Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Residence am Hauptbahnhof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Steindamm 24, St. Georg, 20099 Hamburg, Deutschland

Nr. 288 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1903 Hotelbewertungen

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    6,6

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich. Wir hatten ein Zimmer zum Hof, was trotz der sehr lebendigen Umgebung des Hotels richtig ruhig war. Parkgarage in unmittelbarer Nähe. U Bahn ebenfalls. Wir haben Studenten aus der Familie besucht, die in der Nähe wohnen. Für eine Nacht alles o.k.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein zimmer ging die spüle nach einem abend nicht mehr! In dem anderen zimmer das gleiche! Mir hat es nicht gefallen! Sind einen Tag früher weg! Für soviel geld hätte ich was anderes erwartet!!!

    Frühstück war sehr ausreichend vorhanden

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmergröße (Einzelzimmer) und Qualität des Frühstückes für diesen Preis ein Witz. Schlechter Fernsehempfang. Sehr fragwürdige Nachbarschaft.

    Die Lage ist super. Sehr nah am Hauptbahnhof.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis viel zu teuer!!!! Dafür kann ich in Bad Neuenahr eine Nacht im Steigenberger übernachten Kein Aufzug Dadurch schlepperei mit dem Gepäck

    Sehr freundliches Personal an der Rezeption Alles sehr sauber

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet hätte für ein Hotel dieser Preiskategorie etwas umfassender sein können, die vielen und vor allen Dingen steilen Treppen (in dem Fall: Eingangsbereich) sind vor allem für ältere Menschen oft ein Hindernis.

    Die Fenster sind bei der Lage des Hotels zum Glück schalldicht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gegend ist gewöhnungsbedürftig, macht einen zwielichtigen Eindruck.

    Das Zimmer war sauber, das Personal freundlich. Das Frühstücksbüfett ist sehr beengt aufgebaut, man stößt mit anderen Gästen zusammen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Frühstück kann gegenüber im Backstore eingenommen werden. Für 6,90 € ist das Frühstück ok, aber mehr auch nicht. Rezeption und Housekeeping Personal war superfreundlich und hilfsbereit. Parkplatz ist gegen eine Gebühr verfügbar. Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Treppen, da ich Knieprobleme habe, fand ich nicht besonders toll, andererseits waren wir nur eine Nacht dort.

    Die Lage in der Nähe des Hbf war bewusst gewählt, Zimmer und Frühstück waren in Ordnung, jedoch das dritte Bett ( Couch) nicht besonders bequem. Störend war, dass es in der Nacht durch die umliegenden Lokale sehr laut war.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Keine Klimaanlage auf dem Zimmer = Sauna. - Muffige Bettwäsche. - Dreckiger Fußboden. - Minikleines Zimmer, für eine Nacht ca. 100€, das ist doch arg unverhältnismäßig. Das gesamte Hotel macht einen etwas abgewirtschafteten Eindruck.

    - Die Lage ist sehr zentral. ABER: gleichzeitig in einer ziemlich herunter gekommenen Gegend. - Duschwasser war sehr warm. - Personal war nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist zwar super günstig, jedoch mitten im Szeneviertel von Hamburg. Das muss man vorher Wissen, sonst bekommt man ein etwas mulmiges Gefühl.

    Das Hotel ist für einen Kurzaufenthalt wirklich gut. Das Personal ist sehr freundlich und auch das Frühstück war sehr gut. Wir waren innerhalb von 8 Minuten am Elbufer und auch nach dem Musical schnell wieder im Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren sehr zufrieden.

    Sehr bequeme Boxspringbetten. Das Zimmer und das Bad waren sehr geräumig. Das Frühstück war gut. Die Lage des Hotels sehr zentral an guten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten am Hauptbahnhof. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Alles war sehr sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Es war im Hotel auch nachts immer sehr leise.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal hätte ruhig mal lächeln und ein paar Worte mit mir wechseln können! Selbstbedienung am Frühstücksbüffett im wahrsten Sinne. Vom Holen der Serviette, Besteck und dem fast kalten Rührei. Nachgelegt am Büffett ( Käse ) wurde nur auf Anforderung. Das mir der gutgekleidete Ober ( scharze Hose und Weste, Fliege,) plötzlich ohne Handschuhe mit Wischmob und Eimer entgegen kam, hat mich doch verwundert. Als er dann, ohne vorheriges Händewaschen, noch am Büffett nachlegte..........!!!!! Die Straße Steindamm entsprach an diesem Nachmittag in diesem Bereich einem orientalischem Basar, nur dass dieser sauberer gewesen wäre. Die durchgehende nächtliche Musik trug nicht unbedingt dazu bei, morgens ausgeschlafen zu sein!

    Die Nähe zum Hauptbahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer lag im 1. Stock, zur Straße zu und bis in die Nacht sehr laut.

    Frühstück war in Ordnung. Das Personal an der Rezeption war sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    steile Treppe direkt am Anfang, und lang um zum Aufzug zu kommen, der einfach viel zu klein ist. Einzeln mussten wir zum Zimmer fahren. Dunkle Gänge und nicht alles funktioniert. St. Georg ist kein schönes Viertel. Parkplatz war nicht zu bekommen obwohl es abgesprochen war mit dem Hotel. Frühstücksraum dunkel und nicht so einladend, da könnte man etwas verbessern.(Staub wischen)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis war eindeutig unangemessen. Für ein Minizimmer mit einem "Bad" zu dem Preis hätte man Frühstück und Getränk inklusive erwarten können. Der Empfangsservice war schlecht, es gibt keinen Aufzug, Informationen über das WLan gab es nicht. Mein Eindruck war, dass auch nicht geprüft wurde, wer man ist - jede Frau hätte meinen Zimmerschlüssel abholen können. Das Zimmer selbst war laut, zum einen wegen der Lage (die ich als Ortsunkundige nicht quasi am Straßenstrich erwartet habe), zum anderen, weil auch die Wände selbst hellhörig waren. Generell fühlte ich mich im Hotel nicht sicher.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück waren mit aufgebackenen Brötchen, musste ein Frühstück bezahlen, obwohl ich es nicht bekommen habe, wegen falscher Uhrzeitsangabe durch den Portier. Zimmergröße, es fehlte Platz für den Koffer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mineral-Wasser auf dem Zi wurde nicht ersetzt, wenn man nicht täglich die 2 Euro dafür an der Rezeption bezahlte. Sollte automatisch auf die Endrechnung gesetzt werden. Die fürs Frühstück zuständige Service-Fachfrau hat gebrauchtes Geschirr erst abgeräumt, wenn man den Raum verlassen hat (ungemütlich) und hat privat telefoniert (störend). Sitzgelegenheiten im Frühstückszimmer zum Teil sehr tief (Tisch fast auf Brusthöhe).

    Kleines aber sinnvoll gestaltetes Badezimmer mit genügend Abstellfläche, Self-Service Frühstück Auswahl beschränkt, aber frisch und wohlschmeckend, grosse Kaffee-Auswahl (Maschine), lecker. Reception ist 24h / Tag besetzt und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal hatte nicht den Eindruck erweckt, sich zu vergewissern, wer am Schalter den Schlüssel abholt, wenn man wieder das Hotel betritt. Es wurde nicht mal nach dem Namen gefragt. Die Nähe zum Bahnhof zwar top, aber das Viertel hatte den Eindruck gemacht, der schlimmste von ganz Hamburg zu sein. Ich wäre nachts nicht alleine vor die Tür gegangen.

    Das Bett war bequem

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte Einbettzimmer gebucht. Bekam für die eine Nacht ein Doppelzimmer. Einfacher Standard, alles korrekt und komplett (Seife/Duschgel, Spender mit Bechern etc.). Kein Frühstück gebucht. Für den Preis kaum zu überbieten. Lage am Bhf sehr zentral. Strasse selber "typisches" Bhf-Viertel, aber kein Grund zur Besorgnis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage des Hotels war furchtbar. Die Straße übersäht mit Unrat; nachts sehr laut durch Ausländer und Betrunkene, dementsprechend ein Polizeiaufkommen (immer mit Blaulicht und Sirene)

    Das Preis / Leistungsverhältnis hat gestimmt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war sehr mager bestückt. Schlechter Kaffee, Brötchen waren hart, wenig Auswahl an Wurst usw. . Riesengroße steile Treppe zu den Zimmern.

    Badezimmer mit Badewanne

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße vor dem Hotel war etwas gruselig, sehr viele seltsam wirkende Leute und betrunkene. Im Dunkeln wäre ich da nicht gerne lang gelaufen.

    Sehr freundliche Begrüßung am Empfang, das Bett wär super bequem und die Lage war top, da man in gefühlten 5 Minuten alles erreichen konnte. Ca 3 Gehminuten vom Hotel entfernt liegt eine U-Bahn, der Hauptbahnhof ist ebenfalls in wenigen Minuten erreicht

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption war sehr Freundlich. Das Zimmer war sehr dunkel, da das Fenster sehr klein war. Die Badausrüstung würde ich mit der Note 3 bewerten. Die Lage des Hotels hat mir gar nicht gefallen. Die Straße war sehr schmutzig. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Hotel in die Jahre gekommen....Tepichböden....Fahrstuhl...Möbel....alles etwas runtergekommen

    Personal (haben nur den Rezepionisten kennengelernt) war freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim ankommen kein herzlich willkommen oder so sondern einfach hallo Drei verschiedene Zimmer bekommen alle dreckig und noch nicht geputzt Service gleich null wer nix erwartet und viel Zeit hat auf sein Zimmer zu warten kann dort hin gehen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine Übernachtung genau richtig, nicht jedoch bei einem längeren Aufenthalt. Die Parkplatzsituation vor Ort ist katastrophal, so dass notgedrungen keine Alternative bleibt, als die vom Hotel angemieteten kostenpflichtigen Stellplätze in einer ein paar Gehminuten entfernten Tiefgarage zu nutzen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist eine Katastrophe! Das Haus ist sehr verwinkelt. Die Zimmer sind sehr veraltet, jedoch einigermaßen Sauber. Es ist sehr hellhörig, man hört jeden Menschen und kriegt jedes Türknsllen mit. Als Hostel würde ich es durchgehen lassen, für eine Nacht aber ok.

    Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sehr bequem. Zimmer sehr ruhig, bis auf Spalt am Boden(Licht)- mit Handtuch abgedeckt. Die Nähe zum bahnhof(2 min)super. Die Umgebung ,na ja, aber für 2,3 Nächte kann man über die vielen schwarzafrikaner hinwegsehen. Wurden nie angesprochen oder angepöbelt. Das Frühstück gut und ausreichend. Gleich daneben ein großer pennymarkt.würde das Hotel nochmals buchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    s.o.

    Abgewracktes Entree, nicht gesaugt. Dreck im Flur, ca 30 Stufen ohne Aufzug zur Rezeption (Hotel Lumen, gehört zum Residence), nach Registrieren wieder Ortswechsel zum Lumen. Geht alles gar nicht. Zimmer und Bad waren sauber, die Betten nur Liegen. Insgesamt sehr enttäuschend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Üble Gegend, Personal könnte teilweise kaum deutsch oder englisch, Aufzug erst über verwinkelten Wegen im 1.Stock

    Nette Rezeption, 24 Stunden am Tag besetzt, sauber, Betten ok

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist für uns ,,eingesprungen" da sich das benachbarte Sleephiotel nicht an gemachte Absprachen hielt. In disem Sinne sind wir dem Hotel sehr dankbar und waren zufrieden und können es für einen KUrztrip nach Hamburg empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr sperrlich Beleuchtet, Ausblick waren tote Tauben und eine Mauer, Spüle war kaputt, Safe sehr klein, man fühlt sich mit Wertgegenständen etwas unwohl da die Straße unsicher erscheint.

    Nah am Hauptbahnhof

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fernseher ist so groß wie ein PC-Monitor. Das ist schon seit Jahren nicht mehr Stand der Technik.

    Das Bett war sehr schmal, aber es quietschte nicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um in das angegebene Parkhaus zu kommen hätte man erst zur Rezeption gehen müssen allerdings gab es vor dem Hotel keinen Parplatz, so das mein Auto ne gute viertel Stunde Fußweg entfernt gestanden hat. Zur Umgebung wurde von anderen genug gesagt. Das Zimmer verfügte über eine Badewanne wo leider kein Stöpsel vorhanden war. Auf Nachfrage wurde mir dann mitgeteilt das der 10€ Gebühr kostet pro Tag, und nein die meinten nicht Pfand (was ich eventuell noch verstanden hätte). Unter der Duschabtrennung war die Dichtung nicht durchgängig, so das mangels verstellbarem Duschkopf erstmal das ganze Bad unter Wasser stand.

    Es war sehr sauber und das Personal recht freundlich. Und das Zimmer zum regulären Preis außerhalb der Messe auch angemessen. Sehr gut zu erreichen war der Bahnhof mit S-und U-Bahn.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - zum Aufzug eine Etage laufen und wenn man in der 5. Etage ein Zimmer hat nochmals eine Etage laufen. Es ist unbequem wenn man schweres Gepäck hat da die Treppen auch sehr steil sind (altbau)

    Bequeme Betten Zimmerschlüssel immer abgeben und beim abholen wird man zusätzlich zum Namen gefragt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas in die Jahre gekommen, Frühstück war spartanisch, Frühstücksraum wenig charmant.

    Zentral gelegen am Hauptbahnhof, Zimmer zum Hof war ruhig, das Zimmer und Bad waren geräumig und zweckmäßig. Frühstück war einfach und ok, nichts Besonderes, Frühstücksraum eher zweckmäßig. Ein Hotel, das etwas in die Jahre gekommen ist, aber der Preis war sehr günstig und für eine Durchgangsnacht allemal ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Defekte Einrichtung z.B Bett, Föhn, Lüftung im Bad, Türschloss. Dreckige Fenster und Gardinen. Preis Leistung ist auf keinen Fall gegeben. Für Partytouristen vielleicht ok alle anderen oder Familien auf keinen Fall, auf Grund der Lage.

    NICHTS !!!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel hatte kein Fahrstuhl, aber da man ja nur 2 mal mit Koffer die Treppe hoch und runtet muß,war das ok. Aber nicht zu empfehlen für Menschen mit Behinderung. Das Einzelzimmer war etwas klein, ich weiß aber nicht wie in dem Hotel die Mehrbettzimmer aussahen. Nun bin ich nicht so anspruchsvoll, daher war es ok. Wichtig war für mich die Sauberkeit und mein Bett. Die meiste Zeit ist man eh unterwegs. Personen die etwas fülliger sind , hätten vielleicht einige Probleme in die Dusche zu kommen.

    Hotel lag ca'5 Minuten Fußweg vom Hamburger Bahnhof entfernt. Sehr gute Verkehrsverbindungen. Bett war nicht zu hart und nicht zu weich, sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fahrstuhl erst ab 1. Stockwerk, aber das war vorher bekannt

    Großzügiges Badezimmer Zimmer sauber Rezeption 24 Stunden besetzt Preislich für die Lage unschlagbar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das frühstück ging gar nicht. auch für 6,90 euro darf es frisch sein und das brot nicht trocken. der frühstücksraum war nicht sauber und nicht im haus. am schlimmsten jedoch der hausmeister,der stundenlang im zimmer unserer minderjährigen tochter verbracht hat,während sie anwesend war ,ohne das uns jemand informiert hätte. das geht so auf gar keinen fall.

    das zimmer war ok und sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung war einfach aber sauber und zweckmäßig. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage des Hotels war ideal für unsere Zwecke.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Umgebung des Hotels gewöhnungsbedürftig. Aber akzeptabel.

    Sauber und freundlich. Bahnhofsnähe, Sehenswürdigkeiten schnell zu erreichen. Frühstücksbüffet im Partnerhotel gegenüber war gut und liebevoll geboten. So brannte z.B. auf jedem Tisch eine Kerze und es war ein Tischabfallbehälter vorhanden, bei dieser Preisgruppe nicht selbstverständlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster isolieren gut, jedoch ist auf Grund der Lage eine leichte Beeinträchtigung durch Geräusche von der Straße nicht zu verhindern.

    Das reichhaltige Frühstücksbüffet und das nette Personal sowie die guten Betten. Zudem ist die zentrale Lage sehr positiv.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung abgestellt ich habe sie dann im Zimmer auf warm gestellt und es wurde gemütlicher warm dann

    Bahnausfall und ich war froh für 60.-€ im Hotel zu sein! Danke

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2. RETTUNGSWEG UNBRAUCHBAR, LEBENSGEFAHR!, Zimmer heruntergekommen und nur bei beharren auf Geldzurückerstattung umgetauscht. Kein Frühstück im Haus (und extra zum Preis). Personal tlw. murrig. Keinesfalls der 3 Sterne würdig!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1.Lärm in nachbar reume zeitraum 01.00 bis 02.00h.! 2.Für alte menschen nicht geagned da kein lift ab Eg vorhanden ist! erst ab 01 OG.! 3. Früschtik im nachbar Hotel neben strasse und auch dort kein lift vorhanden.!

    Wer gärne Bulgarische strassentante hat ist am richtigen Strasse!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte ein Doppelzimmer für 2 Personen gebucht und hinterher war es komischerweise nur für eine. Eine musste nachbezahlt werden und es war bei Booking.com nicht mehr nachzuvollziehen.

    Sehr sauber, preis war auch ok

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war unfreundlich, die Brötchen vom Frühstück waren nicht frisch und wir hatten zwei Zimmer für 2 Nächte und nicht einmal ist das Zimmerpersonal hochgekommen. Der Aufzug ruckelt schon wenn 2 Personen drin sind. Ich bereue es 200€ ausgegeben zu haben

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten gerne unser Geld zurück Es war ein unzumutbarer Aufenthalt. Bei Anreise war das Zimmer nicht fertig und mussten ein Ausweichzimmer nehmen Das Zimmer entsprach keinem 3Sterne Niveau, sondern unterster Standard. Nur warmes Wasser für gerade mal 1. Person. Frühstück: Katastrophe. Rezeption und Frühstückspersonal sehr unfreundlich.. Haben sich unserer Kritik nicht angenommen, um entsprechend Abhilfe zu leisten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das gebuchte Hotel über Weihnachten geschlossen. Ich bekam ein Zimmer im Hotel Lumen, welches gegenüber liegt. Eine vorherige Information habe ich nicht bekommen. Das Frühstück war mittelmäßig; das Rührei seit einer Stunde im Wärmebehälter und dadurch ein Brocken. Der Fernseher war ohne Empfang.

    Alles sauber. Das Bett war sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Rezeption ist überaus freundlich und hilfsbereit besetzt. Ein dickes Lob !! Wir hatten mit Zimmer Nr. 2 ein wunderschönes großes Zimmer. Das Badezimmer total o.k.. Frühstück abwechlungsreich und völlig ausreichend. Die Lage war für uns ideal. 3-4 Gehminuten zur U3.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Leute draussen auf der Strasse wifken schon sehr beunruhigend auf mich.da war ich froh im Hotel drinnen zu sein.

    Sehr spätes Einchecken ist überhaupt kein Problem. Empfang ganz problemlos.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und das Zimmer war nicht grade gemütlich. Es befand sich direkt an einer Treppe im Flur. Leider ist der Flur sehr hellhörig... In der Straße vor dem Hotel befinden sich Spielhallen, viele Obdachlose und Drogenabhängige. Um die Ecke ist der Drogenstrich. Das sollte man wissen bevor man das Hotel bucht. Für eine Nacht ist es ok, für mehr aber nicht. Ist auf jeden Fall zu teuer für wenig Komfort in einer unschönen Straße. Ich werde demnächst woanders buchen.

    Das Hotel befindet sich nur zwei Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt liegt also sehr zentral. Man ist von dort schnell an den wichtigsten Plätzen. Im Bad befand sich ein Fön. Der Check-in/Check out lief schnell und problemlos ab. Freundlicher Mitarbeiter an der Rezeption händigte mir ohne Nachfragen den W-Lan-Schlüssel aus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Preis ist günstig für die Lage so nahe am Hauptbahnhof. Das Zimmer war sauber und das Personal freundlich. Tritt man auf die Strasse, ist man im Rotlichtmilieu und es gibt türkische Gemüseläden, Erotikmärkte, unzählige Friseur- und Mobiltelefonläden und einen Penny-Markt. Als Mann habe ich mich nie unsicher gefühlt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    leider ist der standort von dem hotel nicht gerade ansprechend.doch durch die super bahnverbindung würde ich das hotel jederzeit wieder buchen

    die zimmer,sowie das bad waren großzügig .das frühstück war abwechlungsreich und das preisleistungsverhältnis ok.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das die Information zu den Parkgebühren erst bei der Abreise erfolgte.

    Das Zimmer war klein, aber alles vorhanden und das Bett war sehr bequem. Das Bad war geräumig und hatte sogar ein Fenster. Der Weg zur U-Bahn mit allen Anschlüssen betrug nur 2. Min.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war bescheiden. Wenn das Hotel gut besucht ist, gibt es fast nicht ausreichend Plätze. Die Auswahl beim Frühstück ist eher klein und das Auffüllen funktioniert nicht. Das Hotel liegt wirklich zentral, aber in dieser Strasse würde ich nicht nochmal übernachten wollen. Sogar für Nachtschwärmer gewöhnungsbedürftig.

    Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer für zwei Personen okay für mehrere sehr klein, für die drei Sterne Kategorie okay kein top Luxus im Hotel für mich Durchschnitt

    Gute Lage für einen Städtetrip, waren nur zum schlafen im Hotel sonst unterwegs daher passend. Frühstück Fürn den Preis okay

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer deutlich überaltert, Teppich fleckig, Fernseher hat nicht funktioniert, dafür echt zu teuer; Personal am Empfang nicht wirklich hilfsbereit; Umfeld des Hotel "grenzwertig", vor allem für eine alleinreisende Frau

    Nähe zum Bahnhof, Innenstadt und Hafen fußläufig, Bad relativ modern und sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles Man kann nicht vor die Tür gehen ohne belästigt zu werden In fast allen Hausfluren schlafen Obdachlose

    Die schlimmste und unsicherste und ekligste Straße die ich kennenlernen dürfte für Frauen ungeeinet und nachts gefährlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist perfekt in der Naehe des Hbf gelegen, 5 Min zu gehen, und sehr leicht zu finden. Ein Vorteil fuer von weiter her Reisende ist die Tatsache, dass die Rezeption 24 Std. geoeffnet ist. Wir wurden kurz vor Mitternacht zuvorkommend empfangen, was wir sehr geschaetzt haben. Das Hotel liegt an einer Strasse mit mehreren Kasinos und deswegen ist es vielleicht nicht die ruhigste Gegend am Wochenende. Auch mit Kindern ist es aufgrund der Umgebung vielleicht nicht unbedingt zu empfehlen, doch fuer jemanden auf der Durchreise ist es schlichtweg perfekt. Bequeme Betten, freundliche Rezeptionisten, und wie gesagt, der Abstand zum Hbf ist enorm vorteilhaft.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dünne Zimmertür mit klapprigem Schloß, keine Rauchmelder im Zimmer, verwinkelte Gänge, Fenster zu unzugänglichem Hinterhof (ich möchte hier nicht sein, falls es brennt), Frühstück: am Kaffeeautomat steht "Vorsicht heiße Flüssigkeit", mehr war es auch nicht, besser zu Starbucks um die Ecke gehen

    Freundlicher Empfangsmitarbeiter, großes renoviertes Bad

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas labyrinthische Flure mit mäßiger Ausschilderung. Wasserrohre rauschen in der Wand, wenn irgendwo geduscht wird.

    Nur wenige Meter vom Bahnhof entfernt - trotzdem ruhig und nette Aussicht ins Grüne. Coole Bar im Foyer, 24 Std. geöffnet, mit gutem Service und gehobenen Preisen. Zimmer auf ein bisschen modern-poppig gemacht, ganz nett und sauber, leider klein. Es gibt wohl auch Sauna-und Wellnessbereich, beide habe ich nicht benutzt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es bis in den ersten Stock (hohe steile und schmale Treppe im Altbau) keinen Fahrstuhl und man musste den Koffer allein hochtragen.

    Es war sehr sauber und für den Preis gut ausgestattet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider wurde trotz gegenteiliger Mitteilung durch Booking.com durch das Hotel einfach der Aufenthaltspreis von der angegebenen Kreditkarte abgebucht. Eigentlich sollte vor Ort direkt bezahlt werden. Ärgerlich und das Personal konnte hierzu keine richtige Auskunft geben und wirkte überfordert!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es keine Minibar. Die direkte Umgebung scheint mir etwas runtergekommen zu sein.

    Wenn man einfach nur einen Platz zum Übernachten sucht, reicht es. Es gibt einen Supermarkt in der Nachbarschaft. Restaurants gibt es auch in der Nähe. Ist nah am Omnibusbahnhof, also ideal für Leute, die mit dem Reisebus kommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    "Strasse" ist unterstes Niveaue (Publikum,Spielhallen,Rotlicht usw.). Frühstücksbüffet ungünstig plaziert/zu eng, Tisch nicht gesäubert, schlechter TV-Empfang

    Nähe zum Hauptbahnhof,Zimmer sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Buchung gab es ein Problem. Das Doppelzimmer wurde für eine Person gebucht...warum auch immer, hatten für 2Pers. eingegeben...und dies ließ sich im Nachhinein nicht ändern. Das Frühstücksbuffet war schon mal besser. Wir sind nicht zum ersten mal in diesem Hotel und können es daher vergleichen.

    Die Nähe zum Hauptbahnhof ist super, sofern einen die Umgebung nicht stört. (Typisches Bahnhofsviertel)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dir Bettwäsche hatte einen Geruch als hätte man sie eine Woche lang nicht gewaschen, im Übergang zum Badezimmer gab es einen Absatz nach oben welcher nicht gekennzeichnet war und man leicht stolpern konnte. Das Bad an sich war zu klein und zu eng. Zusätzlich hatte man keine Aussicht aus den Fenstern.

    Das Bett war bequem und das Personal war freundlich. Die Lage von dem Hotel ist zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Technischer Zustand - nicht befriedigend; ist alleinreisenden Frauen, die nachts unterwegs sein wollen, nicht zu empfehlen aufgrund Lage und sozialem Umfeld, mit männlicher Begleitung geht es.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ungepflegtes Umfeld ! Straße wird nachts zur Prostitution genutzt ! Viele Alkohol und Drogenabhängige , sowie Obdachlose in direkter Nähe ! Preis/Leistung für dieses Umfeld völlig unakzeptabel !!!!

    -

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele Ausländische Bürger bisschen beängstigend

    Frühstück war super. Kurze Wege zu S und U Bahn sowie ÖPNV und Hauptbahnhof. In der Nähe ein Supermarkt 👍

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kam für drei Tage nach Hamburg und mir war es wichtig, dass das Hotel gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Das Hotel liegt direkt am Hauptbahnhof, von der Südseite des Hauptbahnhofes ist das Hotel innerhalb von 2 Gehminuten zu erreichen. Fast direkt neben dem Hotel liegt ein Penny Markt, so dass man sich mit Wasser oder anderen Dingen schnell versorgen kann. Das Frühstück ist komplett ausreichend Brot/Brötchen, Müsli, Rührei, etc. Trotz der guten Lage des Hotels muss man sagen, dass die Gegend etwas unsicher ist, vor allem wenn man alleine als Frau vereist. Ich fand es jedoch nicht so schlimm und habe den Aufenthalt dort genossen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Kurzreise zentral für Ausflüge etc. gut gelegen. Einfach, ordentlich, und nettes Personal.Der Maler könnte mal frische Farben anstreichen. Kleine Bitten werden umgehend behoben. Mit Kindern eventuell nicht zu empfehlen, ebenso nicht für gehbehinderte Personen. Der Fahrstuhl befindet sich im ersten Stock, und ist nur über eine lange Treppe erreichbar. Das Viertel ist sehr mit Ausländern bevölkert. Bahnhof ist unmittelbar erreichbar. Dementsprechende Straßenszenen.Dessen sollte man sich vorher bewusst sein. Preis- Leistung ist in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war für den Preis alles soweit okay. Das Hotel ist halt ziemlich in die Jahre gekommen und bedarf einer Renovierung. Alles etwas abgeschabt. Die Zimmer und das Bad waren aber sauber und in Ordnung. Zu loben sind die guten, festen Matratzen. Bei dem Frühstück für 6,90€ kann man auch keinen Luxus erwarten. Der Steindamm ist nicht unbedingt die beste Adresse: hoher Ausländeranteil , viele Sexshops und Spielhöllen...

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: