Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für MEININGER Hotel München City Center Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Landsberger Strasse 20, Schwanthalerhöhe, 80339 München, Deutschland

Nr. 286 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2033 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für einen Ausflug mit Freunden, ideal. Sowohl die Aufteilung des Zimmers mit Stockbetten, als auch die Lage. Das Hotel ist direkt an der Station Holzapfelstraße (Tram 19) bzw. in der Nähe von der Station Hackerbrücke (S-Bahn). Es war wider Erwarten im Zimmer sehr ruhig, obwohl im Hotel sehr viel los war. Wir konnten nachts ungestört schlafen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    280 € pro Nacht für 10 m² Dunkelraum mit Straßenbahn mitten durchs Zimmer ist eine Unverschähmtheit. Nie mehr !

    Gegenüber der 4 spurigen Landsberger Straße ist die Augustiner Trinkhalle.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Katastrophal dieses Hotel! Ich fühlte mich wie in einer Jugendherberge, es war sehr laut und überall liefen Jugendliche herum und machten Terror sogar auf den Gängen der Zimmer. Die Rezeption war sehr unhöflich und unprofessionell. Nur Diskussionen weil ich extra Handtücher verlangte, warum ich dass wollte ich wäre doch allein und weshalb ich auch ein Doppelzimmer gebucht hätte, ich wäre ja allein. Weshalb geht es dir Rezeption das an, weshalb werden solche Fragen gestellt? Nach extra bezahlen bekam ich extra Handtücher. Das Zimmer war sehr alt, verwohnt und die Matratze alt. Das heißt du lagst eigentlich auf den Metallfedern, Bettlaken war voller Haare. Es war unbequem und das Bad roch nicht gut da der Abfluss stank. Da es keine Klima gab, gab es nicht mal einen Ventilator. Schrecklich dieses Hotel!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war nicht gerade das freundlichste. Es mangelte an der Kommunikation zwischen den Angestellten Habe bereits ein halbes Jahr vorher mit der Unterkunft kommuniziert bezgl. JGA/Stripper. Vorbesprechung per Email war super. Allerdings war die Nachtschicht sehr unfreundlich und maulig was uns eigentlich einfällt einfach einen Stripper zu bestellen. Obwohl ALLES im Vorfeld abgesprochen wurde. Hotel wurde extra nach diesem Kriterium ausgesucht. Sehr schade :(

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das dritte Bett im Zimmer war eine Klappcouch. Beim Liegen hat unsere Tochter das Gestell durchgedrückt.

    Sehr zentrale Lage, freundliches Personal, sehr sauber, ausreichend Frühstück. Schlichte Ausstattung für unseren Wochenendtrip völlig ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für das Zimmer mit dieser Ausstattung war der Übernachtungspreis von 116.Euro deutlich zu hoch. Ausserem war es sehr hellhörig, die Gäste dort sind sehr lange unterwegs.

    Die Rezeptionistin war sehr bemüht, meine berechtigte Beschwerde ( das Bad war noch nicht gereinigt, Badvorleger und Toilette schmutzig ) auf freundliche Weise zu lösen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ich nicht vorher 15:00 Uhr check In nicht machten dürft. Wegen das habe eine Probe mit Band für ein Konzert abgesagt musst. Und für 8/Bett 74,00 Euro finde sehr Teuer.

    Das Zimmer war OK. Bad OK und Dusche sehr gut.,Personal sehr Nette.,Die Gästen in Zimmer alle sehr Netten Leuten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausser dem Frühstücksbuffet alles.

    Wahrscheinlich hat die 369 Euro für ein Stockbett im 6-Personen-Schlafsaal Bookind.com verdient. einfach eine Unverschämtheit. Unkomfortabel, schmutzig, knallende Türen die ganze Nacht. Frühstücksraum ungemütlich jedoch Frühstück gut und frisch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutzig war es zwar nicht aber es gab alte Abfälle unter dem Bett oder hinter der Tür

    Gute Lage kombiniert mit einem unschlagbaren Preis-leistungsverhältnis . Hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer hat mir nicht gefallen. Hatte was Duschraum in der Turnhalle.

    Das Personal war super hilfsbereit und freundlich. Die Einganshalle war sehr modern und schön. Mit einem Aufenthaltraum für Abends wo man Dart oder Billiard spielen konnte. Die Zimmer waren sauber aber doch nur sehr spartanisch eingerichtet. Insgesamt für eine Übernachtung vollkommen ok. Für längere Aufenthalte würde ich aber ein Hotel mit mehr Comfort aussuchen. Es waren auch einige Schülergruppe da also hat das ganze ein bisschen Schullandheim Charakter.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hatten wir ein Zimmer nach vorne zur Hauptstraße, das war sehr laut . Das nächste Mal würden wir ein Zimmer nach hinten raus buchen.

    Optimal für junge Leute die einen Kurztrip nach München machen möchten, zwar einfach, aber Preisleistung stimmt. Sehr nettes Personal. Das Frühstück für 6,90€ ist sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war soweit sauber und hat für einen städtetrip die perfekte Lage! Man kommt schnell zu Fuß zum Hbf und in die Innenstadt! Das Personal war immer freundlich hat einen bei jedem Anliegen weitergeholfen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war laut (Strasse & hellhörig)

    Die Lage ist TOPP - Direkt gegenüber vom "Augustiner Bräuhaus" und an der "Tram" Für den Preis gibts nicht wirklich was zu meckern. Wir würden wieder buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Check in Zeiten wurden nicht eingehalten - defekte Duschabdichtung und Haltestange - Zimmer sehr klein - sehr laut (schlechte Schallisolierung der Böden, Wände und Türen) - entspricht nicht Hotel karakter! Preis- Leistungsverhältnis passt nicht ganz! - WLAN-Schlüssel bzw. Hinweis nicht erhalten

    Nähe zur Theresienwiese

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels in der City, wird von allen genutzt die sich Exzessiv dem Bierkonsum hingeben. Das "Hotel" sollte nur als Hostel angeboten werden!! Solch Unruhe, Türen schmeißen und über die Flure schreien, ein Alptraum. Die Fliesen im Bad waren lose, so das wir ständig darüber gestolpert sind. Das dritte Bett, war nur ein Sofa welches nicht gerade war, somit auch kein schlafen möglich! Die Matratzen waren so durchgelegen, das wir die die Federn gezählt haben! Zum Frühstück können wir nichts sagen, wir hatten um 5.00 Uhr keine Lust mehr und sind abgefahren.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haare auf den Bettlaken Fön hat nicht funktioniert Recht laut wg Straße und Baustelle (ohropax für die Nacht einpacken!)

    Kurzer Fußweg zur Theresienwiese Günstiger Preis Late Check out für geringen Aufpreis möglich Sehr nettes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche hat nicht richtig funktioniert. Das Wasser ist aus dem Duschkopf und dem Schlauch gespritzt. Für das Duschhandtuch gab es leider keine Handtuchhalterung.

    Das Zimmer war ruhig. Die Betten sind ok. Der Nachtischersatz = Hocker ist gewöhnungsbedürftig. Frühstück war ausreichend und zufriedenstellend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmerlage direkt am Treppenhaus war furchtbar! Jedes Geräusch im Treppenhaus wurde verdoppelt und führte zu schlaflosen Nächten. Die Schilder mit Bitte um Ruhe ab 22 Uhr sind unnötig, da sich nicht dran gehalten wird. Das Personal hätte laute Gäste zurechtweisen müssen. Alle Fenster und die Ausgangstür zu der Terrasse waren leider versiegelt. Ordentliche Belüftung oder ein Gang auf den Balkon blieben verwehrt.

    Das Frühstück war gut. Der Check-In und Check-Out unkompliziert und einfach. Das Zimmer war schön geräumig und sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hätte etwas sauberer sein können, die Betten sind sehr schmal.

    Gutes Frühstück, freundliches Personal, vielsprachig ausgebildet. Perfekte Lage für eine Kurztrip.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher ging nicht. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, haben ein Zimmer mit zwei Einzelbetten bekommen, die wir zusammen schieben mussten. Leider werden nur die Stellen gereinigt, die vom Kunden gesehen werden, wenn er die Betten nicht verschiebt.

    Wir haben ein anderes Zimmer bekommen, da man im ersten die zwei Einzelwerten nicht zusammen schieben konnte. Frühstück für den Preis top. Betten bequem. Top Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleiner, enger Aufzug.

    Super nettes Personal, gutes Frühstück. Wegen der zentrumsnahen Lage für einen Wochenendtrip sehr gut geeignet. Straßenbahnhaltestelle direkt vorm Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Ist das kein Hotel sondern eine Jugendherberge 2. Erwecken die Fotos einen vollkommen falschen Eindruck 3. Ich dachte ein Einzelzimmer gebucht zu haben und bekomme ein Bett in einem 12-Bett-Zimmer??? Und ich war nicht der einzige. Es waren noch 2 andere mit dem gleichen Problem in meinem Zimmer. Das ist eigentlich die größte Frechheit von booking und „Hotel“ Meininger, dass etwas vollkommen falsches vorgegaukelt wird. NIE WIEDER BOOKING.COM UND JUGENDHERBERGE MEININGER

    Gar nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir war im Zimmer etwas kalt. Unsere Handtücher wurden zwar weggenommen, aber wir bekamen neue erst auf Nachfrage. Pro Person stand uns ein angenehmes großes Duschtuch zur Verfügung. Allerdings leider kein kleines Handtuch für Hände oder Haare. Unser Zimmertür war einen Tag lang unverschlossen. Ich rate nochmal zu kontrollieren, ob sie auch gesperrt hat.

    Das Frühstück war für ca 7€ gut. Natürlich kann man für diesen sehr günstigen Preis keine riesige Auswahl erwarten, aber das was vorhanden war war sehr gut und reichlich da. Das Gebäck war sehr frisch. Es wurden sogar Brezeln angeboten. Ansonsten verschiedene Käse- und Wurstsorten, Gurken, Tomaten, Frischkäse, Obatzda, Marmeladen, Honig, Nuss-Nougat-Creme, Leberpasteten, Apfel- und Orangensaft, Kaffee, Tee, Cornflakes, Müsli, Joghurt, Äpfel, ... Das einzige was mir vl fehlte war Schinken. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Sie haben sie sehr bemüht alle unseren Anliegen zu unserer Zufriedenheit zu bearbeiten. Die Betten sehr bequem, die Zimmergröße war sehr gut. Das Bad war sauber. Im Zimmer ist Seife und Duschgel vorhanden (Shampoo wäre selbst mitzubringen)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich wünschte es gäbe mehr Steckdosen im Zimmer. Auch hat die Decke und das Kissen ein wenig gemüffelt. Keine Ahnung ob die vor der Anreise hier gewaschen und ausgetauscht wurden. Wir wollten kein Zimmer-Service. Dementsprechend haben wir diese auch mit dem bereitgestellten Schild an der Tür gekennzeichnet. Trotzdem wurde in unserem Zimmer aufgeräumt. Ist zwar nicht so schlimm, aber war eben nicht gewünscht. Außerdem ist der Strom zweimal ausgegangen aufgrund des Nutzen des Föns vom Hotel selber. Aber Personal hat geholfen somit kein sehr großes Problem.

    Super Lage. Bahnhof war zu Fuß erreichbar. Günstiger Preis. Wir waren zu sechs in einem 6-Bett-Zimmer mit Stockbetten. Überhaupt nicht eng gewesen. Die Betten waren nicht zu klein. Es gab ein WC- Zimmer und einen kleinen Duschraum. Somit konnte man sich beim Duschen oder Zähneputzen aufteilen. Alles nötige war im Zimmer vorhanden. Das Personal war immer nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurden die Zimmer während des Aufenthaltes nicht gemacht und die Handtücher wurden auch nicht gewechselt. Die Betten waren katastrophal. Eine Ablagemöglichkeit (z.B. Tisch) fehlte.

    Das Frühstück war in Ordnung. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Familienzimmers war verbesserungsfähig und - würdig: Silberfischchen, einen schmutzigen Heizkörper, sehr staubige Rohre und Schimmelflecken sieht man im Bad nicht allzu gerne. Ebenfalls störend war, dass im Zimmer über uns zur Schlafenszeit - vermutlich absichtlich - laut getrampelt und Türen geschlagen wurden. Dafür kann jedoch nicht der Hotelier verantwortlich gemacht werden. Es sind halt leider immer und überall "nette" Zeitgenossen unterwegs...

    Die Nähe zum Hauptbahnhof und die somit recht zentrale Lage ist der größte Pluspunkt. Hundert Schritte vom Hotel entfernt befindet sich eine Tramstation, wodurch das Hotel auch sehr bequem mitsamt Kindern und Gepäck über Öffis angefahren werden kann. Das Familienzimmer ist zweckmäßig eingerichtet und recht geräumig, sodass wir (2 Erwachsene und 2 Kinder) uns nicht auf die Füße getreten sind - sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück kein Orangensaft, sondern Multivitaminsaft. Eier nur Sonntags. Vorhänge verdunkeln nicht vollständig.

    Bahnhof- und City-Nähe, dennoch ruhig. (Fenster nach hinten) Auch Reisegruppen hatten keinen störenden Einfluss auf die Nachtruhe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Rezeptionspersonal war zwar sehr freundlich, jedoch konnte man sich mit einigen Mitarbeitern besser auf Englisch unterhalten als auf Deutsch. München ist zwar eine internationale Stadt, jedoch sollte das Personal zumindest die Landessprache fließend und vor allem verständlich sprechen.

    Uns wurde das Kochevent an dem Wochenende von der Rezeption empfohlen, leider hatten wir uns schon für ein anderes Restaurant entschieden. Die Idee fanden wir jedoch sehr interessant, da dort verschiedene Nationalitätet zusammen kochen konnten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unbequeme Betten, war Oberflächlich sauber, bei genauerem Hinsehen hätte es sauberer sein können. Personal hat sich nicht abgesprochen und hätten freundlicher und einladender sein können. Jeder Gast bekommt nur 1 mittelgroßes Handtuch.

    Gutes und günstiges Frühstück. Zentrale Lage. Ca 10min zu Fuß vom Bahnhof

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Check-In war vermutlich eine Ferienarbeiterin die etwas die Preise bzw. die Buchung durcheinander gebracht hat.

    Das Frühstück war lecker, die Lage war super...es befindet sich sehr nah an dem Club "Neuraum München". Zimmer war sehr ruhig und ordentlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten könnten komfortabler sein, der Aufzug braucht oftmals bis zu 5 Minuten, bis er kommt.

    Wie immer freundliches Personal und toller Preis. Gratis gut funktionierendes WLAN und Schlüsselkarte für jeden Mitreisenden sind auch ein toller Pluspunkt. Gut funktionierender Fön im Badezimmer ist auch nicht selbstverständlich! Gerne wieder!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer und vor allem das Bad waren sehr miefig. Das Bad war so schlimm, dass es für mich ein Grund war das Hotel schon nach nur 1 Nacht wieder zu verlassen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag an der Straßenseite und der Lärm der stark befahrenen Straße drang ziemlich ungehemmt durch die geschlossenen Fenster.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer hatte alles, was für 1 Übernachtung nötig ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad/WC war sehr schlecht, Schimmel überall, Türzarge ausgebrochen, Duschkabine kaputt und eklig,Fliesen auf Boden ausgebrochen. 0 Punkte

    Frühstück war gut, Zimmer sauber, Ausstattung ausreichend, Ausblick gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm von der Strasse trotz geschlossener Fenster..Zimmer mit doppelbett und hochbett hätte uns besser gefallen wir hatten nur Stockbetten

    Immer gut gelauntes personal unkompliziert

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles soweit in Ordnung gewesen. Keine Mängel - hatte so gebucht und nichts anderes erwartet.

    freundliches Personal, gutes Frühstück, nahe der U-Bahn gelegene Position und für meine Zwecke ideal gewesen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Diese Hotel ist ein Hotel azsschließlich für Jugendliche. Demgemäß ist es primitiv und "abgeranzt" eingerichtet. Es istdemgemäß such überal laut. Insbesonderre gilt, dass während der Nachtzeit die Jugendliche spät und laut die Türen auf und zuschlagend nach Hause kommen. Wenn dann die Zimmer mehr oder weniger bezogen sind wird es erst richtig laut. Angetrunkene schreien und randalieren bis in die frühen Morgenstunden (ca. 05:30 Uhr)! An Schlaf ist nicht zu denken! Unverfschämt! Morgens gegen 09:00 Uhr geht dann die bei Schülern deren Aufsichtsperson durch den Flur und klopft laut an die entsprechenden Türen mit ebenfalls lautem Ruf "Aufstehen"! Ergebnis: Niemals wieder ein Hotel von "Meininger"! Demgemäß lag die Beurteilung von "Booking com" vollkommen "daneben"!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu laute Musik aus eines der Nachbarzimmer auf der Selben Etage .

    Zimmer waren in Ordnung , sind aber ein wenig zu hellhörig . Das Frühstück war auf in Ordnung , von allem was dabei.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch wenn der Übernachtungspreis günstig war, bin ich sehr unzufrieden. Das Zimmer war sehr dreckig. Im Schlafraum sowie im Bad (z.B. in der Dusche) Schimmel. Viel Staub der sich an manchen Ecken schon lange befinden muss. Fleck auf meinem Bettkissen war vorhanden. Egal wie teuer das Zimmer ist, sauber muss es immer sein!

    Die Nähe zum Hauptbahnhof

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis- Leistungsverhältnis bei Kosten von über € 120.-- pro Nacht (ohne Frühstück) ist für das Gebotene allerdings viel zu viel! Auch wenn in München Hotelbetten zeitweise knapp sind, damit ist das Zumutbare überschritten.

    Sehr gut gefällt mir die Philosophie der Meininger Hotelkette: Schlichte und einfache Einrichtung, aber alles Notwendige ist vorhanden. Junge, internationale und freundliche Mitarbeiter, lockere Atmosphäre.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen waren komplett durchgelegen. Das obere Etagenbett war nicht bezogen (nicht eben einfach, das selbst zu machen...) Es gab keinerlei Trinkbecher, nicht mal aus Pappe. Nachts war es recht laut. Insgesamt: Mehr Hostel als Hotel.

    Personal freundlich, wie die Gäste auch: unkompliziert. Zimmer geräumig und sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten als Familie ein Zimmer mit 3 Etagenbetten. Erwartet hatten wir zumindest ein Doppelbett. War für eine Nacht OK bei einem längeren Auftenthalt würde ich es das nächste Mal vorher abklären was für Betten im Zimmer sind. Badezimmer war ziemlich neu leider waren noch Haare vom Vorgänger im Badezimmer. Rezeption war etwas chaotisch, war aber nicht weiter schlimm.

    Das Frühstück war gut. Gutes Preis- / Leistungsverhältnis. Lage war gut, 100 Meter zur nächsten Tram.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen im Bett waren anscheinend die billigsten die es zukaufen gab , nachts spürte man die Federkerne im Rücken.

    Zimmer und Frühstück waren OK.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der „Ausblick“ aus unserem Zimmer.

    In München stehen Preis und Leistung meiner Meinung nach in keinem Verhältnis mehr... Die Zimmer sind einfach, klein und sauber. Das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die schlechteste Matratze, die mein Rücken je ertragen mußte. Hotel sehr hellhörig, lärmende Gäste (bereits um 6:00Uhr morgens werden Türen zugeschlagen). Atmosphärisch nicht besonders ansprechend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücks"kaffee" war nicht wirklich gut,der stand leider schon zu lang. Der Lärm bis spät in die Nacht von den Zimmern über uns war sehr störend. Sehr rücksichtslos von den anderen Gästen

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist perfekt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmertüren krachen zu laut zu ohne es zu wollen. Schlecht wenn man spät abends kommt und man andere Leute nicht stören möchte.

    Ein etwas älteres Hotel mit älteren grauen Böden im Bad, aber es war recht sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zugiges Fenster (teilweise fehlende Dichtung), Tür scheint auch nicht richtig dicht zu sein (weder Licht noch Schalldicht). Ich hatte ein 3- bettzimmer reserviert, dass ich sogar noch online anschauen konnte. Bekommen haben wir jedoch ein 4-bettzimmer. Das Zimmer war ausgestattet mit 2 Stockbetten. Hier waren nur die unteren Betten bezogen. Daher mussten wir bei einem der oberen Betten selbst Hand anlegen. Es war eigentlich bekannt, dass 3 Personene einchecken.... Hatte mehr was von ''Jugendherberge'' als von einem ''Hotel''.

    Bad sah sehr neu aus und war top gepflegt. Top Lage- direkte Laufnähe zur Hackerbrücke (zob und S-Bahn). Hauptbahnhof ist von dort auch in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück hatte ich nicht gehabt, daher keine Bewertung. Das Zimmer war zwar nicht sehr groß, aber bei dem Preis-Leistungsverhältnis mehr als ok. War im 4ten Stock untergebracht, daher auch sehr ruhig. Das Bad war sehr sauber. Die Lage ist hervorragend. Zu Fuß in 10 Minuten bis zum Hauptbahnhof. Personal ebenfalls sehr aufgeschlossen und hilfsbereit. Insgesamt sehr zu empfehlen!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einziger Nachteil: es gibt keine Handtücher, was ich vorher nicht wusste.

    Das Zimmer war neu renoviert und absolut sauber. Obwohl zur Hautstrasse gelegen, war es bei geschlossenem Fenster nicht zu laut. Das internationale Personal war absolut freundlich und herzlich, die Atmosphäre jung und weltoffen. Frühstück war völlig ok, was das Preis-Leistungsverhältnis angeht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Gruppe
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten waren nur 3 von 6 gemacht, obwohl 6 Personen gebucht waren. Ausgerechnet die oberen Betten bei den Stockbetten nicht vorbereitet. Tiefgarage zu niedrig und keine Alternative des Hotels vorhanden. Also mit Bus nur parken auf der Strasse möglich.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig. Das Zimmer sauber und ordentlich. Dusche und WC sauber und ok. Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Preis -Leistung war super. Für den Preis in München schwer zu finden( hatten ein Wochenendangebot).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war nicht eklig, hätte aber doch vorher besser geputzt werden sollen, zum Beispiel das Waschbecken. Früh kam 1,5h vor dem Aus-Checken eine Putzfrau ins Zimmer wärend alle noch geschlafen haben, und ging mit einem lauten Türenknall wieder raus. Das war nicht so toll aber der Preis war auch extrem günstig. Daher zu verkraften.

    Für einen extrem günstigen Preis gibt es saubere Zimmer ohne viel Schnick-Schnack. Zum Übernachten ist das völlig ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachtbaustelle (21h bis 5h) vor der Haustür! Extreme Lärmbelästigung für die Dauer einer Woche. Achtung: Dauerbaustelle im Innenhof (ab 6h wecken mit Kreissäge).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Anbindung an das öffentl. Verkehrsnetz, gegenüber Augustiner Bräu, gut geeignet für größere Familien (wie zB 5 er Familie), gutes Preis- Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Diesmal leider das Zimmer auf der Straßenseite. Frühstückspersonal könnte kein deutsch nur englisch. (hier muss ich anmerken, dass wir schon englisch verstehen, jedoch bin ich der Meinung, wenn ich in ein Land reise wo die Landessprache Deutsch ist, sollte es das Personal auch können.)

    Lage des Hotels. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es fehlten Lampen am Bett (Doppelzimmer mit Bad) Es ist nicht angenehm, im Dunkeln nachts durchs Zimmer zu stolpern wenn sich das aufstehen nicht vermeiden lässt. Des Weiteren wäre eine Leselampe angenehm.

    Gutes Frühstück mit Obatzda. In der regel freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    # Schlecht organisierter Check-In Prozess # Gepäckaufbewahrung kostet und muss in Münzen bezahlt werden # Baustellenlärm # Personal öffnete mehrmals vor Ceck-Out Zeit morgens die Zimmertür, trotz nicht-stören Zeichen

    # Top Lage für Oktoberfest # Schneller Check-Out

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das etagenbett musste man selbst beziehen, bei einer hotel gebühr von 100 euro pro nacht kann man schon erwarten, dass die Betten bezogen sind.

    Die lage ist perfekt, tolles frühstück (was man aber hinzu buchen muss), im hotel ist immer viel los, perfekt für die wiesn

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel war eine reine Katastrophe im Bereich Sauberkeit , egal wo! Zentimeter hohe Staubschichten hinter den Betten , überall lange Haare auf dem Zimmer Boden! Im Bad waren unter dem Wc Urin tropfen des Vorgängers ! Nur ekelig! Beim Frühstück nichts anderes die 5 Tasse war endlich ohne essensreste! Gläser waren nicht zu brauchen so ekelig dreckig, selbst besteck und Teller waren dreckig!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - nur 2 von 4 Betten bei Ankunft bezogen - Sauberkeit ließ zu Wünschen übrig (Schamhaare im Bad) - kein warmes Wasser zum Duschen, wurde während des Aufenthalts nicht behoben (Sa-Mo)

    - freundliches Personal - kostenfreies W-LAN - Super Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Das Zimmer war nicht richtig vorbereitet (wir waren in 5 Personen da und sie haben nur 4 Betten gemacht). - Zu viel Lärm wenn das Fenster aus ist, zu warm wenn das Fenster zu ist. - Frühstück ist nichts besonders und man muss 6,90€ pro Person zahlen. - Zu weit weg von der Innenstadt. - Das Bett ist zu hart. - Die Toillete stinkt (mann hatte immer das Gefühl, dass es nicht sauber war).

    - Freundliches Staff (allgemein).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Kosten für Gepäck aufbewahrung und die auch noch sehr hoch. Bei vier Personen auf Grund der kleinen Gepäckfächer 18 Euro.

    Freundliches Personal. dass gerne geholfen hat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Negativ: Das erste Zimmer war eine Zumutung, denn das Zimmer lag direkt zur Straße und ging überhaupt nicht (viel zu laut). Nachdem ich ein neues Zimmer gewünscht habe, wurde uns dieser Wusch glücklicherweise erfüllt. Das Zimmer lag im oberen Stockwerk zur Gartenseite und war ein Familienzimmer bestehend aus zwei Räumen - ordentlich. Der Speiseraum ist für den Andrang etwas klein. Es genügt eher den Ansprüchen einer Jugendherberge. Dennoch ist das zentrumsnahe Hotel für einen Kurztripp zu empfehlen. Passt gut zu Rucksackreisenden. Man muss aber Abstriche bezüglich der Lautstärke und des Straßenlärms machen. Außerdem ist der Fahrstuhl für die Größe des Hotels meiner Meinung nach unterdimensioniert.

    Positiv: Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Abwicklung war unproblematisch. Negativ: Das erste Zimmer war eine Zumutung. Die Zimmer zur Straße gehen überhaut nicht (viel zu laut). Nachdem ich ein neues Zimmer gewünscht habe, konnte man uns den Wusch glücklicherweise erfüllen. Im oberen Stockwerk zur Gartenseite war das zweigeteilte Familienzimmer für den Städtetripp ordentlich. Der Speiseraum ist für den Andrang etwas klein. Es ist eher mit einer Jugendherberge zu vergleichen. Dennoch ist das zentrumsnahe Hotel für einen Kurztripp (Städetreise) zu empfehlen. Eher für Rucksackreisende geeignet. Man sollte aber Abstriche machen bezüglich der Lautstärke und des Straßenlärms.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten mit uralten, teils kaputten Matratzen, Zimmer nach vorne heraus an stark befahrener Straße, Lüften unmöglich aufgrund des Lärms und der gegenüberliegenden Brauerei - Geruchsbelästigung. Das einzige saubere war das Bad, völlig dreckige Fenster mit jeder Menge Fingerabdrücken, Haarballen auf dem dreckigen Fußboden. Aufenthaltsecken in der Lobby völlig verdreckt und Müllgestank. Internetplätze völlig verdreckt, Tastaturen klebten dermaßen, dass einige Tasten gar nicht funktionierten. Keine Handtücher - nicht in der Beschreibung angegeben! Nachts nur ausländisches Personal, dass kein oder nur gebrochen deutsch sprach.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nicht genügend Parkplätze an der Unterkunft. Der Portier der uns empfangen hat (weiß leider nicht mehr wer) war sehr uninteressiert uns Auskünfte zu erteilen und hat uns schnell abgespeißt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut und abgewohnt, alles kaputt!!! Von Dusche bis Gardinenstange, einfach Alles! Im ganzen Haus besoffene Engländer.

    Am besten war die Kneipe gegenüber!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hätte besser geputzt werden können.An unserem Anreisetag war das Zimmer nicht gesaugt und ich glaube an allem anderen Tagen auch nicht. Viele Flecken und Haare waren im Bett vorhanden. Das Zimmer war sehr abgewohn was sicher an der Nähe zur Theresienwiese liegt.

    Modernes Zimmer. Nahe zum Zentrum gelegen( zu Fuß ca. 25 Minuten)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist der Preis für eine übernachtung für ein Hostel.zu teuer. Die Preise sind zu Hoch.Nur Abzocke

    Leider für ein Hostel ist der Preis für die übernachtung zu Hoch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mitarbeiter an der Rezeption verfügen leider nicht über ausreichend deutsche Sprachkenntnisse . Fragen zu Gepäckaufbewahrung sowie Fragen zu Taxikosten/ Entfernung konnten nicht beantwortet werden. Auch Wegbeschreibungen zu lokalen Sehenswürdigkeiten konnten nicht gegeben werden. Unser Zimmer (Doppelzimmer mit Bad) befand sich 4 Stock des Hauses. Der Fahrstuhl ermöglicht es nur 2 Personen inklusive Gepäck zu transportieren was zu langen Wartezeiten führt. Das Zimmer war nur oberflächlich sauber. Bei näheren hinsehen konnte man die Spuren des Vorgängers sehen. Die Ausstattung des Zimmer war sehr spartanisch. Im Vergleich zu Kettenhotels im gleichen Preissegment ! Ist das Zimmer eine Frechheit ! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht.

    Das Hotel liegt nur 5 min Fußweg von der Station Hackerbrücke entfernt. Die Innenstadt ist in ein paar Minuten mit der Bahn zu erreichen. Die Lage ist somit ideal um die Stadt zu erkunden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man sollte nicht vergessen einen Parkplatz zu reservieren, Parkplatz in München ist Mangelware, das Frühstück war für den Preis super, die Zimmer waren sauber und ordentlich, wir würden jederzeit wieder dort übernachten

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, Personal, Betten, Zimmerausstattung und der Lärm war unterste Schublade. Die Matratzen waren so durchgelegen, dass man die Harten Federn spürte. Der Preis war trotz alle dem eine absolute Frechheit! Zimmer muss bei Ankunft bezahlt werden. Wer Lust hat viel Geld zu bezahlen und sich in die Zeit von Schullandheim etc. zurück versetzen will geht dort hin! Viel Schlaf ist bei dieser Lautstärke ohne Gehörschutz unmöglich!

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr warm und stickig. Es war nicht möglich die Fenster zu öffnen. Das Doppelbett war beschädigt die Reinigung des Schlaf Bereiches war sehr oberflächlich.....

    Zentrale Lage, mit freundlichem Personal, das Bad war sauber

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wände waren ziemlich verschlissen. Farbe fehlte oder Tapete! Leisten lösten sich von der Wand. Leider war unsere Dusche undicht und daher der Badezimmerboden immer nass!

    Nett freundliche Begrüßung beim einchecken! Frühstück war vollkommend ausreichend. Top wäre das Rührei!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren hier und da verschmutzt! Unter den Matratzen lag Müll! Man konnte die Fenster des Zimmers nur Kippen, somit stand die warme Sommerluft im Zimmer, was für alle beteiligten seh unangenehm war! Vor der Unterkunft verläuft eine 4 spurige Straße, was zur Folge hat das es sehr laut ist! Zudem liegt gegenüber eine Lokalität, wo es in unserem Fall in den späten Abendstunden durch viel Andrang und Musik ebenfalls sehr laut wurde!

    Für junge Reisende (ohne Kinder) gut geeignet! Zentrale Lage zu Bus und Bahn!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer in unserem Zimmer war etwas klein geraten, dies war ein wenig unvorteilhaft.

    Das Frühstück war ausreichend und für die Preisklasse völlig akzeptabel. Das Personal war bei jeder Frage sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: