Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Asterion Hotel Suites & Spa 5 Sterne

Pirgos Psilonerou, Gerani Chanion, 73100, Griechenland

Nr. 19 von 22 Hotels in Gerani Chanion

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 216 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    7,1

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 21

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstuck super. Anlage sehr schön, vom Meer gehts direkt zum Pool. Auch die Frühstücksterasse war sehr angenehm. Jedoch konnte das meiste Personal kein Englisch, so dass es schwer war, Ungeklärtheiten zu besprechen. Check Out war SEHR stressig und unprofessional leider, - ansonsten traf man aber auch immer wieder nette Mitarbeiter!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matrazen sind etwas hart werden aber auf Wunsch auch getauscht.

    Wir haben ein Upgrade auf das Doppelzimmer bekommen. Lage direkt am Meer und ein langer Strand mit einer Promenade.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vor dem Hintergrund das wir über ein 5-Sterne-Hotel sprechen haben wir einige Anmerkungen. Bei der Anreise waren wir bereits 12h vor Ort, dass wir die Zimmer ab 14h beziehen können wussten wir, es wurde jedoch nicht einmal versucht einen frühen Bezug zu ermöglichen, selbst 14:30h als wir dann wieder zurück waren, wurde noch schnell die Weinflasche nebenbei rein geräumt als wir schon im Zimmer waren bzw. es betraten. Am Abend vor der Abreise, klopfte es gegen 21h, man wollte einen kurzen Blick in die Minibar werfen, ob diese noch voll ist oder aufgefüllt werden muss, weil wir ja am nächsten Tag abreisen. Dann klingelte 21:30 noch das Telefon, man fragte wann wir am nächsten Tag auschecken wollen...wir verstanden die frage nicht, innerhalb der angegebenen Zeit natürlich. Die Zimmer wurden nur halbherzig sauber gemacht, hier ist potenzial nach oben, auf den Fluren standen Teller, Sektgläser anderer Gäste, diese standen da jedoch den ganzen Tag und wurden nicht weggeräumt, ob wohl die Zimmermädchen den ganzen tag im Flur hin und her liefen.... Die Sonnenschirme am Strand und am Pool müssten grundsätzlich erneuert werden, diese bieten so gut wie keinen Sonnenschutz...

    Das Hotel war für 3 Tage unser erster Zwischenstopp auf Kreta, hier war es sehr ruhig und entspannt, was am Altersdurchschnitt der Hotelgäste liegt, es handelt sich um kein "Familienhotel" - was dazu führt, dass man sehr entspannen kann. Der Platz am Pool und am Strand war dafür ausreichend, allerdings waren wir außerhalb der Hauptsaison in dem Hotel. Zimmer war groß, hatte Balkon, Klimaanlage die gut funktionierte und es gab Strandhandtücher.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was leider nicht in das sonst positive Bild passt, war, daß - nachdem einige Tage verstrichen waren - der Schmutz vom vorigen Gast in der Badewanne immer noch nicht gesäubert war. Hat leider die Reinigung in ein schlechtes Licht gerückt :-(

    Essen war wirklich gut, schöne Auswahl. Besonders leckeres Buffet am Abend. Grundsätzlich gutes Mittelklasse- Hotel

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Betten etwas hart. Sauberkeit mit Verbesserungspotenzial. Reinigung vor Zimmerbezug und während der Anwesenheit nur mäßig. Schwarze Haare von Vormietern oder Putzfrau an mehreren Stellen offen rumliegend, tote Mücken an den Wänden. Gläser definitiv nicht sauber.

    Frühstück sehr vielseitig und bis zum Schluss wird nachgelegt. Sehr ruhige Lage und Ende September sehr ruhige Gäste. Nettes Personal. Ausstattung des Hotels ist nicht mehr die Neuste, aber noch okay.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War positiv überrascht von allem die Hilfsbereitschaft des Personals sowie der herzliche Empfang und Abschied von Director Aris ... alle wünsche würden stets erfüllt Mann hatte das Gefühl es fehlt einen an gar nichts ... Liebe Grüße an das ganze Team ihr seit 👍

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Aqua Junior Suite mit Pool
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer mit Gemeinschafts-Pool gebucht und erhielten ein upgrade - großes Zimmer mit eigenem Pool auf dem Dach mit Meerblick. Das Zimmer war echt in Ordnung, die Dachterrasse mit Pool und Blick aufs Meer sehr schön. Allerdings ist die Anlage sicher kein 5-Sterne-Hotel. Das Hotel ist nicht mehr ganz neu aber ordentlich in Schuß. Soweit so gut. Wirklich negativ ist uns allerdings die Servicequalität aufgefallen. Die Damen an der Rezeption waren kühl bis unfreundlich. Das Personal beim Frühstück unaufmerksam - teilweise mußte man ewig auf Kaffee warten. Insgesamt liegt - und das haben wir so in Griechenland noch nie erlebt - eine gedrückte, verhaltene Stimmung auf dem Hotel. Für Selbstverständlichkeiten - gerade für ein Hotel das sich 5 Sterne gibt - soll extra gezahlt werden - wie Kaffemaschine auf dem Zimmer, die nur gegen Gebühr ausgeliehen werden kann. Beim Check-out steht man unter Generalverdacht vor dem Tresen während die Rezeptionistin per Walkie-Talkie checken läßt, das man nichts aus dem Zimmer geklaut hat - unschön! Nach bezahlen der Rechnung noch die freundliche Frage, ob wir Hilfe beim Gepäck brauchen, auf verneinen dreht sich die Dame dann um und geht. Kein 'Auf Wiedersehen/Danke daß Sie bei uns waren/ Gute Reise/Schönen Tag - einfach gar nix. War echt fassungslos. Fazit: Hotel eigentlich ok. Würde aber wegen Unfreundlichkeit dort nicht mehr hinfahren. Unbedingt loben erwähnen muß man das SPA - hatten dort 2 mal Massagen gebucht und dort war alles wunderbar. Unheimlich nette und freundliche Damen, super Anwendungen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage funktionierte nicht wurde auch trotz Beschwerde nicht repariert. Im Kühlschrank befanden sich noch Essensreste. Strand sehr steinig. Personal an der Rezeption unfreundlich.

    Die Anlage

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waren absolut zufrieden und das Personal war extrem liebenswürdig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lage war im Nirgendwo Bars und Restaurants waren bereits alle zu kein 5 Sterne Hotel max. 3+

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Panorama Blue Executive Suite mit eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein 5 Sterne Hotel,sehr abgewohnt,Sauberkeit sehr schlecht,Personal an der Rezeption sehr unfreundlich ,immer das selbe Frühstück.

    Direkt am Strand

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Badezimmer war nicht sehr gründlich gesäubert. Das Frühstück war hinsichtlich Auswahl und Frische (Obst, Aufschnitt) einem Haus in dieser Kategorie nicht angemessen.

    Das Zimmer war geräumig, ebenso der Balkon (Meerblickzimmer); in der gepflegten Anlage war es (im Mai) sehr ruhig, das Personal war im Service freundlich und aufmerksam. Erfreulich ist die Möglichkeit der Wahl verschiedener Kopfkissen (Füllung, Nackenstützkissen) auf Nachfrage.

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    - Sauberkeit, welche gelegentlich verbesserungswürdig ist. (Silberfische aus dem Abfluss, Schaben am Gang) Man sollte sich von diesem Punkt nicht täuschen lassen - ansonsten ist alles in gutem Zustand und absolut hygienisch! - Ohne Leihauto ziemlich fern ab vom Schuss, was auch seine Vorteile haben kann!

    - Ein Preis/Leistungsverhältnis, das unschlagbar ist. Für den Preis erhält man ein solides Leistungspaket mit der Ausstattung, äquivalent mit der eines regulären 4-Sterne Hotels, garniert mit einem Personal, dass keine Wünsche offen lässt. David, an der Rezeption war sehr enagiert und freundlich beim späten Ankommen im Hotel. - Umfangreiches, stets frisches Frühstück mit allem (!) was das Herz begehrt (Inkl. frischem Obst, Pancakes von KöchInnen frisch und live zubereitet, griechische Spezialitäten). - Personal, das unglaublich engagiert und bemüht ist. - Perfekte Lage, um mit dem Mietauto den schönen Nordwesten der Insel zu erkunden. - Sehr gute Restaurants und Bars um die Ecke: unbedingt bei „Bossa Nova Restaurant and Beer Bar“ einkehren!

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Verschiedne Dinge sind nicht in Schuss gehalten z.b. Gym! Alt, kaputt und richtig dreckig! Beil Büfett vermisst man Ausschilderungen z.b. Bei den Frühstückscremes! Man weiß nicht was man da isst! Service teilweise viel zu langsam! Beim Frühstück kann man mal bis zu 20 Minuten auf den Kaffee warten!

    Das Hotel hat ganz tolles Personal besonders ein paar einzelne Personen sind absolut bemerkenswert ! Der Stand ist schön die Hôtelanlage toll aufgebaut! Das Essen lecker!

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wie werden die Sterne vergeben? Das Essen war kalt am Abend, die Auswahl war sehr eingeschränkt. Daher würde ich den Hôtel nur 3 Sterne vergeben.Deswegen ist das Hotel auch zu teuer.

    Die Lage war der Unterkunft war sehr gut, das Personal war sehr nett.

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Essen war nicht sehr gut und das Hotel entspricht nicht 5 Sternen. Ohne Mietwagen ist die Location sehr abgelegen.

    Die Bar ist sehr gut und die Pool-Gegend. Das Hotel befindet sich direkt am Meer.

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider spürt man, dass die Anlage nicht mehr ganz taufrisch ist: ältere Möbel, Abnutzungserscheinungen im Bad oder fehlende Restaurantschilder. Frühstück ist zwar relativ vielfältig, aber ohne übliche Standards in der Kategorie (kein frischer Saft, kein Cappuccino).

    Wir hatte ein großes Zimmer und eine gute WLAN-Bandbreite. Ruhige Lage

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Duschkopf beschädigt, teilweise sehr einfache Wohnraumgestaltung, teilweise keine frischen Brötchen zum Frühstück, erhebliche Mängel bei dem WLAN-Empfang.

    Poolbereich, Lage, Eingangslobby, Zimmergröße, Balkon, Reinigungsservice, Gartengestaltung.

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    vielfältiges Frühstück mit regionalen Spezialitäten

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Inhaberin war sehr nett und sehr besorgt um das Wohlergehen der Gäste, und hat sich bemüht das beste zu tun.

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zerbrochenes Glas hätte ersetzt werden dürfen.

    Unauffällig fleissiges Personal

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 21

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: