Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Houm Nets 2 Sterne

Vilagarcía de Arosa, 20, 07610 Playa de Palma, Spanien

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 196 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,3

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    6,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes großes Appartement, kein Vergleich zu früher. Nur der Eingangsbereich und der Aufzug sind sehr in die Jahre gekommen. Für ein 1 bis 2 Übernachtungen okay.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sind sehr hellhörig.

    Frühstück war sehr gut. Zimmerwechsel auf Nachfrage nach der ersten Nacht wegen nicht funktionierendem TV und schlechter Matratze im Bett ohne Problem.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hotel Nets ist sehr renovierungsbedürftig, Renovierungen werden teilweise schon durchgeführt, daher Beeinträchtigung durch Baulärm, in den Sommermonaten fehlt eine Klimaanlage im Zimmer, teilweise Lärmbelästigung durch überwiegend jüngere Partygäste,

    Freundliches Personal, zentrale Lage, Mitbenutzung der Anlagen/Einrichtungen des benachbarten Hotels Houm Plaza Son Rigo (sehr schönes Hotel mit zwei Pool Anlagen, Innenpool u. schöner Dachterasse mit Meerblick), WLAN gut, Parkplatz direkt am Hotel, Frühstück u. Abendessen (ebenfalls im Hotel Plaza Son Rigo) ok

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Störend war, dass ständig betrunkene heimkommende Urlauber die Nachtruhe in dem natürlich hellhörigen alten Gebäude durch lautes unterhalten am Gang unterbrachen!

    Mitbenutzung des Hotels Son Rigó Plaza und die Freundlichen Mitarbeiter!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Whirlpool hätte etwas wärmer sein können und die Damen von der Zimmerreinigung könnten etwas später am Morgen Lärm machen.

    2* Sterne Unterkunft mit 4* Sterne Service. Die Zimmer sind einfach, sauber -spanisch-, aber alle Einrichtungen und das Frühstücksbuffet im 4* Hotel können mit genutzt werden. Super, wir kommen wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das dem nets kaum Beachtung vom houm son rigo geschenkt würde obwohl die Hotels zusammen gehören. Mit wenig Aufwand könnte das Nets viel gepflegter und moderner sein.

    Das die Anlage houm son rigo mitgenutzt werden konnte

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das "Nets" sieht zugekauft aus und ist über den modernen Neubau und Gelände zu erreichen. Da Teil ""Nets" ist deutlich in die Jahre gekommen. Das sieht man dem ganzen Haus an. Es ist nicht schmutzig aber wirklich "fertig"

    Das Haupthaus ist wunderschön und modern. Es gibt einen Indoor-Pool dort.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Offenbar gibt es hier drei verschiedene Klassen. Das wusste ich nur nicht beim Buchen. Wir waren im Gebäude, das am weitesten von der Rezeption entfernt ist und in das scheinbar alle halbstarken Ballermann-Gruppen abgeladen werden. Zimmer sind klein mit schlechter Ausstattung und wenigen schlecht platzierten Steckdosen (entweder Platz zum Laufen oder Fernseher an die Steckdose - beides geht nicht). Das angepriesene "Begrüßungsgetränk" ist Wasser mit Zitrone (immerhin). Ein Matratze in unserem reservierten 3-Bett-Zimmer war nicht bezogen. Und weil wir um Mitternacht ankamen, bekamen wir zwar Decke, Kissen und Bezug, jedoch mussten wir das Bett selbst beziehen. Handtücher für die (wirklich schönen) Schwimmbecken werden NICHT gestellt "you should have brought your own from Germany". Und die Handtücher aus den Zimmer darf man nicht nehmen, heißt es. Da das aber jeder macht, sieht man, dass die Qualität der Handtücher sich von der dritten zur ersten Klasse stark unterscheidet.

    Positiv hervorzuheben: sehr gutes Frühstück (mit üblich schlechtem Kaffee); Mitarbeiter meistens freundlich; schön nah am Meer und weit genug weg vom Megapark.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war unrein...anfangs dachte ich es wären Mückenstiche,erst nur an den Füssen,nach tagenn am ganzen Körper und geschwollen ,hat sich dann aber als Bettwanzen oder irgend so ein gefiez herausgestellt...war zu Hause noch beim Arzt,da sich die Stiche noch entzündet hatten...man sollte mal die Matratzen kontrollieren...zimmer 3302

    Frühstück war gut für ein 2 Sterne Haus....

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das man da vor dem Hotel steht und das Tor ist zu.Dann erst fragen muss so der Eingang ist. Das Zimmer 3209 war nicht so doll.

    Na ja für das Geld ist es ok.Aber mehr wurde ich auch nicht ausgeben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist eine einzige Katastrophe. Man denkt im Eingangsbereich man kommt in eine Ruine. Der Fahrstuhl erinnert an einen Horrorfilm. Der Pool hat einen Mega Dreckrand und komischer Weise haben wir dort auch niemanden schwimmen sehen. Haben danach ebenfalls ein 3 Sternehotel in Cala Ratjada gebucht, was im Vergleich einem 5Sterne Hotel gleich kam. Überhaupt nicht weiter zu empfehlen.

    Das Personal und die Putzkolonne waren sehr nett

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Katastrohe das Einzelzimmer im EG!!!! Türen nicht ordentlich verschließbar. Extrem laut daher!!! Super klein!!! ZUMUTUNG!!!! Habe erst nach 7 Tagen ein neues Zimmer erhalten als mein Zimmer komplett überflutet war! Sogar aus der Toilette sprudelte das Wasser! Ekelhaft!!!!

    Personal sehr freundlich. Frühstück sehr lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Risse in Wände und Decke, abgeplatze Farbe und Putz in der Zimmer, Bad... Einfach Fotos schauen...

    Da ist gahr nicht was gefallen kann, richtig SCHROTTHAUFE!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man kann bei einem 2* Hotel nicht viel erwarten. Allerdings war das Personal sehr unfreundlich. Ließen nicht wirklich mit sich reden, die Security hat nur spanisch gesprochen und war ziemlich aggressiv uns gegenüber. Es wurde sofort mit dem Rauswurf aus dem Hotel gedroht und die Security hat sofort bei jeder Kleinigkeit rum geschrien. Am Ballermann sollte man schon 1-2 Augen zu drücken. Das Frühstück war absolut in Ordnung. Das Gebäude ist aber wirklich sehr alt und der Pool von dem Hotel ist nicht wirklich sauber. Bei dem Aufzug darf man echt keine Platzangst haben, einfach mega klein und nicht vertrauenerweckend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ich habe zwar bei 2 Sternen der Unterkunft Houm Nets nicht allzu viel erwartet. Mein Einzelzimmer im 1. Stock war sehr eng, hatte keinen Balkon (das wusste ich aber vorher) und eine Aussicht durch das Fenster war quasi nicht vorhanden (nach rechts auf den Balkon des Nachbarzimmers, geradeaus in Büsche, nach unten auf eine Betonplattform, nach links in die Nachbarschaft bzw. Terrasse des / der Erdgeschosszimmer). Mit allem hätte ich gut leben können, zumal es deutsches Fernsehprogramm und, wenn auch nicht allzu schnelles, W-LAN gibt, und dass mich kein Luxus erwarten würde, wusste ich auch vorher. Aber dass man so gut wie keine Nacht ruhig durchschlafen konnte, war nur sehr schwer zu ertragen. Aufgrund des günstigen Preises wird das Houm Nets zu, ich schätze mal, 90 Prozent von jungen Leuten um die 20 Jahre genutzt. Und einige von denen (Männlein wie Weiblein) haben keinerlei Rücksicht genommen auf die Nachtruhe der Mitbewohner. Hotelpersonal, das einschreiten könnte, gibt es vor Ort nicht. Lediglich Aushänge auf den Fluren weisen daraufhin, dass Ruhe zu halten ist, aber man hält sich nicht daran. Während meiner vorletzten Nacht war es besonders schlimm. Um halb drei ging es los, vereinzelt natürlich vorher schon. Um etwa 4 Uhr die zweite länger andauernde Lautstärkeattacke, um 5:30 Uhr die letzte. Extra lautes Türenschlagen, Schreie, Gesang (?) auf den Fluren, auch ein auf maximal gestellter Ghettoblaster mit fürchterlichem deutschem Gangsta-Rap war zu vernehmen bzw. wurde über den Flur getragen. Schon nach der ersten Nacht in dieser Unterkunft habe ich mir gewünscht, ich könnte wieder nach Hause fahren und fragte auch an der Rezeption nach einem Upgrade / Umzug ins Houm Plaza Son Rigo. Es war jedoch alles ausgebucht. Wenn man es sich leisten kann, sollte man auf das Houm Nets verzichten, es sei denn, man gehört zu der Klientel, die die Nacht zum Tage macht und es liebt, den im Alltag angestauten Frust im Urlaub an seinen Mitmenschen auszulassen.

    Mir hat gefallen, dass sämtliche Angebote des Haupt-Hotels Houm Plaza Son Rigo genutzt werden konnten, auf dessen Gelände das ehemals selbständige Houm Nets liegt. Letzteres dient nur als Unterkunft und hat einen relativ kleinen Außenpool mit Liegen. Auch sämtliche Mahlzeiten werden im Houm Plaza Son Rigo eingenommen. Das Essen (Frühstück und Abendessen) werden in Buffetform gereicht. Für meinen Geschmack sind die Qualität und die Vielfalt der Auswahl top. Habe entsprechend an Gewicht zugenommen, obwohl man gar nicht alles probieren kann, so reichhaltig ist das Angebot. Weiterhin ist die Freundlichkeit des Personals besonders hervorzuheben! Super ist auch die Nähe der Bushaltestellen für An- und Abreise (Marbella 42, Hotel Acapulco). Sie liegen quasi vor der Tür des Haupthauses . Hier verkehren die Linien 21 (Aeroport-Express), 25 (Palma Express) sowie der Bus 15, der über die Vororte nach Palma fährt. Die Haltestelle Richtung Arenal hat die Nummer 482, die nach Palma Stadt bzw. Flughafen die Nummer 427. Mit der im Google PlayStore kostenlos erhältlichen App "EMT" kann man nach Eingabe der Haltestellennummer die nächsten Busse (nach Eintreffzeit in Minuten) checken und sich über einen Link Informationen wie z.B. animierte Streckenpläne u.s.w. anschauen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Unterkunft Hotel Net sehr alt und schlechte Ausstattung, aber sauber. Laut gröllende Jugendliche

    Halbpension Im Haupthotel Spitze. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kleine Zimmer, alles bisschen alt, z.T. sehr lärmige junge Partygäste die stampfen johlend in der Nacht die Treppe hinauf

    gute nähe Strandlage, das Frühstück konnte im Partnerhotel eingenommen werden und das war fantastisch. Allgemein die Mitbenützung der Infrastruktur des Partnerhotels ist gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Hotel Nets steht zusammen mit dem Hotel houm Plaza Son Rigo und mehreren Appartements auf einem Gelände. Beim betreten des Gebäudes kam mir schon ein Geruch von "Moder" entgegen. Als ich ins Zimmer im Erdgeschoß kam traute ich kaum meinen Augen. Der Geruch aus der Lobby bestätigte den Zustand des Gebäudes. Überall Schimmelflecken, teilweise bröckelte der Putz von Wand und Decke. Ich konnte feststellen das mit Farbe einfach auf betroffene Stellen übergestrichen wurde. An beiden Seiten des Türrahmens lagen etwa 2-3cm hohe Haufen die von irgendwelchen Tierchen aus dem Putz oder den Türrahmen gekratzt worden sein mussten. Sowohl im Wohnraum als auch im Bad liefen mehrere "Asseln" auf dem Boden herum. Ein klarer Hinweis für "ständig feuchte Gegend". Nach dem ich dieses reklamierte wurde mir das Nachbarzimmer angeboten. Das war aber in einem ähnlichen Zustand, sodass ich abermals um ein "besseres" Zimmer bat. Nach einer Stunde Wartezeit wurde mir dann ein Zimmer auf der 1. Etage angeboten. Dieses Zimmer war in einem besseren Zustand aber auch an einer Stelle mit einem Schimmelfleck an der Wand. Die Furniere von Eingangs-und Badtür sowohl auch des Zimmerschranks waren teilweise schon aufgequollen. (Ebenfalls ein Zeichen von Dauerfeuchtigkeit). Ich beschloss die nächsten 9 Tage in diesem Zimmer zu verweilen, da ich mir nicht vorstellen konnte das ich in diesem Hotel noch eine besseres Zimmer finden würde. Der Lift hält auf manchen Etagen nicht "ebenerdig" (Stolperkante) sodass man sich beim aussteigen verletzen kann. Nachdem ich Booking.com per email darüber informierte schlossen diese sich gleich mit dem Hotel in Verbindung. So wurde immerhin der vermoderte Schrank ausgetauscht und mit einem Biozid-Spray die Gerüche bekämpft. Meiner Meinung nach müsste dieses Gebäude "Kernsaniert" werden. Das Gesamturteil von 5,8 fällt hierbei allerdings zu hoch aus.

    Fitnessraum, Essen, freundliches Personal, Animation, Technikservice ist relativ schnell vor Ort

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    (Zimmer etwas veraltet, aber is ja bekannt)

    Personal sehr freundlich, Essen super, alles sauber, Dusche etc. gut, nah zum Stand, Ballermann 9, Bus hält vorm Hotel,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    da das Hotel Nets saniert wird, sind wir im Houm Plaza Son Rigo untergekommen. In einem Zimmer mit Meerblick vom feinsten und einer schönem großen Balkon

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beim einchecken nachmittags 15 Uhr war das Zimmer noch nicht fertig, ich musste erst noch 30min warten bevor ich aufs Zimmer konnte. Das Zimmer hat sehr stark nach Rauch gestunken, obwohl es eigentlich ein Nichtraucherzimmer sein sollte. Der Balkon vom Nachbarzimmer war direkt vor meinem Fenster.

    das Hotel gehört zum Houm Plaza son Rigo. Essen ist gut, Hotel einfach aber zweckmäßig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Völlig abgelebtes Hotel und kleine Zimmer. Sehr sehr hellhörig. Für ein paar Tage Ballermann ausreichend, für Urlaub wohl kaum.

    Das Essen was im Son Rigo Hotel serviert wurde war super. Die Lage in zweiter Reihe ist sehr gut. Alles in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das der erste Eindruck nicht so gut war. Pool vorm Hotel Nets gesperrt und auch der Eingangsbereich sehr alt und der Billardtisch war kaputt.

    Das man im Hotel Son Rigo essen kann und alle Anlagen dort benützen kann war super schön und tolles Personal :-) Abendprogramm war abwechslungsreich. Gut fanden wir die ruhige Lage. Der schönste Strandabschnitt von der ganzen Playa de Palma. Wir fahren nächstes Jahr wieder hin.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe den Geruch im Zimmer als extrem muffig empfunden. Der ebenerdige Raum hatte eine ungepflegte Terrasse und kaum Lichteinfall. Es war feucht. Meine Sachen aus dem Koffer rochen extrem muffig.

    Hervorragendes Essen im zugehörigen Hotel Son Rigo, dessen gesamte Infrastruktur man nutzen kann.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wirbt mit Pool, den man auch bezahlt, der jedoch seit Monaten ausser Betrieb ist. Klimaanlagen funktionieren nicht und wenn doch, dann sind sie verschimmelt und das Zimmer wird zwar kühl, aber dafür stinkt es nach Moder! Es gibt im ganzen Gebäude keine Rauchmelder! Das "Hotel" Nets hat vor vielen Jahren mal 2 Sterne bekommen. Wurde von der Houm Gruppe aufgekauft und steht kurz vor der Schliessung wg. Health and Safety Issues und soll komplett renoviert werden. Es gibt auch keine eigene Rezeption oder Bar, die gibt es nur im Houm Plaza Son Rigo. Das Personal dort ist unfreundlich und überheblich!

    Einziger Lichtblick waren die Zimmermädchen, die sehr freundlich und fleissig und hilfsbereit waren und ihre Arbeit auch bei grosser Hitze ausgezeichnet verrichtet haben.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Manchmal Gäste zu laut. Dünne Wände konnte eine Nacht nicht schlafen, da ich Nachbar durch die Wand schnarchen hörte.

    Frühstück und Abendessen im 3,5 Sterne Hotel Son Rigo in der selben Anlage waren super. Abendessen immer Fisch und mehrere Sorten Fleisch zu wählen. Hatte Einzelzimmer zur Alleinbenutzung. Zimmer sehr sauber allerdings wenig Platz. Abgetrenntes Badezimmer mit Waschbecken, Toilette und kleiner Badewanne in der ich immer nur geduscht habe. Bei der genialen Lage zu Ballermann 9 5 Minuten zu Fuß gibt es wohl nichts bessere für den Preis. Frühstück kostet schon 8,- und Abendessen 18,50 für Apartmentgäste. Wasser zum Essen 1,60. Für mich als Alleinreisender ohne große Ansprüche perfekt. Habe mich immer nur zum schlafen und duschen im Zimmer aufgehalten. Dazu 3 Pools und Hallenbad, tolle Bar mit Sky Bundesliga live im Son Rigo das alles mit genutzt werden kann.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war natürlich klein, alt, es war sehr hellhörig und viel Partyvolk im Hotel - das wäre auch alles in Ordnung für den Preis. In der Nähe des Ballermanns kann man auch nichts anderes erwarten, alles gut. ABER Das Zimmer stank total nach Schimmel - man konnte kaum atmen. Es war wirklich Horror. Auch nach meiner Beschwerde blieb es dabei - um alles andere (total viel Ameisen im Zimmer, nächtliches sehr lautes Brummen der Poolpumpen unter dem Fenster, was einen immer wieder weckte) hat man sich gekümmert und das abgestellt. Meine Frau hat mir dann was anderes besorgt weil sie Angst um meine Gesundheit hatte.

    Die beiden (jüngeren) Mitarbeiter an der Rezeption, die ich angesprochen habe, haben sich so gekümmert wie sie konnten. Das war gut, Danke. Die Lage ist auch ok - bis gut. Das Hotels Nets ist in der hintersten Ecke einer anderen Anlage und die ist schön.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer sind unterschiedlich renoviert bzw modernisiert, wir sind in deutlich besseres Zimmer umgezogen

    Frühstück im Nachbarhotel Sonrigo gut nettes Personal Nutzung der Anlagen im Sonrigo ruhige Lage (Balneario 9)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider ist das Hotel sehr alt und wird nicht mehr gepflegt. In mein Einzelzimmer ging ich wirklich nur zum Schlafen (eher schlecht als recht) und Duschen. Schon der Flur war von Tierchen befallen (schwarze Fliegen - keine Ahnung, was das war; immerhin stechen sie nicht), im Zimmer auch eine Vielzahl - es krabbelte und flog - ziemlich eklig. Mit Hilfe von Insektenspray herrschte immerhin für ein paar Stunden Ruhe - entweder die Tierchen wurden davon getötet oder von meinen Flip Flops. Das kann man vielleicht noch akzeptieren... was allerdings nicht geht: die toten Tierchen lagen die ganzen 5 Tage meines Aufenthalts auf dem Boden rum (oder klebten an den Wänden) - putzen Fehlanzeige. Einmal durchwischen oder saugen wäre hilfreich gewesen (und nötig!) - Ansonsten auch eher sporadische Reinigung des Zimmers. Wer nicht empfindlich oder im Partyurlaub dauerbreit ist, für den ist es sicherlich kein Problem. Im Vergleich zu anderen Hotels ist's ja günstig. Vom Preis-Leistungsverhältnis allerdings echt schlecht. Frühstück war ok - allerdings auch unsauber - Platzsets wurden nicht gereinigt. Für mich nichts - am Strand schlafen war angenehmer (das tat ich in der ersten Nacht, als ich noch kein Zimmer gebucht hatte - durfte meinen Koffer dann aber immerhin schon im Hotel abstellen - sehr nett!). Der Pool war nicht nutzbar - man konnte allerdings im Sonrigo-Hotel (dort, wo auch die Rezeption/der Eingang ist..) in den Pool bzw. dort überhaupt die verfügbaren Angebote nutzen (keine Angaben, war nur am Meer).

    Die Lage des Hotels (Ballermann 9) ist prima - man kann in Ruhe entspannen, ist aber auch schnell im Ballermann-Trubel, wenn man möchte (10Minuten zum Ballermann 6/Bierkönig). Es gibt ein Bett und eine Dusche - weitere positive Eigenschaften gibt es eigentlich nicht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beschreibung von Hotel Houm Nets zum anderen Hotel könnte besser sein. Aufklärung fehlt etwas. Fernseher hat leider nicht funktioniert.

    Essen war vielfältig und lecker. Sehr nettes und liebes Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer im Hotel Nets sind weniger komfortabel, es gibt zwar Klimaanlage, Fernseher sowie Balkon oder Terrasse aber kein Fön und die Sauberkeit ist mittelmäßig.

    Das Frühstücksbuffet war von der Auswahl und Qualität fantastisch. Auch der Pool ist schön und die Lage super. Wer aber keine lauten Partygäste mag sollte sich nicht für das Hotel Nets entscheiden sondern sich lieber direkt im Houm Plaza Son Rigo einquartieren.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bin schon öfter dagewesen , dass letzte Mal 2015 , da war es noch ansprechend für den Preis ! In diesem Jahr ist es komplett in Son Rigo integriert deshalb auch die Rezeption dort und man kann alles in der Ferienanlge nutzen! Allerdings hatman im Nets das Gefühl in einem Abrisshaus zu wohnen, was die ersten zwei Tage für meinen Sohn extrem ärgerlich war : In seinem Zimmer hing die Klimaanlge defekt von Decke !Überall Staub Zigarettenkippen im Ascher und die Balkontür mit Spucke oder ähnlichem verschmutzt! Erst am Ende des zweiten Tages wurden die Schäden behoben! Das auch erst nach Telefonat mit Booking ! Keine Entschuldigung oder irgend ein Kulanzvorschlg des Managments!

    Das Wetter !Die Lage der Anlage! Das Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimaanlage funktionierte nicht. Haben Sie aber auch nicht reklamiert. Für einen günstigen Partyurlaub ist es OK, sonst würde ich es nicht empfehlen. Es war auch nicht so besonders sauber bei Ankunft.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Internet Verbindung ist miserabel.

    Das Hotel ist sehr günstig im Verhältnis zu anderen Unterkünften in der Umgebung. Dank der 24 Stunden Rezeption konnten wir auch um 2 Uhr nachts eincheken.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut!!! Ruhestörung , interessierte keinen!! Kein Internet! Klimaanlage defekt!

    Nichts!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es müsste mal renoviert werden..

    Gute lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    war alles total entspannt ,jederzeit wieder,Sehr ruhig aber zentral

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wunderbares Essen, alle sind sehr zuvorkommend, wir haben uns sehr wohlgefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Service super freundlich und sehr gutes und leckeres Essen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussicht auf Müllcontainer

    Sehr sauber, groß, komplett ausgestattet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, habe ein Apartment im 3 Sterne Partner Hotel Hotmail Plaza Rio erhalten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen sehr gut und super freundliches Personal. Dankeschön Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück, ebenso das Abendessen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie immer top. Essen und Zimmer. Nettes Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte

    Sauberkeit in den Zimmern

    Große Auswahl beim Essen, sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Sehr nettes Personal, wenig Personalwechsel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 17 Nächte

    Wir hatten zwei Einzelzimmer gebucht und ein Drei-Bett-Zimmer erhalten. Angeblich hatten die Einzelzimmer einen Wasserschaden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Basic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit

    Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und essen nicht inbegriffen. Alte Ausstattung

    Anlage schön. Gut erreichbar

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war top :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nähe zum Strand. Sehr schöne Hotel Anlage, POOLS, Dachterrasse. Viele Möglichkeiten sich dort aufzuhalten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war leker

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kein Balkon und kein Mosquito Netz am Fenster.

    Direkte Verbindung mit allen Annehmlichkeiten des Mutterhotels Son Rigo

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr schlicht. .Aber sauber..

    Frühstück Abendessen sehr gut..Sehr große Auswahl ..

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Verpflegung ist sehr gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer sehr hellhörig. Fahrstuhltür sehr laut .. hatten leider ein Zimmer direkt daneben.

    Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Nebenhaus (Nets) ist eine Katastrophe

    Super günstiges Hotel und das Haupthaus macht einen guten Eindruck

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit & Unfreundlichkeit von einzelnen Personal

    Frühstück & Abendessen waren gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles !

    Gar nichts !

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war Klasse, Preis/Leistung prima.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr freundliches Personal tolles Frühstück man kann die gesamte Anlage mitbenutzen alles sauber preisleistung für 2** voll OK

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer viel zu klein ! Kein Balkon !

    Die nähe zum Strand ! Die ruhige Lage !

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann ich nicht sagen , habe ich nicht gebucht !

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Reinigungspersonal ist zwar sehr freundlich, leider nicht gründlich. Handtücher sehr alt und verbraucht. Die Hotelbar schließt um 24 Uhr.

    Die gute Lage, Strandnähe, zentral zu Restaurants und Bars.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Gebäude müsste bald abgerissen werden. Überwiegend junge Gäste, die nachts und sich unterhaltend zurück kehren. Die Spanne zwischen Rückkehrern und Beginn des Reinigungsdienstes (laut und sich dauernd etwas zurufend) war kurz. Die Möblierung ist sperrmüllreif. Die gute Lage haben die Party-People erkannt und für sich genutzt. Der Weg bis Bierkönig ca. 1 km. Wer muss ein Dach über den Kopf sucht und am Strand schläft, der ist hier richtig. Alle anderen sollten ausweichen!

    Die Lage in einer Seitenstraße in der zweiten Reihe vom Strand ist gut. Ausreichend Gastronomie, Bushaltestelle und Geschäfte in unmittelbarer Nähe.

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Familie mit älteren Kindern

    Das Zimmer war an der Badezimmerwand sehr stark und schwarz verschimmelt. Samt Badezimmertür, die nicht wirklich in die Fugen passte.(Gesundheitsschädlich) Zerfetzte Handtücher. Reinigung erfolgte nicht. Wahrscheinlich werden die netten Putzkräfte zu schlecht bezahlt. Unerträglich saufende Gäste, mehr als unangenehm. Nicht zu empfehlen.

    Nettes Personal. Das nebenliegende Hotel ist sehr viel schöner und gepflegter. Dort gibt es ein gutes und reichhaltiges Buffet.

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Personal sehr hilfsbereit, Strandnähe , Essen reichliche Auswahl, zum Zentrum Palma u. Airport gute Verbindung. Manchmal nachts etwas laut, da Zimmer hellhörig, aber es wird ja umgebaut. Anlage war sehr schön, alter Baumbestand! Danke.

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Leider war das Hotel nicht sehr sauber. Im Bad waren überall noch Haare vom Vorgänger zu finden (Wanne, Waschbecken und WC). Die Laken waren voller Flecken. Nachts war es auf dem Flur sehr laut.

    Für einen Partyurlaub ist das Hotel super geeignet. Einfache Ausstattung, aber nur 15-20 Min Fußweg zur Schinkenstraße und nur 5 Min zum Strand entfernt. Das Preis- Leistungs -Verhältnis war gut.

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Keine extra Decken im Zimmer, die gab es erst auf Nachfrage. Zimmerreinigung ist 1 mal ausgefallen. Sehr hellhörig

    Netter Kellner an der Snack Bar. Das Essen war nicht gut und er hat es mir kulanter weise erlassen.

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Gute saubere Unterkunft mit super Essen für 2 Sterne Anlage im nebenan gelagerten 3 Sterne Hotel Son Riga. Dort konnte alles mitgenutzt werden. Zur Verfügung 3 Swimmingpools und ein Hallenbad, dazu toller Barbereich mit Sky-Bundesliga..

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Modergeruch im Doppelzimmer. Matratze sollte Entsorgt werden.

    Schneller, problemloser Umzug in ein anderes Zimmer. Frühstück und Abendessen besonders zu empfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Mir wurde ein kleines Zimmer ohne Balkon angeboten.Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Balkon gebucht. Es war angeblich keins frei. Nach langem hin und her und ein und ein Gespräch meiner Freundin mit Booking.com war dann plötzlich eins frei.

    die Lage und das Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Milbenbisse, schlechte Matratzen, sperrliche Wände, die jedes Geräusch von Gästen im Nachbachzimmer und sogar auf dem Flur und von weiter entferntere Geräuschequellen durchließen.

    Gute Lage

Es gibt auch 47 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Houm Nets ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: