeren Zimtschnecken in Montréal.

Die Top 5 US-Städte für das Labor Day-Wochenende

Genießen Sie noch einmal den Sommer – mit einem Labor Day-Wochenende in diesen Städten.

5 der besten LGBTQ+ Reiseziele weltweit

Die besten Orte für LGBTQ+ Reisende auf der ganzen Welt

7 beeindruckende Wahrzeichen in Europa

Haken Sie diese Orte, die man gesehen haben muss, auf Ihrer Liste ab.

Die Top-Reiseziele für 2022

Walisische Küstenstädte und pulsierende Nachtmärkte in Taiwans zweitgrößter Stadt.

Die weltbesten Eisbahnen unter freiem Himmel

Uralte Gletscher, weitläufige Gebirgszüge und mehr Inseln, als man zählen kann.