Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für HKK Hotel Wernigerode Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Pfarrstraße 41, 38855 Wernigerode, Deutschland

Nr. 17 von 25 Hotels in Wernigerode

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 320 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schickes Hotel mit super Lage. Zu Fuß erreicht man in Kürze die Innenstadt. Frühstück war sehr reichhaltig u lecker u das Personal war immer nett u freundlich. Alles in allem fühlte man sich gut aufgehoben.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toller kompetenter Service an der Reception..Kollege musste Zimmerkarte ersetzen..kein Problem. Schöne grosse Zimmer..Gigantisches gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war ziemlich fassungslos, dass eine Flasche Sekt zum Frühstück ein nahezu unlösbares Problem darstellt. Halbtrockener Sekt war als Pikkolo erhältlich. Trockener Sekt gekühlt war nur von der Marke Rotkäppchen erhältlich. Die anderen Sorten gab es nur inner warm. Das Personal hat sich sehr bemüht und mindestens eine halbe Stunde im ganzen Hotel gesucht.....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    WLAN funktionierte im Zimmer nicht einwandfrei, soll aber kurzfristig verbessert werden. Bin dann in die Lobby gegangen, um z.B. Karten herunterzuladen - da klappte es prima.

    Zimmer top - war gerade neu hergerichtet. Frühstück war lecker, es fehlte an nichts. Lage super: zentrumsnah, Altstadt zu Fuß 5 Min. und auch mit dem Auto jederzeit gut erreichbar. Prima Ausgangspunkt zum Wandern und Erkunden der Umgebung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war sehr laut, da Schlafen nur bei offenen Fenster möglich war, da keine Klimaanlage vorhanden; Handtücher waren offensichtlich aus dem Eröffnungsjahr 1995, dünn bis durchsichtig, Löcher, keine Möglichkeiten zum Aufhängen (fehlende Schlaufen)

    Frühstück und Restaurant waren gut bis sehr gut; Lage und Erreichbarkeit sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Doppelzimmer in der oberen Etage etwas klein. Leider kein Safe im Zimmer vorhanden. Im Bad war zwar ein Schminkspiegel vorhanden, aber ein 3-D-Spiwgel hat gefehlt. Aber das gibt's ja leider sehr selten in allen Hotels.

    Frühstück war sehr gut. Das Personal sehr freundlich. Die Lage des Hotels sehr gut. Das Zentrum höchstens 10 Minuten entfernt. Das Hotel kann man weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Möbel: Das Hotelbett ist nicht gut durchdacht. Man stößt sich regelmäßig den Hinterkopf, weil es eine komplett unnütze dreieckige Zierleiste in Kopfhöhe gibt. Wer sich aufrichtet um zu lesen zum Beispiel wird sich hier immer den Kopf stoßen. Nicht gut gemacht oder zu Ende gedacht.

    Frühstücksbuffet sehr reichhaltig und gut aufgebaut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kühlschrank auf dem Zimmer fehlt. Anstatt des bei Buchung versprochenen Begrüßungsgetränkes wurde auf Nachfrage gesagt, dass ein Wasser auf dem Zimmer nicht berechnet wird, das ist doch mal eine herzliche Begrüßung, Willkommen fühlt sich der Gast so nicht! Durch die vielen Reisegruppen war ein Großteil der Tische beim Frühstück reserviert, so dass man durch den Raum irrte. Erst auf Nachfrage wurde man vom Personal auf einen angrenzenden Restaurant-Raum verwiesen, kann sicher angenehmer und gastfreundlicher gelöst werden.

    Frühstück war üppig, für jeden Geschmack was dabei. Sehr schöne, gepflegte Wellnesseinrichtung!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war beim Frühstück sehr voll, kein Empfang und man musste durch den großen Saal laufen und einen freien Tisch suchen, einige waren reserviert. Großes Frühstücks- und Tee-Angebot, aber keine Kaffeemaschine mit zB. Cappuccino (eine Kaffeekanne stand auf jedem Tisch).

    Das Zimmer hatte eine schöne Aussicht auf das Schloss (3. Stock), die Einrichtung war in Ordnung und es war sauber. Die Sonne schien morgens ins Zimmer, es konnte aber auch komplett abgedunkelt werden. Auf Nachfrage gab es auch kleinere Kissen. Sehr nettes Personal. Im Flur gab es einen Automaten mit kostengünstigen Getränken und Süßigkeiten. Durch 3 Aufzüge muss man selten lange warten. Sehr schöne Atmosphäre im Wellness Bereich mit Dampfsauna (textilfrei), Sauna (textilfrei), Duschen, Umkleide, Handtüchern, Liegeplätzen und Whirlpool. Das Hotel war sehr voll, im Wellness Bereich waren Abends jedoch nur 2-3 Andere. Frühstücksangebot war reichhaltig und es wurde regelmäßig aufgefüllt. Parkkarte aus dem nebenliegenden Parkhaus kann auch an der Rezeption entwertet und auf die Hotelrechnung geschrieben werden (normaler Preis, 6 € die Nacht).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Platzangebot für Kleidungsstücke ist sehr begrenzt, auch im Bad ist es eng mit wenig Ablagemöglichkeit. Die Betten waren etwas zu weich.

    Es gab im Parkhaus eine (insgesamt 3) Lademöglichkeit für meinen Tesla. Auf Anfrage wurde der Platz reserviert. Früstück und Buffet waren sehr gut. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren uns zu hart Sehr laut da Zimmer zur Hauptstraße war, dadurch konnten wir kein Fenster öffnen. Keine Klimaanlage!

    Megaleckeres Frühstück mit riesiger Auswahl Superlage, sehr zentral einfach alles perfekt für uns

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schroffe, pampige Abweisung im Restaurant, als wir höflich nach einem Tisch für den Abend fragten! Der Empfang hatte uns das extra empfohlen...........ob das schlau ist, in einem Ort mit so vielen anderen Restaurants in fußläufiger Nähe?????

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksangebot erstreckte sich über eine sehr große Ebene und der Saft war ausgerechnet am anderen Ende. Verschiedene Kaffeeangebote waren nicht ersichtlich.

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal sehr freundlich und hat uns sogar eher einchecken lassen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz spätem Frühstück mit 6 Personen ruhigen, schönen Platz beisammen bekommen. Dabei war das Frühstücksbüffet noch immer gut bestückt und wurde auch weiterhin aufgefüllt; dazu zählten insbesondere viele frische Obstsorten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Die Lage des Hotels ist sehr gut und zum Markt sind es nur ein paar Minuten Fußweg. Das Frühstück war von der Auswahl her sehr reichhaltig. Auch lokale Speisen waren vorhanden z.B Harzer Roller.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben anstelle unseres Frühstücks völlig unkompliziert ein Lunchpaket für die Wanderung bekommen. Der Wellness Bereich ist wunderschön. Das Parken in der Tiefgarage hat uns auch entspannt, weil wir so einen sicheren Platz fürs Auto hatten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was man bei dieser Kategorie bemängeln könnte ist die Badewanne anstatt einer Dusche. Für Gäste über 60 wird das definitiv zu einem Problem.

    Die Ausstattung, die Lage und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren zum Zeitpunkt der Walpurgisnächte vor Ort, daher waren ziemlich viele Reisebusse da und die ankommenden Touristen nicht wenig.

    wunderbares Frühstück,auch die Wahl des Abendbufetts war sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir (3 Erwachsene, ich bin mit meinen Eltern gereist) kamen um 18 Uhr am Hotel an und wurden auf ein weit von den Aufzügen entferntes Zimmer geschickt, dass nicht hergerichtet war - abgezogene Betten und volle Mülleimer erwarteten uns dort. Zimmerwechsel erfolgte zwar postwendend, aber der Bitte um ein günstiger gelegeneres Zimmer konnte nicht entsprochen werden. Zu allem Überfluss fielen dann auch noch am selben Abend alle Aufzüge für mehrere Stunden aus. Im Zimmer gab es weder Kühlschrank noch Safe, kostenloses Mineralwasser oder Einmal-Papiertücher, wie wir es aus anderen Unterkünften der 4*-Kategorie gewohnt sind. Das Personal konnte mit Kritik nicht souverän umgehen. Alle Tische rund um das Frühstücksbuffet waren für die (sicher pro Person deutlich weniger zahlenden) Busreisenden reserviert. Den schlechten Gesamteindruck konnte auch der als Entschuldigung gereichte Früchtekorb mit Schokoladenspezialität nicht verbessern.

    Die Lage des Hotels zur Altstadt ist gut - fußläufige Entfernung. Die Auswahl an Speisen und Getränken beim Frühstücksbuffet entsprach den Erwartungen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind mit meinem gehbehinderten Vater und zwei Kindern gereist und das Hotel hat auf meinen Wunsch reagiert und uns zwei nahe beieiander liegende Zimmer mit kurzen Wegen im Hotel gebucht. Wir haben abends im Restaurant gegessen und es war ganz ausgezeichnetes Essen und sehr freundlicher Service. Ein gelungenes Familienwochenende in einer bezaubernden Stadt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer eher 90er Jahre, aber sehr groß dafür. Preis relativ hoch, aber es ist ja verhältnismäßig insgesamt so in Wernigerode.

    Frühstück war herausragend, sehr sympathische Mitarbeiter, ausgezeichnete Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Familienzimmer hatte keine Minibar ( Kühlschrank) und keinen Wasserkocher. Als 4* Haus einentlich nicht so schön

    Besonders gut ist die super Lage . Die Altstadt ist in unmittelbarer Nähe. Das Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich. Die Tiefgarage bequem uber Lift zu erreichen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist relativ groß und es ist leider sehr hellhörig. Dieser Aspekt trübt den sonst positiven Eindruck. Gerade bezüglich der Kinder- bzw. Familienfreundlichkeit ist es nicht dienlich, sofern man Kinder noch spätabends hört, so dass die eigenen Kinder nicht schlafen können,

    Das Frühstück war sehr gut und sehr reichhaltig. Das Personal war in jedem Bereich äußerst freundlich , auch besonders zu Kindern.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten hätten etwas härter sein können, aber das ist alles subjektives Empfinden.

    Überaus positive aufgefallen ist uns die Freundlichkeit in diesem Hause, angefangen von der Rezeption über das Servicepersonal bis zur Küchencrew. Wir haben uns rundherum wohlgefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da das Hotel sehr groß ist und das Publikum unterschiedlich kann es im Frühstücksraum auch mal turbulent zugehen. Die Parkplatz Situation ist schlecht. Das Parkhaus kostet dazu 6 € die Nacht.

    Die Lage des Hotels ist unübertroffen zentral. Das Personal war sehr nett. Mein Zimmer hatte ein relativ neues und modernes Bad. Die Zimmer an sich sind groß und haben genügend Stauraum für Gepäck für mehrere Tage. Es war ruhig und die Betten sind gut. Das Frühstück lässt wenig Wünsche offen und vielleicht kein Sterneniveau aber reichhaltig mit einer großen Auswahl!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht sehr groß aber für einen Kurzaufenthalt OK Ein in Duschvorhang an der Badewanne ist eher nicht so schön.

    Gutes, sehr umfangreiches Frühstück, Angenehmes Haus

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist das ideale Hotel für meine Dienstreisen. Es stimmt einfach alles, auch die Bewirtung in der Gaststätte. Das Frühstück ist reichhaltig und sehr gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Ausblick aus unserem Hotelzimmer war nicht so berauschend, aber wir waren ja auch leider nur eine Nacht dort. Die Sensoren in den Fahrstühlen müssten vielleicht mal gecheckt werden. Einmal wurde ich eingeklemmt, war ziemlich weh getan hat. Die Tür ist einfach zugegangen und die Sensoren haben zu spät reagiert.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war das beste, das ich je in einem deutschen 4 Sterne Hotel hatte. Es gab für jeden Etwas. Sogar Sojamilch und diverse Trockenobstsorten. Beim Frühstück habe ich keinen Kakao entdecken können, da habe ich nachgefragt und er wurde mir sofort an den Tisch gebracht. Der Wellnessbereich war so, wie auf den Bildern der Homepage abgebildet - ein Traum und zudem auch noch kostenlos. Es gab einen Whirlpool, eine Dampfsauna und normale Sauna und nebenan einen Fitnessbereich. Auf der Booking.com Webseite stand, dass der Wellnessbereich leider geschlossen hat. Zum Glück hatte ich meinen Badeanzug trotzdem eingepackt, denn er hat wohl seit Dezember 2017 wieder geöffnet. Die Zimmermädchen waren sehr freundlich, die Betten sauber und gut gemacht. Keine Haare auf dem Fußboden, das Badezimmer sehr sauber. Die Betten waren gemütlich und das Zimmer war nicht hellhörig. Die Dekorationen im Hotel haben mir auch sehr gefallen. Besonders die mit Moos "beklebte" Rezeption und diese kleinen Miniterrarien auf den Tischen im Eingangsbereich, die mich an die Schöne und das Biest erinnerten, nur waren keine Rosen, sondern Hölzer drin. Den Teppichboden auf den einzelnen Etagen fand ich auch sehr schön und obwohl man ihn eigentlich immer mit Straßenschuhen betritt, wirkte er, wie neu.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das zum Abend keine Möglichkeit besteht mit dem Hund im Haus essen zu gehen.

    Am besten hat uns die Lage des Hotels gefallen, sehr zentral und trotzdem ruhig gelegen. Das Frühstück war hervorragend und lies keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich war sehr übersichtlich 2 Saunen und ein Wirlpool, keine Bademäntel auf den Zimmern.

    Top Lage,sehr gutes Frühstück, freundlichen und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war gut, ausschließlich die Platzwahl und das unfreundliche Personal waren unzufriedenstellend. Vorallem waren alle Plätze für Tagunsgäste reserviert, die jedoch nicht erschienen. Personal nicht dafür gesorgt das man einen Platz bekommt, erst nach mehrfacher anfrage!Bademäntel (durch gewaschen, zu klein) nur gg Aufpreis erhältlich. Wellnesbereich trotz vorheriger Anfrage nur für wenige Stunden geöffnet. Geplant war ganztags. Personal, unfreundlich, gab keine Hinweise zum Frühstück. Unfreundlich!

    Die Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ab 8:00. Undefinierbare Klopfgeräusche an der Heizung?? Weiterschlafen unmöglich :-( Insgesamt zu kühl im Frühstücksraum, keine schöne Atmosphäre...trotz Kerzenlicht auf dem Tisch

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    mehr Liegen im neuen Wellnessbereich, ein Ruheraum

    Die Möglichkeit eines größeren Zimmers für mehrere Erwachsene, lecker Frühstück, kurze Wege zur Innenstadt, gutes Restaurant

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Wellnessbereich ist sehr schön, aber nicht für Kinder geeignet. Da aber im Hotel auch Kinder waren, wollten die natürlich in den Wirlpool, was sich nicht richtig mit der Sauna vereinbart.

    Frühstück war sehr gut, alles vorhanden. An der Rezeption sehr freundliche Bedienung. Der Tanzabend in der Allegro-Bar war sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren nur eine Nacht im Hotel , waren aber sehr zufrieden. Das Personal ist höflich uns zuvorkommend. Das Zimmer war für 2 Erwachsene und ein Kind groß genug. Das Essen im Restaurant war lecker und das Frühstück reichhaltig und sehr gut. Besonders hat unserer Tochter das Spielzimmer im Hotel gefallen. Lage ist ebenfalls gut, es sind nur ein paar Schritte bis zum Zentrum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Reine Geschmackssache: für uns zu warme Räume, Wellnessbereich geschlossen, groß und annonym

    Tolle Lage, freundliches Personal, super Frühstück, sehr ruhig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand es zu teuer. Das Frühstück war in Ordnung, aber zu wenig vegetarisch. Der Kaffee war nicht frisch. Ich empfand die Atmosphäre sehr anstrengend durch die Massenabfertigung.

    Die Betten waren sehr bequem. Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer waren sauber! Wir hatten eine tolle Aussicht auf das Schloss!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In der Bar darf geraucht werden. Für die Nichtraucher gibt's die Lobby oder das Restaurant. In der Lobby wurden wir nicht unbedingt höflich bedient.

    Das Frühstücksbuffet war etwas vom grössten, was ich je gesehen habe. Sehr lecker. Viel Platz im Frühstücksraum. Guter Service. Das Hotel verfügt über 3 Lifte. Bestimmt keine Wartezeit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    7 Euro pro Nacht für ein Motorrad ist extrem üppig. Wir - 5 Mann - hatten 5 Zimmer und 5 Motorräder. Auch, wenn 2 Motorräder nur einen Stellplatz belegen, zahlt jeder 7 Euro. Das halten wir für sehr unangebracht und haben das so auch noch nie irgendwo erlebt. Würde ggf. für unsere nächste Harz-Tour ein "Entscheidungskriterium" für oder gegen das Hotel sein.

    Größe des Hotels ist gut für Gruppen mit Einzelzimmerwunsch geeignet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplatz Situation ist nicht so klasse. Wir haben für sieben Euro pro Tag in der Tiefgarage geparkt. Leider war der Wellness Bereich aufgrund eines Wasserschadens nicht nutzbar.

    Sehr nettes Personal. Die Lage ist perfekt und das Frühstück sehr vielfältig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Frau fand das Kopfkissen sehr unbequem und konnte dadurch schlecht schlafen. Ich schlafe immer ohne Kopfkissen.

    Reichhaltiges Frühstück mit großer Auswahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service der Rezeption, obwohl im Voraus per eMail um 1 Nacht verlängert, waren die Zimmerkarten nach 1 Nacht gesperrt. Da die Umschlaghülle nicht mitgeführt wurde (gem. Aufdruck nur für den Besuch des Speisesaals erforderlich) wurde ein barsches TamTam gemacht. Insgesamt war die "Service-Kraft" nicht in der Lage ihr eigenes Fehlverhalten zu reflektieren. Schade. In einem Hotel dieser Klasseneinstufung sollte eine moderne Dusche mit Themperaturautomatik und nicht eine Badewanne (hohe Einstieg) mit Billigvorhang vorhanden sein. Die zugeschmierten Bohrlöcher für die vermutlich ehemalige Duschabtrennung waren noch vorhanden.

    Lage zur historischen Altstadt und HSB

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    schlechter WLAN Empfang. Teilweise war ein surfen im Internet nicht möglich.

    Es standen uns sehr tolle Zimmer zur Verfügung. Das Frühstücksangebot war hervorragend. Personal immer sehr zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hätte vor Anreise die Info kommen müssen, dass der Wellness-Bereich nicht nutzbar ist. Evtl. kleiner Ausgleich oder Rabatt-

    Das Frühstücksbuffett war sehr gut. Abendessen a la Karte super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In der Badewanne duschen ist okay, aber bitte nicht mit Duschvorhang. Das ist von vorgestern. Dass der Wellnessbereich saniert wird ist sicher nötig, aber das hätte man bei der Buchung mitteilen können. Dass der Schlafbereich nur durch eine sehr steile Treppe zu erreichen war, ist für ältere Semester auch grenzwertig.

    Das Frühstück war ausreichend und lecker. Die Lage des Hotels ist sehr gut, da man in weniger als zehn Minuten den Marktplatz erreicht hat. Parkhaus direkt angeschlossen war super. Das Atrium ist wunderbar - kein Straßenlärm und sehr aufmerksames Personal. Das Preis/Leistungsverhältnis war sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - leider gab es keinen Safe im Zimmer

    - sehr gutes Frühstück - super Lage. Die Fußgängerzone der Altstadt ist in wenigen Minuten zu erreichen - freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Wellnessbereich war aufgrund eines Wasserschadens gesperrt.Leider nur sehr klein unter Informationen vermerkt.Kein Preisnachlass für Individualreisende.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war der Wellness- Bereich geschlossen und es wurde dort auch laut hörbar gearbeitet. Das war leider auch im Zimmer zu hören.

    Sehr informativer Empfang, das Hotel strahlt einen freundliches Flair aus

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WC Becken in der Ecke .Für Leute um die 1,90m eine Herausforderung.

    Reichhaltiges Frühstück das ständig nachgefüllt wurde. Große bequeme Betten. Schönes großes Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir sind mit 3 Motorrädern angereist. Unfair ist, dass wir pro Tag je Motorrad ein Tagesticket bezahlen mussten, obwohl wir nur einen PKW Stellplatz in Beanspruchung genommen hatten. Bitte einmal diese Geschäftspolitik überdenken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bett habe ich gut geschlafen, obwohl es mir sehr weich vorkam und ich Bedenken wegen meinem Rücken hatte...aber es war super. Das Frühstück war sehr vielfältig und lecker.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat nur eine Badewanne....sollte mal auf moderne Dusche umgebaut werden Ausserdem nur ein Schminkspiegel...Keiner um sich von hinten zu sehen Frühstück war auch.nur Durchschnitt Brötchen wurden nicht nachgelegt ...hatten mehr erwartet für diesen viel zu hohen Übernachtungspreis Der Wellnisbereich war nicht offen hatten keine Information Hotel hatte dsnn10% erlassen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Durch vorzeitige Ankunft konnten wir um 13 Uhr das Zimmer nicht beziehen, hätten gerne die Koffer schon im Zimmer abgestellt. Die Kurtaxe ist mit 2,50€ p.Person/Tag verhältnismäßig hoch.

    Trotz vollem Haus ein ganz tolles Frühstücksbufett und super nettes Personal - und die Ruhe auf den Zimmern war fast beängstigend trotz Walpurgis. Die Nähe zum Zentrum, Bahnhof und zum Schloß war der Grund das Auto zwei Tage in die Tiefgarage zu verbannen. Die gut besuchte Tanzbar im Haus rundete das Nachtleben ab.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein großes Haus mit vielen Zimmern, was bei unserem Aufenthalt zu längeren Wartezeiten beim Frühstück geführt hat.

    Ein ruhiges Hotel 5 min zu Fuß von der Innenstadt. Freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt sehr zentral ,um etwa in den Ort oder zu den Sportstätten zu gelangen. Zimmer und Bad sauber und ordentlich,das Frühstück bietet eine gute Auswahl an frischen Brötchen und regionalen Wurstspezialitäten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine kleine Minibar im Zimmer wäre ganz angenehm, mit dem Duschen in der Wanne ist für ältere Leute ein wenig umständlich.

    Es war alles o.k., es war ruhig, sehr angenehm, alle waren sehr freundlich. Ich würde dieses Hotel sehr gern mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    für 4 sterne schwache ausstattung, etwas altbacken, aber sauber...Preis-Leistung eher naja...zum selben Preis bekomm ich woanders mehr geboten.und das nicht auf dem Land, sondern in teuren Großstädten!

    die Lage ist top

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett, besonders Matratze und Kopfkissen sind nicht akzeptabel. Personal an der Rezeption nicht ausreichend gastfreundlich entgegenkommend. Bei Problemen ohne Kompetenz. Leitung der Reservierung bei Beschwerde in kleinster Weise kulant.

    Gutes Frühstück und freundliche Bedienung. Gute Veranstaltungsräume.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war Ende Februar bis zum letzten Zimmer ausgebucht, trotzdem bei Frühstück kein Gedränge. Auch Personal auf den Gängen immer freundlich. Top Lage, nur wenige Schritte zur Altstadt. Bähnle zum Schloss fährt hinter Hotel ab. Großes Parkhaus.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen waren unbequem. Aus dem Abfluss in der Badewanne kam ein unangenehmer Geruch, es stank teilweise im ganzen Badezimmer.

    Essen war generell gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fitnessgeräte sind veraltet. Das Zimmer zur Straßenseite war etwas hellhörig (Kopfsteinpflaster).

    Der Spa-Bereich ist sehr chic, sauber und nagelneu. Das Personal an der Rezeption und im Restaurant ist sehr freundlich und hilfsbereit, wir haben sogar noch sehr spät etwas zu essen bekommen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurant im Hotel direkt ist misserabel. Personal total überfordert. Preis Leistungsverhältnis ein Witz. Lieber raus aus Hotel da gibt es tolle Restaurants.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmereinrichtung: Nachttischschubladen und ein paar mehr Schrankböden wären gut. Auch ein Schließfach im Schrank wäre gut.

    Frühstück war lecker. Betten waren sehr gut. Innenstadt und Läden schnell erreichbar. Sauna und Fitnessraum sehr gut. Samstag abend Tanz in der Bar, sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - WLan sehr schwaches Signal - Ausstattung o.k - aber unterer 4 Sterne-Standard (sieht teilweise etwas billig aus - Im Bad nur ein Duschvorhang

    - Frühstück o.k. - gute Auswahl (Gab sogar Lachs...) - Zusatzkosten für Hund mit 6 EUR/Nacht sehr angemessen - Kosten Parkhaus mit 7 EUR/Nacht sehr angemessen - gute Lage mit ca. 300 M bis zur Fußgängerzone - Personal freundlich und zuvorkommend Preis-Leistung insgesamt sehr gut

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    reichaltiges und vielfältiges Frühstücksbuffet, sehr freundliches Personal an der Rezeption, ein sehr sauberes Hotel in guter Lage, schöner Wellnessbereich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde der Wellnesbereich aufgrund einer technischen Störung geschlossen, sodass wir diesen nicht nutzen konnten! Ändert aber nichts an dem gesamt positiven Eindruck des Hotels!

    Betten sind bequem und das Frühstück war reichhaltig und gut! Das Servicepersonal war sehr freundlich und hilfsbereit! Das Hotel ist empfehlenswert!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zur Strassenseite sind bedingt durch den Straßenverkehr etwas lauter.Bei geöffneten Fenster bei Nacht störend.

    Sehr reichhaltiges Frühstück Alles sehr sauber Nettes Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Bildschirm ist etwas klein, aber heutzutage hat ja schon fast jeder ein Kinoformat zuhause, was soll's?

    Das Frühstück war lecker, die Eier auf den Punkt genau weich gekocht, es gab Regionalspezialitäten, kein Aufschnitt aus dem Supermarkt (z. B. lecker Putenbrust). Trotz Zentrum ruhige Unterkunft. Super Schrittdämpfung im Gang durch dickeren Teppich. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Betten durchgelegen schlechter Service Rezeption und unfreundliches Personal beim Frühstück hatten gegen 9 Uhr keine Lust Tische neu einzudecken

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Balkone wären schön.

    Gute Auswahl beim Frühstück. Große, schön gestaltete Zimmer. Für Familien gut geeignet. Schlafe reiche optisch getrennt. Schön und übersichtlich gestaltetes Bad. Gute Ablagemöglichkeiten und viele Haken. Freundliches Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zeit zum Einchecken war etwas kurz, ich bekam den Zimmerschlüssel 14.43 Uhr und hatte um 15.00 Uhr schoneinen Termin am Markt, aber es hat geklappt.

    Das Frühstücksbüfett war wunderbar, Zimmer zum Wohlfühlen, Gesamtatmosphäre angenehm

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzen für uns etwas zu hart.

    Frühstück sehr reichhaltig. Für Jeden etwas dabei. Trotz Nähe zur Straße, Zimmer sehr ruhig. Freundliches, zuvorkommendes Personal. Alles sehr sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider fehlten zwei Handtücher. Auch waren die Kopfkissen zu flach. Beim Frühstück war es nicht ganz leicht einen freien Tisch zu bekommen.

    Ruhiges Hotel, das etwas abseits gelegen ist. Trotzdem sind die zentralen Sehenswürdigkeiten gut fußläufig zu erreichen. Nettes Personal und zweckmäßige Ausstattung des Zimmers.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage, das Stadtzentrum ist in fünf Minuten fußläufig zu erreichen. Zum Frühstück gab es eine große Auswahl, vor allem das Müsli-Buffett kann sich sehen lassen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel eigene Restaurant ist sehr modern und ohne Atmosphäre. In der Stadt wenige Restaurants.

    Modernes komfortables Tagungshotel,sehr verkehrsgünstig gelegen.Tiefgarage,Einkaufszentrum um die Ecke,ebenfalls Abfahrt der Bimmelbahn zum Schloss (sehr zu empfehlen um dem Parkplatzchaos beim Schloß zu entgehen) und Bahnhof der Harzbahn. Ca 500m zur Innenstadt. Suuuper Frühstücksbuffet. Sehr guter Ausgangspunkt für Harztouren.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: