Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Derag Livinghotel Weißensee Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Parkstr. 87, Pankow, 13086 Berlin, Deutschland

Nr. 103 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2036 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der hohe Preis für Frühstück und Garage .

    Die kleine Küchenzeile , und das bequeme Bett . Die Fenster sind sehr schallisolierend . Trotz Biergarten vor dem Fenster , haben wir nichts gehört . Nach 22 Uhr trat eh Ruhe ein . Trotzdem ist der Biergarten eine Empfehlung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war sehr angenehm, dass das Zimmer zu einen ruhigen schönen Innenhof gelegen war, mit Balkon. Sowie die Möglichkeit, sich einen Kaffee zu kochen (oder anderes), war schätzenswert. Sehr einfühlsam, dass im Kühlschrank einige kühle Getränke standen, welche nicht nur nicht übermäßig teuer, sondern sogar kostenlos waren!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Duschwanne ist nur etwas für Akrobaten. Für ältere Personen gänzlich ungeeignet. Kein Rutschhemmer in der Wanne, keine Rutschfesten Fußbodenfliesen, keine Haltegriffe zum Aussteigen. Lebensgefahr!!!!!! Das Frühstück, Na Ja!!

    Der Biergarten

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nächste Straßenbahn in 800 m

    Minibar inklusive mit Wasser, Bier, Schoko- und Kaffeepulver, Klimaanlage lässt sich ausschalten. Schöne Lage am Weißensee sehr ruhig. Supernettes Personal, Bahntickets kann man an der Rezeption kaufen. Kleine Miniküche. Würde immer wieder dort buchen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Paar
    • Familienapartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rührei aus der Tube. Kein Bacon zum Frühstück. Und kein Verdunkelungsrollo im Wohnraum unten. War morgens um 4 Uhr schon taghell😕

    Freundliche Rezeption

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage hat gut funktioniert und war nicht zu laut. Durch die isolierten Fenster drang kein Lärm. Guter Schlaf in guten Betten. Ruhige Lage. Sehr freundliches Personal. Leckeres Frühstück mit hausgemachten Salaten (Eiersalat und Geflügelsalat) und frischem Obst. Vielfältige Auswahl an Brötchen, Wurst, Käse, Müsli, Ei uvm. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und die Sauberkeit war für mich persönlich nicht okay... Küche (Herdplatten, Spülen-Abfluss), Badezimmer (Duschabtrennung).

    Wir haben unseren Hund mitnehmen können. Kleine Küche ist vorhanden. Kaffee und kleines Wasser kostenfrei auf dem Zimmer/Küche!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin sonst immer zufrieden, da ich oft dort bin, nur diesmal war es nicjt ganz wie sonst Das WLAN funktionierte nicht, und der Wasserkocher war verdreckt.

    Es gefällt mir sonst alles. Die küchenzeile, da ich immer beruflich da bin. Die Nähe zur tram (20 min zum Alex, fährt die ganze Nacht) ,die Nähe zur Idylle des weissensee. Betten weich und sonst auch immer sauber gewesen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider durfte man den Hund nicht ins Restaurant mitnehmen. Mein Hund benimmt sich dort vorbildlich , man bemerkt gar nicht ,dass sie anwesend ist.

    Gefallen hat mir die Ausstattung und Lage des Hotels . Ebenso war das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hat uns sehr überrascht: es war groß, wunderbar geschmackvoll gestaltet und sehr gut ausgestattet. Wir haben prima geschlafen und wurden von allen Mitarbeitern sehr nett betreut und beraten. Vielen Dank!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Fernseher könnte etwas größer sein.

    Das nach hinten gelegene Business Plus Zimmer bietet reichlich Platz. Der kleine Balkon bietet einen angenehmen Ausblick auf Bäume und einen kleine Teich. Sehr praktisch ist der wirklich große Schrank mit Bügelautomat, genauso wie die komfortabel, kleine Pantry-Küche, die man bei Bedarf hinter Lamellentüren verstecken kann. Ungewöhnlich, genau wie der innen und außen komplett goldenen Fahrstuhl, super! ;-) Auffallend war der gute kostenlose Service: eine Flasche Wasser und Bier pro Person/Tag in der Minibar, Coffee-to-go, Bademantel und Hotelpuschen (auf Wunsch), kostenloser Zimmerservice und zum Geburtstag gab es eine kleine Aufmerksamkeit. Zu bemerken ist auch das freundliche und zuvorkommende Hotelpersonal. Schon vor der Anreise bekamen wir nette telefonische Beratung zu der Parkplatzsituation des Hotels. Der Weißensee ist nur wenige Gehminuten entfernt, genau wie die Straßenbahn in die City.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Leselampe am Bett könnte heller sein. Wenn man mit dem Auto anreist, ist man fast gezwungen, den teuren Hotelparkplatz zu nutzen, da es kaum andere Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung gibt.

    Ruhige Lage mit guter Verkehrsanbindung; Frühstücksbuffet ausgezeichnet; freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer müsste dringend überholt werden. Rund ums Waschbecken war der Waschtisch schon verfärbt. Die Tiefgarage ist gewöhnungsbedürftig und nur für versierte Autofahrer. Positiv: Der MA am Empfang "warnte" mich vor.

    Minibar war mit 2 Bier und 2 Fl. Wasser gefüllt und gratis. Das Zimmer war sehr geräumig und sehr gut ausgestattet. Jedoch wirkt die Ausstattung etwas älter und z.T. abgenutzt. (vor allem im Bad). Aber für ein Business Trip (eine Nacht) absolut ok. Sehr guter WLAN Empfang.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war leider sehr unfreundlich, distanziert und man hat sich leider in dem tollen Hotel nicht willkommen gefühlt.

    Das kostenfreie Smartphone auf dem Zimmer und die kostenlosen Getränke in der Minibar sind klasse. Die Lage direkt am See ist ebenfalls super schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist das Parkverbot vor dem Hotel nicht eindeutig erkennbar. Somit mussten wir 20,- € Strafe bezahlen.

    Zimmerausstattung mit kleiner Küchenzeile, im Kühlschrank jeden Tag ein Bier und Wasser und schöne Sauna und Fitnessraum mit Wasserautomaten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider befand sich stellenweise Schimmel im Bad; nicht schlimm, aber auch nicht besonders hygienisch. Morgens waren bei geöffnetem Fenster ab 7 Uhr leider die Flugzeuge recht laut zu hören.

    Das Frühstück war reichhaltig und frisch und das Personal sehr aufmerksam. Die Betten waren prima. Toll, dass man die Fenster öffnen konnte!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Beanstandungen

    Dieses Hotel am Stadtrand von Berlin liegt sehr ruhig, Parkplätze sind in der Strasse als auch in der Tiefgarage vorhanden. In allen Bereichen trifft man freundliche Mitarbeiter, selbst bei der verspäteten Anreise um 23.30 Uhr! Das Frühstück ist sehr reichlich und auch für "Gesundesser" gut. Frische Eierspeisen werden auf Wunsch zubereitet. Das Zimmer war sehr groß und mit kleiner Küche und begehbaren Kleiderschrank. Pro Tag gab es 4 Freigetränke im Zimmerkühlschrank!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider zu spät bemerkt: Touristenabgabe wurde berechnet, obwohl ich geschäftlich gebucht habe!

    Alles! Wenn ich dort wieder zu tun habe, werde ich dieses Hotel mit Sicherheit gerne wieder besuchen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum war dem Ansturm der Gäste nicht gewachsen. Zu lange Wartezeiten vor dem Frühstücksraum, nur eine Servicekraft. Das Auf- Abräumen der Tische dauerte sehr lange.

    Das jeden Tag 2 Flaschen Wasser und 2 Flaschen Bier auf dem Zimmer standen. Außerdem gab es eine kleine Kochnische.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Paar
    • Familienapartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage ausgebucht Mitarbeiterin sagte emotionslos, wir sollen hier in den umgebenden Straßen etwas suchen. Haben wir über eine halbe Stunde machen. Service sehr desinteressiert

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Klimaanlage relativ laut, Heizfunktion entweder defekt oder schwierig zu bedienen (war ob der Außentemperaturen kein Problem)

    geräumige Zimmer, gutes Frühstück, Minibar im Preis inbegriffen, ruhiges Stadtviertel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Ausstattung des Zimmers und sehr geräumig! So sollte ein Zimmer in einem Hotel auch sein... Die Lage ist ausgezeichnet: der See ist ganz nah...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Duschbad für ältere Leute nicht geeignet. Das Karte im Restaurant war übersichtlich, das Essen ( Scholle mit grünem Spargel, der nicht geschält war) war mäßig. Für die große der Scholle benötigt man eine Lupe.

    Das Frühstück war einfach aber ausreichend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschen in der Badewanne. Zigarettenrauch der Nachts vom Nachbarbalkon durchs geöffnete Fenster hineinwaberte

    Teekocher, Tee, Kaffee und Getränke in der Minibar waren inklusive. Zur Zimmerausstattung gehörten dazu eine kleine Küche, ein Hosenbügler, eine Personenwaage und ein Safe. Das Zimmer lag nach hinten heraus und war sehr ruhig und hatte einen Balkon.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Ambiente, sehr bequeme Betten, geschmackvolle Einrichtung, sehr freundliches Personal. Handy mit Stadtführer zur Benutzung vorhanden. Sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lüftung im Bad ist defekt - ein Problem welches scheinbar das ganze Haus betrifft. Keine Parkplätze für Hotelgäste.

    Nettes Personal, alles sauber, helles freundliches Foyer, neuer Saunabereich, Der grosszügige Kleiderschrank mit Bügelstation für Hosen und die kleine Küche im Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parkplatzprobleme rund um das Hotel ist nicht so schön,doch einen Parkplatz über das Hotel sehe ich wieder als zu teuer an.

    Nicht daran teilgenommen,da ich es für eine Person sehr teuer finde. Den Betrag von 15Euro pro Person muss man erstmal schaffen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles hat mir gefallen. ich war überrascht

    Sehr geräumiges Doppelzimmer 538 mit Küchenzeile, Kühlschrank, kleiner Tresen mit Barhocker und welcomedrinks

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als beim Frühstück im relativ leeren Frühstücksraum ein junger Hotelgast der Meinung war, auf seinem Handy TV o.ä. schauen zu müssen (ohne Kopfhörer!), hätte ich mir ein freundliches, aber energisches Einschreiten des Personals gewünscht. So haben alle getan, als ob es normal wäre oder sie es nicht gehört haben... Schade!

    Auch wenn die Ausstattung, bis auf den mobilen Reiseguide ;-), nicht mehr die neueste ist, habe ich mich sehr wohl gefühlt. Vor allem die himmliche Ruhe trotz geöffnetem Fenster nachts ist in Berlin keine Selbstverständlichkeit. Die inkludierte Minibar ist ein tolles Angebot! Beim Frühstück gab es alles war man hätte essen wollen und vor allem jede Menge freie, eingedeckte Plätze. Ein- und Auschecken ging schnell und bequem, top!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles bestens,,,Uns nichts negatives aufgefallen

    Lage und Personal hervorragend für Leute die Ruhe und Entspannung suchen.Nähe des Weissensee hervorragend,grüne Oase paar Meter weg vom Hotel..Personal kann sämtliche Wünsche erfüllen--Kompetent

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nach einem kostenlosen Upgrade auf ein Businesszimmer hatten wir ein schönes geräumiges Zimmer mit Sitzecke, kleiner Küche und Blick auf den See. Das ganze Hotel macht einen gepflegten und einladenen Eindruck.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Einrichtung schon etwas in die Jahre gekommen; Klimaanlage ging am vorletzten Tag kaputt und konnte (Osterfeiertage) auch nicht mehr repariert werden. Daher musste für die letzte Nacht ein elektrischer Radiator ins Zimmer gestellt werden.

    Angenehm ruhige Lage, etwas außerhalb, aber mit guter Verkehrsanbindung. Schön großes Zimmer. Im Sommer mit hoteleigenem Biergarten mit Blick auf einen kleinen See.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    guter Service und Austattung sowie Lage und Verkehrsanbindung sehr gut. Vor allem ideal mit Hund da in unmittelbarer Nähe der See liegt.ruhige und sichere Lage sowie schnelle Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmittel in alle Richtungen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienapartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit ließ jedoch zu wünschen übrig. Staub auf der Galerie (vom Schreibtisch aus sehr gut sichtbar), Flaschen (Bier und Wasser) aus dem Kühlschrank blieben stehen und wurden nur auf Bitten ersetzt. Die Arbeitsfläche in der Küche wurde nicht abgewischt, einen Lappen oder Küchenkrepp gibt es nicht.

    Die Maisonette-Suite ist schön groß, mit dem Chic der 90er Jahre. Die Küche mit Geschirrspüler, Herd und Mikrowelle ist gut ausgestattet. Der Blick auf den kleinen Park ist ebenfalls sehr schön. Die Dachterrasse bietet im Sommer eine gemütliche Ecke, leider trennt hier nur ein kleine Holzwand den direkten Blick zum Nachbarn. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der doch ganz schönen Ausstattung mutet das Schlafsofa ein bisschen so an, als wäre es aus dem Kinderzimmer ins Wohnzimmer gestellt worden. Auch nicht gut zu sitzen. Die würde ich wohl austauschen.

    Wir waren mit der Ausstattung des Zimmers sehr zufrieden. Alles ist gut durchdacht und es fehlt fast an nichts. Die Miniküche ist richtig klasse, da fehlten uns lediglich vielleicht zwei Sektgläser (Ostern zum Anstoßen!) und ein Küchenhandtuch sollte dazu gelegt sein. In den Betten haben wir gut geschlafen. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist spitze! Die Zimmer sind geräumig und toll ausgestattet mit einer kleinen Küchennische zur Selbstverpflegung und einem schönen, großen Badezimmer mit Badewanne zum Entspannen. Und wem das noch nicht genug Entspannung ist, der kann ihm tollen Saunabereich im Keller noch mehr Wellness genießen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, Frühstück sbuffet top, Zimmer sehr sauber und Minibar inklusive. Rundum unschlagbar im Preis - Leistungsverhältnis eines 4*Hauses Sofort wieder

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war zwar sehr sauber mit großzügiger Raumaufteilung, allerdings relativ alt und etwas abgenutzt (z.B. Farbunterschiede und Flecken im Teppich). An der Rezeption wies man uns auf die Extra-Kosten des Frühstücks hin, obwohl diese bereits in unserem Zimmerpreis enthalten waren.

    Unser Zimmer war schön helle und hatte zwei Etagen, sodass unser Sohn seinen eigenen Bereich für sich hatte. Das Frühstück war gut, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage in Seenähe ist toll, die Verkehrsanbindung Richtung Innenstadt ist gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr unbequem. Leider ist das für mich das wichtigste in einem Hotel! Die kleine „Küche“ ist für mich nicht nötig, leider stank es immer ein bisschen ausm Abfluss von der Küche... das Badezimmer war in Ordnung, nur blöd das die Lüftung nicht funktionierte....

    Ein Zimmer mit kleinem Balkon (sehr gut für Raucher), ruhige Lage und gute Ausstattung. Eine kleine miniKüche war vorhanden, schön das man sich morgens einen Kaffee machen konnte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war um 16:00 Uhr nicht fertig, bekamen aber Zimmer im Tausch. Persaonal hat sofortigen Check-In ermöglicht. Danke.

    E-Mail vom Hotel ein paar Tage vor der Anreise mit Hinweis auf Baustellensituation in der Strasse und deswegen anderer Zufahrtsempfehlung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstückbüfett fehlte für einen guten Start nichts. Das Personal war äußers hilfreich und erfüllte jeden weiteren Wunsch. Die Zimmer waren nicht nur aufgrun der Lage im Stadtviertel besonders, sondern auch auch üppig in der Größe. Eigentlich sollte ich das gar nicht schreiben, nicht das zu viele auf den Gedanken kommen, das Hotel aufzusuchen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer recht hellhörig

    Sehr freundliches Personal - Einzelzimmer war schön groß und mit kleinem Balkon ausgestattet - besonderer Clou: die kleine Kochnische im Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkflächensituation in der Tiefgarage ist nicht gut. Für heutige PKW-Typen sind die Einzelflächen zu schmal. Wer zuletzt kommt, kann nicht mehr aussteigen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel an sich und die Umgebung des Hotels waren sehr schön (vor allem der Park gleich neben dem Hotel). Der Fitnessraum und die Sauna waren zwar eher klein, aber trotzdem sehr nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage 13 Euro.

    Frühstück... sehr,sehr gut. Zimmer und Lage dessen sehr gut. Personal freundlich, zuvorkommend. Sehr bequemes Bett mit super Kopfkissen und Zudeckbett. Minibar inklusive. Toll. Wir buchen wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienapartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An einigen Stellen fällt auf, dass das Hotel etwas in die Jahre gekommen ist. Ändert aber nichts an unserer grundlegend positiven Bewertung.

    Ruhige Lage, freundliches Personal, großzügiges Familienzimmer auf 2 Ebenen, kleine Auswahl kostenloser Getränke, geringe Lautstärke auf den Fluren durch Teppich....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Parkhaus kostet pro Nacht 13€. Aber man kann auch mit etwas Glück in der Nachbarschaft einen Parkplatz finden. Leider war in unserem Badezimmer der Seifenspender leer.

    Nettes Hotel mitten in Weißensee. Es gibt einen elektronischen City Guide und gutes WLAN in den Zimmern. Wir hatten das Glück und konnten etwas eher einchecken. 2 kleine Wasser un 2 Bier stehen in der Minibar ohne Zuzahlung zur Verfügung. Da Zimmer verfügte über eine kleine Kochnische, was sehr praktisch sein kann.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider das erste Zimmer auf der dritten Etage (Zimmer 325). Da dieses im Nahbereich des Aufzugs liegt, hört man ständig den “Pington“ vom Aufzug, wenn dieser wieder in der dritten Etage ankommt. Und unmittelbar neben dem Zimmer befindet sich ein Treppenhaus, vermutlich mit einer Brandschutztüre, die ständig mit einem “Knall“ zuschlägt. Sonst alles super.

    Insgesamt ein schönes Hotel mit einem kleinen aber feinem Wellnessbereich (Aufgusssauna, Infrarotsauna, zwei Holzliegen, zwei Regenduschen, eine “Sturzdusche“, ein Wasserspeder und ein Fußbecken). Die Zimmer haben einen keinen Balkon, eine kostenlose Minibar welche täglich aufgefüllt wird. Parkplätze sind in der Umgebung vorhanden. In circa 800m Entfernung befindet sich eine Haltestelle der Straßenbahn (u.a. M4), welche u.a. direkt zum Alexanderplatz fährt. (Fahrzeit circa 15-20 Minuten).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Parkplatz in Tiefgarage ist sehr eng und teuer

    Personal und Zimmer gut bis sehr gut. Besonders die kleine Küche im Zimmer ist spitze. Ein schöner Urlaub.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotelzimmer war schon ein bisschen in die Jahre gekommen. Die Wände hätten mal wieder einen neuen Anstrich gebraucht.

    Toll war die Saune. Es war fürchterlich kalt in Berlin und wenn man dann abends schneller in die Sauna zum Aufwärmen kann, ist das super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienapartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ein klein wenig in die Jahre gekommen.

    ordentliche Zimmer mit solider Ausstattung und auch angenehmer Grösse. Ideal wenn man kleine Küche benötigt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Negativ: Kein einfaches Frühstück möglich, Matratzen sind stark durchgelegen, Beleuchtung noch kein LED, Insgesamt etwas veraltete Ausstattung der Zimmer (Möbel/Teppich), Bad keine Dusche, Glasabtrennung zur Wanne Scharniere und Dichtungen mit Rost und Kalk.

    Positiv: Sehr umfangreiche Ausstattung der Zimmer, Preis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr ruhig gelegen,sehr grosse Zimmer mit eigener kleiner Küche und Bar..mit Balkon tolles Ambiente,Atrium Bar,Restaurant und sehr gepflegte Toiletten im öffentlichen Bereich, ein einladendes und sehr leckeres Frühstücksbufett

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ÖPNV-Anbindung nicht optimal: Nächste Tram-Station rund zehn Gehminuten entfernt

    Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, geräumige Zimmer und sehr sauber!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    aufgrund der Messe ITB im Verhältnis zu den eigentlich normalen Preisniveau doch recht hohe Übernachtungsrate = mehr als doppelt so teuer, fast dreifache Rate wie schon mehrmals meinerseits in der Vergangenheit gebucht. Zu Messe- Zeiten werden leider die Raten in fast allen Hotels deutlich überteuert angeboten!

    sehr ansprechendes Hotel mit aufmerksamen Personal, alles sauber und mit dem Upgrade auf ein Apartment auch sehr geräumiges Zimmer - ordentliches Standard- Frühstück - prinzipiell für ein Geschäfts- Trip alles bestens und okay.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber, gutes bequemes Bett, kostenlose Minibar, 2 x Bier und 2 x Wasser pro Tag, Kochnische im Zimmer und die Sauna. In der Straße vom Hotel befindet sich ein Netto Supermarkt. Straßenbahn ist in 15 Gehminuten erreichbar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An der Rezeption wird nicht auf Einhaltung eines Diskretionsabstand geachtet. In der Hotelhalle wird laute Musik gespielt, die beim Ein- oder Auschecken störend ist. Als ich mein Zimmer betreten wollte, stand die Türe sperrangelweit offen. Als ich dies der Rezeption mitteilte und ein anderes Zimmer verlangte, wurde ich verspottet und verhöhnt. Man versuchte, mir in aufdringlicher Weise ein Frühstück aufzudrängen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    15€ für ein Frühstück ist sehr teuer. 30 Mark ist schon sportlich auch wenn die Vielfalt gegeben ist.

    Sehr gute Küche im Restaurant, kleine Küche im Zimmer, gute WLAN Verbindung, nettes Personal, ruhige Lage, zwei Getränke pro Tag kostenfrei, Parkplatz neben dem Haus

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider waren die Tage ziemlich verplant, so dass wir im Hotel leider nicht essen konnten. Auf der Speisekarte hörte sich alles ganz toll an. Vielleicht beim nächsten Mal.

    Das Hotel und auch unser Zimmer waren sehr gut eingerichtet. Das Zimmer war mit einer kleinen Küchenzeile ausgestattet und es gab ein Smartphone zur kostenfreien Nutzung. Wir sind mit der Straßenbahn ins Zentrum gefahren. Die Haltestelle war nicht vor der Tür, aber ca. 800 m waren für uns keine Entfernung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück bei einem Preis von 15,– € p.P. eher normal. Keine Dusche, nur eine nicht in der Höhe verstellbare Brause in der Badewanne, umschalten des Wassers unten am Ausfluß – daher sind dann immer die Haare nass ob man will oder nicht !!!

    Alles rund ums Bett war super. Ruhige Lage ohne Fluglärm etwas außerhalb.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schmales Doppelbett mit durchgehender Matratze, super kleines Bad ohne Möglichkeit, die Handtücher aufzuhängen

    Freie Getränke in der Minibar, reichhaltiges Frühstücksbuffet ließ nichts zu Wünschen übrig, sehr nettes Personal an der Bar und der Rezeption

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe nichts zu bemängeln...

    Große, gemütliche Zimmer mit sehr bequemen Betten. Die Möglichkeit sich einen Tee oder Kaffee auf dem Zimmer machen zu können fand ich klasse! Das Frühstück war sehr reichhaltig mit allem, was das Herz begehrt!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren völlig überrascht, dass am Geburtstagsmorgen meines Vaters eine Geschenktüte an der Hotelzimmertür hing. Eine kleine, aber sehr liebevolle Aufmerksamkeit des Hauses. Danke!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dem Fitnessraum täten ein paar zusätzliche Kurz- oder/und Langhanteln mit Hantelbank gut.

    Das Zimmer hat einen Kühlschrank, gefüllt mit teilweise Gratis-Getränken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück mit 15,- EURO zu teuer nichts besonderes Zimmer nicht geheizt, Fenster auf kipp bei Außentemperatur von minus 5 Grad zu kleine Betten und nicht als Doppelbett gestellt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich verstehe nicht, warum Hotels immer noch milbenverseuchte Federbettwäsche im Gebrauch haben. Meine Reklamation wurde dann auch bearbeitet.

    Kostenlose Getränke in der Minibar. Handy zur kostenlosen Nutzung auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Inventar hat teilweise die Nutzungsdauer überschritten und sieht nicht mehr einladend aus. Dies trifft besonders auf die Sitzmöbel (Couch) zu. Auch eingrößerer Flachbildschirm würde dem Ambiente sehr gut tun.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hauptbahnhof ist zwar machbar jedoch ist auf jeden Fall ein kleiner Spaziergang zu absolvieren. Das ist aber auch Nachts nicht problematisch. Der Frühstücksraum ist ungemütlich. Das Frühstücksangebot ist groß aber nicht sonderlich pfiffig und dafür auch zu teuer. Die Gastronomie um das Hotel herum ist leider sehr überschaubar (Wohngegend).

    Das Hotel liegt in einer schönen und ruhigen Gegend und macht vom ersten Moment an einen ordentlichen Eindruck. Der Checkin und Checkout verliefen problemlos. Mein Zimmer (Einzelzimmer im 2. Stock) bestätigte meine Meinung. Kleine Benefits wie schnelles WLAN, Gratisgetränke im Kühlschrank, eine kleine Kochnische und ein kostenloses Smartphone auf dem Zimmer nur privaten Nutzung machten mein Arbeitswochenende in Berlin ein großes Stück angenehmer. Vielen Dank.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer im Prinzip gut ausgestattet, aber man bemerkt, das das Hotel schon etwas älter ist. Angenehm empfanden wir die Tee-/Kaffeecke incl. Kochplatte. Ruhiges Hotel im Wohngebiet unweit eines Parks. Nicht so toll finden wir ( wie inzwischen fast üblich) die fehlende Deckenlampe. Im Bad sollte das Waschbecken mal ersetzt werden ( großer Riß).

    Frühstücksbuffet gut bestückt und ständig aufgefüllt. Personal sehr entgegenkommend und angenehm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nix zu meckern!

    Hotel liegt in einer Wohngegend, deshalb ruhig, es gibt Parkplätze der weiße See mit Park ist direkt um die Ecke. Tram auch um die Ecke sodass man in 15 Minuten am Alex sein kann. Für den Hund standen Näpfe bereit und wir hatten Balkon und eine kleine Küche sogar mit Kaffee und Mikrowelle.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das dunkle Holz in den Zimmern wirkt sehr erdrückend, in der kleinen Küche war leider nichts um das Geschirr abzuspülen, es war etwas dunkel im Zimmer aufgrund der Lichtverteilung

    Sehr nettes Personal, sauberes Zimmer, schönes Bad mit Badewanne und großem Spiegel, wer in Weißensee und Umgebung zu tun hat, ist hier super aufgehoben sonst ist die Entfernung zur Stadtmitte zu weit, Schreibtisch mit Blick nach draußen lädt zum arbeiten ein, kostenlose Minibar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war nicht super modern aber völlig ausreichend und komfortabel.

    Die Lage zur Seminar Veranstaltung war einfach genial. Das hotel war Außerordentlich preiswert und hat vollends überzeugt. Gerne wieder !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad hätte etwas gründlicher geputzt werden können.

    Sogar die Getränke in der Mini Bar waren im Preis inbegriffen. Nicht nur kostenloses WLan, sondern ein Handy zum Ausleihen stand auf dem Nachttisch.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Garnicht dass ich als negativ zu bewerten.

    1. Super freundliche und sehr kompetent Mitarbeiter/Innen. Immer bereits Rücksicht auf Frage z. beantworten. 2. Jeden Tag 2 kostenlose Bier und Mineralwasser und viel Bons Bons und Zeitschriften z. Nutzen 3. Sauna Landschaft war auch besonders reizvoll

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind bezogen auf das Preis-/Leistungsverhältnis ganz ok aber etwas abgewohnt. Gardine hängt lose herunter und der Teppichboden hat seine beste Zeit hinter sich gebracht.

    Reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: