Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Greenline Hotel Busch Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Kohlmarkt 37-39, 25554 Wilster, Deutschland

Nr. 2 von 2 Hotels in Wilster

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 320 Hotelbewertungen

6,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,3

  • Komfort

    5,5

  • Lage

    7

  • Ausstattung

    5,7

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erste Zimmer war klein und nicht eingerichtet für 2 Erwachsener, Zweite Zimmer war okay aber sehr zusammen gewürfelte Möbel. War man auf einem Flohmarkt und hat alle zusammen gestellt? Nichts passte zusammen außer die Bettwäsche und Betten. Es reicht für einen Nacht. Frühstück war alles da aber die Brötchen waren Hart und Trocken. Was gefehlt hat haben die aufgefüllt.

    Nette Empfang

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - TV Gerät könnte größer und Programmangebot (dig.TV) besser sein - (Getränke-)Kühlschrank im Zimmer wäre wünschenswert

    +++ persönlicher Empfang und Service ++ gute, rustikale und preiswerte Küche + großes Zimmer, Platzangebot super + prima Parkmöglichkeit

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Austattung der Zimmer ist alt, aber funktional. Die Sauberkeit müsste jedoch deutlich verbessert werden. Schrank verstaubt, Armaturen waren komplett verkalkt und in der Toilette befand sich Urinstein. Zum Checkout war niemand da, beim daraufhin erfolgten Telefonat wurde mir mürrisch gesagt, dass ich den Schlüssel einfach ins Zimmer legen solle.

    "Mona" von der Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend. Dass Hunde in der Unterkunft erlaubt sind, finde ich klasse!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe noch nie eine so schmutzige Unterkunft gesehen: Schaamhaare in der Dusche, stinkende Bettwäsche, etc. Habe extra Desinfektionsmittel besorgt und hatte zum Glück eigenes Bettzeug mit. Bin vorzeitig abgereist, weil es absolut unzumutbar war.

    Nette, bemühte Dame am Empfang

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Defekter Brausekopf. Wollmäuse unterm Bett. Spiegel am Schrank hatte einen Riss. Nur 2 Steckdosen im Zimmer und diese abenteuerlich mit 3 Fachstecker und Kabelbinder unterm Bett am Rost montiert. Nicht funktionierender Minikühlschrank.

    Das W lan funktionierte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unterm Sofa war leider nicht richtig sauber gemacht.

    Das war alles in Ordnung. Leider war ich allein da? Aus allem haben die Gastgeber das Beste gemacht, fand ich. Das Essen war sehr gut auch das Frühstück. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine Übernachtung auf der Durchreise reicht der Standard, für einen längeren Aufenthalt ist der Standard zu einfach und der Komfort zu wenig. Der Zimmerboden war sehr abschüssig, hatte ein großes Gefälle.

    Die Freundlichkeit und Herzlichkeit des Empfangs

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr in die Jahre gekommen. Bad alt und wenig komfortabel. Frühstück sollte man mehr als 4,50 Euro nehmen und dafür ein besseres Frühstück anbieten.

    Die Lage. War nur ein Zwischenaufenthalt, daher war der Komfort nicht ausschlaggebend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bettlaken nicht sauber- Haare drauf. Teilweise altes Mobiliar mit starken Gebrauchtspuren (Couch, Stuhl). Lautes Knallen aus der Heizung in der Nacht. Im Bad keine Heizung (eisig kalt). Nur zwei von drei Lampen überm Waschbecken leuchteten. Steckdose an der Lichtleiste und diese selbst total locker (gefährlich). Div. Bad- Armaturen sehr veraltet und nicht sauber. Dusche... ich konnte leider abends nicht mehr woanders hin... Kein Ansprechpartner beim Frühstück. Kaffee zu dünn.

    Gar nichts. Die 2-Sterne- Auszeichnung hängt überm Tresen,. war aber nur bis Ende 2016 gültig...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klagen

    Ich wurde sehr freundlich empfangen und während meines Aufenthalts gut betreut. Auch das Frühstück war reichhaltig und lecker. Das Hotel bietet eine sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Restaurant und kein Frühstück

    Es gab kein Frühstück und keine Möglichkeit etwas zu Essen oder zu Trinken . Das Restaurant öffnet nur für Gruppen .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da die Rezeption nicht immer besetzt ist, musste bereits beim Check in die Rechnung im Vorab beglichen werden Die Matratze war für jemanden mit Rückenproblemen etwas zu weich.

    Das Frühstück war Reichhaltig, von allem etwas, inkl. Saft und Obst.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wurde leider kein Frühstück angeboten...aber zum Glück gibt es einen EDEKA in der Nähe.

    Das Zimmer war geräumig und ruhig gelegen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Bei Gelegenheit würde ich wieder buchen...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service hat für meine Verhältnisse etwas zu lange gedauert ( haben 1 1/2 Stunden auf das Essen gewartet). Zudem, da die „Fubama“ ein lokales Fest ist, dass es schon länger gibt, wurde, was das Essen angeht, keine gute Vorbereitung getroffen. Es gab lediglich 2 Menüs zur Auswahl, wovon eines nicht gut geschmeckt hat. Die Teller, die wir für die Vorspeise erhielten, waren teilweise noch etwas dreckig. Außerdem wurde in dem Zimmer eine Packung Würstchen gefunden, die schon seit dem 17.10.17 abgelaufen waren. Die Bedienung war teilweise etwas unfreundlich (ältere Dame) Die jüngere Dame war steht’s freundlich und bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Und zu guter letzt hätte ich mir das Frühstück mit etwas mehr Vielfalt vorgestellt. Es gab lediglich eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst und ein bisschen Fleischsalat. Im Großen und Ganzen war ich nicht sehr zufrieden mit der Underkunft und hoffe, dass meine Meinung zur Besserung beitragen kann.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles

    Frühstück war genauso schlecht, wie das Personal. Die Zimmer sehen aus, als würde Uroma Henriette dort im Sterben liegen, so riecht es auch. Hundefreundlich ist dort nur die Tochter, was aber nicht heißt, dass Hunde an die Rezeption dürfen oder gar wohin. Im Bad ist Schimmel. Tv geht nicht und Parken ist schwierig. Im Auto schlafen ist angenehmer und beim Bäcker zu frühstücken, als über 80 Euro für DAS auszugeben. Das Anschnauzen und der ruppige Ton ist allerdings gratis bei dem Herrn und der Dame des Hauses.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war dreckig und stank nach Schimmel. In einer Schublade lag noch eine leere Schnapsflasche. Das Personal war unfreundlich und bezichtigte uns, die Flasche dort hinterlassen zu haben statt sich für den unterirdischen Zustand des Zimmers zu entschuldigen. Wir haben es nur 1 von 2 Nächten ausgehalten und sind geflüchtet! Wir haben weder eine Entschuldigung geschweige denn Geld wieder bekommen. Für eine Anreise nach 22 Uhr wurden 10€ pro angefangene Stunde verlangt, die auf der Rechnung nicht offiziell ausgezeichnet wurde, mit den Worten "da würde sich ja das Finanzamt wundern". Zahlen mussten wir bevor wir auch nur das Zimmer gesehen haben. Sehr geschickt!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service

    Leider hat es uns gar nicht gefallen.Das Personal war entweder nicht vorhanden für Fragen oder sehr unpersönlich.Es gab abends nur kaltes Wasser und ein Licht war kaputt.Um das Babybett um dass wir bei det Buchung gebeten hatten,mitten wir vor Ort nochmal fragen.Wir haben telefonisch nach dem Besuch angefragt,ob ein Teil des Geldes,was für diese Ausstattung und für das was (nicht)geboten wurde erstattet werden könnte,bekamen aber nur eine unverständliche Ablehnung.Schade...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Düsteres Zimmer und das Fenster ließ sich nicht ankippen. Zimmer über Küche mit Kühlaggregaten, wo wahrscheinlich deren Lüftung die ganze Nacht großen Lärm machte.

    Gut gelegen, großer Parkplatz am Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bett war eine Katastrophe, total durchgelegen. Der Fussboden war so schief, das die Türen allein aufgingen. Das Fenster war nicht kippbar, mit einem Keil festzuhalten, sehr veraltet. Die Zimmersauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig, Staub und Spinnweben waren sehr sichtbar. Der Heizkörper im Zimmer war auch sehr verstaubt - berühren kostete Überwindung. Das Bad war ohne Fenster, stank fürchterlich nach Schimmel, die Duschkabine war ekelig.Die Silikonfuge in der Dusche war schmutzig, schwarz und verschimmelt. Die Duschkabinentüren waren verdreckt und gingen nicht zuzuschieben( oben in der Schiene, unten draussen). Handtücher hatten wir die ganzen fünf Tage ein und die selben, Duschvorlage ebenso und getrocknet konnten sie nicht werden, da kein Heizkörper im Bad war. Die Toilette war ein Graus, veraltet und abgenutzt. Das Waschbecken mit entsprechender Armatur war eine Zumutung und unter den Waschbecken gucken sah nicht wie im Jahr 2017 aus, sondern wie vor ca. 30 Jahren .Zum Frühstück gab es jeden Tag das Gleiche. Keine Abwechslung an Wurst (drei zur Auswahl) eine Sorte Käse, einen TellerGurken/Tomaten und ein Körbchen mit gekochten Eiern, die stellenweise kaputte Schalen hatten, ein Schüsselchen Fleischsalat,jeden Tag nur helle Brötchen, nichts Vollkorniges. Süsses gab es natürlich auch.

    Nichts können wir dazu sagen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War alles gut

    Man fühlt sich nicht fremd, wird herzlich empfangen, Frühstück für einen geringen Aufpreiß war gut und reichhaltig,Müsli,Säfte,Aufschnitt,Käse;warme Brötchen frisches Obst, Klasse. Preisleistungsverhältnis passt. Es ist kein Nobel Hotel aber sauber ,ruhig, und Zentral Top. Wir kommen gerne wieder .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    KATASTROPHEN"Hotel" Absteige ist das bessere Wort. Das war so unfassbar, unterirdisch und grottenschlecht , das mir jegliche Worte fehlen!! Der Wahrheitsgehalt von den Fotos der Zimmer ist gleich Null.. Eklige alte Möbel, dreckige Zimmer, kaputtes Badezimmerinventar , Klo' s die nicht genügend Druck haben ,um das Papier runterzuspülen.. Bettwäsche aus 100% Polyacryl und der schiefe Zimmerboden lassen einen nicht gut schlafen. Personal ebenfalls ne Minusnummer. Schlaft lieber in einer anständigen Jugendherberge. Wirklich!! Tut das Euch nicht an! Die angeblichen 2* Sterne von der Dehoga sind übrigens seit 2016 abgelaufen ..

    REIN GARNICHTS!!!!! Gefallen hätte mir, wenn ich Schmerzensgeld bekommen hätte , für das Trauma, was mir durch diesen Aufenthalt beschert wurde!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Statt einem Dreibett Zimmer erhielten wir ein DZ mit Sofa, welches nicht bezogen war. Der Kühlschrank war innen so dreckig das ich mich geekelt habe meine Sachen da rein zu tun. Hinter dem Kühlschrank stapelten sich Müll und leere Bierflaschen. Der Boden hatte auch lange keinen Staubsauger oder Wischer gesehen. Im Bad fehlte Toilettenpapier. Der Zustand des Zimmers war alt und abgewohnt und sehr hellhörig . Das Frühstück von 9-11 Uhr viel zu spät wenn man mit Kindern reist. Die Krönung des Ganzen war dann heute die Abrechnung. Ganze 40€ teurer als über Booking.com gebucht. Leider musste ich erst mal zahlen, da die Putzkraft welche uns abrechnen sollte kein Deutsch verstanden hat. Zumindest wollte sie nicht. Ich hoffe auf eine Klärung über Booking.com Ich buche immer über Booking.com und sowas habe ich noch nicht erlebt, ich kann die Unterkunft maximal als Übernachtung empfehlen obwohl da das Preis Leistungsverhältnis erst recht nicht mehr stimmt. Wie diese Unterkunft zwei Sterne bekommen hat ist mir ein Rätsel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit könnte etwas GRÖSSER geschrieben werden....und das w-lan (z.Z meines Aufendhalts) war sehr schlecht...nie länger als ca 1-3 min. online--dann Abbruch.Die Zimmer sind sehr altmodisch eingerichtet....ca 80er Jahre.Dieses Hotel ist mehr was für Leute die auf Montage sind und eine billige Unterkunft brauchen.

    Das Frühstück war ok....sah alles immer sehr frisch aus

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    19,-€ für eine Nacht für einen Hund/Dackel finde ich absolut nicht gerechtfertigt. Was kostet an nichts etwas? Noch nicht einmal ein Betthupferl, oder ein Freigetränk-Wasser gab es. Dafür war das Frühstück wirklich sehr gut!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotelzimmer war nicht eben, (Eine auf den Boden gelegte Wasserflasche rollte von Kopf des Zimmers bis zum Fuß.), Kleiner Fernsehen mit herausgebrochener Lauter- und Leisertaste auf der Fernbedienung, Badezimmer und dortige Armaturen haben die besten Jahre hinter sich. Deckenlüftung im Badezimmer vollständig verdreckt (Staub, Insekten, usw), Auf einem Betttuch sichtbarer Fleck. (Ging beim Waschen anscheinend nicht mehr ganz raus.)

    Großer Parkplatz direkt am Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im großen und ganzen haben die Inhaber sich zwar bemüht, aber da sie weder Deutsch richtig sprechen konnten, und eine alternative Sprache schon gar nicht, war das ganze ein wenig schwierig!!- Zunächst einmal das, und dann fehlte erst die Rechnungam nächsten morgen. Das Frühstück war auch nicht echt gut. Die Dame die wir besuchen wollten, gab als Kommentar an der Türschwelle ab, hier sieht es aus wie im Puff!- Na ja - wir hatten ein Doppelbett, ein sauberes Bad, und teuer war es auch nicht! Für uns war die Lage des Hotels ausschlaggebend- nur 5 Min. zu Fuß zu unseren Freunden..........

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück immer dasselbe. Zimmer sehr unsauber, vor allem im Bad! Im alten, klapprigen Alibertschrank lagen noch die Haare des Vorgängers! Einmal wurde komplett vergessen das Zimmer zu reinigen und das Bett zu machen. Kein glatter Boden, alles schräg.

    Die Begrüßung durch die Tochter des Hauses war sehr nett

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Die Badetür war defekt und musste erst hochgehoben werden in den Scharnieren um zugemacht werden zu können - Die Zimmer sind etwas veraltet (außer die Fenster) - Sauberkeit war für einen Wacken- Open- Air- Gänger ok... aber ansonsten ein wenig staubig

    - Das Frühstück war ausreichend und man wurde satt - Das Personal war sehr sehr freundlich an der Rezeption

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unsauber, viele Spinnen... Dusche nicht sauber, sehr sehr altes Interiör( Möbel)... nicht empfehlenswert... eine freundliche Dame... der Rest sehr unfreundlich u. Nicht für Hunde geeignet...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Toilettenpapier auf dem Zimmer, das geht gar nicht. Frühstück ab 9:00 Uhr ist für Menschen auf der Durchreise viel zu spät. Das Gebäude ist hellhörig. Die stattfindende Renovierung ist überfällig.

    Das Hotel liegt ruhig aber im Ortskern. Die junge Frau, die Rezeption und Gastronomie parallel gemacht hat, war sehr freundlich und motiviert. Dass in dem über 100 Jahre altem Hotel gerade restauriert und renoviert wird, belegt, dass man entschlossen ist, etwas aus dem Anwesen zu machen. Es gab dennoch keinen Baulärm während meines Aufenthalts.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns gefällt es nicht, wenn das Personal wenig oder kaum Deutsch spricht. Drei Getränke sollten "neunundneunzig" kosten. Problematisch wird es, wenn wir um 22.57 Uhr auf dem Zimmer angerufen und gebeten werden, die Hotelrechnung zu bezahlen. Das haben wir vorher noch nie erlebt! Wir haben auf den Gebrauch der Sanitäreinrichtungen fast ganz verzichtet, ebenso, wie wir vom gebuchten Frühstück keinen Gebrauch gemacht haben. Die Tür zum WC/Bad weist eine Plexiglasscheibe auf, der Türgriff zu dieser Einrichtung ist abnehmbar, die Tür selbst ist vezogen und kann nur mit viel Kraft geschlossen werden. Das Fenster zum Hof hat auch schon bessere Tage erlebt. Mann braucht viel Kraft zum Öffnen oder Schließen, Frau ist evtl. damit überfordert. Um Kollateralschäden zu vermeiden, sollte dieses "Hotel" einer Generalsanierung unterzogen werden. Wilster ist schön, hat aber dunkle Ecken.

    Wenig!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat seine besten Tagen lange hinter sich. Wir hatten ein Badezimmer das mit einer 20 cm hohe Stufe zum eigentlichen Schlafraum anstiegt. Die Tür war allerdings auf das Bodenniveau des Schlafraum angepasst.Zwei Beulen am Kopf für einen nächtlichen Besuch des WC. :-((( Allgemein war die Sauberkeit nicht ganz so gut. Verkalkter Duschkopf und Stockflecken im Bad.

    Die Lage ist ganz gut im Ortskern. Es gibt einige gute Restaurants in der Nachbarschaft. Die Wirtsleute sind sehr nett und immer bemüht. Unterstellmöglichkeit für unserer Fahrräder in einer Garage wurde uns sofort angeboten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sie sollten dieses Hotel so schnell wie möglich aus Ihrem Empfehlungskatalog streichen. Es ist zur Zeit eine Baustelle . Das Zimmer ist so alt wie das Haus Baujahr 1960. Dementsprechend renovierungsbedürftig das die Nasszelle mit Dusche. Die Nacht war sehr kurz, da um 6:00 in der Früh die RAuchmelderanlagen in allen Zimmern ansprang und der ohrenbetäubende Lärm erst nach 20 Minuten abgestellt werden konnte.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen in den Betten waren viel zu weich und schon etwas durchgelegen. Und das Personal muß noch etwas an Ihrer Freundlichkeit dem Gast gegenüber üben. Mittag hieß es, daß es erst Abends etwas Warmes aus der Küche gibt. Und als wir so gegen 19.00 Uhr essen wollten - hieß es plötzlich die Küche bleibt heute kalt. Also mußten wir uns etwas anders suchen.

    Das Frühstück war sehr dürftig, d.h. wenig Obst, nur eine Sorte Käse - aber naja - da wir nur 1 Nacht dort waren hatten wir unser Frühstück eingepackt, was uns auch untersagt war. Diese Unterkunft werden wir nicht mehr buchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buchung war trotz Bestätigung offenbar nicht im System (fragende und hilflose Blicke am Empfang ließen darauf schließen). Da wir sehr spät anreisten (21Uhr), waren wir froh, dann doch auf ein "Ersatzzimmer (Zi.48)" ausweichen zu können. Dieses stellte sich als "Muffhöhle" heraus. Sehr unangenehm feucht, muffig riechend, der Straße zugewandt, sehr laut! Bad ungepflegt und Schwarzschimmel im Bereich des Waschtisches. Bett war nicht frisch bezogen.

    Frühstück war o.k. Minimalistisch, aber ausreichend zum Sättigen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei unserer Ankunft hatten wir die Wahl zwischen einem Zimmer ohne Fenster (die Handwerker sind nicht fertig geworden), oder einem Zimmer auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Wir haben uns für das Zimmer auf der anderen Straßenseite entschieden. Bezahlt haben wir gleich bei Anreise, da angeblich am nächsten Tag so viele Gäste abreisen würden (wenn man sich die anderen Bewertungen anschaut, scheint das üblich zu sein). Die Ausstattung des Zimmers wirkte sehr alt und schmuddelig und zudem nicht gerade geschmackvoll. Das wäre aber noch ok gewesen, wäre zumindest sauber gemacht worden... An der Decke fanden wir eine Vielzahl totgeschlagener Insekten (hauptsächlich Mücken) samt Schuhabdrücken. Das finde ich zwar nicht ok vom vorangegangenen Gast, möchte ich aber trotzdem nicht in meinem Hotelzimmer finden. Für das Bad fehlen mir die Worte... Haare vom Vorgänger an den Fliesen und auf dem Boden. Undefinierbare Rückstände an den Fliesen. Die Tür ging nicht zu, die Klobrille war völlig vergilbt, der Duschkopf verkalkt, die Fugen schimmelig... Der Duschvorhang könnte, im Vergleich zum Rest, neu gewesen sein. Fazit: Das "Hotel" genügt nicht mal wenigen Ansprüchen. Es ist auf keinen Fall weiter zu empfehlen.

    Frühstück für den Preis ok.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sonntags gab es ab 8:00 Uhr noch kein Frühstück, dies war auch nirgendwo mit einem Schild angeschlagen.Auch mußte man am Anreisetag sofort die 2 Übernachtungen bezahlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war sehr herrunter gekommen. Nicht sauber. Alles sehr alt und schmutzig. Die Toilette war schwarz von innen. Nicht weiter zu empfehlen.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein, Fenster halb blind und beim Öffnen fast aus der Führung gefallen, Küchenentlüftung direkt neben dem Fenster (Geruch!), Ausstattung low budget, Matratze ist eine Katastrophe. Sehr hellhörig. Sauberkeit zumindest im Bad nicht gut.

    Freundlichkeit / Hilfsbereitschaft an der Rezeption Lage Kostenfreier Parkplatz direkt am Hotel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer lag genau an der Ausganstür zur Treppe nach unten. Diese knallte die ganze Zeit zu ab 5 Uhr morgens wenn die Monteure raus gehen😩 Da müsste eine Bremse ran das sie leise wieder zu geht??!!

    Alles in Ordnung👍😀

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Zimmerkomfort ließ sehr zu wünschen übrig, zu klein, Fenster klemmt, lockerer Griff, Zimmertür wegen freihängender Gummidichtung mühsam schließbar. Badtürgriff sehr locker. Zimmerboden ist eine schiefe Ebene. Bettlaken schienen nicht auf Matratzen zu passen, lösten sich jedenfalls bei etwas unruhigem Schlaf, so dass man sich morgens teilweise auf der bloßen Matratze wiederfand. Diese Mängelempfindungen fanden eine gewissen Ausgleich durch die freundliche Atmosphäre, die Inhaber und Mitarbeiter vermittelten.

    Das Hotel befindet sich recht zentral im Ort, ruhig . Sehr freundliche Aufnahme, Hund war willkommen. Restaurantessen war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN funktionierte nicht einwandfrei Duschkopf völlig verkalkt Badezimmertür schließt nicht Duschtrennwand und Fliesen verkalkt und verschimmelt Betten durchgelegen und Kissen unbequem.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Ältere Zimmereinrichtung. Die Matratzen waren durchgelegen. Die Türklinke vom Badezimmer fiel immer auf den Boden.

    Das Zimmer war recht gross. Ruhige Lage. Einfaches Frühstücksbuffet mit 1 Sorte Brötchen. Für diesen Preis ok.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Bad riecht muffig und penetrant, WC Sitze schmutzig und vergilbt - keine Frischluft oder Abluft. - Fußboden hat ein starkes Gefälle. - keine weitere Steckdose im Zimmer ( Handy aufladen )

    Habe abends einen Strammen Max gegessen - war lecker !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war nicht wirklich aufgefrischt: Im Alibertspiegelschrank fand ich Reste vom Vorgänger, das WC-Papier war fast verbraucht. Für hart arbeitende Monteure muss die Küche ein besseres Angebot vorhalten, damit diese sich nicht allein vom Bier ernähren

    Tolle Lage in der Altstadt von Wilster, sehr liebenswürdiger Service durch die Juniorchefin, gutes Bett, starkes WLAN, flexibler Service

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Saft beim Frühstück war schlecht und ein freundlicher Empfang sieht anders aus - keiner wusste trotz Bescheinigung über unsere Buchung Bescheid. Unter dem Bett war eine dicke Staubschicht.

    Positiv war, dass das Frühstück auch noch bis kurz nach 11 zur Verfügung stand.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei meinem Sohn im Zimmer war ein offenes Bad...also kein Abschluss zur Toilette oder Dusche..sowas geht gar nicht...

    Es war für nur dort zu schlafen perfekt, aber wenn ich Urlaub machen wollen würde, ohne das wir Freunde besuchen wollen, wäre es nichts für uns.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich das Ganze Hotel, naja der Eingangsbereich war ja noch okay, aber das angeliche und auch noch 5€ teurere COMFORT Zimmer mit Roten Satin Vorhängen (was auch immer COMFORT Zimmer heissen mag?!) stank schon beim betreten als wäre es ewig nicht genutz und gelüftet worden, Einrichtung uralt, Spiegel am Kleider-Schrank komplett gesprungen, die Holzdecke direkt überm Bett verschimmelt, die Fenster zogen es war trotz Heizung auf höchster Stufe arschkalt, das Badezimmer besser garnicht erst betreten, der Gully stank zum Himmel, kaum Klopapier, das Klo spülte nichteinmal das Papier weg, die Dusche: die Plastik-Türen fielen raus bei Betätigung und sowas von komplett versifft, Grünspan, Schimmel an den Fliesen einfach unglaublich, Spinnenweben und staub überall, den vergilbten Plastik-Spiegelschrank auf der Suche nach einer Steckdose für den Fön promt wieder verschlossen, geputzt wird hier wohl leider sehr selten oder Sparsam ?! was garnicht geht, über altmodische Einrichtung sehe ich ja bei entsprechender Sauberkeit gerne hinweg, aber das hier geht garnicht, auch wenn es "Nur" 68€ inkl. Frühstück für ein Doppelzimmer gekostet hat. zum Frühstück, naja vertrocknete Brötchen :-( eine kleine Auswahl Aufschnitt und Marmelade ist völlig in Ordnung,Orangensagft,Kaffee Tee, Müsli, Milch war leer, aber gross was essen mochte ich dort leider nichts mehr.... auch das angeblich vorhandene Restaurant laut Internetseite mit vielen Spezialitäten suchten wir vergeblich.... Waren dann beim Griechen in der Nähe, wo wir super freundlich bedient und sehr lecker gegessen haben :-) Was mich auch ärgert, das die Booking Website einem einen viel besseren Eindruck, vorallem auch der Zimmer vermittelt, auch unser Zimmer war auf den Fotos (Grün-Rot eingerichtet) aber im Original echt trotzdem nicht vergleichbar.... Mir ist klar das ein 2 Sterne Hotel nicht mit einem 5 Sterne Hotel zu vergleichen ist, natürlich auch in der Ausstattung, Design, Möbel usw.

    Der Kostenfreie Parkplatz direkt nebenan, auch für Grosses Auto (Sprinter usw) super :-) das ist selten in der Nähe problemlos parken zu können... Der Herr am Empfang war Freundlich und sehr bemüht, aber ob er um die "Umstände" weiss ?! oder es nicht als tragisch empfindet?

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu wenig Parkplätze. Nur eine Person, die Deutsch sprach und diese war nicht immer vor Ort. TV war ohne Fernbedienung. Bad war dreckig und Unterkunft allgemein sehr ungemütlich. Plastikbecher hielten Türen auf und den TV in richtiger Position. Unterkunft musste gleich bei Ankunft bezahlt werden. Das Klopapier war bei Ankunft fast alle. Die Einrichtung des Zimmers war zusammengewürfeltes Mobiliar ohne Stil und Linie. Das Frühstück: - erst ab 9:00 Uhr - auch Samstags nur Aufbackbrötchen - Wurst und Käse aus der Tüte - nur gekochte Eier - Kaffee und Tee waren zu Beginn der Frühstückszeit nicht fertig. Allgemein viel zu teuer. Für den Preis hatten wir schon viel besser über Booking.com gewohnt.

    nichts.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da kann ich nichts angeben.

    Wir waren rundum zufrieden! Abends haben wir im hauseigenen Restaurant sehr gut gegessen und das Frühstück hätten wir so umfangreich nicht erwartet. Preis-Leistung war optimal!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung Zimmer für den Preis - DZ 92€/Nacht inkl. Frühstück! Im OG alte Velux Holzfenster, die verzogen sind und sich kaum öffnen/schließen lassen-Farbe blättert ab, Stockflecken wg Feuchtigkeit im Allergikerzimmer, keine Heizung im Bad, Duschkabine undicht - Wasser läuft aus, Toilette ist nicht sauber, Klobrille uralt und von Chemikalien zerfressen

    Nähe zu Wacken - im Ortszentrum nett gelegen - Parkplatz vor der Tür

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstücksbuffett waren 4 verschiedene Wurstsorten, aber nur eine Käsesorte! Für mich als Nicht-Fleischesser sehr frustrierend. Außerdem hätte ich mich über einige Körnerbrötchen gefreut. Am Trinkglas auf dem Zimmer klebten noch Speisereste.

    Die Bereitschaft mich spät Abends mit dem Pkw am Bahnhof abzuholen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Absolutes NoGo Hotel, zu nächst war kein Toilettenpapier vorhanden. Ok, kann ja mal passieren. Die weiteren nicht haltbaren Zustände sind: Am Samstag Abend liegt ein Zettel auf dem Bett es gäbe So. Morgen kein Frühstück. Statt dessen liegt ein Plastikbeutel mit zwei wabschigen Brötchen, einem ungekühlten Joghurt, einem Apfel und einer 0,25 Liter Flasche Saft dort. Die Matratzen sind durchgelegen. Die Ausstattung war 1960 eventuell mal neu. Fenster haken und ließ sich nur schwer öffnen und schließen. Die Toilettentür lässt sich nicht schließen. Der Heizungsraum liegt unter dem "Comfortzimmer" und es brummt die ganze Nacht, man hört jeden der am Zimemrvorbei geht. Eine Schande so ein Zimmer bei Booking.com zu finden. Ich wechsle zu HRS.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Harald Glöckler Bettwäsche mit 40% Kunstfaseranteil macht ein einfaches Zimmer nicht gerade Luxurioser, mal abgesehen von billigen Pannesamt Übergardinen deren Unterer Aschluss die Webkante ist. Innerhalb des Gebäudes hat sich ein Heimwerker bei der Renovierung versucht... Leider wurden wir beide Tage gegen 9 Uhr vom Feueralarm geweckt! (Störung)

    Das Frühstück war dem Preis angemessen, die Aufbackbrötchen sogar sehr lecker!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war ein einzige Zumutung. Das war wohl als Abstellzimmer gedacht. Es befand sich ein normaler Kühlschrank freistehend neben dem Bett. Ein Kinderbett wurde ab 22.00 Uhr bei uns im Zimmer abgeholt. Wir schliefen ja bereits! Der Fußboden im Schlafzimmer hatte eine Gefälle in Richtung Bett, so dass man mit dem Kopf an der tiefsten Stelle schlief. Der Preis von 69,-- ist auf keinen Fall gerechtfertigt!

    Das Frühstück war soweit ok. Mit Aufgebackene Brötchen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war leider alt. Der Duschvorhang war schimmlig, die Amaturen rostig, der Boden im Bad voll mit Haaren und fleckig. Nicht einladend zum duschen! Zum Frühstück waren wir scheinbar die letzten (um 9 Uhr) - Wurst war fast alle, Saft war alle. Kaffee gerade noch je eine Tasse und beim Essen wurde das Buffet schon abgeräumt.

    Der Empfang war super nett -Danke Mona- Mein Wunsch auf zwei Einzelbetten wurde sofort umgesetzt. Zimmer war völlig ok. Frühstücksraum sauber und Angebot war s.o. bestimmt gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bett (die Matratze) war viel zu weich. Ein gutes Schlafen war nicht möglich. Das Frühstück war einfallslos, jeden Tag dasselbe.

    Die Lage des Hotels ist super, zentral und trotzdem ruhig. Parkplatz am Hotel, auch super.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als wir um 11:30 Uhr an kamen war das Zimmer noch nicht fertig. Man wurde so neben bei abgefertigt und außerdem war auch so wenig los.

    Das Bett war okay , aber sonst sehr Renovierungsbedürftig

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück gab es erst ab 09:00 Uhr. Das fanden wir absolut unmöglich. Wenn man nur zwei Tage Urlaub hat und etwas unternehmen will ist der Tag zu kurz, wenn man erst gegen 10:00 Uhr los kommt. Das Doppelbett hatte eine durchgehende Matratze, so dass man jede Bewegung des Partners mit bekam. Ich musste mir in der zweiten Nacht ein Einzelzimmer dazu buchen, um schlafen zu können.

    Das Frühstück war sehr einfach aber ausreichend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind Renovierungsbedürftig aber liebevoll gestaltet

    Es gab ein reichhatiges Buffet, allerdings nur eine Sorte Brötchen was uns allerdings nicht störte. Wir haben gut geschlafen und das Personal war ausgesprochen Freundlich und zuvorkommend. Trotz später Ankunft bekamen wir noch etwas zu Essen und in Ruhe alles von einer unglaublichen sympatischen Frau gezeigt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die einteilige und primitive Doppelmatratze war für uns Ältere eine Katastrophe. Der im Dauerlauf arbeitende Kompressor unter dem Fenster störte die Nachtruhe.

    Frühstück sehr gut, reichlich und abwechsungsreich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab in unserem Zimmer Nr.4 eine sehr hohe Kante zum Bad. Wer größer als 1,75 m ist,stößt sich beim reingehen den Kopf ganz arg. Das Toilettenpapier war nicht ausreichend verfügbar. Das Fenster konnte man nur unter Anstrengung ganz öffnen. Insektenschutzgitter vor dem Fenster wäre schön gewesen wegen der Mücken zu dieser Jahreszeit um etwas frische Luft ins Zimmer zu bekommen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war Zuwenig WC Papier vorhanden, Spiegel kaputt am Kleiderschrank, Stolper Gefahr im Zimmer,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal

    Überhaupt nichts.Aber konnte man bei dem Preis auch nicht erwarten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer viel zu klein, Ausstattung aus den 60 Ihre Jahren. So ein Bad geht überhaupt nicht.

    Das Abendessen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Morgen beim Frühstück hätte ich, etwas bessern und schnelleren Service erwartet.

    Super Küche Abends, nette Familie die das Hotel betreiben.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doch schon sehr abgewohnt,nicht dem Prels entsprechend.Fenster schließt nicht.Laminat aufgequollen.

    Funktionel eingerichtet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die freundliche Atmosphäre

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte alte Matratzen, Zimmer im maroden Zustand. Frechheit der Preis dazu

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im EG zur Straße, es war relativ laut in der Nacht.

    Für eine Nacht ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück komplett ausgefallen. Niemand da. Ganz schlecht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles ordentlich und sauber. Nette und freundliche Rezeptionsdame. Frühstück gut und ausreichend. W Lan vorhanden. Großer Parkplatz am Haus.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben uns wohlgefühlt.wurden super betreut.sehr hilfsbereit

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer etwas mehr

    Bett zu weich , Frühstück War ausreichend und gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Familiäre Atmosphäre

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: