Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Pieper Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Thebäerstraße 39, 54292 Trier, Deutschland

Nr. 12 von 43 Hotels in Trier

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 455 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles saubers Zimmer mit ansprechender Ausstattung, tolles sauberes Bad. Vom Hotel aus kann man den Bahnhof und die Innenstadt sehr gut zu Fuß erreichen. Super Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Das Frühstück war ausgesprochen vielseitig und lecker. Es ließ keine Wünsche offen. Wir konnten die Fahrräder in der Garage des Hotels sicher unterstellen. Die Porta Nigra als auch die Innenstadt ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns waren die Betten etwas zu hart, aber das ist natürlich immer ‚Geschmacksache‘ ;-)

    Schöne moderne Zimmer mit neuem Bad, sehr reichhaltiges Frühstück und tolle Lage zur Innenstadt, um alles zu Fuß erreichen zu können!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der einzige kleine Makel war der Ausblick aus dem Zimmer auf eine ca. 3 m entfernte Wand. Uns würde ein nackenfreundliches Kopfkissen besser gefallen, als diese großen, weichen Federkissen.

    Das Frühstück war allererste Klasse, alles was das Herz, bzw. der Magen begehrt. Das Zimmer war geräumig und modern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas mehr Kleiderschrank und vor allem die eine oder andere Schublade wäre wilkommen gewesen. Vermisst wurde auch ein Zimmertresor.

    Unser Zimmer war ausreichend groß und konnte von außen nicht eingesehen werden. Es war zeitnah renoviert, geschmackvoll und modern eingerichtet. Es gab ausreichend Sitzmöbel und gute Betten sowie einen kleinen Tisch. Sehr angenehm sind die beiden Nachttischlampen mit seperaten justierbaren Leselampen. Fernseher und Duschkabine: gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplätze sind Mangelware in der Umgebung

    Das Frühstück war lecker und reichhaltig ; Das Bett , die Matratze war mir persönlich zu weich und das Kopfkissen zu groß

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hätte mir gewünscht, dass ich auch späterhin etwas zu trinken hätte kaufen können, eine Minibar brauche ich nicht, aber ein z. B. ein zentrales kleines Angebot wäre toll gewesen.

    Ein Einzelzimmer ist oft recht klein, das war auch hier so, aber mir hat sehr gut gefallen, dass ich trotzdem ein 120 Bett hatte. Eine Flasche Wasser auf dem Zimmer ist auch prima bei der Ankunft. Es gab ein Frühstück der Spitzenklasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gut erreichbar und recht nah am Zentrum. Eigene Parkplätze im Hof, wenn auch eng, im Wohngebiet aber viel wert. Zimmer gerade renoviert, neue Bäder. Alles recht klein, aber praktisch gut durchdacht eingerichtet. Sensationelles Frühstück! Sehr gutes W-Lan. Kaffeevollautomat und kleiner Aufenthaltsraum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wortkarger, distanzierter Empfang der Besitzerin. Könnte freundlicher und zuvorkommender sein und Tipps geben.

    Ausgezeichnetes hochwertiges und vielfältiges Frühstück in angenehmer Atmosphäre. Aufmerksames Frühstückspersonal. 5 min. Fußweg zur Innenstadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war unglaublich vielfältig und hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Auch der auf den ersten Blick 70er-Jahre-Charme wurde durch moderne und schön eingerichtete Zimmer verdrängt. Die Lage ist super, man ist zu Fuß schnell am Bahnhof und in der Innenstadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Möglichkeit Getränke am Abend im Hotel zu erhalten war nicht gegeben, vielleicht wäre ein Geränkeautomat zweckmäßig, ein Kaffeeautomat ist bereits vorhanden.

    Frühstück war ansprechend und ausreichend, es konnte nachbestellt werden, Räumlichkeiten waren sehr sauber und gepflegt, Flachbildfernseher im Zimmer, Betten sind größzügig bemessen, die Matratze war in Ordnung. Badezimmer war sehr sauber, nicht allzu groß, wir hatten unser Zimmer zur Straße hin, bei gekippten Fenstern war es das ein und andere Mal laut, vor allem am Abend bzw ab 06.00 Uhr Morgens. Das Haus liegt zentral, die Innenstadt ist in kurzer Zeit zu Fuß zu erreichen. Personal sehr freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück könnte nicht besser sein, es übertraf unsere Erwartungen. Die Lage des Hotels hervorragend. Das Zimmer neu renoviert , sehr sauber und von sehr guter Qualität. Alles hervorragend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rien/Nichts !

    La proximité de la gare et du centre-ville (600 à 700 m de chaque), le calme du quartier, le personnel serviable, le petit déjeuner copieux et délicieux à la fois./ Die Nähe des Bahnhofes und der Stadtmitte (600 bis 700 M jeder), die Ruhe des Bezirkes, das hilfsbereites Personal, das gleichzeitig reichliches und köstliches Frühstück (bitte Entschuldigungen für die Fehler :-) )

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliche, humorvolle Hotelbetreiber und Team. Top Sauberkeit im gesamten Hotel. Hervorragendes, reichhaltiges Frühstück. Interessantes Parkplatzkonzept.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts.

    Super freundliche Chefin und Mitarbeiterin Frühstück. Frühstück sehr grosszügig. Haus gepflegt, in Toplage. Zimmer geschmackvoll und auch bei Strassenseite bei geschl. Fenster ruhig. Wir kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebäude ist hellhörig

    Tolles Zimmer (vor 2 Jahren renoviert), stilvoll eingerichtet; sehr, sehr nettes Personal; Preis-Leistung für Frühstück ist top; super Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war mit allem wichtigen ausgestattet und sehr schön eingerichtet. Es war stets sauber. Das Frühstücksbuffet fand ich klasse. Für mich lies dieses keine Wünsche offen. Ich befand mich geschäftlich im Hotel, werde es aber auch für zukünftige private Aufenthalte in Trier buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausblick aus dem Zimmer-direkt gegen Hauswand, die direkte Hotelumgebung ist nicht sehr einladend-wohl älteres Stadtviertel, wie bei vielen Hotel´s die noch keine Dusch/Shampoo-Spender haben, werden die Einmaltütchen nach Gebrauch nicht ersetzt- gut dass wir Eigenversorger sind, Frühstückraum hätte wärmer sein können- nur ein Heizlüfter-, schade dass es das Hoteleigene Restaurant nicht mehr gibt- soll gut gewesen sein !

    Für eine Städtereise ideal gelegenes Hotel, wenige Gehminuten bis zur Innenstadt, vielfältiges Frühstück mit frischem Obst- sogar frische Himbeeren, Erdbeeren u. Heidelbeeren- haben manche 4 + 5 Sterne Hotel´s nicht-, kostenloser Parkplatz - wobei bei Vollbelegung des Hotel´s wird es eng

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Parkplatz bzw. auch die Zufahrt hierzu war relativ klein. Aber es besteht die Möglichkeit sein Auto rangieren zu lassen...

    Das Hotel liegt sehr nah am Zentrum, aber dennoch in einer sehr ruhigen Seitenstraße, was wir als sehr angenehm empfanden. Das Frühstück war einfach großartig, sehr frisch und das vielfältigste was wir jemals in einem Hotel bekommen haben! Aber ganz besonders möchte ich die Sauberkeit im Zimmer herausheben... Das Bad war zwar auch sehr neu (renoviert), aber dennoch kann ich nur sagen wenn es eine Steigerung zu "sauber" gibt, dann hieße die "Hotel Pieper" - ganz großes Kompliment!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Atmosphäre im Frühstücksraum war nicht so angenehm wie das Frühstück selbst. Auch war der Raum viel zu kalt. Anstatt die Heizung anzumachen, standen dort Heizlüfter, die leider nicht viel gebracht haben.

    Das Frühstück war sehr gut und können wir nur empfehlen. Die Nähe zur Trierer Innenstadt ist auch super.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimaanlage im Frühstücksraum verursachte leichte Zugluft. Wir waren im Dezember hier.

    Modernes Zimmer. Gutes Bett. Schönes, kleines, neues Badezimmer. Ein Superfrühstück mit einer riesigen Auswahl. Sehr nett angerichtet, alles lecker und frisch. Mein Sohn ist Vegetarier und konnte unter sehr vielen Obstsorten und anderen vegetarischen Gerichten wählen. Toll, da können viele große Hotels nicht mithalten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken unzureichend. Autoschlüssel soll an Rezeption hinterlegt werden. Habe gegen Gebühr öffentlichen Parkplatz benutzt.

    Zimmer sauber und gut ausgestattet. Sehr umfangreiches Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man sollte sich nicht vom äußeren Eindruck täuschen lassen: Von Außen (und im Frühstücksraum) schaut es eher altbacken aus aber die Zimmer sind sehr modern. Und das Frühstück war das Beste, was ich je in einem Hotel bekommen habe! Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplatzsituation ist doch gewöhnungsbedürftig - aber der Chef hat's Beste daraus gemacht

    Ein aufgeräumtes Zimmer, frisch renoviert , bequemes Bett .Das Personal und der Chef überaus freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war mega- lecker und ließ für uns keine Wünsche offen ..... sehr zu empfehlen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist schon hellhörig hat mich aber nicht besonders gestört.

    Familiär, super Frühstück ich fand den Cafe toll. ca 5 min bis zur porta negra. Tolles Preis/Leistungs Verhältnis. Abends eintritt zum Hotel per Code Karte. Ein Raucher Lounge im Eingangsbereich und parken inclusive. Frühstück kann man sich jeden Tag aussuchen ob man möchte oder nicht es wird dann nur die Tage berechnet an denen man wirklich war.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Flur sollte renoviert werden.

    Reichhaltiges Frühstück, leider kein Restaurantbetrieb. Fruhstucksraum etwas altbacken ansonsten in Ordnung. Zimmer modern eingerichtet und frisch renoviert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nichts zu bemängeln.

    Das Frühstück entsprach dem Angebot von einem 5 Sterne Hotel und das bei dem sagenhaften Preis von 7,00 €uro . Die Zimmer waren ansprechend eingerichtet. Das Bad war klein, aber fein. Wir wurden herzlich empfangen und erhielten gute Tipps für unseren Aufenthalt in Trier.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Hinweis auf beschwerlichen Treppenweg in die oberen Zimmeretagen wäre erforderlich

    Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zentrale Lage. Gutes Preis- Leistungsverhältnis

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat keinen Aufzug aber 3 Etagen

    Reichhaltiges Frühstück mit großer Auswahl, neu renovierte Zimmer mit schönem Bad ( klein aber fein). Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Inhaberin und das Service-Personal sind sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und lässt nichts zu wünschen übrig. Die Betten sind sehr bequem. Die Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es sollten Decken und / oder Kissen zusätzlich auf dem Zimmer zur Verfügung sein, um die Kopfkissen "aufzubessern"! Aber wir haben auch nicht danach gefragt!

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig! .....Spitze!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wände waren sehr dünn, man hat alles gehört was im Nachbarzimmer war.

    Hotel hatte eine gute zentrale Lage für in die Stadt und es war sehr gemütlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man muss einen kleinen Kompromiss eingehen: Der Preis ist unschlagbar, das Frühstück umwerfend, man ist in 5 Minuten an der Porta Nigra, aber man guckt eben u.U. in einen Hinterhof.

    Hinter dem Frühstücksbüffet können sich die meisten großen Hotels verstecken - so reichlich ist die Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz war im Innenhof. Er war leider so voll, dass man den Autoschlüssel dalassen musste, damit jederzeit umgepackt werden kann. Es gab leider keinen Aufzug und ich musste als Alleinreisende meinen Koffer in die 2. Etage schleppen.

    Die Zmmereinrichtung war neu. Das Frühstück war super lecker mit viel frischem Obst. Es war wirklich für jeden was dabei!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein Zimmer im 3 Stock ohne Aufzug, das war etwas mühselig..

    Freundlicher Empfang, sehr nettes Personal und hilfsbereit, Parkplatz zugewiesen bekommen etwas ausserhalb vom Hotel wegen Belegung, Frühstücksbüffet kostet 7 € extra pro Person/Nacht aber das lohnt sich wirklich, hierfür gibts 5 Sterne.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wen dass Restaurant im Hause noch gewesen währe.

    Das Frühstück war einfach Spitze,es war alles vorhanden u. eine Sehr freundliches Hilfsbereites Personal u.die Darbietung des Frühstücks Insgesamt. H.J.Bemp

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel fühlt sich wie ein zuhause an. Man merkt, dass es in Familienhand geführt wird. Wir haben uns absolut willkommen gefühlt und hier und da einen kleinen Schnack im Raucherzimmer führen können. Und ganz nebenbei - das Raucherzimmer lud auch zum Verweilen ein. Kein trostloser Raum, den man gleich wieder verlassen möchte. Auch der Frühstücksraum und das Frühstück generell war mehr als ausreichend. Da dürfte jeder etwas finden. Wir sind rundum zufrieden gewesen und kommen gern wieder zu Besuch!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang ist leider nur sporalisch besetzt, aber es gibt die Alternative jederzeit anzurufen.

    In diesem Hotel gab es eine elektronische Schlüssel Öffnung an der Hauseingangstüre. So konnte man zu jeder Zeit, auch spät abends sehr variabel zurück kommen. Der Fussweg 5min. zum Hauptbahnhof. Das Hotel liegt an einer sehr ruhigen Strasse.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein kleiner Kühlschrank wäre toll, der fehlte noch.

    Die Innenstadt von Trier ist nach einem 10-minütigen Spaziergang zu erreichen. Das Hotel ist einfach ausgestattet, aber vollkommen ausreichend für einen Kurzaufenthalt. Der Parkplatz ist recht eng, aber die Mitarbeiter/Betreiber des Hotels sind beim Umparken behilflich, so dass es, bis auf kurze Wartezeiten keine Probleme beim Parken gab. Das Bad ist modern, die Zimmer zweckmäßig. Das Frühstücksbuffet war gut bürgerlich, aber es gab von allem etwas, so dass jeder hier etwas finden kann. Es gab z.B. Obst, verschiedene Antipasti in Öl, Aufschnitt, Brötchen, etwas Kuchen und Kekse, Müsli, Säfte..und noch mehr. Alle Mitarbeiter/innen waren sehr freundlich. Zur Begrüßung steht eine Flasche Wasser bereit, über das wir uns bei dem warmen Tag sehr gefreut haben. Trier selbst ist eine nette Stadt, Touren können in der Touristeninfo an der Porta Nigra gebucht werden. Unbedingt den Weinstand am Markt aufsuchen, dort sind alle paar Tage wechselnde Winzer der Region anzutreffen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wifi nur ein Passwort für alle pro Tag

    Die Zimmer sind sehr zweckmässig, geschmackvoll und freundlich eingerichtet. Wir durften unseren Koffer während unserer Fahrradtour für eine Woche einstellen. Vielen Dank.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blick aus dem Zimmer ging direkt auf die Wand des Nachbarhauses.

    Toll renovierte Zimmer und da wir im Rahmen unserer Flitterwochen da waren gab es noch eine schöne Aufmerksamkeit des Hotels als Überraschung auf unserem Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hätten auch um 10:00 Uhr noch Körnerbrötchen da sein können. Nur einfacher Beuteltee, hier wäre loser Tee oder qualitativ hochwertigere Teebeutel besser gewesen.

    Sehr sauber, sehr nettes Personal, wirklich gutes reichhaltiges Frühstück. Die Klimaanlage war an einem so heißen Tag Gold wert! Trotz zentraler Lage ruhige Gegend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Klimaanlage, kein Fahrstuhl, kein direkte Empfangsbereich, für eine Unterkunft selbst in der Preisklasse muss man auch mal investieren!

    Die Lage war entsprechend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    So lange ich auch überlege - es gibt nichts Negatives zu sagen!

    Ein sehr schönes familiengeführtes Hotel mit freundlichem Personal und nettem Service. Die Zimmer sind neu renoviert und im modernen Stil gehalten. Für den Preis gibt es eine hervorragende Leistung! Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Wohnstraße, aber dennoch nur wenige hundert Meter vom Bahnhof sowie zu den TOP-Sehenswürdigkeiten entfernt. Das Frühstücksbuffet ist außerordentlich gut und umfangreich. Wir können das Hotel nur wärmstens empfehlen und würden es bei einem neuen Trier-Besuch ganz sicher wieder buchen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft ist ruhig aber ideal gelegen um sämtliche Sehenswürdigkeiten gut zu Fuss zu erreichen.Das Frühstück ist sehr,sehr umfangreich und gut und das für 6,00 Euro .Alles Bestens.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Flur ist in die Jahre gekommen - das ist aber (das ist aber jammern auf hohem Niveau!)

    Gutes Frühstück (viel frisches Obst, unterschiedliche Joghurts, Brotsorten u. Brötchen, Töpfchen mit Oliven/ Gürkchen usw...), ausreichende Zimmergröße, neues Bad mit Regendusche, Top-Lage drei Gehminuten von der Porta Nigra und der Innenstadt, sowie 5 Gehminuten vom Hauptbhf. entfernt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei uns hat das Parken auf dem Hotelparkplatz zwar geklappt. Wegen seiner geringen Größe könnte aber auch ein wochentags kostenpflichtiges Parken an der Straße notwendig werden.

    Besonders positiv ist die günstige Lage zu Innenstadt und Hauptbahnhof zu bewerten. Ein Sonderlob hat das Frühstück verdient - eine Vielfalt, wie man sie selten antrifft.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz am Hotel ist sehr eng, aber es gibt einen komfortabler Parkplatz nicht weit vom Hotel entfernt.

    Das Hotel ist Stadtnah gelegen und hat sehr freundliches Personal, das auch Extrawünsche erfüllt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundlich, trotz von mir verursachter Wirrungen mit de Buchung - vielen Dank auch auf diesem Wege. Das Frühstück wurde über alle Maßen gelobt. Jederzeit wieder!!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Vielfalt des Frühstücks ist umwerfend! Da könnten sich viele Hotels höherer Kategorien ein Beispiel nehmen. Und die Lage ist ideal: nah zum Bahnhof - nah in die Stadt (Porta nigra etc.) in kürzester Zeit fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man hat das Nachbarzimmer und vom Flur her Unterhaltungen hören können, aber da alle Gäste sich sehr zivilisiert verhalten haben, kein echtes Problem.

    Liebevolle und unkomplizierte Betreuung. Und daß man mir eine Trinkschokolade tatsächlich im Kochtopf anrührt, das habe ich noch in keinem Hotel erlebt, sehr lecker! Der Parkplatz ist sehr eng, da hatte ich tatsächlich bisl Sorge, aber: es wurde Dank des Inhabers optimal gelöst, er hat den Mietwagen routiniert rausgefahren. Und ich habe nichtmal darum gebeten, es wurde einfach angeboten: Danke nochmal!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr sauberes, modern und angenehm eingerichtetes Zimmer. Abstellmöglichkeit für Auto im Hof (abgeschlossen). Zentrum und sehr ruhig gelegen. Wenige Meter zur PortaNigra /Zentrum

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    mein Einzelzimmer war leider sehr klein, aber dafür mit bequemen 1,40m Bettenbreite

    reichhaltiges Frühstück, Parkmöglichkeit am Hotel, freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war super lecker und total reichhaltig mit frischen Sachen. Immer genügend Platz im Frühstücksraum. Das Boxspringbett war sehr gut. Alles sehr sauber und zweckmäßig. Kostenfreier Parkplatz am Hotel.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN-Anschluss via Computer hat nur begrenz funktioniert (Flughafen Online Boarding war nur via Mobile mit Direktverbindung -GSM ohne WLAN- möglich). Hätte gerne im Hotel gegessen.

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    hatte bei Booking.com vorab bezahlt Hotel wusste von nichts, sollte nochmals bezahlen. Wurde wohl nicht Ordnungsgemäß weitergeleitet.

    Das Bett war sehr bequem, Frühstück sehr lecker

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Handtücher hatten schon bessere Zeiten gesehen. Das W-LAN funktionierte leider nicht, doch die Dame des Hauses war gerne bereit über ihren PC die Tagesplanung zu unterstützen.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Besonders die frischen Früchte, viele Käse- und Wurstsorten, reichhaltige weitere Aufstriche - süß und herzhaft - was das Herz begehrt. Saubere und modern-schlicht gestaltete Zimmer. Super Betten. Gut isolierte Fenster vorhanden, trotz Straße vor dem Haus mit gemäßigtem Autoverkehr gut geschlafen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altbaubedingt enges, steiles Treppenhaus, kein Aufzug.

    Sauber, gute Matratze, kompfortables Bad, super nettes Personal, sensationelles Frühstück. Gute Lage, fussläufig zur Innenstadt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei offenen Fenster schlafen unmöglich. Kein Schrank im Zimmer,aber für 3 Nächte kein Problem.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal sehr höflig. Kurzer Weg bis ins Stadtzentrum.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das frūhstuck war umfangs- und abwechlungsreich. Das Bett war sehr gut. Das Hotel ist 10 min von Zentrum weg und eine sehr freundlicher familienbetrieb.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr ruhige Lage, auch ruhiges Haus - und das nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und von der Porta Nigra entfernt. Personal sehr kompetent und sympathisch. Klimaanlage (während meines Besuchs eine wahre Freude) und top Bad. Auch die restliche Ausstattung gefiel. Kleines, aber geschickt möbliertes Einzelzimmer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Treppenhaus unbequem im Aufgang. Parksituation ungenügend. Rezeption nur bedingt besetzt.i

    Das Frühstück war vielfältig.Die Betten bequem. Das Zimmer sauber und funktionell.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurden wir nicht sehr freundlich begrüßt und der fehlende Aufzug war etwas störend ! Die Dusche ist sehr eng und die Handtücher könnten mal gegen Neue ausgewechselt werden sie sahen aus als hätten sie die besten Jahre lange hinter sich ! Außerdem hatte eines der Zimmer keinen Schrank nur ablagefächer für Kleidung ! Safe ist keiner vorhanden leider auch keine Minibar was man bei der Preiskategorie eigentlich erwarten könnte .

    Ziemlich zentral gelegenes, ca 800 Meter von der Porta Nigra entferntes , kleines sauberes Hotel in modernisiertem Zustand. Kostenfreies Parken im Innenhof . Moderne kleine Lobby mit Flat-TV und Kaffeemaschine. Sehr gutes , üppiges Frühstücksbüffet mit Brot , Brötchen, Kuchen, Teilchen , Eier , Kaffee , Tee verschiedene Säfte, viele verschiedene Wurst-und Käsesorten, frische Joghurts, Müsli, Marmeladen , Honig , Forelle und sogar Antipasti ! Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber ! Die Betten sind bequem !

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist vielfältig und für jeden etwas dabei. Allein das Obst war noch etwas unreif. Ist aber wirklich ein Luxusproblem

    In der Tat wird das Hotel Stück für Stück saniert. Der erste Eindruck ist noch etwas altbacken, aber das Zimmer war super toll!! Das Hotel liegt wirklich sehr zentral, so dass man zu Fuß in die Stadt laufen kann. Es ist sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer roch muffig, was sich auch nicht durch Lüften ändern lies (Vermutung: Geruch kam aus der Klimaanlage). Im Bad lagen die Haare der vorigen Benutzer, Staub wurde wohl nur flüchtig gewischt und der gelbe Dreckrand auf dem Föhn war auch nicht besonders schön. Die Handtücher sahen sehr verwaschen und an den Rändern komplett zerfranst aus. Das Frühstück bot eine gute Auswahl, jedoch wirkte alles etwas "lieblos zusammen gewüfelt" und als die warmen Speisen (Rührei usw.) alle waren, wurde auch nicht mehr nachgelegt.

    Das Frühstück war okay und eine der Damen im Service war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir fehlte eine Kaffee-Auswahl. Zimmer zum Flur hin hellhörig. Zeitweise hohe Lautstärke durch Autoverkehr der schmalen Straße.

    Schönes Bad. Tolle Dusche. Alles sehr sauber. Herzliches Personal. Die Lage des Hotels ist gut. Stadt- und Bahnhofsnähe.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksraum mit biederer Staubfänger-Deko, sehr große Auswahl, aber es entsteht der Eindruck, das Quantität mehr zählt als Qualität.

    Eigentümer parkt entspannt Autos um, um für jeden Gast Parkraum zu ermöglichen, sehr zentrale Lage, fußläufige Entfernung zum Bahnhof, zur Porta Nigra.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Lage, sodass man zu Fuß innerhalb von 5 Minuten bei der Porta Nigra und dem Beginn der Fußgängerzone ist. Das Frühstücksbuffet ist leider nicht im Preis inbegriffen gewesen, jedoch hat die Auswahl hier absolut überzeugt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hat das neu, und sehr geschmackvoll,renovierte Hotel kein Aufzug. In die dritte Etage zu kommen somit eventuell etwas mühsam. Bekam aber sofort das Gepäck hoch getragen.

    Das Zimmer war super, mit Klimaanlage ,neue Einrichtung, es fehlt an nichts, Schreibtisch,Fernseher u.sw alles da. Das Bad auch neu , super Dusche. Sehr ruhig und gemütlich und sauber. Das Frühstück war besonders gut sortiert. Das Zimmer- und das Frühstückspersonal ist ausserordentlich freundlich und zuvorkommend. Ich bedanke mich dafür sehr.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts. Wenn ich Wunschfee wäre, würde ich gerne abends in dem schönen Frühstücksraum sitzen und einen Wein trinken. Aber wenn morgens früh schon alles für das Frühstück gerichtet sein will, geht das nicht. Vielleicht gibt's im Haus einen kleinen Raum, den man umbauen könnte. Ein winziger Fahrstuhl wäre auch nicht schlecht.

    Ein vielfältiges Frühstücksbuffet für alle Geschmäcker, von mehreren Fischsorten über Wurst zu Eiersalat, Bruscetta, Käse, Eier in allen Arten bis zu diversen Nachtischen und Öbsten und Brot-und Kuchensorten. Jeden Tag frisch und lecker. Moderne, geschmackvolle schicke Zimmer, alles funktioniert. Und vor allem sind alle im Haus, egal in welcher Funktion, überaus nett und sympathisch. Toll auch der Nebenraum mit Zeitungen und ein abgeschlossener Raum für Raucher, fand ich nett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war richtig gut, sehr viele immer frische, auch exotische Früchte. Erstes Frühstück als gastgeschenk bekommen, weil schon sehr früh angereist. Zimmer konnte bereits um halb neun bezogen werden. Suuuuuper service!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parksituation ist nicht so optimal. Da wenig Platz vorhanden ist, werden die Fahrzeuge hintereinander geparkt. Wenn man hinausfahren möchte, wird das Fahrzeug zwar vom Inhaber? sehr schnell frei gemacht, da der Inhaber? die Schlüssel der anderen Fahrzeuge hat. Man muss aber halt immer fragen, wenn man losfahren möchte.

    Das Frühstück ist grandios, und das bei einem Preis von 7 Euro!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Statt wie angegeben 2 Betten haben wir ein französisches Bett vorgefunden, und das Zusatzbett hätte höchstens für ein achtjähriges Kind gereicht. Handtücher wurden nicht ausgetauscht, verbrauchte Duschlotion nicht ersetzt. Im Zimmer keine Informationsmappe für die Gäste. Für ein 3-stöckiges Haus ohne Aufzug ist der Preis zu hoch.

    Zur Innenstadt günstige und trotzdem ruhige Lage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Kritik, vielleicht eine Anregung: Das Frühstücksbüffet ist auf recht kleinem Raum aufgebaut und wirkt dadurch etwas gedrungen und unübersichtlich. vielleicht besser auf der gegenüberliegenden Seite (zur Straße hin) päsentieren, damit Vielfalt und Frische auch richtig zur Geltung kommen ?

    Guter Standpunkt um Trier zu erobern. Sauberes, ordentliches Zimmer mit einer Flasche Wasser zur Begrüßung. Gutes Frühstücksbuffet mit exotischen Früchten. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Ich komme gerne wieder !

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das links beschriebene Frühstück. Warme Rühreier und Speck und "frische" Brötchen. Der Inhaber Herr Becker, war sehr zugänglich und hat uns ein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt. Das zugewiesene Zimmer war eine absolute Zumutung. 3ter Stock, klein, schrägen, kein Kleiderschrank, kein Fahrstuhl.

    Das Frühstück war ein unübersichliches Feld. Hier würde eine unübersichtliche Vielfalt angeboten, in einer nicht verständlichen Form. Weniger wäre "mehr"gewesen.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: