Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Daheim Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Schillerstr. 20, Ludwigsvorstadt, 80336 München, Deutschland

Nr. 344 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1686 Hotelbewertungen

6,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,7

  • Komfort

    5

  • Lage

    7,1

  • Ausstattung

    4,9

  • Hotelpersonal

    7,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6

  • Kostenfreies WLAN

    3,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    8,3
    Einfach und okay
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Treppenhaus ist sehr unfreundlich und - letztes Wochenende - EISKALT, weil die Türe ständig geöffnet war. Also die Heizkosten möchte ich nicht bezahlen !!!

    Das Frühstück war lecker. Das Bett etwas verbraucht. Aber für eine Nacht geht das schon mal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    5,8
    Nettes Personal.
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr abgewohnt und schwere Schäden an ein Inneneinrichtung. Boden im Bad war uneben und hab nach. Fliesen waren abgeplatzt. Lampen gehen nicht und und und ... Zimmerstandard zur heutigen Zeit wird keinesfalls erreicht.

    Nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    6,7
    Unaufdringlich freundliche Betreuung;
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Straßenlärm, sehr weiche Matratzen, sauberes Bad, aber Fußboden ziemlich staubig

    Unaufdringlich freundliche Betreuung; zentrale Lage;günstiges Preis -Leistungsverhältnis und

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    3,3
    Ekelhaft
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dunkler maroder,Dreckiger Treppenaufgang. Kaputtes Laminat. Klebrige Möbel kaputte Gardinen, verstaubtes klebriges Bad Hellhörig. Frühstück mit dreckigen Teller

    Nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    5,4
    zentrale Lage
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nur im EG verfügbar, nicht im Zimmer. relativ laut, da die Fenster nicht gut schließen. vor allem: Kreditkarte wurde beim Checkin sofort belastet, was ich erst bemerkt habe, als ich am Abreise morgen zahlen wollte.

    zentrale Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    4,6
    Es ist nicht empfehlenswert ☹☹☹
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel sollte dringend renoviert werden, so wie es da aussieht ist es nicht gerechtfertigt sich auf einer Internetseite zum buchen anzubieten.

    Die Lage ist super zum in die Stadt gehen. Das Frühstück ist okay aber mehr auch nicht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    8,8
    Super
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hätte einen besseren Fernseher geben können.

    Das Frühstück war sehr lecker und man konnte das Stadtleben genießen. Das Hotel ist gut für alle, die es nicht so luxuriös möchten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    2,5
    Nicht empfehlenswerf
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beleuchtung defekt, laut (auch in der Nacht) Einrichtung abgerockt, kein Aufzug, Fernsehgeräte in dem Zimmern aus dem vorigen Jahrhundert (Röhrenfernsehgeräte), schon der Eingangs- und Treppenhausbereich sind schmuddelig und haben ihre beste Zeit wohl in den 60' Jahren des letzten Jahunderts gehabt. Das Umfeld des Hotels ist so Vertrauenerweckend, dass man nach 20:00 Uhr nicht mehr aus dem Haus möchte.

    Man hat ein Dach über den Kopf.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    3,8
    fürchterlich
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Grauenhafte Unterkunft, war eine Notlösung. Billiges weiches Bett. Gruselige Dusche. Uralte Fenster mit viel Lärm von der Strasse. Trostloses Frühstück.

    nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    8,8
    Preis-Leistung sind gut und für eine Nacht ist das Hotel auch okay!
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommenes Hotel, man müsste mal wieder ein paar Euros in neue Bäder, Anstrich, neue Möbel und Böden investieren. So wie es im Moment ist, ist es eine Cashcow, die gemolken wird. Dafür ist es sehr günstig für diese Top Lage.

    Preis-Leistung und Lage sind prima. Ubahn Station Sendlinger Tor und Stachus sind zu Fuß in 5 bis 10 Minuten zu erreichen. Der Marienplatz ist zu Fuß ne gute Viertelstunde entfernt. Der Empfangsmitarbeiter war sehr nett und super hilfsbereit. Und toll fand ich den ermäßigten Preis im DB Parkhaus von 12 € pro Tag durch die Hotelkooperation, günstiger geht es fast nicht. Auch dass das Dreibettzimmer drei richtige Betten hatte und nicht, wie sonst meistens üblich eine Klappcouch, fanden wir prima. Frühstück war besser als erwartet, alles da, Eier, frische Wurst und Käse, frische Paprika und Gurke.. Tee, Milch, Kaffee. Frische Brötchen und Brot und diverse Aufstriche (Exquisa, Nutella, Marmelade...) im Einmalpack.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    6,7
    Sehr preiswert, sehr abgewohnt, tolle Lage!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fußboden, Fliesen und Möbel schon mehr als abgewohnt. Es wird aber angeblich schon heuer mit der Renovieung aller Zimmer begonnen. Ist auch schon höchste Zeit!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    8,8
    ein Kurzaufenthalt zum besten Preis
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Die Beurteilung erfolgt unter Berücksichtigung des Preis-/Leistungsverhältnisses.Das Hotel war sauber,das personal sehr freundlich,das Frühstück gut.Ein kleines manko:im Zimmer war kein Anlagefach.Ich würde das Hotel immer wieder für einen Kurzaufenthalt aufsuchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    7,1
    Für einen kurzen Aufenthalt eine gute Wahl.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel bräuchte Renovierung. Fernseher sehr klein. WLAN nur im Rezeptionsbereich.

    Frühstück enthielt Obst (Apfel, Orangen, Melone, Bananen), Cereals (leider kein Müsli), verschiedene Brötchen, Aufschnitt (Schinken, Wurst, Käse), Konfitüre, Eier. Kaffee und Tee. Großes, bequemes Bett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    6,3
    Günstig, super Lage, da direkt am Bahnhof.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN nur im Foyer/Frühstücksbereich, bei dem am Donnerstag um 19:00 Uhr schon die Lichter aus waren... Zimmer sind renovierungsbedürftig (mehrere abgebrochene Dielen). Toilette war nur oberflächlich sauber (es waren Spritzer am Spülkasten, die mit einmal nass wischen weg gewesen wären...) Der Lift ist sehr klein - ab mehr als zwei Personen muss man schon drängeln. Ich glaube eine Frau mit Kinderwagen passt nicht rein. In der Schillerstraße gibt es zudem auch einige Läden und Clubs der Rotlichtszene, wofür die Unterkunft nichts kann und mir persönlich egal war, aber für andere Gäste sei es trotzdem erwähnt. Fernseher könnten größer sein.

    Günstig, super Lage, da direkt am Bahnhof. Auch gibt es gute Imbissläden in der Nähe. Frühstück hatte eine gute Auswahl, insbesondere an Tee und Wurst. Personal morgends war sehr freundlich. Fernseher am Zimmer mit allen deutschen Kanälen (auch wenn es wohl ein zehn Jahre alter Röhrenfernseher zu sein scheint - siehe Bilder). Für eine Nacht durchaus okay.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    5,0
    Frühstück gut, Personal nett, Zimmer schlecht
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind in einem schlechten Zustand. Alles ist total abgenutzt und auf einem sehr altem Stand. Für ein paar Tage kann man dort übernachten, wenn man keine hohen Ansprüche hat.

    Frühstück war i.O. und das Empfangspersonal sehr nett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    5,8
    Nur zum Schlafen in Ordnung
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - wirkt stark wie ein Rotlichtmilieu(Table Dance Bars, Beate Uhse Shops, usw. im Block) -Zimmergröße und Ausstattung in die Jahre gekommen, für Aufenthalte über 2 Nächte kein Wohlfühlfaktor -dünne Falttür zwischen WC/Schlafzimmer -Wc sehr eng(aber sauber)

    +Check-In unkompliziert (24h besetzt) +Personal sehr freundlich +Zimmer war sauber +Seife, Duschgel im WC vorhanden +Frühstück ist prima, besser als man es erwartet +viele Möglichkeiten zum Einkaufen und essen in unmittelbarer Nähe +Einzelbett ziemlich groß und bequem

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    7,9
    Für einen kurzen Städtetrip ok.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Treppenhaus ist etwas baufällig . Allgemein hat das Gebäude wohl schon bessere Tage gesehen .

    Das Hotel liegt nahe am Hauptbahnhof , gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Es war sauber . Das Frühstück war gut .

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    3,3
    Nix.
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckig. Die Matratzen sahen aus als ob sie lebten. Die Dusche sollte man nicht ohne Badelatschen betreten. Alles sehr heruntergekommen. Nicht zu empfehlen!

    Nix.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    8,3
    Sehr preisgünstig, ausgesprochen freundliches Personal,...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dünne Falttür zwischen Schlafraum und WC/Dusche, kann aber hier nur für mein Zimmer sprechen, es entzieht sich meiner Kenntnis, ob alle Zimmer derartig ausgestattet sind.

    Sehr preisgünstig, ausgesprochen freundliches Personal, Frühstück reichlicher als erwartet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    4,2
    Frühstück war recht gut
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Bad total dreckig, Bettwäsche hatte Flecken! Das Haus ist eigentlich wunderschön nur leider wird wohl nichts investiert. So wird das Hotel immer mehr verfallen 😩

    Frühstück war recht gut Die Lage zur Innenstadt ist super, die Gegend um den Hauptbahnhof aber wie in allen Großstädten schaurig

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    3,8
    nicht zum Empfehlen.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war schmutzig, Duschtür fehlte, Fliesen im Bad verschmutzt, Vorhänge heruntergerissen, Fußboden schmutzig. Bett sauber, alt wiener Frühstück, Personal schmuddelig (fettige Haare, keine saubere Kleidung....),

    eigentlich nur die Lage, Parkgarage Sonderpreis.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    8,8
    Wir waren sehr zufrieden, weil das Frühstück sehr gut war und die Lage perfekt
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind in Ordnung, das Haus selbst ist schon etwas abgewohnt, der Frühstücksraum ist klein

    Das Frühstück war gut und reichlich, die Lage ist ideal, nahe zum Bahnhof und zur Innenstadt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    2,9
    Dafür vergibt man negativ Sterne
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    So etwas Furchtbares haben wir noch nie erlebt. Es ist wahnsinnig laut und man kommt sich vor, wie in einem Rotlichtmilieu. Man hört nicht nur den Lärm auf der Straße, sondern kann auch den Unterhaltungen im Nachbarzimmer zuhören. Die Zimmer sind total heruntergekommen, Gardinen heruntergerissen, Waschbecken auf dem Zimmer, Falttür zum Bad, Duschabtrennung defekt, dafür hängt ein völlig versiffter Duschvorhang noch zusätzlich da. Das Laminat abgenutzt und beschädigt. Völlig ungemütlich, kein Bild an der Wand... Die Bilder auf der Homepage entsprechen nicht der Realität. Uralter Fahrstuhl, das Treppenhaus total dreckig, da liegen leere Bierflaschen herum, Müll, dreckige Wäsche. Dafür Geld zu verlangen ist eine Frechheit. Wir werden rechtliche Schritte einleiten.

    Es gab frische Brötchen zu Frühstück Es ist zentral gelegen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    6,3
    einfach und preiswert
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Gardinen fielen teilweise aus der Schiene an der Zimmerdecke, die Duscharmatur war äußerst locker und nicht mehr sicher mit der Wand verbunden. An einem meiner 3 Tage war das Bett nicht gemacht worden.

    Das Frühstück war gut, das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    3,3
    selbst für einen genügsammen gast nicht zu empfehlen
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Treppenhaus schmutzig die Zimmertür defekt die toilette zu klein der Duschkopf defekt wände und Laminat schmutzig und verwohnt wir hatten Zimmer nr. 25

    das frühstück war ok und ausreichend

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    4,6
    Das Personal hat aus den Gegebenheiten das Beste gemacht.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die ganze Einrichtung vom Empfang bis zur Dusche und WC ist total veraltet und heruntergewirtschaftet. Dringender Umbau notwendig. Für eine Nacht OK. Längerer Aufenthalt ist nicht zu empfehlen.

    Das Personal hat aus den Gegebenheiten das Beste gemacht. Das war das einzig positive.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    3,3
    Würde die Unerkunft nicht mehr buchen
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr herunter gekommene Herberge. Wirkte auf mich sehr abstoßend. Auch die Gegend war nicht gerade einladend. Abends das Haus zu verlassen für eine allein reisende Frau eine Herausforderung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    5,8
    Besonders gefällt mir die sehr zentrale Lage.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fotos anhand welcher ich das Hotel ausgesucht haben stellen das Hotel samt Frühstücksbuffet in einen viel viel besseren Licht dar, als es war. Preislich kann mann sich nicht beschweren, dieser war sehr gut. Aber auch wenn ein Gebäude sehr alt ist denke ich, kann zumindest der Frühstücksraum sowie auch die Pflege des Gebäudes doch um einiges besser sein. Leider ist es ein sehr hellhöriges Haus.

    Besonders gefällt mir die sehr zentrale Lage. Das wars dann auch schon.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    3,3
    Miserabel und nicht mehr zu empfehlen
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, alles heruntergekommen und veraltet. Kaputte Türen, Türrahmen, Parkett, Dusche. Alte angelaufene Amaturen, Vorhänge hingen halb aus den Schienen. Sehr laute Gäste, Fenster können den lauten Straßenlärm der Kreuzung nicht dämmen.

    Es war gut geheizt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    5,4
    Schlaf und Frühverpflegung waren möglich.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Herunterhängende Gardinen. Keine Stckdose für Nachttischlampe. Nicht schließende Duschtür. Defektanfällige Toilettenspülung.

    Nähe zu Bahnhof und Zentrum.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    4,6
    München ist immer eine Reise wert, das Hotel "Daheim" ganz sicher nicht!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles!

    Außer den Betten und den Handtüchern gibt es in diesem Hotel nichts, was sauber wäre. Das Inventar ist genauso runtergewirtschaftet wie das Personal am Empfang.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    5,4
    Das Frühstück hat mich positiv überrascht.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage hat mich trotz der zentralen Ausrichtung sehr schockiert. Ich habe mich weder sicher noch wohl gefühlt. Viele Tabledance Bars, Handy- und Goldgeschäfte, sämtliche Restaurants und andere Hotels. Ich wurde das Gefühl nicht los, mich in einem Rotlichtmillieu zu befinden. Das Hotel kann sicherlich nichts dafür, dennoch war es für mich ein ausschlaggebender Grund keine weitere Nacht zu buchen.

    Das Frühstück hat mich positiv überrascht. Das Personal hat hat immer für Nachschub gesorgt und gewährleistet dass es einem an nichts fehlte. Es war vielleicht bescheiden ausgerichtet, hat aber vollkommen gereicht. Absolut lobenswert. Auch das Personal war durchweg freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    6,3
    .
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Umfeld dieses Hotels ist sehr Ausländerlastig. Es sind sehr viele Dönerbuden in der Umgebung. Es gibt sehr wenig Parkmöglichkeiten.

    Zum Schlafen reicht es vollkommen aus. Preis -Leistung war gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    2,9
    Einmal und nie wieder
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heruntergekommenes Hotel, Schimmelflecken an den Wänden, miserable Matratzen, ausgerissene Vorhänge, verdrecktes Stiegenhaus, Personal absolut "unmotiviert", Frühstücksbüffet halb leer, leere Kaffekanne am Tisch, ...

    Nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    5,4
    Das Zimmer war sehr sauber.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Viertel (typisches Bahnhofsviertel) ist für eine alleinreisende Frau nicht angenehm. Das Haus war in einem ziemlich heruntergekommenen Zustand.

    Das Zimmer war sehr sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    4,2
    Renovierungsbedürftig
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal ist echt sehr freundlich und bemüht. Das Hotel sollte einmal renoviert und überholt werden, dann denke ich fühlen sich die Gäste wieder wohl...

    Das Hotel gleich leider Gottes einem Gruselhotel. Fotos auf der Plattform und im Internet stimmen überhaupt nicht überein. Im Badezimmer lockere Fliesen, Duschschlauch beschädigt, Handtuchhalter hängt, Sauberkeit war mehr oder weniger gegeben, aber die beschädigten / kaputten Dinge waren nicht zu übersehen. Wir fühlten uns überhaupt nicht heimelig. Beim Frühstück habe ich nichts gegessen,...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    5,8
    Schade...
    • Gruppe
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war leider nicht sauber.Bettwäsche mit Fläcken, Toalette noch sehr dreckig.

    Location sehr nah am Hbf. Personal sehr nett. Frühstück war sehr einfach und klein aber gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    5,4
    Sauberkeit, sehr günstige Lage
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vorhänge hingen abgerissen herunter (und ins Bett hinein); nur 2 Steckdosen (und die in Verwendung durch TV u. Nachttischlampe); Dichtungen von Duschkabinentür gewellt; Falt-Schiebetür zum Badezimmer aus der Verankerung gerissen und ohne Griff; direkt neben dem Waschbecken eine nicht abgedeckte Steckdose; Badezimmer extrem klein; Frühstücksbuffet war 45 min. vor Ende der Frühstückszeit fast leer, und die mürrisch wirkende Dame dort machte keine Anstalten, etwas nachzulegen

    Sauberkeit, sehr günstige Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    5,4
    140 Euro für ein Doppelzimmer waren in keinster Weise angemessen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr abgenutzt. Die Nachttischlampen funktionierten nicht, die Vorhänge hingen halb herunter. Die Zudecken waren nicht der Jahreszeit angemessen. Sie waren ganz dünn und es gab auch keine zusätzlichen Decken im Zimmer.

    Zentrale Lage. Freundliches Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    7,9
    Für das Geld gibt es in München halt nicht mehr.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für das Geld gibt es in München halt nicht mehr. Das Bett war bequem, die Fenster schön schalldicht und das Personal freundlich. Das Haus versprüht den spröden Charme der Siebziger und ist halt etwas "Retro".

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    3,8
    Das Hotel würde ich nicht weiterempfehlen!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel ist total "verwohnt" und bedarf dringend einer Renovierung. Die Gardinen waren z.B.teilweise nicht mehr in der Schiene fixiert. Es war kein Fön vorhanden, obwohl in der Beschreibung angegeben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    5,0
    Auf nimmer Wiedersehen!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe eine Woche vor Anreise angefragt, ob es eine Möglichkeit gibt ein Zimmer für eine Person weniger zu bekommen, am Telefon wurde dies sofort bejaht. Im Hotel aber wusste niemand davon und wir konnten nicht tauschen. Als wir die Zimmer beziehen wollten stellten wir fest, dass eines davon wohl als Raucherzimmer genutzt wird und das in einem Nichtraucher Hotel (!) Wenigstens dann konnten wir das Zimmer wechseln. In Summe mussten wir trotzdem für eine Person mehr zahlen. Ausstattung ist sehr alt und die Bäder wirken sehr schmuddelig!

    Die Lage ermöglichte uns alles zu Fuß zu erreichen und nicht lange mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren zu müssen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    6,3
    Ich denke für den Preis und mit dieser Lage kann man halt...
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfach der baulich zustand des Hauses. Wenn schon die Vorhänge von der Vorhangschiene runderhängen und halt einfach bereits 30 Jahre abgewohnt. Gehört schon seit 20 Jahren renoviert.

    Ich denke für den Preis und mit dieser Lage kann man halt auch nicht mehr erwarten. Eigentlich ist das Haus in einem kastrophalen Zustand, schon grenzwürtig so zu übernachten wenn man anderes gewohnt ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    5,4
    Eine Nacht aber nicht mehr!
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat eine gründliche Erneuerung bitter nötig. Die Tür konnte nicht eingeklingt werden. Die Badschiebetür war defekt. Die Übergardiene war teilweise aus den Rollen. Angeschmutztes Bettlaken. Zimmer war sehr laut durch den Strassenlärm.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    5,0
    einmal ausprobiert -so schnell nicht wieder
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Beschreibung gutbürgerliches Ambiente sucht seinesgleichen. Die Frühstücksecke hat den Charme einer Bahnhofskantine der 60er Jahre. Ansonsten ein in die Jahre gekommenes Haus ohne zu erkennen, dass etwas renoviert wird.

    es war ok für zwei Nächte, aber außer dem Personal an der Rezeption gab es nichts Positives

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    3,8
    Gottseidank nur eine Nacht wg der Tagung!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dringend Renovierungsbedürftig. Undichte Dusche, kaputte Badfliesen, Schimmel, kaputte Tür zum Bad (schlecht bzw. kaum schließende Falttür); Bett war offensichtlich am Gestell durch "Pappauflage vertärkt" worden. Alles in allem "grottig". So was habe ich bislang über Booking.com noch nie erlebt!

    Nix!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    7,5
    Da Preis-Leistungsverhältnis für München ist sehr gut
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich persönlich empfand den Platz im WC-Bereich sehr beengt. Hätte mir einen Haltegriff gewünscht.

    Das Bett war in Ordnung, die Matratze bequem. Das Frühstück war gut, kein Grund zur Beanstandung! Für eine Nacht empfehlenswert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    6,7
    Zweckmässig und preislich das was wir erwartet haben.
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer ist o.k. wenn man München ansehen möchte und "nur" eine Unterkunft benötigt. Zimmer sind spartanisch ober für einen kurzen Besuch o.k.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    2,9
    Lieber ein anderes Hotel suchen.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles hätte besser sein können. Es gab tatsächlich nichts positives am Hotel und der Gegend.

    Wir hatten auf das Frühstück verzichtet, weil wir die Räume sahen, in denen die Lebensmittel lagerten. Außerdem war das komplette Hotel heruntergekommen und verwahrlost. Ich würde niemandem dort einen Aufenthalt empfehlen. Nicht umsonst mußten wir das Zimmer gleich bei der Ankunft komplett bezahlen. Hätten wir das alles vorher gesehen, wären wir sofort wieder abgereist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    6,7
    Wer für "kleines" Geld mitten in München ein paar Tage verbringen will, ist hier goldrichtig.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel hat schon seine schönsten Tage hinter sich (aber bei dem Preis darf man nicht viel mehr erwarten), kein Fön im sehr kleinen Bad, kein WiFi, ziemlich lautes Umfeld bedingt durch die optimale Lage, Vorhänge müssen repariert werden, Abfluss des Waschbeckens fast verstopft,

    Sehr einfaches Hotel, Zimmer, Wäsche und Handtücher waren sauber und frisch, sehr gutes Frühstück, optimale Lage (200 m zum HBf und 300 m zur Fußgängerzone), im Umkreis leben alle Nationalitäten Münchens, 24/7 Personal am Empfang, sehr freundliches Personal, Kooperation mit einem Parkhaus schräg gegenüber (80 m), wodurch sich der Tagespreis zum Parken gut bezahlbar gestaltet. Danach nur noch mit City Tour Card unterwegs (ACHTUNG : Innenbereich reicht aus für ganz München),

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    2,5
    Dieses Hotel kann ich nicht guten Herzens weiterempfehlen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weil einmal der Aufzug nicht ging, sind wir durchs Treppenhaus zu unserem Zimmer gelangt. Das Treppenhaus war mit Fahrrad und anderen sperrigen Sachen zugestellt. Die Treppe besteht aus Holz, ist aber gleichzeitig als Fluchtweg gekennzeichnet. Werden solche Sachen bei Aufnahme des Hotels bei Booking.com nicht geprüft. Die Steckdosen im Zimmer wackeln und sind ohne Schutzumrandung. Die Duschtür klemmt unten. Mit einem Tritt unten gegen die Tür kommt man aus der Dusche. Wir sind einen Tag eher abgereist, was auch keinen interessierte. Der Aufenthalt in diesem Hotel hätte auch etwas Gutes für mich. Ich darf ab jetzt keine Hotels mehr buchen. Das übernimmt zukünftig meine Frau, die eine noch kritischere Bewertung für dieses Hotel im Kopf hat.

    Wir hatten täglich frische Handtücher. Das ist leider auch das Beste, was mitzuteilen wäre. Das Frühstück bestand aus einzeln verpackten Produkten, was wir in diesem Hotel unter diesen Umständen nicht als Fehler, sondern als Segen empfanden. Eine der für Nachschub sorgenden Frauen hätte einen Putzlappen in der Hand, wusch damit Schrankteile aus und legte dann Frühstücksteile nach. Sie zog dabei auch nicht die Gummihandschuhe aus. An der Rezeption war nur der am frühen Morgen Tätige, (ein junger Mann) freundlich, die anderen Personen waren offensichtlich an ihrem Job uninteressiert. Die Betten wurden nicht gemacht, sondern das Oberbett täglich auf unterschiedliche Art auf das Bett gelegt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    2,9
    Einzige Katastrophe! Beängstigend!
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage: Rotlichtmilieu, Eingangsbereich "Dönerbude" Ausstattung: zweckmäßig Bad: katastrophal Sauberkeit: 2 riesige Schimmelflecken an den Decken, gesundheitsgefährdend! Gardinen teilweise runtergerissen Frühstück: darauf haben wir trotz Bezahlung verzichtet.

    Nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    6,7
    Eine etwas in die Jahre gekommene, aber auch preiswerte Unterkunft.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war doch ziemlich in die Jahre gekommen. Zimmertür blieb nur zu, wenn man abschloss. Badezimmertür (eine Art Schiebetür) ließ sich gar nicht richtig schließen.

    Ein gutes Frühstücksbuffet mit viel Auswahl. Sehr zentral gelegen. Hauptbahnhof zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Für Münchner Verhältnisse ein recht günstiger Preis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    4,2
    Für eine Nacht ist es okay - so lange man nur wenig Zeit darin verbringen muss.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war leider grauenhaft. Im Badezimmer haben Haare an den Wänden geklebt - Wie auch immer diese dahin kommen. Das Licht am Spiegel war defekt und ohne Schutz. Der Wasserhahn war verkalkt und schmutzig. Die Wände waren sehr schmutzig (Ein Anstrich wäre sinnvoll). Unser Vorhang hatte Brandlöcher von Zigaretten, die Verdunkelungsvorhänge waren nicht richtig in der Schiene angebracht. Eines der Fenster war defekt und wurde mit einer Schraube verschlossen - allerdings nicht richtig und somit kam Lärm und Kälte herein, bei dem Fenster daneben war der Griff locker. Die Leisten waren teilweise abgebrochen und es lagen viele Staubwolken am Boden. Wir hatten uns auf das so oft erwähnte "tolle Frühstück" gefreut. Es war lediglich kaltes Buffet, mehr nicht. Das Treppenhaus war ohne Licht, total schmutzig und die Tür zum Hinterhof stand durchgehend offen, obwohl ein riesen Schild daran hing "Türe immer geschlossen halten". Die Hotel Lobby ist mit einem Döner-Lokal verbunden (man kann quasi vom Hotel in das Lokal ohne das Hotel zu verlassen), Teilweise saßen Gäste des Lokals in der Lobby und haben gegessen, gegenüber vom Aufzug hat das Lokal ein Zimmer, worin Zwiebeln, etc. geschnitten wurden.... Diese Konstellation ist nicht so einfach zu verstehen. Wie viele andere schon beschrieben haben, ist die Umgebung SEHR laut... Um ehrlich zu sein haben wir versucht so viel wie möglich zu unternehmen, dass wir nicht zu früh auf dem Zimmer landen - so macht es aber auch nicht wirklich Spaß....

    Das Personal ist super nett. Sehr freundlicher Empfang, gute Laune. Die Zimmermädchen sind etwas unbeholfen. Fernseher hat funktioniert, was auch nicht immer selbstverständlich ist. Die Nähe zur Innenstadt und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut. Ich wünschte, ich könnte mehr positives nennen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    6,0
    Nähe zur U-Bahn war schön, allerdings doch einige finstere...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles in allem schmuddlig und abgewohnt, eine Maus im Treppenhaus, auch nachts ziemlich laut. Geht für eine Nacht allein. Umfallen, schlafen und gehen. Nie wieder mit Familie.

    Nähe zur U-Bahn war schön, allerdings doch einige finstere Gestalten im Viertel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    7,1
    Für eine Nacht in Ordnung
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad war die Türe kaputt, die Vorhänge waren auch nicht mehr die besten und leider gsb es kein Fön im Bad.

    Sehr freundliches Personal und super Lage... für ein oder zwei Nächte völlig ausreichend, wenn man nicht zu anspruchsvoll ist!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    5,8
    Gute Lage, sonst ausreichend
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind ziemlich unbequem, es ist unglaublich laut, das Badezimmer ist zwar sauber, jedoch sollte dringendst der Mülleimer erneuert werden. Die Bettdecke hatte ein Loch und der Wasserhahn im Bad hatte so einen starken Druck, dass man das komplette Badezimmer vollspritzte, sobald man ihn öffnete.

    Gute Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    4,2
    Das Frühstück war in Ordnung.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Renovierung ist dringend nötig. Und etwas mehr Sauberkeit wäre schön. Die Matratzen sind durch gelegen.

    Das Frühstück war in Ordnung. Rezeption war freundlich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    4,2
    Die Lage war sehr gut (nah zum Bahnhof)
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut. Schmuddelig. Dönergeruch durch Dönerbude im Hause. Zugang Küche Dönerbude auf dem Flur des Hotels. Gesamteindruck: Hotel sehr abgenutzt.

    Die Lage war sehr gut (nah zum Bahnhof)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    5,4
    einzige positive freundliches Personal .
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die ganze Gegend einfach extrem laut im Hotel selbst (normalfenster Glas) Straßenlärm besonders Wochenende .

    Das Frühstück war wohl dem Preis angemessen ,das Bett so la la kaum geschlafen wegen extrem Lärm im Hotel u. auf Straße .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    6,3
    schlafen und weg
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich. Klemmende Badtür, kleines Bad, Tabakgeruch im Zimmer, undichte Fenster, Frühstückraum zu eng, spartanische Ausstattung,

    für eine Nacht mit viel Toleranz ok

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    4,6
    Das Hotel werde ich nicht noch mal buchen und kann ich auch nicht weiterempfehlen.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat seine besten Jahre schon lange hinter sich. Das Zimmer hatte von Geruch her den Charme einer Räucherhöhle (starker Zigarettengeruch). Betten wurden nicht gemacht.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Komplikationsloses einchecken. Kostenlose Bereitstellung von Info-Material über München.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    6,3
    Zweckmäßig, zentral, für kurzen Aufenthalt okay, nichts für empfindliche Menschen !!!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatzsuche war nervig, Treppenhaus war schmutzig, Schlüssel wurde ohne Legitimation ausgehändigt, tagsüber liefen Mäuse durch den Speiseraum, bis spät in die Nacht Lärm durch Menschen auf der Straße, mehrer große Polizeieinsätze mit mehreren Mannschaftsbussen direkt vor der Tür...,starker Essensgeruch von Imbiss im Erdgeschoss.

    zweckmäßige Unterkunft, Bett war überraschend bequem, Frühstück für den Preis in Ordnung, die zentrale Lage hat am meisten überzeugt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    4,2
    Ich kann diese Unterkunft nicht mit gutem Gewissen oder einigen Vorbehalten weiterempfehlen.
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit und Hygiene, insbesondere im Bad und in der Dusche. Das Umfeld des Hotels ist laut und viel Fahrzeugverkehr. Im Hotel der Treppenbereich sah aus wie eine Sperrmüllsammlung.

    Das 3-Personen-Zimmer war groß und die Betten waren ok.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    6,7
    Preis/Leistung Ok
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat unsere Toilette etwas nach Urin gerochen. Ist halt blöde wenn man mit Kinder da ist.Weiss aber nicht wie die anderen Zimmer sind,möchte jetzt das Hotel nicht schlecht machen! Leider nur Wlan an dem Eingang.

    Lage ist gut,nähe Hauptbahnhof,man ist schnell an Marienplatz etc. Personal freundlich,hilfsbereit

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    7,1
    Ausreichend für eine Kurzübernachtung
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist arg renovierungsbedürftig- dies zeigt sich in allem: Die Türen schließen nicht mehr richtig, die Gardinen sind nur notdürftig aufgehängt, die Badtür hat Lamellen, die gebrochen sind. An der Decke im Bad ist Schwarzschimmel zu finden.

    Sehr freundliches Personal, gute Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    5,8
    sehr günstig, würde ich aber nicht mehr belegen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung der Zimmer mit kaputten schmutzigen Möbeln, teilweise katastrophalen Matratzen, Schimmel im Bad, kaputter Fußboden, keine Steckdosen im Badezimmer ist nicht mehr zeitgemäß. Zum fönen und rasieren mussten wir auf den Gang. Nur dort gab es einen Spiegel mit Steckdose und guter Beleuchtung. Fenster konnte aufgrund eines kaputten Griffes nicht geöffnet werden. Fenster bieten keinen Schallschutz, auf der Straße ist es nachts sehr laut.

    Das Frühstück überraschend gut. Frisch aufgebrühter Kaffee, Brötchen, frisches Obst, Wurst.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    5,8
    Wenn man in dem Hotel keine Zeit verbringt und es handelt sich nur um die Übernachtung ist es auszuh
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein Komfort, sehr laut. Die Lage zwar zentral, aber Abends dort zu spazieren unangenehm und gefährlich.

    das Personal war freundlich, man konnte zum Fuß alles erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    6,3
    Für kurz Aufenthalt „perfekt“
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr zentral zum Hauptbahnhof und dir Innenstadt. Das Viertel ist sehr lebendig. Tipp zum Parken: Fahrt die Schillerstrasse bis zum Ende, dort ist ein Krankenhaus Parkplatz für 7€ pro Tag. Von dort sind es dann 200m zum Hotel. Für ein bis zwei Nächte vollkommen in Ordnung. Frühstück ist ok und ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    6,3
    Wer in München günstige übernachtung sucht und keine großen Anforderungen hat ist dieses Hotel okay.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Übernachten Okay. Ausstattung Ist einfach gehalten und etwas älter. Frühstück ausreichen und gut. Mitarbeiter sehr nett und Hilfsbereit.Parkmöglichkeiten schwierig vorm Hotel oder Nebenstraßen. Hotel bietet vergünstigt Parken im Parkhaus eine Strasse weiter an.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    7,5
    Für einen Kurzaufenthalt günstige Lage mit kurzem Weg zum Hptbhf & den öffentl. Verkehrsmitteln
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Steckdose in Nähe des Bettes wäre noch sehr günstig, zum Handy aufladen musste ich den stecker vom Fernseher ziehen.

    Die Nähe zum Bahnhof war sehr günstig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    3,8
    Der Preis war in Ordnung, aber mehr würde man dort auch...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man eine Unterkunft mit WLAN und Parkplatz sucht... will man nicht lesen, dass es in der Umgebung Parkplatz gäbe die nicht reserviert werden können. Und WLAN gab es im Zimmer nicht.

    Der Preis war in Ordnung, aber mehr würde man dort auch nicht bezahlen wollen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    4,6
    Nicht empfehlenswert
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel als auch die gesamte Ausstattung sind sehr in die Jahre gekommen. Fliesen und Armatur in der Dusche abgenutzt (schmutzige Silikonnaht), ebenso Fußboden im Zimmer - Vorhänge teilweise aus der Schienenführung. Sehr laut, da an belebter Straße (fast die ganze Nacht Krach durch randalierende Menschen - Polizeieinsatz). Hierfür kann das Hotel allerdings nichts.

    Frühstück war gut - frisches Obst, kleine Wurst- und Käseauswahl, Joghurt, Müsli und einen guten Kaffee

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    2,5
    Nicht zu empfehlen. Der Preis von 200 € pro Person und Nacht geht gar nicht.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist eine Frechheit. So eine Bruchbude habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Den Frühstücksraum am verdreckten Flur und hinter der Küche/Lager einer Döner-Bude haben wir erst gar nicht betreten.

    Definitiv nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    4,6
    Personal ok. Rest Katastrophe. Noch nie so schlecht gewohnt zu diesem Preis.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung im Zimmer war brauchbar aber potthässlich. Stillos.Fußboden war angegeben als Holzfußboden, war aber Laminat der schlechtesten Sorte. Vorhänge hingen an wenigen Haken, Rest hing herunter, Hauptlicht ohne Funktion. Kleiderbügelsammelsurium. Kein großer Spiegel. Wasserschaden an der Decke der Dusche. Schwarz. Der Fußboden im Flur völlig kaputt. Unzumutbar. Preis -Leistung -sehr schlecht. Lokal im Haus-ha,ha, Dönerbude.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Daheim ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: