Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Der Achtermann 4 Sterne

Rosentorstr. 20, 38640 Goslar, Deutschland

Nr. 14 von 17 Hotels in Goslar

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1425 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad !

    Das Frühstück war sehr vielseitig und lecker, das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Die Zimmer waren sehr klein und das Bad benötigt mal wieder einen "neuen Schwung". Wellnessbereich hat uns sehr gefallen auch die Lage war spitze.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An der Rezeption muss man mit wortkargem, weniger freundlichem Service rechnen. Die Bedienung in der Hotelbar und auf der abendlichen Terrasse war eher unfreundlich und wirkte unmotiviert.

    Hotel liegt benachbart zur City, die sich zu Fuß erschließen lässt. Geräumiges, helles Zimmer mit moderner, funktionaler Einrichtung entsprach den Erwartungen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist sehr „verkehrsgünstig“. Unmittelbar hinter dem Hotel führt die Bahnstrecke sowie die Hauptstraße entlang. Das ist schon sehr laut.

    Saubere Zimmer, Frühstück war ok

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Holzfenster von außen bedenklich, da mit Taubenkot am Rahmen behaftet. ( diesem Sternehotel unwürdig). Nächtliche Bestrahlung des Gebäudes ungünstig, da bis in 4.Etage in die Zimmer „blendet“, auch die angebrachten Rollos halten den Lichtschein nicht gänzlich ab. Konzept sollte nochmals überdacht werden.

    Traditionsreiches Haus, das in die Jahre gekommen ist. Gute zentrale Lage. Zimmerausstattung ok. Frühstücksbüffet reichhaltig und ausgewogen. Freundliches Personal in allen Bereichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr viele Treppen im Hotel. Es könnte ein wenig moderner sein. Die Zimmer waren sehr heiß, da Sonne drauf stand, Fenster auf und Gardienen offen...

    Das Personal war sehr freundlich und das Frühstück hatte eine große Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was zu wünschen übrig lies, war die Service in der Bar, man wurde als Gast nicht war genommen, musste sich jeden Trink selber holen, wenn dann mal jemand an der Bar da war. Die Wege vom Parkhaus ins Zimmer waren sehr lang.

    Alles in allem war die Unterkunft gut. Frühstück, Zimmer, Schwimmbad, Restaurant war super. Der Service im Restaurant war top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Eingangsbereich ist wirklich eines Sternehotels nicht würdig ! Wir dachten erst, mit dem schmalen Treppenaufgang und der Schultüre hätten wir den Nebeneingang erwischt, war es aber nicht. Das WLAN im Zimmer war unterirdisch schlecht. Leider hört man die Züge sehr laut im Zimmer. Der Dame am Empfang musste man alle Infos aus der Nase ziehen. Beim Frühstücksbuffet ist uns das Obst negativ aufgefallen. Oder genauer gesagt: der Obstsalat (kein frisch aufgeschnittenes Obst vorhanden), der nicht wirklich gut geschmeckt hat. An einem Abend haben wir im Restaurant "Altdeutsche Stuben" gegessen. Leider hatten wir danach beide eine heftige Magenverstimmung. Das Schwimmbad im Wellnessbereich ist sehr kalt.

    Das Zimmer war sehr schön und gut ausgestattet. Wir hatten einen kostenlosen Upgrade bekommen. Gut fand ich, dass man unten an der Rezeption nicht einfach einen Schlüssel wegnehmen kann, sondern dass kontrolliert wird, dass man berechtigt ist. Gutes Frühstücksbuffet mit viel Auswahl (wir haben allerdings nicht mitbekommen, dass man auch Cappuccino bestellen kann). Die Lage des Hotels ist super, direkt neben dem Bahnhof (dafür hört man eben auch den Zug) und wenige Meter von der Fußgängerzone der Altstadt. Der Wellnessbereich war in Ordnung, wenn auch nicht besonders. Bademäntel und Schuhe gab es kostenlos.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber sehr ordentlich. Das die Zimmer mit Teppichboden ausgestatten sind ist mehr aktuell. Der Teppichboden im Zimmer 317 hätte eine Grundreinigung nötig. Das Licht im Bad geht nur mit langer verzögerung an.

    Das Frühstücksbüffet war sehr Gut, vielfälltig und sehr schmackhaft. Die Wellnesslandschaft ist sehr neu, Schwimmbad und die Saunalandschaft ist einfach SUPER. Die Lage des Hotels ist super zur Fußgängerzone von Goslar. Parken in der öffentlichen Garage ist sehr gut. Betten sind gut und bequem. Das Bad ist sauber und zweckmäßig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Das sieht man überall im Haus, hier ist schon lange nicht mehr investiert worden. Eigentlich ein prächtiger Bau aus den 1920er Jahren, von außen auch schön anzuschauen, doch innen können die Bilder im Internet nicht mit der Realität mithalten.

    Die Lage ist TOP, man ist in 5 Minuten am Marktplatz. Die Bahnlinie, die vor dem Haus verläuft, hört man kaum, da ist wohl nicht mehr viel Verkehr.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer entsprach nicht 4 Stern, maximal Jugendherberge-Niveau. Badezimmer viel zu klein, kein Regal, keine Möglichkeiten nasse Sachen aufzuhängen. Betten unbequem, Möbliert alt und zerschrammt. Zuerst sollten wir zu zweit in ein 1-Bett-Zimmer ...

    Frühstück war normal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war enttäuschend. Es war an beiden Tagen nix eingedeckt als wir in den Speisesaal kamen. Keine Begrüßung vom Personal. Kein "Guten Morgen" vom Personal. Es gab keine extra Getränke (kein Kakao, Cappuccino ). Es wurde einfach stumm der Kaffee auf den Tisch gestellt. Keine Nachfrage, ob wir etwas anderes trinken möchten. Saft war lau warm.

    Sehr schöne kleine Poollandschaft! Top Lage vom Hotel, direkt in der Altstadt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Öffnungszeit der Bar.

    Sehr gutes reichhaltiges Frühstücksbuffet. Es wurde ständig nachgelegt. Kaffee war gut. Sekt gab es auch am Sonntag mit Lachs! Es gab bei der Ankunft noch Massagetermine. Der Wellnessbereich war einfach entspannend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Nähe zum Bahnhof ist natürlich gleichzeitig ein Nachteil: Das Schlafen mit offenem Fenster ist schwierig, durch die fehlende Klimaanlage wird es im kleinen Doppelzimmer in der obersten Etage relativ schnell warm, drei Mal mussten wir das teure Frühstück ablehnen (vielleicht wäre eine "Sparvariante" für "eilige Hotelgäste" noch eine interessante Alternative, denn nur wenige Meter weiter gibt es kostengünstige Bäckereien), leider ist das Hotel (und vor allem sind die Badezimmer) "in die Jahre gekommen" (Baujahr 1910)

    Wir haben auf das teure aber sehr gute Frühstück verzichtet und waren mit 88 EUR für ein ordentliches Zimmer im Stadtzentrum von Goslar zufrieden. Denn dazu gab es am Sonntagvormittag einen komplett leeren Wellnessbereich nur für uns alleine. Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist (Parkplatz 10 EUR pro Tag) und konnten direkt neben dem Hotel am Bahnhof aussteigen, freundliches Personal, genügend Restaurants und Bars sind fußläufig erreichbar (auch wenn Goslar defintiv keine "Partyhochburg" ist), tolles Hotel mit "Flair", gutem Restaurant und "Panoramaterrasse"

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt direkt an einer Bahntrasse für Regionalzüge. Daher ist es wiederkehrend „unruhig“ besonders in denn Morgenstunden. Das Frühstück kostet 15€ pro Person und ist normal ohne Highlights. Die Kissen sind Standard, hier wäre eine Aussahl z.b. Nackenstützkissen etc. hilfreich

    Die renovierten Zimmer sind gut ausgestattet, Bau und Dusche sehr gut. Die Lage zum Stadtkern ist ideal. Die Erreichbarkeit sehr gut, auch durch das direkt angeschlossene Parkhaus.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gut wäre eine Rampe zusätzlich zur Treppe im Eingangsbereich. Nicht so schön war der Zigarettenqualm aus dem Innenhof und der Baulärm ab morgens kurz nach Sieben, was aber nur ein temporäres Problem sein dürfte.

    Ein praktisches Hotel mit gutem Restaurant in idealer Laufentfernung zum Bahnhof und zur historischen Altstadt. Die Zimmer bieten genau das, was man benötigt, kein übertriebener Luxus, aber trotzdem so, dass man sich wohlfühlt. Das Frühstücksbuffet verdient ebenfalls Lob. Genauso der noch recht neue Spa-Bereich mit wirklich schönem Pool und raffinierter Gegenstromanlage. Ein weiteres „Lobkärtchen“ gibt es für die Freundlichkeit der Mitarbeiter.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis für das Frühstück im Hotel ist zu hoch.

    Das Hotel liegt sehr zentral. Die Innenstadt mit Marktplatz und Restaurants ist sehr gut zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Eingangsbereich ist nicht sehr schön,die Bettlampe ging leider nicht und der Sessel im Zimmer war leider recht fleckig...

    Frühstück war ok und die Hotelangestellten waren nett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr groß,die YEinzelbetten weit auseinandergestellt, was in meinem Fall sehr schön war,da ich mir das Zimmer mit einer Freundin geteilt habe😄

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Geräusch von den Zügen, die Bahnstrecke liegt direkt neben dem Hotel

    Betten bequem, Frühstück reichlich, der Wellnessbereich mit den 3 Saunen hat uns besonders gefallen und man war gleich in der Altstadt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der 4. Stock sollte mal gründliche renoviert werden. Wir tippen das dort die letzten 20-25 Jahre wenig passiert ist. Die Bäder muffig, klein, dunkel, man hat hier und da schon nachgebessert und erneuert. Die Matratzen auf Zimmern 406 und 407 im 4.OG haben allerdings ihre besten Zeiten hinter sich. Die Sauberkeit war okay, der Teppich könnte für Allergiker spannend werden. Nun gut, wir haben nicht nach Makel gesucht und sind keine Hotelkritiker. So im Großem und Ganzen war der 4. Stock für die Gäste die mal ne Nacht in Goslar bleiben. Im Internet sah alles schicker aus, is aber immer so....oder ?

    Frühstück war gut, Lage des Hotels ist direkt an der historischen Innenstadt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück hätte besser sein können ganz normal nichts besonderes und wenig Auswahl

    für ein 5 Sterne Hotel hätte man mehr erwarten können aber wir waren zufrieden war alles normal wie in jedem anderen 3- 4 Sterne Hotels auch - der junge Mitarbeiter am Empfang , der sich noch in der Ausbildung befindet war sehr zu vorkommend und sehr nett er entsprach einen Mitarbeiter wie in einem 5 Sterne Hotel, ihm wünschen wir nochmals alles Gute für seinen weiteren Lebensweg und einen guten Abschluss für Ausbildung .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -altes Zimmer, Matratze total ausgelegen, Badezimmer alt , Plastik silikonfugen sahen aus wie von einem Anfänger gemacht. Duschvorhang sicher nicht mehr zeitgemäß .. weg vom Parkhaus ins Hotel ( also bis zu Rezeption) sehr lang

    Die Aussenfasade

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur, fällt mir grade ein, evtl. war ein Fenster undicht? etwas laut in der Nacht.

    Frühstück superlecker, Lage toll, Personal einfach enorm freundlich und nett und hilfsbereit.Matratzen toll, Zimmer mit Hund hinten im Separe´auch gut mitgedacht, weil er dann nicht nervt. Wellnessbereich, Schwimmbad sehr hübsch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung ist ein bisschen "in die Jahre gekommen". -Vier Sterne war früher wohl mal angemessen.

    Das Frühstück war (unnötig) reichhaltig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Zimmer ( in der dritten Etage ) war angenehm groß, auch das Bad. Allerdings sehr altbacken eingerichtet, auch die Fliesen im Bad und die Armaturen. Auffallend war der schmutzige Teppich im Zimmer, sowohl viele alte Flecken und auch sonst wie angesaugt. Hellhörig zum Flur hin, Zimmertür war auch nicht dicht.

    Check in war okay, ansonsten war der Zugang zum Hotel nicht unbedingt einladend. In den Betten konnte man gut schlafen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Eingang. Sehr erschwerlich für Ältere Personen

    Das Frühstücksbuffet war riesig. Sehr lecker und einsehr großes Lob an die Bediensteten. Sehr zuvorkommend. Und das Essen sehr lecker Vielen Dank

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Leselampe am Bett ist zu hell, Lage direkt neben dem Bahngleis, aktuell ging der Lift nicht, Baulärm (Presslufthammer 5m vom Zimmer Start um 7.26) ohne Vorwarnung

    Lage zur Stadt und Bahnhof , Parkhaus mit direktem Hotelzugang, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war leider sehr klein und als wir da waren wurde der Aufzug renoviert. Auch an der Fassade wurde gebaut, weshalb es teilweise sehr laut war. Daher haben wir allerdings sicherlich auch das reduzieres Angebot über booking bekommen, was ansonsten wahrscheinlich teurer gewesen wäre.

    Der Pool- und Wellnessbereich ist hervorragend. Neben dem Pool und Jacuzzi haben wir die Sauna genutzt. Nicht zu toppen. Teil weise sogar besser als in manch einem 5Sterne Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    am Sonntag hatte die Bar geschlossen Baulärm von morgens bis nachmittags, leider keine Vorwarnung vom Hotel

    modernes Bad freundliches Personal Brötchenauswahl und Marmeladenvielfalt beim Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufzug stand wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung, was nach einer OP am Bein problematisch war mit einem Zimmer im 3. Stock. Die Matratzen waren zu weich. Das Bad roch nach kaltem Zigarettenrauch und hätte sauberer sein können (WC und Abflüsse).

    Das Personal war super nett und hilfsbereit. Die 3 verschiedenen Saunen und der Schwimmbadbereich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat u.a. die Individualität der Hotelanlage, die sehr gute Wegweiserbeschriftung im Hotel und die Innenstadtlage ausgezeichnet gefallen. Das Zimmer war nach der "Weniger ist mehr - Maxime" und mit modernen, aber trotzdem zum Charm des Hotels passenden Ledersitzmöglichkeiten eingerichtet, was wir sehr, sehr ansprechend fanden. Wir hatten Glück, denn der späte Wintereinbruch hat der Idylle des gesamten Aufenthaltes (Stadtbummel und Nutzung des Spa-Bereiches) noch einen drauf gesetzt! Wir kommen wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehrere Baustellen, Aufzug defekt, 1. Zimmer hatte Gerüst vor dem Fenster, hab aber sofort ein anderes Zimmer bekommen. EZ verhältnismäßig klein. Hohe Bar-Preise

    Zentrale Lage, Wellness-Bereich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind die Hotelzimmer in die Jahre gekommen. Einfache Einzelzimmer sollte man auf Comfort upgraden, da diese zu klein sind.

    Das Restaurant und das Personal ist sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bettdecke sehr einfach und schwer. Kopfkissen ähnlich. Für ein Comfortzimmer eher zu einfach und zu klein. Abendessen im Haus zu teuer für "kleinen" Urlaub. Zugang zum Hotel bei Vereisung sehr mühsam und gefährlich. Zudem wirkten die Waschbetonplatten und das sehr einfache Geländer sehr altertümlich. Die Belüftung im Saunaruheraum war zu warm bzw. zu sauerstoffarm.

    Schwimmbad (leider Wirlpool außer Betrieb!), Sauna, Frühstück. Das Badezimmer mit großer Dusche und sehr großem Spiegel war sehr schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Komforteinzelzimmer war zwar zwar per se geräumig. Aber das Bad war so winzig, dass man sich kaum um die eigene Achse drehen konnte. Es gab keine Vorhänge sondern nur Plisses in den Fenstern, das heißt, ab Sonnenaufgang ist das Zimmer taghell. Außerdem steht in dem Zimmer nur ein schmales 90er Bett. Beim dem Preis für ein Komforteinzelzimmer hätte ich ehrlich gesagt eine Bettbreite von1,40 m erwartet. Das Frühstück war eher mittelmäßig.

    Die Lage ist ganz wunderbar, wenige Gehminuten zum Bahnhof, zu den Sehenswürdigkeiten in der Altstadt und zur Kaiserpfalz.Das Komfort-Einzelzimmer war durchaus geräumig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eines der Betten war extrem weich und durchgelegen. Das Wasser roch und schmeckte nach Chlor. Auch im Hotel selbst riecht es danach, bedingt durch den SPA-Bereich.

    Die Lage ist sehr günstig, man ist schnell in der Innenstadt oder am Bahnhof. Da Parken in der Stadt fast nicht möglich ist, ist das Parkhaus eine gute und günstige Alternative.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren ziemlich weich. Die Toilette war zu dicht an die Duschkabine gesetzt, so dass wir auch als dünne Personen nicht entspannt auf der Toilette sitzen konnten. Die Fenster waren nicht gut schallisoliert, so dass man leider den Straßenlärm von draußen hören konnte. Trotzdem fielen diese Punkte nicht so sehr ins Gewicht, so dass meine Bewertung positiv ist.

    Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich, die Speisen lecker. Das Frühstückspersonal war sehr aufmerksam. Außerdem ist das Essen in den hauseigenen Altdeutschen Stuben sehr zu empfehlen. Die Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbecken mit sprudelnden Düsen waren sehr erholsam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer. Größe trotz Comfortzimmer, Größe der Dusche, Duschvorhang. Bad hatte den Eindruck einer Nasszelle in einer Schiffskabine.

    Die Lage. Das Frühstück. Das Restaurant.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das einzige Negative waren leider die Betten ,sehr bequem aber die Matratzen zu weich .

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt . Ein ruhiges Hotel ,obwohl dicht an der Bahn gelegen ,haben wir davon nichts mitbekommen.Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend und am Frühstücksbuffet gab es reichlich Auswahl. Auch der Wellness Bereich ist sehr zu empfehlen !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben zwei Nächte im Hotel verbracht und an beiden Abenden waren im Wellnessbereich bei meiner Ankunft keine Handtücher mehr vorhanden. Ich war beim zweiten Mal sehr verärgert und rate dringend dazu, die Handtuchausgabe zu reglementieren oder zumindest häufiger den Bestand zu kontrollieren. Auch finde ich es sehr schlecht, dass man sein Gepäck erst über eine recht lange Außentreppe in den Empfangsbereich hieven muss!

    Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich und selbst die jüngeren Beschäftigten schienen sehr gut ausgebildet bzw. professionell. Die Lage des Hotels ist sehr zentral und doch ist das Hotel sehr gut mit dem Auto (aber auch mit dem Zug) erreichbar und bei allem scheinbar auch noch sehr ruhig (wir wurden jedenfalls nicht von Außenlärm gestört).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer alt und heruntergekommen überall Staub. Betten waren total unbequem und eine Besucherritze die immer größer wurde. Whirlpool und Fahrstuhl waren defekt. Preis-Leistung stimmt nicht. Im Zimmer ist es super laut durch die Bahn die vorbei fährt und somit war eine erholsame Nacht nicht möglich. Sind einen Tag früher abgereist als geplant. Nicht zu empfehlen

    Frühstück war ok, Lage ist zentral aber sehr laut durch den Bahnhof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Eingangsbereich des Hotels war sehr schnuddelig und die Zentralheizung des Hotels war in den Zimmern sehr warm eingestellt.

    Wellnessbereich ist sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren schlecht gereinigt, so das wir Socken unserer Vorgänger unter dem Bett fanden . Der Fahrstuhl und der Whirlpool waren außer Betrieb.Der Parkplatz musste zusätzlich gebucht werden und das relativ teuer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lärm durch Strasse und Schiene, Badezimmer sehr kalt durch schlechte Isolierung

    Wellness Bereich war sehr ansprechend, Personal sehr freundlich, super Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich war sehr schön und modern. Im eigenen Restaurant hat es fantastisch geschmeckt und das Personal war überall sehr freundlich und zuvorkommend!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war okay, allerdings nicht besonders schick oder modern. Zum Übernachten - ohne längeren Aufenthalt auf dem Zimmer - vollkommen in Ordnung.

    Saunabereich und Schwimmbad sind exzellent

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein Vier-Sterne Hotel mehr als enttäuschend! Das 90 cm Bett, war komplett durchgelegen, jede Bewegung schmerzte im Rücken und war laut durch Quietschen. Der Bahnhof in unmittelbarer Nähe führte zu lautstarker Entwicklung, die man durch die geschlossenen Fenster hörte. Der Duschvorhang war alt und vergilbt. Kaum Platz im Bad um Sachen unterzustellen. Definitiv ein Hotel, dass nicht wieder besucht wird.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad die Fenster waren voller Schimmel ist leider ein bauliches Problem sowie die Wasserversorgung. Sonst alles supi gewesen.

    Es ist ausbaufähig und es ist auch schon viel gemacht. Man sollte aber mal an die Raucher denken da wird sich doch eine Möglichkeit für ein Plätzchen geben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und der erste Eindruck erschreckend. Das Bett war eher wie ein Trampolin und sehr schmal, allerdings hätte ein größeres Bett auch nicht in den Raum gepasst. Trotz dem Schild " bitte nicht stören", wurde die Tür geöffnet. Der Frühstücksraum war kalt und nicht sehr einladend. Das Personal hatte nicht sehr viel Freude bei der Arbeit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus und die Innenausstattungen sind alle komplett renovierungsbedürftig. Möbel veraltet, im Bad ein Duschvorhang (geht gar nicht). Wände rissig und Farbe abgeplatzt.

    Freundliches Personal, Sauna ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer wirkte veraltet. Das Menü in den Altdeutschen Stuben sollte auf regionale Gerichte erweitert werden. Dort waren wir enteuscht und den Empfang war nicht gerade freundlich.

    Das Frühstück war reichlich und sehr lecker. Der Sekt dazu - Volltreffer! Lage des Hotels - wunderbar, direkt in der Nähe vom Zentrum und des Hauptbahnhofs, von wo kann man mit dem Zug nach Wernigerode und Schließlich mit dem HSB direkt zu dem Brocken fahren. Ein toller Erlebnis.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wir hatten zwei Classic DZ gebucht, hier gab es zwischen den beiden Classic Zimmern große Unterschiede. So war das Zimmer 407 eine echte Katastrophe insbesondere das Bad, Zimmer 405 war etwas besser. Das Hotel war angeblich ausgebucht ein wechseln in anderes Zimmer angeblich nicht möglich, online waren jedoch noch andere Zimmer verfügbar. Der Poll war OK aber zu klein, der Whirlpool defekt, die Sauna haben wir nicht benutzt.

    Das Frühstück ist OK

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück mit € 15,-- etwas teuer, nicht im Zimmerpreis enthalten, Parkhaus muss zusätzlich bezahlt werden. Aufgrund der Nähe zum Bahnhof etwas laut.

    Preis für ein Einzelzimmer € 63,--

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist leider sehr geschmacklos gestallte und der Früstücksraum ist schon sehr in die Jahre gekommen , ich denke für das Frühstück noch 15€ extra zu berechnen ist nicht gerechtfertigt . Whirlpool war nicht in Betrieb und Mann muss mit dem Bademantel durch den emfangsraum an der Rezeption vorbei fand ich etwas unangenehm . Das Personal an der Rezeption könnte wenig Auskunft geben über Ausflugs Möglichkeiten

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als ich telefonisch gezielt nachgefragt habe, ob Wellnessbereich in Ordnung ist, würde mir nicht wahrheitsgemäß geantwortet, denn Whirpool war außer Betrieb. In Eukalyptussauna war kein Eukalyptusgeruch wahrnehmbar

    Wir haben kein Frühstück gebucht!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Bad. Seperater Preis für das Frühstück mit 15,-Euro find ich etwas zu hoch.

    Perfekte Lage zur Altstadt,gute Ausstattung,vor allem der Wellnesbereich. Großzügige Zimmer. Generell schönes Gebäude.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es könnte ein paar mehr Liegemöglichkeiten in der Sauna geben.

    Der Wellnessbereich ist sauber und ideal zum Entspannen. Das Beautyangebot vielfältig und die Kosmetik professionell. Das Restaurant hat ein gutes Angebot vegetarischer sowie veganer Speisen. Hunde sind erlaubt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption wirkte etwas zu professionell..es war freundlich aber etwas unterkühlt.

    Das Frühstücksbuffet war hervorragend. Es wurde eine riesige Auswahl geboten. Auch der Pool war schön und die sehr zentrale Lage zum Bahnhof und zur Innenstadt sind absolut Top.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu unserem Zimmer ging nur ein Fahrstuhl, der ständig mit Küchentransporten etc. besetzt war. Daher sehr lange Wartezeit. Das Hotel ist sehr weitläufig. Vom Parkhaus bis zur Rezeption ist es sehr weit. Für ältere und gehbehinderte Leute unzumutbar. Das Frühstück fand in einem Saal statt. Schlechter Service und beim Buffet musst man Schlange stehen. Schlecht gelöst.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch die oben beschriebene Lage kann es nachts etwas lauter werden. Bei geschlossenen Fenstern sind die Geräusche aber kaum noch zu hören.

    Der Achtermann liegt sehr günstig für einen Besuch der Altstadt von Goslar und gleichzeitig nah am Bahnhof. Das Zimmer war sehr geräumig und gut ausgestattet. Hervorzuheben ist der sehr freudliche Empfang. Auch das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Designzimmer 604 war sehr klein, ums Bett rum 1 Meter Platz. Die Matratzen und Kissen Stein hart, 2 Nächte nicht richtig geschlafen. Im Bad viel zu wenig Licht, also sehr dunkel. Freunde hatten Hund mit (12€ Extra) aber nichtmal wassernapf auf Zimmer. Gang durchs Hotel ähnlich wie Labyrinth.

    Die Mitarbeiter von A-Z waren super freundlich. Das Hotel liegt super zentral von der Innenstadt. Auch Hunde sind willkommen. Wellnessbereich war gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir konnten erst 3/4 Stunde später ins Zimmer. Check out mit 10 Uhr zu früh. Das Frühstück war sehr lieblos aufgestellt und die Frühstückstäume sehr ungemütlich. Die Organisation im Hotel könnte besser sein. Das ganze Hotel ist sehr verwinkelt und unübersichtlich.

    Zentrale Lage Nähe Bahnhof und Fußgängerzone

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer ließ sich eine Zwischentür nicht schließen, dazu kam, dass die Tür zum Bad nur eine Glasschiebetür war, bei welcher der "Griff" fehlte. Somit war ein ca. 8cm kreisrundes Loch in der Tür. Bei zwei gebuchten Zimmer waren die Höhen der Betten sehr unterschiedlich (die tieferen für ältere Menschen ungünstig, da das Aufstehen schwer fällt). Zum Hoteleingang geht es nur über Stufen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    mit dem Bademantel quer durchs Hotel zu rennen, um in die Sauna zu gehen, wo es keine Schließfächer gibt. Sauna nur trocken Sauna und für kurzes Entspannen geeignet.

    nah am Bahnhof, Außengeräusche nicht zu hören dafür innendrinnen, wenn Leute zu ihren Zimmern gingen, die Sauna & Schwimmbad - kein Luxus dafür aber ok um mal eben zu relaxen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellness: Ansich der große Vorteil dieses Hauses im Vergleich zu anderen Hotels vor Ort. Aber es gibt leider einige Mängel: keine Spinte um Kleidung oder Wertsachen einzuschließen (unverständlich), Whirlpool außer Betrieb, 90 Grad Sauna am 2. Tag defekt, Wasser in wärmer Dusche und im Schwimmbecken zu kalt - insgesamt enttäuschend.

    Die Lage ist perfekt. Keine 5 Minuten zum Bahnhof und direkt an den Fußgängerzone. Saubere Zimmer und freundliches Personal. Das Frühstück war sehr gut mit glutenfreiem Brot und Müsli.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers war für eine Übernachtung entsprechend. Das Bad war viel zu eng. Es gab nur einen einfachen Duschvorhang. Die Toilette befand sich 20 Zentimeter vor der Dusche. D.h. die Knie ragten in die Dusche.

    Der Service war sehr gut. Das Frühstück gut und umfangreich. Das Personal äußerst zuvorkommend. Das Restaurant ist sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wollten nachträglich Frühstück dazu buchen und uns wurde gesagt das dies nicht möglich wäre, das fanden wir schon sehr schwach.

    Die Lage ist super, alles fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein "Deluxe Doppelzimmer" gab es weder eine Badewanne, noch einen Wasserkocher und die Bildqualität des Fernsehers ist schlecht. Im Badezimmer waren noch Flecken und auf dem Bett lag der Bewertungsbogen des Vorgängers. Es war überaus umständlich einen Termin im Wellness zur Massage zu bekommen - die Rezeption fordert einen auf selbst eine Nummer anzurufen, wo niemand abnahm, nach erneutem Aufsuchen der Rezeption verwiesen sie uns darauf eine andere Nummer zu versuchen und es verstrich ein Tag und mehrere Diskussionen. Die Massagen selbst waren jedoch äußert angenehm.

    Die Lage ist super und die umliegenden Gebäude schön. Das Personal war überwiegend sehr freundlich. Das Frühstück war ausreichend und der Frühstücksaal sehr schön, aber 15 Euro für das Angebot an Speisen ist definitiv zu viel. Das Restaurant am Hotel ist ausgezeichnet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Whirlpool und die finnische Sauna waren leider außer Betrieb. Der Wellness-Bereich ist wenig gemütlich, ungenügend beleuchtet, der Ruhebereich fast lieblos eingerichtet. Kein Kaffeebereiter auf dem Zimmer. Die Beleuchtung ist ungemütlich. Das Frühstück war mittelmäßig mit Aufbackbrötchen und ohne Obst. Das Zimmer wurde nicht aufgeräumt, das Frühstücksgeschirr stand abends noch im Zimmer. Ein "Comfort-Zimmer" stelle ich mir anders vor. Insgesamt ist das Hotel etwas "in die Jahre gekommen".

    Die Lage ist wirklich super, das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das primär als Klassik- Einzelzimmer gebuchte Zimmer ist dieses Hotels nicht würdig, extrem klein, Mini-Badezimmer, Teppich dringend renovierungsbedürftig. Gegen Aufpreis war ein Wechsel in ein größeres Zimmer aber am nächsten Tag problemlos möglich

    Super Lage, ein paar Schritte ins Zentrum, sehr gute Lösung des Parkplatz- Problems (Parkhaus mit direktem Zugang zum Hotel), Personal durchweg kompetent, hilfsbereit, Frühstück läßt keine Wünsche offen (außer, man wäre auf Lachs fixiert...), Zimmer /Mobiliar und Teppich sowie Bad "ein wenig in die Jahre gekommen", aber sauber und funktionell. Wellnessbereich sehr schön.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Flures und Zimmers waren unzureichend. Im Flur war es zu dunkel zum Öffnen der Zimmertür. Das Zimmer war insgesamt unter 10 m2 klein. Für 2 Personen also sehr eng. Auch das Bad war sehr eng, kein extra Haarwaschmittel und Body Lotion. Dusche mit Vorhang. Die Deckenbeleuchtung ungemütlich hell, Leselampe am Bett hatte kaltes Licht , also zu grell und blendete. Kein kostenloses Mineralwasser, keine Sektgläser. Insgesamt war das Zimmer ungemütlich, ohne Atmosphäre.

    Die Lage des Hotels war zentral und trotzdem ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine gratis Wasserflasche, auch nicht am Anreisetag. Kein Wasserkocher auf dem Zimmer. Unhandlich großer Zimmerschlüssel. Keine Ablagefläche im Badezimmer. Der Spritzschutz in der Dusche ist zu wenig, so dass fast der ganze Fußboden nach dem duschen nass war.

    Der Wellness-Bereich war schön/gemütlich eingerichtet, leise, gedimmtes Licht, sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beleuchtung im Zimmer war sehr dünn ! Bei diesem Licht hatte man erhebliche Mühe irgendetwas zu lesen.

    Frühstück war gut, alles im Angebot bis hin zum Glas Sekt. Küche im Restaurant ist zu empfehlen, das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut. Das Zimmer lag sehr ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gebuchte Standardzimmer entsprach nicht unseren Erwartungen. Es gibt sicherlich sehr schöne Zimmer im Haus, aber bei 118,- für Standard hatten wir uns mehr erhofft. Das Frühstück ist allerdings sehr gut.

    Der SpaBereich besteht aus einem zum Schwimmen zu kleinen Schwimmbad ( optisch ist es gut) und dem Saunabereich eine Etage tiefer. Mit drei Saunen, mehreren Kaltduschen und einem Kaltbecken sowie ausreichend Ruhezonen ist der Saunebereich gut ausgestattet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Qualität des Bettes,keine begehbare Dusche,Lage des Hotels an der Bahnstrecke,Räumlichkeit des Zimmers,Ungenügender Service im Wellnessbereich,

    Frühstück,und das Personal waren sehr gut!

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: