Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Evripides Hotel 2 Sterne

79 Evripidou Str, Athen, 10553, Griechenland

Nr. 104 von 295 Hotels in Athen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3290 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles gefallen.

    Wir waren jetzt tun ich glaube vierten Mal da. Immer wieder klasse. Zwischenzeitlich wurde der Frühstückstaum mit Blick auf die Akropolis renoviert, sehr schön. Wir werden am jeden Fall wieder kommen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Blick auf die Akropolis
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nettes Hotel mitten im Zentrum von Athen. Das Hotelpersonal ist bemüht Parkplätze direkt vor dem Hotel bereitzustellen. Bei uns hat es glücklicherweise gut funktioniert. Alle Sehenswürdigkeiten sind von hier aus problemlos fußläufig zu erreichen. Sehr zu empfehlen ist die Zimmerkategorie mit Blick auf die Akropolis. Zwar gibt es noch eine "Allgemeine Terrasse" für alle Gäste im 5 Stock. Der eigene große Balkon war aber genial!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Athen ist gewohnungsbedürftig, da sehr viel Graffitti auf den Häusern. Wege und Strassen sind reparaturbedürftig, allerdings macht die Gastfreundlichkeit und Offenheit der Menschen das schnell wieder wett.

    Die Lage des Hotels ist unschlagbar, auch die Dachterrasse ist super. Ausstattung des Hotels ist nicht neu, aber alles sehr sauber und ordentlich. Super zuvorkommender Service, wir konnten schon ab 9:00 Uhr aufs Zimmer. Die Lage des Hotels ist super, wir konnten alles zu Fuss zu erreichen und zum Ausflug nach Piraeus ist die Metro nah bei.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas hellhörig

    Lage gut, in 10 Minuten bei den Sehenswürdigkeiten, Frühstück voll ausreichend, Personal sehr nett, Taxiservice um 5 Uhr früh hat super funktioniert

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Umfeld des Hotels zwar nicht ganz so freundlich, dafür aber kurze Wege in die abendlichen Szeneviertel.

    Super Lage, alle Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar. Äußerst hilfreiches Personal, hat sogar selbständig unser Auto direkt vor dem Hotel eingeparkt. Blick von Dachterasse auf Akropolis fantastisch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für eine Stadt wie Athen sehr gut. Nettes Personal, gute Kommunikation (auch per mail). Beste Lage, wenn man eine Stadt mit all seinen Vierteln und Bewohnern kennenlernen möchte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Blick auf die Akropolis
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist spitze. Man kann die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Der Markt ist gleich um die Ecke.Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und fantastischem Blick auf die Akropolis. Am Abend werden auch auf der Dachterrasse Pizza und Getränke angeboten- mit fantastischem Ausblick. Das Hotel war sehr ruhig, so dass man wirklich gut schlafen konnte. Zum Frühstück gab es neben Käse, Schinken, Wurst, Feta, Oliven auch Joghurt und Obst, Müsli, Marmelade, Honig, verschiedene Brotsorten zum Toasten und Blätterteigtaschen. Das Personal war sehr freundlich, z.T. Sogar deutsch sprechend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer - Untergeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Es gab nichts was mir nicht gefallen hat. Athen ist eine schöne und auch saubere Stadt. Die Griechen selbst sind ausgesprochen gastfreundlich und fast überall kann man sich auf Englisch verständigen.

    Das Frühstück war sehr gut, das Bett bequem, Safe kostenlos im Zimmer Sauberkeit OK Personal extrem freundlich und hilfsbereit, extrem günstige Lage alles Sehenswertes fußläufig zu erreichen öffentlicher Verkehr sehr gut und sehr preisgünstig. Bettler auf den Straßen ja aber deutlich weniger als in deutschen Städten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wunderbare Lage in der Nähe aller wichtigen Kulturgüter Athens. Angenehme Restaurants und Bars fußläufig gut zu erreichen. Abseits der großen Touristenströme und umgeben von urbaner Normalität. Die Dachterasse und der Frühstücksbereich waren für uns ein Traum.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am Hotel selber gibt es nichts zu kritisieren. Haben uns allerdings sehr über die Umgebung erschrocken. Das Stadtviertel wirkt größtenteils "runter" gekommen, viele leer stehende und demolierte Häuser, sehr ungepflegt und alles voll Graffiti- welches man außer im Regierungsviertel, überall beobachten kann. Total schade!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit (z.B. wurde der Flughafentransfer organisert). Die Lage des Hotels ist zur Erkundung der Stadt super, wenn auch das Viertel insgesamt nicht den besten Eindruck macht. Die Zimmer sind sauber, einfach und funktional eingerichtet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war zur Strasse daher mit offenem Fenster auch nachts zu laut wegen des Verkehrslärms.

    Die Lage des Hotels war sehr gut zu allen Sehenswürdigkeiten nur 15 Minuten zu Fuss

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Wir hatten erst 2 Nächte und dann noch eine Nacht nach ein paar Tagen gebucht. Bei der letzten Nacht hatten wir sogar ein ganz frisch renoviertes Zimmer mit Terrasse bekommen. Alles TIp Top!

    Das Frühstück war ausreichend, auch vielseitig und es wurde auch immer nachgereicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Evripides Hotel liegt zwar zentral in Laufnähe zum Monastiraki und zum Psiri Viertel, die nächste Umgebung ist aber reichlich heruntergekommen.

    Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, das Bad für diese Kategorie schon sehr gut. Die Dusche war prima. Sehr schön war es mit Blick über Athen zu frühstücken. Die Rezeption hatte immer einen guten Tipp parat und war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Umgebung, ich dachte es wäre freundlicher und lebhafter, abends tot und viele Häuser die kurz vor davor stehen eine Ruine zu werden.

    Restaurant / Bar im 7. Stock mit Aussicht top

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück eher karg. Ist aber vermutlich landestypisch. Die Lage des Frühstücksraums im 7. Stock ist toll, zu wenig Plätze für alle Gäste. Kaum Aufschnitt, schlechte Säfte, aber für den Preis noch ok. Lage ist zentral, das gesamte Viertel ist heruntergekommen, Gebäude größtenteils unbewohnt und verfallen. In dieser Form habe ich das in einer europäischen Großstadt noch nie gesehen. Karge Einrichtung, kleine Sitzbadewanne, in der man duschen muss. Wenig Abstellflächen im Bad.

    Sehr freundliches Personal, relativ sauber, aber doch schon sehr nüchterne Einrichtung. Sehr zentral, zu Fuß sind Restaurants bestens erreichbar. Preis-/Leistung ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Kaffee. Und der katastrophale Zustand der Bürgersteige im Viertel

    Tolle Dachterrase mit Blick auf die Acropolis. Sehr nettes, hilfsbereites Personal. Grosses Zimmer, aber kleines Bad, dennoch funktional. Sehr reichhaltiges Frühstück im 7. Stock mit tollem Blick auf die Stadt. Checking out um 12 h Klasse. Gute Lage im Hipster Viertel Psirri.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider habe wir uns diesmal zwei Wanzenbisse eingefangen(Raum 408). Das ist bekanntlich ein internationales Problem. Bis dahin im Euripidis auch nicht aufgetreten.

    Wir waren nicht das erste Mal in diesem Hotel, und es ist immer wieder schön von der Dachterrasse auf die Akropolis zu blicken. Ansonsten ist das Personal freundlich und das Frühstück überdurchschnittlich gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Hier nur mein Hauptkritikpunkt, die Akustik! Also die Zimmertüre hätte ebenso aus Karton sein können, wenn jemand am Gang geredet hat, vorbeigegangen ist etc… hat man alles gehört. Ebenso gilt das für die Wände, den Nachbarn beim Liebesspiel zuzuhören kann ja noch ganz nett sein, aber um 3 Uhr irgendwen kichern, streiten oder schnarchen zu hören dann nicht mehr. Im 6.ten Stock hört man auch noch das Treiben des Restaurants darüber, hier v.a. das Schieben der Sessel! Man mag es kaum glauben wenn man es nicht selbst gehört hat, aber das ständige Sesselschieben hat bei uns geklungen als würde jemand mit einer Mistgabel ein Garagentor malträtieren, und das im Minutentakt, bis ca. 2 Uhr herum! Ich vermute ja das in den Decken und Wänden Hohlräume sind die als Resonanzkörper fungieren und die Geräusche verstärken. Wir haben uns 3 Nächte lang gewundert was dieses unregelmäßig auftauchende, bassige „Knurren“ ist, dass bei uns im Zimmer klingt wie ein knurrendes Monster, bis wir draufgekommen sind, das ist der Aufzug?!? Wie, bzw. was genau da dieses Geräusch produziert wissen wir nicht, ich nehme eben an dass da irgendwelche Schwingungen über die Wände weitergegeben und verstärkt werden! Also wenn jemand daran denkt dieses Hotel zu buchen, auf jeden Fall Oropax mitnehmen (oder im Notfall bei den Chinesen um die Ecke kaufen ;-)

    Lage: Das Hotel befindet sich in einem Stadtteil, der arg von der Krise erwischt wurde (fairerweiße muss man aber dazusagen, dass das bis auf wenige Ausnahmen eigentlich für ganz Athen gilt). Heißt: Ca. jedes 4.te Haus ist in einem total desolatem Zustand, Graffitis überall, recht viele Obdachlose. Sämtliche Geschäfte in unmittelbarer Nähe werden von Indern oder Chinesen betrieben. Vorteile: Sämtliche Geschäfte in unmittelbarer Nähe werden von Indern oder Chinesen betrieben, sodass man auch spät am Abend oder am Wochenende noch Lebensmittel u.ä. einkaufen kann ;-) Außerdem gibt es auch eine sehr aktive Jugendszene hier (um nicht zu sagen „Hipster“), mit Szenelokalen, Burger Bars, South American Food, Skateboardgeschäften, Mode-Läden etc. Und man muss auch wissen, obwohl die Stadt riesig ist, befinden sich die touristisch interessanten Sehenswürdigkeiten dennoch in einem recht kleinen Radius, man erreicht (zu Fuss!) vom Hotel den Central Markt in 5 Minuten, Monastiraki in 7, den Syntagma Platz in 10 Minuten, gleich um die Ecke ist ein total nettes Viertel mit Strassenrestaurants, etc. Ich möchte auch betonen, dass wir uns trotz der desolaten Zustände zu keinem Zeitpunkt bedroht gefühlt haben! Wir wurden auch kein einziges Mal angesprochen etc., außer von Kellner die uns als Gäste für ihr Lokal anwerben wollten! Personal: Das Personal des Hotels war freundlich, die Putzfrauen tüchtig, hat alles gepasst! Frühstück: War in Ordnung, verschiedene Cerealien, Marmeladen, Nutella, Käse, Wurst, Schinken, aber auch Gemüse, Oliven, Feta etc. Zwar nicht von allem die beste Qualität, aber angemessen! Zimmer & Ausstattung: Wir waren im 6.ten Stock, also einen Stock unter dem Restaurant. Das Zimmer war klein aber gemütlich, das Badezimmer ebenso klein, der Balkon/die Terrasse dafür umso größer mit einem tollen Ausblick (Nix für Leute mit Höhenangst allerdings)!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Blick auf die Akropolis
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist nachts etwas lauter. Für zwei Nächte kann man das aber mal aushalten.

    Die Lage ist super. Wir hatten ein sehr sauberes Zimmer mir großem Balkon und Blick auf die Akropolis. Einmalig!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schön wären zum Frühstück frische Säfte gewesen.

    Auch wenn die Umgebung optisch sehr heruntergekommen wirkt, wir finden es eine tolle Lage, kurze Wege zu allen Sehenswürdigkeiten. Außerdem mittendrin im Leben, ohne dass es in den Zimmern laut ist. Ein toller Block auf die Akropolis (vermutlich nicht von allen Zimmern), vor allem auch von der Dachterrasse und dem Frühstücksraum. Wir fanden das Frühstück ausgezeichnet, mit griechischen Spezialitäten (Feta, griechischer Joghurt, ...), also nicht nur dem üblichen. Wir kommen beim nächsten Athenaufenthalt sicher wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war ein traumhaft schöner Aufenthalt in Athen. Was auch daran lag, dass das Hotel im Herzen der Stadt lag. Perfekts Preis-Leistungsverhältnis. Sogar inklusive Frühstück, das völlig ausreichend war. Besonderes Highlight: der neu renovierte Frühstücksraum im 7. Stock mit Blick auf die Akropolis, der auch eine Bar beinhaltet und abends auch als Restaurant genutzt wird. Sehr modern, Scandi-Boutiquehotel-Style, sehr gemütlich mit den pastellfarbenen Kissen und dem weissen Marmorboden. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer und Frühstücksbereich sehr, sehr sauber! Auch wenn das Das Viertel Psirri auf den ersten Blick etwas heruntergekommen erscheinen mag, so habe ich das Studenten-Bazaar-Fleischmarkt-Fischmarktviertel als Alleinreisende als unglaublich sicher empfunden. Abends in einer der (Studenten)-Bars griechische Livemusik vom Feinsten, überall super schmackhaftes und günstiges Essen, Cafés. Nur wenige Gehminuten vom Zentrum / Monastiraki-Platz ( Metro--Station zum Flughafen ) entfernt. Ich würde das Hotel jederzeit wieder buchen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    die kleinen Tee(Kaffee-)tassen, wenn ich denn etwas finden will...

    Ich freute mich jeden Morgen auf das Frühstück mit Panoramablick, und wir nutzten die Terrasse zwischendurch für Meetings. Absolut verlässliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer roch bei der Ankunft etwas nach Rauch.

    Das gute Frühstück war mit regionalen landestypischen Produkten ergänzt. Es gab einen kostenfreien Parkplatz vor der Tür und die Organisation des Parkplatzes hat reibungslos funktioniert. Weiterhin wäre die Nutzung des Fitnessraums, einer Dachterrasse und eines kleinen zimmereigenen Balkons möglich gewesen. Die Lage des Hotels ist zentral aber nicht zu touristisch. Ich möchte ausdrücklich das Personal an der Rezeption für die Professionalität und Freundlichkeit loben!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas muffiger Geruch im Bad, aber mit etwas Lüften ging es

    Freundliches und zuvorkommendes Personal, geräumiges Zimmer, gutes Frühstück, moderne Ausstattung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Umgebung des Hotels schreckt ab (Chinatown, dreckig...)

    Bequemes Bett. Balkon - auf Augenhöhe mit der Akropolis. Alles sehr sauber und zweckmäßig. Toller Service. Unterstützung bei Taxi-Bestellung. Selbstverständlich: Vesperpaket als Ersatz für ausgefallenes Frühstück. Bar/Frühstücksraum im 7. Stock - mit Blick auf Akropolis!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht schön war der Geruch, der im Bad scheinbar aus den Leitungen kommt, es roch permanent leicht muffig. Unbedingt erwähnenswert ist der Weg zum Hotel: vom Omoniaplatz ist es nicht zu empfehlen. Man läuft durch slumartige Straßen, die einen an alles, aber nicht an Griechenland erinnern. Dreck, Müll, zweifelhafte Passanten usw....man hat Angst, dass das Hotel genauso aussieht, bis man dann davor steht und erleichtert aufatmet.

    Das Hotel ist gut! Das Zimmer war groß genug, es war sauber, es gibt einen kleinen Balkon. Es ist so gelegen, dass verschiedene Metrostationen in der Nähe sind. Zu Fuß ins Zentrum und ins Kneipenviertel ist problemlos machbar. Vom Frühstück wird man gut satt. Ein Highlight ist die Dachterrassen-Bar, wo auch das Frühstück eingenommen wird. Ein fantastischer Blick über die ganze Stadt! Personal war auch nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Uns hat es sehr gut in diesem Hotel gefallen. Man ist mitten im Zentrum und alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Besonders hervorheben möchten wir die Freundlichkeit an der Rezeption! Das Frühstück war mediteran, ausreichend und in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren recht klein und leider wurden 2 Einzelbetten zu einem "Doppelbett" zusammengeschoben. Störende Schleifgeräusche der Klimaanlage.

    Der Blick auf der Dachterrasse auf die Akropolis und Athen allgemein ist unschlagbar. Das Hotel hat zudem eine perfekte Lage in der Nähe von Monastiraki. Gutes Frühstück und sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage des Hotels ist gut, um das Zentrum zu erkunden. Die Dachterrasse ist top und das Frühstück ist auch ok. Man sitzt schön mit Blick auf die Stadt. Alles ist sauber und hell. Das Zimmer war gut eingerichtet, es gibt einen kleinen Safe, einen Kühlschrank, TV, Klimaanlage. Mehr braucht man eigentlich nicht - außer vielleicht einen etwas moderneren Fön. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Unterkunft kann man jedem empfehlen, der eine ansprechende Unterkunft in Athen braucht und keinen Wert auf Luxus legt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Lage des Hotels zwar sehr zentral, aber auch in leicht zwielichtiger Umgebung. Nachts hat man etwas Bedenken, durch die dunklen Gassen zu laufen. Spärnachts Taxi zu empfehlen.

    Perfekte Dachterrasse mit Liegestühlen, wunderschöner Panoramablick auf Akropolis vom Frühstücksraum, 24h-Rezeption, freundliches Personal, Supermarkt, Cafe und Restaurant um die Ecke, Zur U-Bahn (Monastiraki) 6-10 Minuten...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer - Untergeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war toll, jedoch war es ziemlich lang und ziemlich früher recht laut! ( Reinigungskräfte, Lärm von außerhalb). Hält jedoch nicht davon ab, sich gesund auszuschlafen! Trotz allem zu empfehlen.

    Die Unterkunft war sehr schön, sauber und immer ein Ansprechpartner vor Ort und sehr freundlich. Blick auf die Akropolis sowieo Fußnähe zur Metro und zu vielen tollen Läden und Restaurants.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die Rezession ist das Hotel nicht mehr so in einer belebten Zone wie früher, 100meter weiter, dafür ist es nun in der Nacht sehr ruhig zum Schlafen.

    Das Hotel ist sehr gut gelegen, so dass man alles zu Fuss erreichen kann. Das Personal ist sehr gastfreundlich und hat immer noch Tipps auf Lager. Das Frühstück ist mit Sicht auf die Stadt und Akropolis. Das war genial und auch die Dachterrasse am Abend mit Blick auf die beleuchtete Stadt ein MUSS

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider roch der Duschvorhang etwas. Ein Relikt vergangener Zeiten, der unbedingt gegen Duschwände o. ä. ersetzt werden sollte. Ansonsten rundum empfehlenswert.

    Der Service ist großartig. Alle sind überaus liebenswert, nett und helfen bei jeder Frage oder Bitte gerne weiter. Großes Lob! Das Zimmer war o. k., schmucklos, praktisch und vor allem sehr sauber. Frühstück war lecker. Herausragend ist der Blick auf die Stadt von der Dachterasse.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hat an nichts gefehlt. Wir waren mit einer Ausnahme vollkommen zufrieden. Duschvorhänge gehören abgeschafft. Sie riechen, sind verkeimt und unangenehm.

    Das Zimmer ist schlicht und schnörkellos. Alles ist sehr sauber. Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet ist umfänglich und gut. Der Ausblick und die Atmosphäre des Frühstückraumes und der dachterasse sind atemberaubend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist zum Teil sehr hellhörig

    Sehr gute Lage, schnell von der Metro erreichbar sehr gutes, äußerst freundliches Personal sehr sauberes Zimmer leckeres frühstück traumhafter Ausblick

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel gibt sich Mühe, die Ausstattung ist aber sehr alt und entspricht nicht dem Standard, den man heutzutage erwartet. Alles wirkt gewollt, aber nicht gekonnt. Die Lage ist zwar zentral, befindet sich aber in einer üblen Gegend in der sich Junkies auf der Straße Heroin gespritzt haben. Sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Von der Dachterasse hat man einen schönen Blick auf die Akropolis. Die Lage ist zentral in der Nähe des Bahnhofs und der Bahn zum Hafen nach Piräus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück ist gut. Von griechischem Frühstück bis Müsli, Obst... Für jeden etwas dabei. Zimmer haben eine angenehme Größe, Betten sind bequem, freundliches, zuvorkommendes Personal. Sensationell natürlich der Frühstücksraum im 7.og mit Blick auf die Akropolis. Im 8. og eine Dachterrasse die den ganzen Tag zugänglich ist. Abends den Sonnenuntergang und später die "Lichter" Athens unbedingt genießen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Blick auf die Akropolis
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel befindet sich in einer sehr schlechte Umgebung, rundherum dreckig............ Frauen alleine sollten hier auf gar keinen Fall ein Zimmer buchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Taxifahrer hat mehrmals erwähnt es sei ein gefährlicher Stadtteil. Wir fühlten uns jedoch sicher und seine Aussage wurde von niemandem bestätigt.

    Super Lage direkt am Rande des Stadtteils Psiri mit vielen Bars, Tavernen und Shops. Bar und Dachterasse mit Blick auf die Akropolis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war zwar üppig, jedoch die Cornflakes und manch anderes schon älter, also nicht mehr knusprig. Die Säfte und der Kaffee war sehr gut. Das Hotel war anfänglich etwas schwer zu finden, da wir durch viele, zum Teil gruslige Nebengässchen gehen mussten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Personal ist sehr frundlich, die Lage des Hotels unschlagbar: mitten in Psirri, viele hippe Kneipen und Bars direkt vor der Haustür und nur 10 Minuten Weg bis zur Akropolis. Der Ausblick beim Frühstück direkt auf die Akropolis ist jeden Morgen wieder toll, auch die Dachtereasse ist sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vom Hotel aus kann man die Stadt gut zu Fuß erkunden. Es gibt viele nette Tavernen mit leckerem Essen in der Nähe. Auch der zentrale Markt ist vom Hotel nicht weit entfernt. Für uns war es eine gute Wahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Frühstücktetasse, mit Böick auf Athen und Acropolys! Nettes und hilfsbereites Personal bei Parkplatz suche!! (Dürften länger stehenbleiben am Abreisetag!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Gruppe
    • Angebot - Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die direkte Umgebung ist gewöhnungs bedürftig. Das Hotel sehr hellhörig, haben aber gut geschlafen.

    Sehr freundliches Personal.Wirklich hilfsbereit.Sehr sauberer Zimmerservice!Alles laufend zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wegen sehr früher Abreise wurde mir zugesagt, das Frühstück zum Mitnehmen zu bekommen. Das hat nicht geklappt. Und weil das Taxi schon gewartet hat, war keine keine Zeit mehr für Diskussion.

    Die Aussicht von der Terrasse und das kostenfreie WLAN sind dabei.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Lage und die unmittelbare Umgebung sind echt gruselig.....die Nebenstraßen zum Monastiraki sind verwahrlost, dreckig, übelriechend nach Urin, Menschen, die in den Ecken liegen, abends sehr dunkel, allerdings wurde ich nie belästigt und fühlte mich recht sicher............leider sehen viele Straßenzüge in Athen so verwahrlost aus

    Ausgesprochen freundliches, hilfsbereites Personal, besonders an der Rezeption wurde mir bei allen Fragen geholfen und ich wurde bzgl Stadtbesichtigung, ÖV etc sehr kompetent beraten..........sehr sehr sauber.......Zimmer schlicht und zweckmäßig...........Frühstück kein Gourmet, Auswahl einfach, aber dafür von allem reichlich vorhanden, Plastikteller :(:(:(.............je nach Lage des Zimmers, kann es auch mal laut sein........ dafür ein Katzensprung von Monastiraki entfernt............alles fußläufig gut erreichbar, von der Dachterrasse und oberen Stockwerken schöner Blick auf die Acropolis ...........Preis/Leistung für die zentrale Lage ok ( über booking.com 60€ pN incl Frühstück-Reisezeit Oktober 2017)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Umgebung des Hotels etwas herunter gekommen.

    Frühstück auf der Dachterrasse mit Blick auf die Akropolis war sehr gut. Hotel liegt im Zentrum, man kann vieles zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt nichts, das wirklich gestört hätte. Besser hätte uns freilich gefallen, wenn es statt Plastikgeschirr richtiges Geschirr zum (sonst aber ordentlichen) Frühstück gegeben hätte und wenn der Bewegungsraum am Frühstücksbuffet etwas großzügiger wäre. Die unmittelbare Umgebung des Hotes ist heruntergekommen, ausgesprochen dreckig und nicht schön, aber nach wenigen Schritten ist man im zumindest trendigen Psirri-Viertel und damit in der Altstadt, so dass das uns zumindest nicht allzu sehr gestört hat.

    Weitaus am besten hat uns an dem Hotel seine Lage gefallen: herrlicher Blick über die Stadt und auf die Akropolis von der Dachterrasse aus, kurze Wege zum Essen im nahegelegenen Psirri-Viertel, auch sonst alle Sehenswürdigkeiten fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Äußerst hellhörig, Betten und insbesondere Kissen (sehr dick) könnten bequemer sein

    Frühstück inklusive, toller Blick von der Dachterasse auf die ganze Stadt, Gepäckaufbewahrung, kostenlose PC- Nutzung inkl. Drucker

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas fragwürdige Umgebung, viele Obdachlose und eine Moschee ist in unmittelbarer Nachbarschaft mit den dazu gehörigen Männer-Aufläufen, für Frauen allein eher schwierig.

    Die Lage, wirklich super zentral. Der Frühstücksbereich liegt oben mit fast 360 Grad Rundumblick, natürlich auch auf die Akropolis, der Hammer! Es gibt eine Gepäckaufbewahrung, wenn man nach 12.00 Uhr abreist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rund um das Hotel wurde ich sofort von einen Einheimischen angesprochen sehr "carefully" in dieser Gegend zu sein. War zwar ein etwas komisches Gefühl einiger "komischer Typen"an den beiden Abenden bei der Rückkehr in die Unterkunft; schlußendlich ist aber nichts "passiert"

    Einzigartiger Blick vom Balkon auf die Akropolis !!! Sehr zentrale Lage für die Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten rund um die Akropolis. Sehr freundliches Personal an der Rezeption.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    zentral gelegen, Preis - Leistungsverhältnis sehr gut, Stadthotel - dadurch natürlich nicht "ruhig gelegen", Fenster haben aber gute Schallisolierung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Blick auf die Akropolis
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toller großer Balkon mit Blick über Athen und die Akropolis. Super Lage, ruhig, aber direkt neben dem Ausgehviertel Psiri mit vielen schönen Restaurants und Bars.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Leider hatten wir drei Tage lang eine Schülergruppe direkt neben unseren Zimmer. Das war schon laut.

    Das Personal war ausgesprochen freundlich. Die Zimmer waren genauso ausgestattet wie im Internet dargestellt. Die Lage ist gut, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Die direkte Umgebung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Allerdings finden sich in direkter Nähe Restaurants mit besonderem Flair, eine Metzgerei, die sowohl im Laden als auch im Biergarten Essen und Trinken serviert, ein Steakhaus zum Satt werden usw.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei großem Andrang geht es am Frühstücksbüffet doch recht eng zu.

    Das Hotel ist von der U-Bahn-Station Monastiraki in wenigen Gehminuten zu erreichen. In der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants und Kneipen. Mit ein wenig Ausdauer kann man die Akropolis und die Plaka vom Hotel aus zu Fuß erkunden. Von der Dachterrasse aus hat man einen tollen Blick auf die Akropolis und den Sonnenuntergang. Guter WLAN-Empfang. Das Frühstücksbüffet war in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unterkunft hat wenn man sich mal etwas auskennt eine tolle Lage. Wie wir schon vor Ankunft gelesen hatten ist die Umgebung nicht so reizvoll. Aber wir haben uns immer sicher gefühlt. Wussten dann auch schon wo man gut zum Hotel gehen kann. Die Dachterasse ist zum Ausklang des Tages reizend und der Blick atemberaubend. Am Abreisetag bekamen wir als Ersatz für das verpasste Frühstück ein Lunchpaket.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Hotel in Psiri mit traumhafter Aussieht von der Dachterasse.Paar Minute zu Fuß Monastiraki und Syntagma in Plaka. In Psiri der Restaurant -Jazz Bar Lisporos / Miaouli 24 /and the Coffebar "Psipsina" -Ag.Anargiron 43 -sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    maues und stets gleichbleibendes frühstücksbuffett

    dachteresse, zentrale lage, wenn auch nciht grad ein der besten straße, freundliches personal, schönes zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Blick auf die Akropolis
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr nette Hotelbetreiber. Gutes Frühstück. Zentrale Lage. Die Umgebung des Hotels ist gewöhnungsbedürftig. Interessant aber man befindet sich in sehr urbaner Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleiner Tip: Wasserkocher und Becher und Tee/Kaffee auf dem Zimmer wären schön.

    Tolles großes Zimmer, sehr sauber, großzügiger Sanitärbereich. Leider kein Wasserkocher/Becher für "den Kaffee zwischendurch" (kenn ich aus anderen Hotels). Frühstück ausreichend und gut. Personal aufmerksam und sehr freundlich. Schön die Dachterrasse (Bar hatte abends auf für nen Drink) und das morgendliche Frühstück oben mit Blick auf die Akropolis. Gäste sehr gemischt: junge Leute sowie auch ältere, Familien mit kleinen sowie größeren Kindern. Ca 7 -8 min Fußweg von Monastiraki - Navi oder Plan mitnehmen - man kann aber auch gut den Weg erfragen. Die Gegend scheint "im Kommen" zu sein: trendige, z.T. ungewöhnliche Bars neben alten Abbruchhäusern in Athen-typischen schmuddeligen Straßen , Street Art an allen Ecken - interessante Gegend nicht im üblichen Plaka-Getümmel - mir gefiel das super.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Strasse sind sehr laut. Bei geschlossenen Fenster ertraglich. Häuser in der Umgebung des Hotels sind bedauerlicherweise sehr heruntergekommen.

    Von Dachterrasse und Frühstücksraum sehr schöner Blick auf die Akropolis und die Stadt. Ebenfalls von den Zimmern auf der Ruckseite.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Mann an der Rezeption hat nicht aufgepasst als wir unser gepäck aus dem Gepäckraum holten..das hätten auch Fremde machen können

    Tolles Frühstück auf der Dachterasse..nähe zur Akropolisund Plaka ist top!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Stadthotel in Psirri mit traumhafter Aussicht auf die Akropolis (allerdings nur von der Dachterrasse). Schöne Bar im Obergeschoss, prima um den Tag ausklingen zu lassen. Die Preise sind sehr human ( Cocktail 5€, Bier 3€). Frühstück nicht überwältigend, aber für griechische Verhältnisse sehr gut! Der Stadtteil ist zwar wenig vertrauenserweckend, aber wir haben uns trotzdem immer sicher gefühlt. Viele tolle Tavernen in Laufweite und auch Monastiraki und Syntagma bequem zu Fuss erreichbar. Markthalle von Athen gleich um die Ecke und immer einen Besuch wert. Rundum: sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, wenn Athen dann Evripides Hotel!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Weg vom Hotel zum Platz Monastiraki.

    Preis-Leistungsverhältnis ist super! Das Hotel liegt nahe am Platz Monastiraki, jedoch der Weg dahin war etwas gruselig. Das ist das einzige was ich zu bemängeln habe. Sonst war alles super, sehr freundliches Personal, Frühstück war ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Stadtviertel Psiri ist ziemlich heruntergekommen, aber insgesamt interessant und fußläufig zum Stadtzentrum. Tipp fürs sichere Parken: Es gibt 2 Minuten vom Hotel weg in der Straße Epikourou eine private Parktiefgarage (EUR 7,00/Tag).

    Sehr freundliches Personal. Besonders schön ist die Dachterrasse im 8. Stock von wo man einen herrlichen Ausblick über die Dächer Athens hat und auch einen schönen Blick zur Akropilis. Zur Dachterrasse gehört auch eine Bar. So kann man den Tag entspannt ausklingen lassen. Frückstücksbereich im 7. Stock ist auch mit viel Ausblick über die Stadt. Man kann dort innen und außen sitzen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, man muss leider etwas weiter gehen, aber dafür muss man nicht die U-bahn benutzen. Bad ist sehr klein & Zimmer hellhörig, aber für eine Nacht verkraftbar

    Freundliches Personal mit diversen Sprachkenntnissen. Frühstück & Ausblick ganz oben sehr toll. Relativ sauber alles.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Inwieweit die Gegend auch Nachts sicher ist kann ich nicht beurteilen aber bei der nächtlichen Anfahrt war viel Polizei zu sehen.

    Die Zimmer sind sauber und nett eingerichtet. Die Dachterrasse mit dem Blick auf die Akropolis ist wirklich sensationell. Auch die Preise für die Getränke und die Snacks sind fair. Von der Unterkunft ist man in 20 min am Eingang zur Akropolis.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes Stadthotel mit gutem Stadthotelfrühstück. Die Lage ist gut, Es gibt viele gute und günstige Restaurants in der Nähe. Die Aussicht von der Dachterrasse ist sehr schön. Das Zentrum "Plaka" IST IN 10 Minuten zu Fuß erreichbar, die Akropolis in 20 Minuten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir waren bereits im letzten Jahr für 3 Nächte im Evripides Hotel. Die Lage ist perfekt für einen Städtetrip, alles ist gut zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer sind zwar etwas klein, aber es ist alles notwendige vorhanden. Die Zimmer sind sehr gepflegt und super sauber, ebenso die sanitären Anlagen. Das Personal war großartig, sehr freundlich, hilfsbereit und sehr zuvorkommend. Das Frühstück war sehr reichhaltig und vielfältig, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Es wurde in Buffetform sehr ansprechend angeboten. Die Frühstücksterrasse ist ein Traum, atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die Akropolis. Über der Frühstücksterrasse gibt es noch ein Roof-Top mit super Aussicht. Klasse Preis-Leistungsverhältnis und sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mehr Geld von Europa fuer Griechenland!

    Die direkte Umgebung ist leider nicht so prall, aber dafuer nur ein paar Gehminuten entfernt von Monastiraki. Das Personal ist super nett, der Ausblick beim Fruehstueck und auf dem Dach am Abend unbezahlbar!!!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte ein bisschen Angst wegen der Gegend, nachdem ich die vorherigen Bewertungen gelesen habe - ich wurde von booking umgebucht - meine erste Wahl war Plaka. Aber Nachhinein war ich sehr froh, dass ich hier gelandet bin. Die Gegend ist nicht so touristisch, es gibt viele interessante Ecken - Bars und Kneipen und die Sightseeings sind bestens per Fuß zu erreichen. Auf der Dachterasse kann man toll die Stadt von oben sehen, sowie eine tolle Aussicht auf die Akropolis. Die Zimmer sind sind sauber und Klimaanlage vorhanden. Was braucht man mehr?

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach Reinigung des Zimmers waren die Betten gemacht, das Bad jedoch offensichtlich nicht. Es gab noch Verschmutzungen im Waschbecken und Shampoo-Rückstände an dem Badewannenrand. Schade. Die Straße ist relativ laut. Schlafen bei offenem Fenster ist da eher schwierig aber es gibt ja gut isolierte Fenster und die Klimaanlage. Das Personal war höflich aber nicht herzlich. In den umliegenden Straßen habe ich mich eher unwohl und unsicher gefühlt.

    Das Zimmer hat eine funktionierende Klimaanlage und ist gut isoliert. Die Größe des Zimmers ist in Ordnung. Es gab einen kleinen Schrank, Kühlschrank und einen Schreibtisch. Das Frühstück war völlig ausreichend. Das Hotel liegt sehr nah am Monastiraki-Platz und die Sonnenterrasse ist ganz nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Klimaanlage nicht gut positioniert und hat etwas gerattert!

    Lage super! 3 Minuten von Platia Psiri entfernt! Angemessenes Frühstück auf der Dachterasse mit Blick auf die Akropolis. Zimmer völlig ausreichend für Stadtetrip. Sehr ordentliches Bad.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir mussten am Morgen sehr früh abreisen und freuten uns sehr über ein kleines Proviantpäckchen. Das hat man uns für das entgangene Frühstück gepackt. Bei unserer Ankunft schenkte uns die Dame am Empfang eine kühle Flasche Bier. Super nett!

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: